ESN Vegan Pro Complex

Fragen und Anregungen zu unserer Andro-Hausmarke ESN.

Moderator: Team Ernährung & Supplemente

Benutzeravatar
BasFan
TA Elite Member
 
Beiträge: 3764
Registriert: 03 Sep 2014 20:55
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 81
Körpergröße (cm): 177
Körperfettanteil (%): 2
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 8
Kniebeugen (kg): 12
Kreuzheben (kg): 19
Oberarmumfang (cm): 49
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Military Press
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 75
Ziel KFA (%): 8
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: ein Muskelkater

Re: ESN Vegan Pro Complex

Beitragvon BasFan » 23 Sep 2020 12:35

Irgendwie werden auch alle Threads regelmäßig gepflegt, nur bei diesem muss man gefühlt lange auf ne Antwort warten.:(
Der beste Log der Welt


https://www.team-andro.com/phpBB3/kann- ... 13268.html


Lesen

stefanco hat geschrieben: Nach fast 30 Jahren im "Trainingsgeschäft" bin ich auch der Meinung, dass es fast völlig egal ist, mit welchem Split man trainiert.

Die Faktoren, die den Unterschied zw. Erfolg und Misserfolg ausmachen, sind andere.

Meine Rahmenbedingungen für den Aufbau eines Trainingstages/Trainingsplanes sind:

maximal 5-7 Übungen pro Trainingstag Waden und Bauch nicht mitgezählt

jede Partie 1-2mal die Woche

3-4mal Training pro Woche

45-90 Minuten Trainingszeit pro Einheit

mindestens 2/3 aller Übungen sollten Basisübungen sein

maximal 60 Minuten ergänzendes Cardio pro WOCHE insgesamt

2-3 mal pro Woche Dehnübungen für den ganzen Körper


Abgesehen von diesen Rahmenbedingungen sind die wichtigsten Faktoren:

der Wille, sich über viele Jahre zu quälen, immer wieder ein kg mehr aufzulegen

sich auch beim Essen "quälen", um weiter aufzubauen

keine Trainingseinheit ausfallen zu lassen über Jahre hinweg

nie das Ziel aus den Augen verlieren und nie vom Programm abweichen, weil es scheinbar zu langsam voran geht


Stimmen diese Faktoren, dann kann man auch mit dem beschissensten Plan Erfolg haben.
Beachtet man jedoch das oben genannte, dann wird er schneller eintreten.

Beachtet man diese oder auch nur einen dieser Faktoren nicht oder ist man nicht in der Lage dazu, diese zu beachten, dann wird man auch mit dem besten Plan keinen Erfolg haben.

So einfach ist das.


 


Benutzeravatar
Don
Andro-Shop & V.I.P.
 
Beiträge: 32993
Registriert: 09 Sep 2006 07:27

Re: ESN Vegan Pro Complex

Beitragvon Don » 23 Sep 2020 14:27

ca. 1 bis 2 Wochen, falls eher, poste ich es hier...

Benutzeravatar
hwlp
Admin
 
Beiträge: 4140
Registriert: 20 Okt 2005 13:21
Wohnort: Hamburg
Trainingsbeginn (Jahr): 1996
Studio: Olympic
Ich bin: Bodybuilder

Re: ESN Vegan Pro Complex

Beitragvon hwlp » 02 Okt 2020 08:39

PumperPatze hat am 18 Sep 2020 10:25 geschrieben:
hwlp hat am 04 Sep 2020 11:32 geschrieben:Sorry Leute, wir sind ein wenig im Verzug. Unsere Produktion läuft aber auf Hochtouren #04#

Ich denke mal spätestens Ende nächste Woche sollte wieder alle Sorten wieder vorrätig sein.


@hwlp

gibts hierzu schon was Neues?
Mein Whey neigt sich dem Ende entgegen und müsste nachbestellen.

Im Andro shop wird das Vegane Whey nach wie vor als ausverkauft angezeigt

Veganes Protein meinst du, veganes Whey gibt es nicht. Vegetarisches Whey gibts #03#

Vanille soll heute im Laufe des Tages eintreffen. Schoko und Hazelnut Nougat sollen nächste Woche produziert werden. Die anderen Sorten dann nach und nach in der übernächsten Woche. Sorry, derzeit kommen wir einfach nicht hinterher mit der Produktion. 8-|

janey__
TA Rookie
 
Beiträge: 80
Registriert: 01 Okt 2019 15:25
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 91
Körpergröße (cm): 184
Körperfettanteil (%): 7
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 110
Kniebeugen (kg): 195
Kreuzheben (kg): 220
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio

Re: ESN Vegan Pro Complex

Beitragvon janey__ » 02 Okt 2020 13:48

Sind für die Zukunft weitere Geschmackssorten geplant?

Benutzeravatar
hwlp
Admin
 
Beiträge: 4140
Registriert: 20 Okt 2005 13:21
Wohnort: Hamburg
Trainingsbeginn (Jahr): 1996
Studio: Olympic
Ich bin: Bodybuilder

Re: ESN Vegan Pro Complex

Beitragvon hwlp » 02 Okt 2020 14:42

janey__ hat am 02 Okt 2020 13:48 geschrieben:Sind für die Zukunft weitere Geschmackssorten geplant?

