ESN IsoWhey Hardcore

Fragen und Anregungen zu unserer Andro-Hausmarke ESN.

Moderator: Team Ernährung & Supplemente

Benutzeravatar
hwlp
Admin
 
Beiträge: 4163
Registriert: 20 Okt 2005 12:21
Wohnort: Hamburg
Trainingsbeginn (Jahr): 1996
Studio: Olympic
Ich bin: Bodybuilder

Re: ESN IsoWhey Hardcore

Beitragvon hwlp » 06 Mär 2020 11:18

LonesomeWolf hat am 05 Mär 2020 21:48 geschrieben:Sind auch hier neue Sorten wie beim Designer Whey geplant?

Yes #04#


 


Bondi
TA Neuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 07 Sep 2020 11:10

Re: ESN IsoWhey Hardcore

Beitragvon Bondi » 14 Sep 2020 15:06

Habe mir in der Hoffnung ein noch hochwertigeres Protein zu erhalten nun Isolat bestellt - beim Vergleich stellte ich fest, dass das Designer Whey deutlich mehr BCAA enthält (Leucin bspw. 9,6 vs. >11) - wo liegt hier der Hintergrund, wenn doch der Proteingehalt ca. 10 % höher ist?

fh187
TA Rookie
 
Beiträge: 115
Registriert: 07 Sep 2016 06:26

Re: ESN IsoWhey Hardcore

Beitragvon fh187 » 14 Sep 2020 15:26

Habe ich auch schon festgestellt...im Prinzip müsste aus meiner Sicht bei so einem Produkt der Leucin-Gehalt größer ausfallen als bei dem Designer Whey (siehe bspw. Fruity Whey) :(

Benutzeravatar
4b-ball
Leiter Team Ernährung
 
Beiträge: 27735
Registriert: 30 Jun 2007 18:48

Re: ESN IsoWhey Hardcore

Beitragvon 4b-ball » 14 Sep 2020 16:59

Das sind natürlich Schwanken und der Wert bezieht sich auf 100g Protein, nicht Pulver. So wie ihr nicht jeden Tag die selbe Energie habt oder ihr nicht genauso ausseht wie euer Nachbar, sind auch die Werte leicht anders. Melke ne Kuh jede Tag einmal, hast Du am Ende der Woche 7 unterschiedliche Werte. Iso Whey ist hochwertiger, vom Herstellungsverfahren und den Nährwerten her.

Benutzeravatar
Don
Andro-Shop & V.I.P.
 
Beiträge: 33184
Registriert: 09 Sep 2006 06:27

Re: ESN IsoWhey Hardcore

Beitragvon Don » 14 Sep 2020 17:37

Fruity Whey ist zudem mit BCAAs optimiert, somit ist Leucin natürlich höher im Vergleich...

Benutzeravatar
hwlp
Admin
 
Beiträge: 4163
Registriert: 20 Okt 2005 12:21
Wohnort: Hamburg
Trainingsbeginn (Jahr): 1996
Studio: Olympic
Ich bin: Bodybuilder

Re: ESN IsoWhey Hardcore

Beitragvon hwlp » 15 Sep 2020 09:23

Aminosäurebilanzen sind "Momentaufnahmen", diese unterliegen immer natürlichen Schwankungen. Wheys haben immer ähnliche Aminosäurebilanzen und außerdem macht es keinen Unterschied ob Whey oder Isolat, da die Bilanz immer in "Protein" angegeben wird.

fh187
TA Rookie
 
Beiträge: 115
Registriert: 07 Sep 2016 06:26

Re: ESN IsoWhey Hardcore

Beitragvon fh187 » 15 Sep 2020 11:51

hwlp hat am 15 Sep 2020 09:23 geschrieben:Aminosäurebilanzen sind "Momentaufnahmen", diese unterliegen immer natürlichen Schwankungen. Wheys haben immer ähnliche Aminosäurebilanzen und außerdem macht es keinen Unterschied ob Whey oder Isolat, da die Bilanz immer in "Protein" angegeben wird.


Dass die Bilanz immer bezogen auf reines Protein angegeben wird, ist mir bewusst.
Aber mal anbei eine kleine Gegenüberstellung bzgl. Leucin beim Designer Whey und beim ISO-Whey (Vanilla Classic) bei 50 g Pulver...

Designer: 78 x 0,5 x 0,112 = 4,37 g Leucin
Iso: 85 x 0,5 x 0,096 = 4,08 g Leucin

Bleibt für mich persönlich beim ISO nur noch der Vorteil des geringeren Anteils an Kohlenhydrate und Fett #05#

fh187
TA Rookie
 
Beiträge: 115
Registriert: 07 Sep 2016 06:26

Re: ESN IsoWhey Hardcore

Beitragvon fh187 » 15 Sep 2020 11:54

p.s.
Der Vorteil bzgl. des geringeren Kohlenhydrate- und Fettanteils kann natürlich in einer Hardcorediät entscheidend sein...
wobei ich dann aber eher zum fruity greifen würde :o

Benutzeravatar
Don
Andro-Shop & V.I.P.
 
Beiträge: 33184
Registriert: 09 Sep 2006 06:27

Re: ESN IsoWhey Hardcore

Beitragvon Don » 15 Sep 2020 12:02

0,29g Leucin Differenz im Vergleich, dass gibt es doch nicht, da wachsen dann bestimmt weniger Muskeln von... 8-)

Ernsthafter jedoch, dieser geringe Differenzwert macht praktisch gesehen nichts aus... ;)

Benutzeravatar
hwlp
Admin
 
Beiträge: 4163
Registriert: 20 Okt 2005 12:21
Wohnort: Hamburg
Trainingsbeginn (Jahr): 1996
Studio: Olympic
Ich bin: Bodybuilder

Re: ESN IsoWhey Hardcore

Beitragvon hwlp » 15 Sep 2020 12:40

fh187 hat am 15 Sep 2020 11:51 geschrieben:
Bleibt für mich persönlich beim ISO nur noch der Vorteil des geringeren Anteils an Kohlenhydrate und Fett #05#

Klar, weniger Fett, weniger Laktose (bessere Verträglichkeit) und mehr Eiweiß - sonst gibt es keinen Unterschied, war schon immer so :) Daher haben wir zu seiner Zeit das Designer Whey entwickelt, weil weniger Laktose als ein reines Konzentrat, höherer Proteingehalt, bessere Preis-Leistung als ein Isolat (falls es auf den Laktoseanteil nicht ankommt). #04#

Benutzeravatar
FCandNT
TA Member
 
Beiträge: 174
Registriert: 07 Aug 2010 23:08
Wohnort: Schwabenland
Körpergewicht (kg): 87
Körpergröße (cm): 180
Körperfettanteil (%): 30
Trainingsbeginn (Jahr): 1994
Kniebeugen (kg): 150
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsplan: Sonstiges
Lieblingsübung: Squats
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 8
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Supplements
Ich bin: deaf

Re: ESN IsoWhey Hardcore

Beitragvon FCandNT » 15 Sep 2020 14:38

Ja, ein reineres Protein mit weniger Fett und Lactose.

Aber die noch feinere Filtrierung im Vergleich zur gröberen Micro- und Diafiltration verändert die Zusammensetzung der Proteinfraktionen,
erhöht B-Lactoglubolin und minimiert die kleineren Anteile von Boviene Serum Albumin, Immunglobulin und Lactoferrin.
Wer mehr von diesen Anteilen will, der kann und soll ESN-Tasty kaufen.
from Atkins to Zone, what do you prefer ?!
each morning, I`ll take my epigallocatechingalate.
Portfolio: Pronativ95/Lactalis; UltraWhey80/Volac; ESN-MicellarCasein(MPK).
Avoid Arla-Foods - prefer Volac-Proteins/Nutri Whey Native (FCI) - one of Lactalis is one step ahead -
Better Protein Source(s) - higher Amino Acids Levels - randomized controlled trial.
- - - - - - - - - - - waiting till November 30, 2021 :-( - - - - - - - - -

Benutzeravatar
4b-ball
Leiter Team Ernährung
 
Beiträge: 27735
Registriert: 30 Jun 2007 18:48

Re: ESN IsoWhey Hardcore

Beitragvon 4b-ball » 15 Sep 2020 18:14

fh187 hat am 15 Sep 2020 11:51 geschrieben:
hwlp hat am 15 Sep 2020 09:23 geschrieben:Aminosäurebilanzen sind "Momentaufnahmen", diese unterliegen immer natürlichen Schwankungen. Wheys haben immer ähnliche Aminosäurebilanzen und außerdem macht es keinen Unterschied ob Whey oder Isolat, da die Bilanz immer in "Protein" angegeben wird.


