ESN Zinc

Fragen und Anregungen zu unserer Andro-Hausmarke ESN.

Moderator: Team Ernährung & Supplemente

Benutzeravatar
hwlp
Admin
 
Beiträge: 4140
Registriert: 20 Okt 2005 13:21
Wohnort: Hamburg
Trainingsbeginn (Jahr): 1996
Studio: Olympic
Ich bin: Bodybuilder

Re: ESN Zinc

Beitragvon hwlp » 19 Aug 2020 12:41

S_M_O_G hat am 17 Aug 2020 22:43 geschrieben:Hallo.
Nachdem ich dieses Produkt schon öfters gekauft habe, habe ich jetzt zum Vergleich mal Zink Tabletten aus der Apotheke geholt. Auch 25mg Zinkbisgycinat, jedoch sind preslinge gerademal ein Fünftel so groß wie die esn kapseln.

Ein Blick auf die Zutatenliste verrät das esn kapseln zum größten Teil aus maltodextrin und reisstärke bestehen. Warum ist das so und wozu soll es gut sein ?

Was sind denn die genauen Bestandteile der Tabletten? Gibt schon Tabletten die z.B. Dinge wie Talkum enthalten, oder irgendwelche anderen Pressmittel. Dagegen sind mir natürliche Füllstoffe oder Pressmittel wie Reismehl lieber + gesünder.

Wir (machen viele so wie Weider und Co.) haben bei den Zink Kapseln die Kapselgröße 00 gewählt, um eine genaue Dosierung zu gewährleisten...Je konzentrierter der Wirkstoff, desto höher sind die Schwankungen beim Herstellungsprozess. Das bisschen Reismehl oder Malto, sind vielleicht 2 kcal pro Kapsel, also nichts!


 


Parynx
TA Neuling
 
Beiträge: 49
Registriert: 20 Jan 2019 23:12

Re: ESN Zinc

Beitragvon Parynx » 09 Okt 2020 12:35

Besteht eigentlich keine Nachfrage für 15mg? Finde 15mg wesentlich besser als 25mg, 250% NRV muss doch nicht sein.

Benutzeravatar
howjoist
TA Power Member
 
Beiträge: 1003
Registriert: 27 Jul 2013 12:02
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 88
Körpergröße (cm): 187
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 125
Kniebeugen (kg): 160
Oberarmumfang (cm): 44
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Ziel Gewicht (kg): 84
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: cool

Re: ESN Zinc

Beitragvon howjoist » 09 Okt 2020 12:45

Parynx hat am 09 Okt 2020 12:35 geschrieben:Besteht eigentlich keine Nachfrage für 15mg? Finde 15mg wesentlich besser als 25mg, 250% NRV muss doch nicht sein.

Die Werte gelten für Otto-Normalos. Sportler haben höheren Bedarf (z. B. Um den Verlust beim Schwitzen auszugleichen)

MikroBizeps
TA Rookie
 
Beiträge: 98
Registriert: 28 Apr 2017 19:22

Re: ESN Zinc

Beitragvon MikroBizeps » 09 Okt 2020 13:43

Auch da wird man nicht soooo viel mehr brauchen- es ist ja auch schon genug Zink in der Nahrung. Die hohe Dosierung war bei mir auch ein Grund es schlussendlich nicht zu kaufen (im letzten Moment gesehen :-) )

Benutzeravatar
arjen83
TA Elite Member
 
Beiträge: 4733
Registriert: 31 Dez 2010 18:46
Körpergewicht (kg): 93
Körpergröße (cm): 185

Re: ESN Zinc

Beitragvon arjen83 » 09 Okt 2020 13:50

Einfach jeden 2.Tag eine Kapsel, Problem gelöst :)

MikroBizeps
TA Rookie
 
Beiträge: 98
Registriert: 28 Apr 2017 19:22

Re: ESN Zinc

Beitragvon MikroBizeps » 09 Okt 2020 14:18

Und was werfe ich mir dann am anderen Tag rein? *thinkabout*

Benutzeravatar
arjen83
TA Elite Member
 
Beiträge: 4733
Registriert: 31 Dez 2010 18:46
Körpergewicht (kg): 93
Körpergröße (cm): 185

Re: ESN Zinc

Beitragvon arjen83 » 09 Okt 2020 14:19

Ein Placebo

MikroBizeps
TA Rookie
 
Beiträge: 98
Registriert: 28 Apr 2017 19:22

Re: ESN Zinc

Beitragvon MikroBizeps » 09 Okt 2020 14:29

Artikelnummer? :D

Parynx
TA Neuling
 
Beiträge: 49
Registriert: 20 Jan 2019 23:12

Re: ESN Zinc

Beitragvon Parynx » 10 Okt 2020 15:25

howjoist hat am 09 Okt 2020 12:45 geschrieben:
Parynx hat am 09 Okt 2020 12:35 geschrieben:Besteht eigentlich keine Nachfrage für 15mg? Finde 15mg wesentlich besser als 25mg, 250% NRV muss doch nicht sein.

Die Werte gelten für Otto-Normalos. Sportler haben höheren Bedarf (z. B. Um den Verlust beim Schwitzen auszugleichen)


Und was meinst du sind die 90% an Menschen die ins Gym gehen, Sportler oder Otto-Normalos? :)


arjen83 hat am 09 Okt 2020 13:50 geschrieben:Einfach jeden 2.Tag eine Kapsel, Problem gelöst :)


Milchmädchenrechnung, so kannst du ja dann für die meisten Supplemente argumentieren.

Benutzeravatar
howjoist
TA Power Member
 
Beiträge: 1003
Registriert: 27 Jul 2013 12:02
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 88
Körpergröße (cm): 187
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 125
Kniebeugen (kg): 160
Oberarmumfang (cm): 44
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Ziel Gewicht (kg): 84
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: cool

Re: ESN Zinc

Beitragvon howjoist » 10 Okt 2020 16:50

Parynx hat am 10 Okt 2020 15:25 geschrieben:

Milchmädchenrechnung, so kannst du ja dann für die meisten Supplemente argumentieren.
und warum genau nun nicht?

Albuin
TA Elite Member
 
Beiträge: 3207
Registriert: 04 Okt 2012 12:33
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 177
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Brustdips
Ziel Gewicht (kg): 85

Re: ESN Zinc

Beitragvon Albuin » 10 Okt 2020 17:47

Parynx hat am 10 Okt 2020 15:25 geschrieben:
howjoist hat am 09 Okt 2020 12:45 geschrieben:
Parynx hat am 09 Okt 2020 12:35 geschrieben:Besteht eigentlich keine Nachfrage für 15mg? Finde 15mg wesentlich besser als 25mg, 250% NRV muss doch nicht sein.

Die Werte gelten für Otto-Normalos. Sportler haben höheren Bedarf (z. B. Um den Verlust beim Schwitzen auszugleichen)


Und was meinst du sind die 90% an Menschen die ins Gym gehen, Sportler oder Otto-Normalos? :)

Otto-Normalos #04#

Benutzeravatar
howjoist
TA Power Member
 
Beiträge: 1003
Registriert: 27 Jul 2013 12:02
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 88
Körpergröße (cm): 187
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 125
Kniebeugen (kg): 160
Oberarmumfang (cm): 44
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Ziel Gewicht (kg): 84
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: cool

Re: ESN Zinc

Beitragvon howjoist » 10 Okt 2020 18:23

Albuin hat am 10 Okt 2020 17:47 geschrieben:
Parynx hat am 10 Okt 2020 15:25 geschrieben:
howjoist hat am 09 Okt 2020 12:45 geschrieben:
Parynx hat am 09 Okt 2020 12:35 geschrieben:Besteht eigentlich keine Nachfrage für 15mg? Finde 15mg wesentlich besser als 25mg, 250% NRV muss doch nicht sein.

Die Werte gelten für Otto-Normalos. Sportler haben höheren Bedarf (z. B. Um den Verlust beim Schwitzen auszugleichen)


Und was meinst du sind die 90% an Menschen die ins Gym gehen, Sportler oder Otto-Normalos? :)

Otto-Normalos #04#

Gut zu wissen, dass Otto-Normales niemals schwitzen *thinkabout*

janey__
TA Rookie
 
Beiträge: 80
Registriert: 01 Okt 2019 15:25
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 91
Körpergröße (cm): 184
Körperfettanteil (%): 7
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 110
Kniebeugen (kg): 195
Kreuzheben (kg): 220
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio

Re: ESN Zinc

Beitragvon janey__ » 13 Okt 2020 10:18

howjoist hat am 09 Okt 2020 12:45 geschrieben:
Parynx hat am 09 Okt 2020 12:35 geschrieben:Besteht eigentlich keine Nachfrage für 15mg? Finde 15mg wesentlich besser als 25mg, 250% NRV muss doch nicht sein.

Die Werte gelten für Otto-Normalos. Sportler haben höheren Bedarf (z. B. Um den Verlust beim Schwitzen auszugleichen)



Gewissheit über die tatsächliche Notwendigkeit der Supplementierung erhätlst du bestenfalls durch eine Messung. Außerdem ist der Bedarf individuell und auch intraindividuell (ernährungsbedingt).

Fände eine niedrig dosierte Variante auch interessant.

Benutzeravatar
howjoist
TA Power Member
 
Beiträge: 1003
Registriert: 27 Jul 2013 12:02
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 88
Körpergröße (cm): 187
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 125
Kniebeugen (kg): 160
Oberarmumfang (cm): 44
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Ziel Gewicht (kg): 84
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: cool

Re: ESN Zinc

Beitragvon howjoist » 13 Okt 2020 19:52

janey__ hat am 13 Okt 2020 10:18 geschrieben:
howjoist hat am 09 Okt 2020 12:45 geschrieben:
Parynx hat am 09 Okt 2020 12:35 geschrieben:Besteht eigentlich keine Nachfrage für 15mg? Finde 15mg wesentlich besser als 25mg, 250% NRV muss doch nicht sein.

Die Werte gelten für Otto-Normalos. Sportler haben höheren Bedarf (z. B. Um den Verlust beim Schwitzen auszugleichen)



Gewissheit über die tatsächliche Notwendigkeit der Supplementierung erhätlst du bestenfalls durch eine Messung. Außerdem ist der Bedarf individuell und auch intraindividuell (ernährungsbedingt).

Fände eine niedrig dosierte Variante auch interessant.

Und wie genau sollte man das Messen? #05# Finde eine niedrige Dosis völlig uninteressant da wie schon gesagt a) alle 2 Tage nehmen b) nix gegen eine höhere Dosis spricht - im gegenteil, gibt viele Anzeichen dafür dass sich das sogar positiv auswirkt

Vorherige

Zurück zu ESN - TEAM-ANDRO Home Brand

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Annox, LaurinT und 4 Gäste