Auf jeden Fall! #04#

racc00ni
TA Power Member
 
Beiträge: 1129
Registriert: 08 Sep 2016 13:01

Re: ESN Vegan Pro Complex

Beitragvon racc00ni » 15 Okt 2020 16:09

Junge Junge kann gar nicht verstehen wieso Vanille immer ausverkauft ist. Das ist mir bissl zu "sandig" im Mund. aber vielleicht habe ich auch zu viel in den Shaker gemacht. Geschmack hingegen ist okay, vegan halt.
Smooth Chocolate hingegen ist nicht so komisch im Mund und der Geschmack geht auch voll klar.

Bin ansonsten zufrieden mit beiden Geschmäckern, bei veganen Eiweiß gehts mir eh nur darum ob es trinkbar ist oder nicht und es ist auf jedenfall ohne Probleme runter zu bekommen.

Sorry das ich so ehrlich bin, aber die Möglichkeiten sind halt begrenzt schätze ich mal um da ein richtig guten Whey ähnlichen Geschmack hinzubekommen.

Benutzeravatar
hwlp
Admin
 
Beiträge: 4140
Registriert: 20 Okt 2005 13:21
Wohnort: Hamburg
Trainingsbeginn (Jahr): 1996
Studio: Olympic
Ich bin: Bodybuilder

Re: ESN Vegan Pro Complex

Beitragvon hwlp » 16 Okt 2020 11:25

racc00ni hat am 15 Okt 2020 16:09 geschrieben:Sorry das ich so ehrlich bin, aber die Möglichkeiten sind halt begrenzt schätze ich mal um da ein richtig guten Whey ähnlichen Geschmack hinzubekommen.

Leider ja...aber die Entwicklungen die ich gerade sehe bei den Herstellern sind sehr positiv. Mit der Zeit wird es mehr und mehr vegane Proteinpulver geben, die geschmacklich viel besser sein werden als aktuell #04#

Benutzeravatar
Vegan Strength
TA Neuling
 
Beiträge: 29
Registriert: 21 Aug 2018 08:51
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 78
Körpergröße (cm): 180
Steroiderfahrung: Nein

Re: ESN Vegan Pro Complex

Beitragvon Vegan Strength » 19 Okt 2020 18:40

Don hat am 23 Sep 2020 14:27 geschrieben:ca. 1 bis 2 Wochen, falls eher, poste ich es hier...


Och man, ich warte jetzt seit über 2 Monaten ;(

Wann sind denn jetzt endlich Mocha und/oder Chocolate Coconut wieder erhältlich?!? #05#

Benutzeravatar
Pinkglitterfladda
TA Elite Member
 
Beiträge: 6702
Registriert: 02 Jan 2017 23:33
Wohnort: Böblingen
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 70
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 25
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 45
Kniebeugen (kg): 70
Kreuzheben (kg): 90
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Beinbeuger
Ziel Gewicht (kg): 65
Ziel KFA (%): 20
Ich bin: out of order.

Re: ESN Vegan Pro Complex

Beitragvon Pinkglitterfladda » 21 Okt 2020 06:54

Vegan Strength hat am 19 Okt 2020 18:40 geschrieben:
Don hat am 23 Sep 2020 14:27 geschrieben:ca. 1 bis 2 Wochen, falls eher, poste ich es hier...


Och man, ich warte jetzt seit über 2 Monaten ;(

Wann sind denn jetzt endlich Mocha und/oder Chocolate Coconut wieder erhältlich?!? #05#

Ich hoffe die Info aus dem Rice-Protein-Thread gilt für alle Produkte :-)

hwlp hat am 15 Okt 2020 06:56 geschrieben:In etwa 4 Wochen stehen zwei neue Abfülllinien bei uns im Werk...danach sollte es keine Verfürbarkeitsprobleme mehr geben :)
💗I've never been talented - Mein Log💗

🌼 Instagram 🌼




Birgit Scheum hat am 23 Sep 2018 12:18 geschrieben:wollten wir kleine, niedliche, zierliche Prinzessinen bleiben, wären wir nicht hier.
Hier werden PowerWeiber geschmiedet

Wilma57 hat am 29 Feb 2020 08:45 geschrieben:wenn ich nimmer laufen kann, dann lern ich eben fliegen

MikroBizeps
TA Rookie
 
Beiträge: 98
Registriert: 28 Apr 2017 19:22

Re: ESN Vegan Pro Complex

Beitragvon MikroBizeps » 21 Okt 2020 08:22

Pinkglitterfladda hat am 21 Okt 2020 06:54 geschrieben:Ich hoffe die Info aus dem Rice-Protein-Thread gilt für alle Produkte :-)

hwlp hat am 15 Okt 2020 06:56 geschrieben:In etwa 4 Wochen stehen zwei neue Abfülllinien bei uns im Werk...danach sollte es keine Verfürbarkeitsprobleme mehr geben :)


Ich habe gehört, dass sie im Moment nicht an die Rohstoffe kommen.

Vorherige

Zurück zu ESN - TEAM-ANDRO Home Brand

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste