Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.

Hochvolumiges Powerbuilding-Programm (Fortgeschrittene)

Moderator: Team Coaching

Benutzeravatar
Cogitoo
TA Member
 
Beiträge: 348
Registriert: 08 Okt 2007 19:52
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 109
Körpergröße (cm): 189
Trainingsbeginn (Jahr): 1994
Bankdrücken (kg): 150
Kniebeugen (kg): 170
Kreuzheben (kg): 220
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Ich bin: keine Angabe

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.

Beitragvon Cogitoo » 20 Jan 2019 19:52

Hallo zusammen,

ich freue mich auf die Strandfigur 2019 mit einem herausfordernden, leicht sadistischen Plan und einer interessanten Gruppe!
Ziel ist eine sehr gute Form nach 20 Wochen sowie ein neuer langfristiger setpoint von 102-105 kg.

Allen viel Spass und Erfolg!

Alter: 42 Jahre
Körpergröße: 189 cm
Trainings­erfahrung: 25 Jahre
Gruppen­zuordnung (optional): A

Start :  Gewicht: 109,5 kg
Oberarm­umfang (angespannt): 44 cm
Brustumfang: 116 cm
Bauchumfang: 105 cm
Hüftumfang: 114 cm
Oberschenkel­umfang: 71 cm

T0.PNG

T1.PNG

T2.jpg

T3.jpg

T4.PNG
Update 1 :  Gewicht: 108 kg
Oberarm­umfang (angespannt): 43,5 cm
Brustumfang: 117 cm
Bauchumfang: 103 cm
Hüftumfang: 113 cm
Oberschenkel­umfang: 70 cm

w41.PNG

w45.PNG

w42.PNG

w44PNG.PNG

w43.PNG
Update 2 :  Gewicht: 106 kg
Oberarm­umfang (angespannt): 43 cm
Brustumfang: 117 cm
Bauchumfang: 101 cm
Hüftumfang: 111 cm
Oberschenkel­umfang: 69 cm

fw8.PNG

faw8.PNG

h8.PNG

r8.PNG

s8.PNG
Update 3 :  Gewicht: 105 kg
Oberarm­umfang (angespannt): 42,5 cm
Brustumfang: 115 cm
Bauchumfang: 100 cm
Hüftumfang: 110 cm
Oberschenkel­umfang: 68 cm

121.PNG

122.PNG

123.PNG

124.PNG

125.PNG
Update 4 :  Gewicht: 104 kg
Oberarm­umfang (angespannt): 42 cm
Brustumfang: 114 cm
Bauchumfang: 98 cm
Hüftumfang: 108 cm
Oberschenkel­umfang: 68 cm

1.PNG

4.PNG

3.PNG

2.PNG

5.PNG
Update 5 :  Gewicht: 102 kg
Oberarm­umfang (angespannt): 42 cm
Brustumfang: 113 cm
Bauchumfang: 95 cm
Hüftumfang: 104 cm
Oberschenkel­umfang: 67 cm

e1.PNG

e2.PNG

e3.PNG

e4.PNG

e5.PNG

e6.PNG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Cogitoo am 03 Jun 2019 23:10, insgesamt 4-mal geändert.


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
Cogitoo
TA Member
 
Beiträge: 348
Registriert: 08 Okt 2007 19:52
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 109
Körpergröße (cm): 189
Trainingsbeginn (Jahr): 1994
Bankdrücken (kg): 150
Kniebeugen (kg): 170
Kreuzheben (kg): 220
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Ich bin: keine Angabe

Benutzeravatar
Cogitoo
TA Member
 
Beiträge: 348
Registriert: 08 Okt 2007 19:52
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 109
Körpergröße (cm): 189
Trainingsbeginn (Jahr): 1994
Bankdrücken (kg): 150
Kniebeugen (kg): 170
Kreuzheben (kg): 220
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Ich bin: keine Angabe

Re: Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.

Beitragvon Cogitoo » 12 Mär 2019 09:46

Die Aktion macht nach wie vor viel Spaß und es läuft insgesamt auch wie erwartet (Ziel 0,5kg Gewichtsverlust pro Woche).
Im Schnitt habe ich 5 mal die Woche trainiert, Kraft ist konstant bzw. leicht gestiegen.
Einzige Einschränkungen sind die rechte vordere Schulter, die schnell überlastet wird, sowie der rechte Bizeps, den ich aufgrund einer Zerrung seit Wochen nicht direkt trainieren kann.