Dass die Bilanz immer bezogen auf reines Protein angegeben wird, ist mir bewusst.
Aber mal anbei eine kleine Gegenüberstellung bzgl. Leucin beim Designer Whey und beim ISO-Whey (Vanilla Classic) bei 50 g Pulver...

Designer: 78 x 0,5 x 0,112 = 4,37 g Leucin
Iso: 85 x 0,5 x 0,096 = 4,08 g Leucin

Bleibt für mich persönlich beim ISO nur noch der Vorteil des geringeren Anteils an Kohlenhydrate und Fett #05#

Was für ein Quatsch!
Da kam die Milch beim Iso von Gerda und beim Designer von Katja. Beide Wunderschön aber launisch wie Frauen nun mal sind. Beim nächsten Mal ist Katja vorn.

fh187
TA Rookie
 
Beiträge: 115
Registriert: 07 Sep 2016 06:26

Re: ESN IsoWhey Hardcore

Beitragvon fh187 » 15 Sep 2020 20:14

4b-ball hat am 15 Sep 2020 18:14 geschrieben:
fh187 hat am 15 Sep 2020 11:51 geschrieben:
hwlp hat am 15 Sep 2020 09:23 geschrieben:Aminosäurebilanzen sind "Momentaufnahmen", diese unterliegen immer natürlichen Schwankungen. Wheys haben immer ähnliche Aminosäurebilanzen und außerdem macht es keinen Unterschied ob Whey oder Isolat, da die Bilanz immer in "Protein" angegeben wird.


Dass die Bilanz immer bezogen auf reines Protein angegeben wird, ist mir bewusst.
Aber mal anbei eine kleine Gegenüberstellung bzgl. Leucin beim Designer Whey und beim ISO-Whey (Vanilla Classic) bei 50 g Pulver...

Designer: 78 x 0,5 x 0,112 = 4,37 g Leucin
Iso: 85 x 0,5 x 0,096 = 4,08 g Leucin

Bleibt für mich persönlich beim ISO nur noch der Vorteil des geringeren Anteils an Kohlenhydrate und Fett #05#

Was für ein Quatsch!
Da kam die Milch beim Iso von Gerda und beim Designer von Katja. Beide Wunderschön aber launisch wie Frauen nun mal sind. Beim nächsten Mal ist Katja vorn.


Es ist ja nicht böse oder herablassend von mir gemeint...ich bin ja selbst treuer ESN Konsument ;)
Mir ist auch klar, dass es gewisse Schwankungen unterliegt.
Dachte halt immer nur, bis ich es verglichen habe, dass der Leucin Gehalt höher ausfallen sollte...
Schließlich sollte man ja die 3, eher 4 gr. Leucin zur Triggering anstreben #04#

Benutzeravatar
4b-ball
Leiter Team Ernährung
 
Beiträge: 27735
Registriert: 30 Jun 2007 18:48

Re: ESN IsoWhey Hardcore

Beitragvon 4b-ball » 16 Sep 2020 05:52

Der Wert ist doch höher, weil der absolute Proteinanteil beim iso höher ist.

Benutzeravatar
hwlp
Admin
 
Beiträge: 4163
Registriert: 20 Okt 2005 12:21
Wohnort: Hamburg
Trainingsbeginn (Jahr): 1996
Studio: Olympic
Ich bin: Bodybuilder

Re: ESN IsoWhey Hardcore

Beitragvon hwlp » 16 Sep 2020 10:05

4b-ball hat am 16 Sep 2020 05:52 geschrieben:Der Wert ist doch höher, weil der absolute Proteinanteil beim iso höher ist.

genau :)

VorherigeNächste

Zurück zu ESN - TEAM-ANDRO Home Brand

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ImChuckBass, jng, Kleincool und 4 Gäste