Die letzten 3 Wochen war ich im Urlaub auf Hawaii, daher war kein tracken der kcal möglich.
Ich habe trotzdem versucht mich halbwegs gesund zu ernähren. *fit*
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Schupo
TA Stamm Member
 
Beiträge: 808
Registriert: 02 Jun 2015 10:56
Geschlecht (m/w): m

Re: Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.

Beitragvon Schupo » 12 Mär 2019 10:43

Die Omega 3 Speicher dürften bei solchen Fängen voll sein!
Gerade gefunden; das muss in meine Signatur!

M.I.T. hat am 01 Nov 2015 14:24 geschrieben:Noch etwas, was vermutlich den meisten Lesern nicht schmecken wird. Ich bin völlig dagegen, die Studienzeit als die Zeit des lockeren Lebens zu verklären. Letztlich ist es eine Ausbildung, genauso wie eine Schreinerausbildung, und mit solchen Leuten muss man sich hinsichtlich Arbeitsethos und Leistung schlicht mal vergleichen. Du hast zuviel gefeiert und gehst wegen Kater nicht zur Vorlesung? Geschenkt. Du gehst als Lehrling nicht zur Arbeit, weil Du gesoffen hast? Du fliegst, und zwar schnell. Viele Studierende täten gut daran, stetig ihre Motivation und ihre Gründe für ein Hochschulstudium zu hinterfragen. Jemand, der in Regelstudienzeit mit guten Noten durchs Studium kommt ist kein widerlicher lebensfremder Streber, sondern hat potentiell erst einmal Ehrgeiz und die Fähigkeit sich zu fokussieren.

Benutzeravatar
firemark
TA Power Member
 
Beiträge: 1941
Registriert: 08 Jan 2017 22:17
Wohnort: Hilden
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 177
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 100
Kniebeugen (kg): 120
Kreuzheben (kg): 160
Studio: Iron Factory
Ich bin: ungeduldig

Re: Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.

Beitragvon firemark » 12 Mär 2019 11:09

läuft #04#
Bild

Strand Figur 2019
Aktueller LOG: Summer Camp 2019 :)

Schupo hat am 19 Mär 2019 18:56 geschrieben:Und mit 2000kcal fühle ich mich auch nicht wie im Schlaraffenland. Aber da habe ich auch 20 Jahre gewohnt und die Miete muss ich jetzt halt zahlen.

Benutzeravatar
holzchris
TA Elite Member
 
Beiträge: 2875
Registriert: 05 Jul 2014 19:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 186
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Ja
Ziel KFA (%): 8

Re: Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.

Beitragvon holzchris » 12 Mär 2019 11:59

Brust kommt sehr gut
Kämpfe mit Leidenschaft, siege mit Stolz, verliere mit Respekt.. aber gib niemals auf!

Benutzeravatar
firemark
TA Power Member
 
Beiträge: 1941
Registriert: 08 Jan 2017 22:17
Wohnort: Hilden
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 177
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 100
Kniebeugen (kg): 120
Kreuzheben (kg): 160
Studio: Iron Factory
Ich bin: ungeduldig

Re: Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.

Beitragvon firemark » 14 Apr 2019 17:48

Bauch ist wieder gut geschrumpft #10#
Bild

Strand Figur 2019
Aktueller LOG: Summer Camp 2019 :)

Schupo hat am 19 Mär 2019 18:56 geschrieben:Und mit 2000kcal fühle ich mich auch nicht wie im Schlaraffenland. Aber da habe ich auch 20 Jahre gewohnt und die Miete muss ich jetzt halt zahlen.

Benutzeravatar
Cogitoo
TA Member
 
Beiträge: 348
Registriert: 08 Okt 2007 19:52
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 109
Körpergröße (cm): 189
Trainingsbeginn (Jahr): 1994
Bankdrücken (kg): 150
Kniebeugen (kg): 170
Kreuzheben (kg): 220
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Ich bin: keine Angabe

Re: Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.

Beitragvon Cogitoo » 14 Apr 2019 17:57

Danke, ja, leicht besser.

Cardio explizit habe ich fast 3 Wochen nicht machen können. Sollte jetzt wieder besser möglich sein - wobei ich slow and steady morgens am besten finde. Alles andere führt für mich zu einer zu hohen Belastung.

Benutzeravatar
firemark
TA Power Member
 
Beiträge: 1941
Registriert: 08 Jan 2017 22:17
Wohnort: Hilden
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 177
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 100
Kniebeugen (kg): 120
Kreuzheben (kg): 160
Studio: Iron Factory
Ich bin: ungeduldig

Re: Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.

Beitragvon firemark » 14 Apr 2019 20:27

Cogitoo hat am 14 Apr 2019 17:57 geschrieben:Danke, ja, leicht besser.

Cardio explizit habe ich fast 3 Wochen nicht machen können. Sollte jetzt wieder besser möglich sein - wobei ich slow and steady morgens am besten finde. Alles andere führt für mich zu einer zu hohen Belastung.

Aus Zeitgründen hab ich die letzten Wochen auf Hiit gesetzt, aber die Belastung mit 3 Einheiten pro Woche ist zu heavy #05# Versuche jetzt mal S&S an NTT. anders bekomme ich das nicht hin mit Arbeit und Familie #05#
Bild

Strand Figur 2019
Aktueller LOG: Summer Camp 2019 :)

Schupo hat am 19 Mär 2019 18:56 geschrieben:Und mit 2000kcal fühle ich mich auch nicht wie im Schlaraffenland. Aber da habe ich auch 20 Jahre gewohnt und die Miete muss ich jetzt halt zahlen.

Benutzeravatar
Cogitoo
TA Member
 
Beiträge: 348
Registriert: 08 Okt 2007 19:52
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 109
Körpergröße (cm): 189
Trainingsbeginn (Jahr): 1994
Bankdrücken (kg): 150
Kniebeugen (kg): 170
Kreuzheben (kg): 220
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Ich bin: keine Angabe

Re: Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.

Beitragvon Cogitoo » 09 Jun 2019 11:39

Im Fazit kann ich der geäusserten Kritik (abschluss-und-fazit-t400990.html) nichts hinzufügen - im positiven wie negativen.
Meine Erwartungshaltung an ein gutes Coaching - auch in einem Forum - umfasst auch eine zumindest minimiale Beschäftigung des Coaches mit den Probanden. Und sei es nur in Form eines kurzen heads up. Wenn dies über 4 Monate ausbleibt, besteht eine andere Auffassung - und nicht eine kurzfristige Herausforderung, der man nicht gewachsen ist.

Persönlich bin ich zufrieden - Ziel waren 102 kg und ein Defizit von nicht mehr als 25% des Einstiegskalorienbedarfs, um das Gewicht längerfristig zu halten. Dies werde ich tun, evtl. nach Lust und Laune nochmal härter diäten.

Das Team war Klasse und es freut mich, dass es einige sehr positive Abschlüsse gab!
Glückwunsch an alle!

@Eric @Frank @Friedhofschiller : Das feeback in der letzten Woche war ja sehr umfangreich, gibt es noch ein Statement/ Fazit von Euch zur Aktion? Es wäre Klasse, wenn dies hier auch mit den usern geteilt werden könnte.

Frank, ich habe Dir eine mail auf der homepage geschrieben, gern auch PN hier.

Benutzeravatar
Eric
Leiter Team Offtopic
 
Beiträge: 38716
Registriert: 10 Nov 2010 10:45
Wohnort: Frankreich

Re: Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.

Beitragvon Eric » 09 Jun 2019 11:47

Es steht mir nicht zu, mich zu Missständen zu äußern. Deshalb wird es zumindest öffentlich dazu von mir nichts geben.

Benutzeravatar
Cogitoo
TA Member
 
Beiträge: 348
Registriert: 08 Okt 2007 19:52
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 109
Körpergröße (cm): 189
Trainingsbeginn (Jahr): 1994
Bankdrücken (kg): 150
Kniebeugen (kg): 170
Kreuzheben (kg): 220
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Ich bin: keine Angabe

Re: Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.

Beitragvon Cogitoo » 09 Jun 2019 12:22

Eric hat am 09 Jun 2019 11:47 geschrieben:Es steht mir nicht zu, mich zu Missständen zu äußern. Deshalb wird es zumindest öffentlich dazu von mir nichts geben.


Danke Eric für die gewohnt schnelle Reaktion. #03#

Die Form ist mir dabei unwichtig. Wichtig aus meiner Sicht ist ein konstruktiver Umgang mit Kritik - da dies während der Aktion nicht erfolgt ist, wäre der Abschluss sicherlich ein guter Zeitpunkt, um dies nachzuholen. Auch im Hinblick auf alle weiteren Aktionen, die sicherlich erfolgreicher werden, wenn die Erwartungshaltung klarer wird.


Zurück zu Strength Cuts

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste