Everyday is trainingday/Cycling/Push-Pull/Homeboxing

Hier findet ihr Logs, die den Schwerpunkt auf Crossfit, Kampfsport und eine allgemeine breitgefächerte Fitness legen.

Moderator: Team Bodybuilding & Training

eightball
TA Power Member
 
Beiträge: 1984
Registriert: 19 Mai 2014 15:19
Wohnort: Rodgau
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 69
Körpergröße (cm): 170
Körperfettanteil (%): 13
Bankdrücken (kg): 115kg?
Kreuzheben (kg): 150kg
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Rennradfahren
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 80
Ziel KFA (%): 8
Studio: Homegym
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Training
Ich bin: Motiviert

Re: Everyday is trainingday/Cycling/Cardioboxen/Bogenschieße

Beitragvon eightball » 30 Mai 2020 09:32

@benjiaut
Ich habe wirklich nur Grundgedanken, warum das beim Radfahren so ist.
Unter dem Strich ist Heuschnupfen ja allein eine Überreaktion des Körpers auf etwas, was keine Reaktion erfordert.
Ich denke, der Körper oder die betreffenden Abteilungen darin, haben einfach andre Sachen zu tun während der Belastung und ignorieren die 'Probleme' erstmal. *thinkabout*

Zum Thema ignorieren...ich müsste nun wirklich langsam aufhören, meine Regenerationszeiten zu übergehen, und mal eine Pause machen. Morgen wäre sinnvoll. Ich schau dann mal.
Habe eine kurze Morgenrunde auf dem Liegerad gedreht und dabei ist mein Puls stoisch unter 95/min geblieben.
Ok, ich kurbele definitiv langsamer und damit kraftorientierter auf der Liege, aber das war dann lächerlich.
Eventuell hat die Uhr schlecht ausgelesen, was sich an der Herzfrequenz Kurve ablesen loese, die einen deftigen Cut nach ungefähr 15min aufzeigte, der erst nach einsammeln der Brötchen wieder hochkochte.
Wie dem auch sei...ich sollte nun wirklich mal Ruhe halten..
Ist halt schwierig, wenns Spass macht, aufzuhören.

Habe die Kalorienangabe angepasst nach meiner Berechnungen. Ansonsten wären 336kcal nach 80min dicker Beine genauso crazy wie der Puls, andem die Zahl leider zu stark gekoppelt ausgewertet wird.

How ever:
Kleine Maus will demnächst in Cave-Lounge Bibi und Tina schauen, also mache ich in der Zeit ein kleines Workout.
Es wird also noch ein Update geben für heute. *upsmilie*
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
„Fahre so viel oder so wenig, so weit oder nicht so weit wie du willst. Hauptsache, du fährst.” – Eddy Merckx

„Es wird nicht einfacher, du wirst nur schneller.“ – Greg LeMond

„Radfahren ist kein Spiel, Radfahren ist ein Sport. Hart, unnachgiebig und unerbittlich und man muss auf vieles verzichten. Man spielt, Fußball oder Tennis oder Hockey. Aber man spielt nicht Radfahren.“ – Jean de Gribaldy


 


Benutzeravatar
benjiaut
TA Elite Member
 
Beiträge: 3026
Registriert: 22 Jan 2018 20:22
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 81
Körpergröße (cm): 177
Körperfettanteil (%): 15
Trainingsbeginn (Jahr): 2018
Bankdrücken (kg): 87,5x3
Kniebeugen (kg): 120x1
Kreuzheben (kg): 155x5
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Klimmzug
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 11
Studio: Homegym
Ich bin: weinerlich

Re: Everyday is trainingday/Cycling/Cardioboxen/Bogenschieße

Beitragvon benjiaut » 30 Mai 2020 10:29

Mal Pause machen und 3 Sätze weiter vom nächsten Training in 3 Stunden sprechen, du gefällst mir :D

Dann mach morgen mal nen reinen Chilltag mit deiner Kleinen, schadet bestimmt nicht.

eightball
TA Power Member
 
Beiträge: 1984
Registriert: 19 Mai 2014 15:19
Wohnort: Rodgau
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 69
Körpergröße (cm): 170
Körperfettanteil (%): 13
Bankdrücken (kg): 115kg?
Kreuzheben (kg): 150kg
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Rennradfahren
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 80
Ziel KFA (%): 8
Studio: Homegym
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Training
Ich bin: Motiviert

Re: Everyday is trainingday/Cycling/Cardioboxen/Bogenschieße

Beitragvon eightball » 30 Mai 2020 12:20

Nee, schaden würde er bestimmt nicht. :-)
Und...ich denke ernsthaft darüber nach. *upsmilie*

Ich bin quasi ein junger Hund und junge Hunde kann man nicht einsperren.

Ganz vergessen, gestern als extra 'Mental-Training'...war Bogenschießen am See nach dem Radfahren.
War jedoch körperlich nicht mehr ganz frisch, darum nach 150 Pfeilen in 45min Ende eingeläutet.
Sehr entspannend. *upsmilie*

Push-Workout war heute relativ smooth und fühlte sich 'richtig' an. *upsmilie*
Gewichte wie immer sekundär...

LH Flachbankdrücken 70kg*8*7*6
LH Schrägbankdrücken 60kg*7*6*6
KH Flachbankdrücken 2*20kg*14*13*12
KH Schrägbankdrücken 2*16kg*17*16*15*14
KH Schulterdrücken 2*11kg*16*11*11 ( *skeptisch* )
KH Seitheben 2*9kg*18*17*16
Zugturm Facepulls 20kg*20*20

Finito...da die Kleine vorbildlich ihre Sendung als beendet gemeldet hatte und damit aus war.
Dauer 1h 12min.

Nachher geht's auf nen grossen Waldspielplatz.
Überlege mit meinem hübschen Alassio Sportrad die 9km hin und entsprechend auch wieder zurück zu flanieren. *thinkabout*
„Fahre so viel oder so wenig, so weit oder nicht so weit wie du willst. Hauptsache, du fährst.” – Eddy Merckx

„Es wird nicht einfacher, du wirst nur schneller.“ – Greg LeMond

„Radfahren ist kein Spiel, Radfahren ist ein Sport. Hart, unnachgiebig und unerbittlich und man muss auf vieles verzichten. Man spielt, Fußball oder Tennis oder Hockey. Aber man spielt nicht Radfahren.“ – Jean de Gribaldy

eightball
TA Power Member
 
Beiträge: 1984
Registriert: 19 Mai 2014 15:19
Wohnort: Rodgau
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 69
Körpergröße (cm): 170
Körperfettanteil (%): 13
Bankdrücken (kg): 115kg?
Kreuzheben (kg): 150kg
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Rennradfahren
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 80
Ziel KFA (%): 8
Studio: Homegym
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Training
Ich bin: Motiviert

Re: Everyday is trainingday/Cycling/Cardioboxen/Bogenschieße

Beitragvon eightball » 01 Jun 2020 10:16

Aktuelles Tagesgewicht 70,4kg. :-)

Gestern konnte ich meinen inneren Schweinehund überwinden und habe nicht trainiert.

Heute Abend gibts das von gestern fällige Wochenupdate.
Körpergewicht ist deutlich gestiegen, das ist schonmal klar, wenn ich mich auch nicht 'fitter', Fetter, oder praller fühle.
Nachts schwitze ich wie ein Ochse, wenn ich versucht habe, die Kalorien vom Tag 'verpennt', abends noch reinzuholen.
Ist schon so... wie man es macht, ist es verkehrt.

Ich werde diese Woche wahrscheinlich im Rekompmodus bleiben und dann ab nächster Woche Tageskalorien um ca. 500 reduzieren.
Beim aktuellen Action-Pensum bedeutet das dann pro Tag ca. 3000kcal Input, genauer dann beizeiten.

Negativ: Allergie wirkt heute besonders stark. Triefaugen, Rotznase, Allergisches Asthma, Lunge knistert, volles Programm.
Heute Nacht richtig angekurbelt und heute morgen dann sehr belastend.
Freute mich aufs befreiende Radeln.
Zuletzt geändert von eightball am 01 Jun 2020 10:28, insgesamt 1-mal geändert.
„Fahre so viel oder so wenig, so weit oder nicht so weit wie du willst. Hauptsache, du fährst.” – Eddy Merckx

„Es wird nicht einfacher, du wirst nur schneller.“ – Greg LeMond

„Radfahren ist kein Spiel, Radfahren ist ein Sport. Hart, unnachgiebig und unerbittlich und man muss auf vieles verzichten. Man spielt, Fußball oder Tennis oder Hockey. Aber man spielt nicht Radfahren.“ – Jean de Gribaldy

eightball
TA Power Member
 
Beiträge: 1984
Registriert: 19 Mai 2014 15:19
Wohnort: Rodgau
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 69
Körpergröße (cm): 170
Körperfettanteil (%): 13
Bankdrücken (kg): 115kg?
Kreuzheben (kg): 150kg
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Rennradfahren
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 80
Ziel KFA (%): 8
Studio: Homegym
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Training
Ich bin: Motiviert

Re: Everyday is trainingday/Cycling/Cardioboxen/Bogenschieße

Beitragvon eightball » 01 Jun 2020 10:24

Training heute: Pull im Sonnenaufgang.
Warmup: 3Sätze LH Rudern.
LH Rudern UG 70kg*11*10*10*10
Latzug weiter OG 50kg*12*11*11*10
SZ Rudern enger OG 60kg*12*11*10*9

Dauer 52min.
Kurz und Knackig. Anschließend lockere Runde auf dem Rennrad zum Brötchen holen.
1h5min
30,43km
28km/h Schnitt
126bpm Pulsschnitt

Fazit:
ZNS war voll da.
Puls war wie gewünscht.
Kurbel-Druck nur rund 85% abrufbar, aber alles gut. Wichtig=Puls.
Wollte auch entspannt fahren, da später noch Fahrradausflug in Gruppe ansteht.
Kräfte lieber gut einteilen. *jaja*
„Fahre so viel oder so wenig, so weit oder nicht so weit wie du willst. Hauptsache, du fährst.” – Eddy Merckx

„Es wird nicht einfacher, du wirst nur schneller.“ – Greg LeMond

„Radfahren ist kein Spiel, Radfahren ist ein Sport. Hart, unnachgiebig und unerbittlich und man muss auf vieles verzichten. Man spielt, Fußball oder Tennis oder Hockey. Aber man spielt nicht Radfahren.“ – Jean de Gribaldy

Benutzeravatar
benjiaut
TA Elite Member
 
Beiträge: 3026
Registriert: 22 Jan 2018 20:22
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 81
Körpergröße (cm): 177
Körperfettanteil (%): 15
Trainingsbeginn (Jahr): 2018
Bankdrücken (kg): 87,5x3
Kniebeugen (kg): 120x1
Kreuzheben (kg): 155x5
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Klimmzug
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 11
Studio: Homegym
Ich bin: weinerlich

Re: Everyday is trainingday/Cycling/Cardioboxen/Bogenschieße

Beitragvon benjiaut » 01 Jun 2020 15:43

Wie oft gehst du Bogenschießen?
Macht das der Rest der Family auch?

eightball
TA Power Member
 
Beiträge: 1984
Registriert: 19 Mai 2014 15:19
Wohnort: Rodgau
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 69
Körpergröße (cm): 170
Körperfettanteil (%): 13
Bankdrücken (kg): 115kg?
Kreuzheben (kg): 150kg
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Rennradfahren
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 80
Ziel KFA (%): 8
Studio: Homegym
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Training
Ich bin: Motiviert

Re: Everyday is trainingday/Cycling/Cardioboxen/Bogenschieße

Beitragvon eightball » 02 Jun 2020 08:40

Moin @benjiaut !
Nee, ich mache das allein. 'Intuitives' Bogenschießen an sich ist total einfach, braucht wenig Equipment.
Ich schiesse im Garten auf 10-20m oder am See bei uns auf dem Drachenfeld auf 10-30m.
Dort ist Platz...freies Schussfeld.
Ist wie ein normales Training. Bogen und Köcher von der Wand nehmen, Scheibe aufstellen, Pfeile los.
Oder eben ins Auto. *thinkabout*
Ich mache das, wie das meiste, für mich.
Der Bogen hat 35lbs. Das ist gerade so viel, das du sportlich sein musst, um lange gerade auszuziehen.
Zu viel jedoch für meine Frau.
Die hat aber ohnehin mit aktiv Sport nichts am Hut. #guenni#
Bei schlechtem Wetter wäre auch eine Bogenhalle drin, da hast du jedoch entsprechend Rüstzeiten und Fahrten, das wäre dann schon wieder aufwendig. Habe ich letzten Herbst aber auch ein paar Mal gemacht. Dort kannst du auch Rat bekommen, Technikchecks, Material und so.

Wochenrückblick:
-Durchschnittsgewicht ging hoch, vermutlich Glycogenspeicher durchgehend gefüllt und Wasser gebunden.

-Tagesschritte gingen runter.
Hatte zwar viel Aktivität, aber wenig Gartenarbeit, keine Arbeitszeiten, dies das.

-Sportstunden wie gewohnt 15 oder 16. Dafür nicht geboxt. *thinkabout*

-Ruhepuls wieder eingependelt. Stoffwechsel normal, keine Blutdruckschwankungen mehr gehabt.

-Schlaf noch weniger wie sonst.
Oft spät ins Bett und oft noch früher wie gewohnt aufgestanden um zu trainieren.

-Stresslevel erhöht. Leider 'ein wenig' gebeutelt von Allergie, was sich im Stressmesser wie eine normale Erkrankung zeigt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
„Fahre so viel oder so wenig, so weit oder nicht so weit wie du willst. Hauptsache, du fährst.” – Eddy Merckx

„Es wird nicht einfacher, du wirst nur schneller.“ – Greg LeMond

„Radfahren ist kein Spiel, Radfahren ist ein Sport. Hart, unnachgiebig und unerbittlich und man muss auf vieles verzichten. Man spielt, Fußball oder Tennis oder Hockey. Aber man spielt nicht Radfahren.“ – Jean de Gribaldy

eightball
TA Power Member
 
Beiträge: 1984
Registriert: 19 Mai 2014 15:19
Wohnort: Rodgau
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 69
Körpergröße (cm): 170
Körperfettanteil (%): 13
Bankdrücken (kg): 115kg?
Kreuzheben (kg): 150kg
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Rennradfahren
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 80
Ziel KFA (%): 8
Studio: Homegym
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Training
Ich bin: Motiviert

Re: Everyday is trainingday/Cycling/Cardioboxen/Bogenschieße

Beitragvon eightball » 02 Jun 2020 13:43

Tagesgewicht: 69,9kg

Pushday:
LH Flachbankdrücken 70kg*8*7*6*6
LH Schrägbankdrücken 50kg*12*11*10*10
KH Schrägbank Flys 2*13kg*13*13*12
KH Schulterdrücken 2*13kg*15*13*12
KH Seitheben 2*11kg*13*12*11
KH Seitheben Vorgebeugt 2*11kg*12*12

Dauer: 1h5min.

Fazit: War eigentlich ganz gut. *upsmilie*
Bewegungsablauf beim Bankdrücken geht langsam in die Muskeln über. Gewicht bleibt zwar noch niedrig, aber die Hantel läuft nun flüssig.
Griffweite habe ich meinem alten Ablauf wieder angepasst. Neuer Hantelpfad, Ablage, Fussstellung sitzen so langsam. *thinkabout*
Schultern waren heute gut aufgestellt. *upsmilie*
„Fahre so viel oder so wenig, so weit oder nicht so weit wie du willst. Hauptsache, du fährst.” – Eddy Merckx

„Es wird nicht einfacher, du wirst nur schneller.“ – Greg LeMond

„Radfahren ist kein Spiel, Radfahren ist ein Sport. Hart, unnachgiebig und unerbittlich und man muss auf vieles verzichten. Man spielt, Fußball oder Tennis oder Hockey. Aber man spielt nicht Radfahren.“ – Jean de Gribaldy

Benutzeravatar
benjiaut
TA Elite Member
 
Beiträge: 3026
Registriert: 22 Jan 2018 20:22
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 81
Körpergröße (cm): 177
Körperfettanteil (%): 15
Trainingsbeginn (Jahr): 2018
Bankdrücken (kg): 87,5x3
Kniebeugen (kg): 120x1
Kreuzheben (kg): 155x5
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Klimmzug
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 11
Studio: Homegym
Ich bin: weinerlich

Re: Everyday is trainingday/Cycling/Cardioboxen/Bogenschieße

Beitragvon benjiaut » 02 Jun 2020 18:25

Sehr schön zu hören, da kommt dann das Gewicht von alleine höher wenn der Rest gut passt #04#

Hab gefragt da wir auch ab und an Bogenschießen gehen.
Allerdings dann in 3D Parks

eightball
TA Power Member
 
Beiträge: 1984
Registriert: 19 Mai 2014 15:19
Wohnort: Rodgau
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 69
Körpergröße (cm): 170
Körperfettanteil (%): 13
Bankdrücken (kg): 115kg?
Kreuzheben (kg): 150kg
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Rennradfahren
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 80
Ziel KFA (%): 8
Studio: Homegym
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Training
Ich bin: Motiviert

Re: Everyday is trainingday/Cycling/Cardioboxen/Bogenschieße

Beitragvon eightball » 03 Jun 2020 13:12

3D Park muss cool sein. Es gibt wohl auch zwei in der weiteren Umgebung, aber das ist mir, zugegeben, aufgrund der Umstände vor Ort mit Zeitfenster und so...etwas zu aufwendig.
Dafür nehme ich mir traditionell nicht die Zeit. *thinkabout*
Muss aber auch sagen, das ich dafür zu wenig zielsicher bin.
Ich habe letztes Jahr das Schießen entdeckt, und ich treffe wohl auch recht gut für nen Frischling...aber, dafür reicht es dann sicherlich nicht. #guenni#
„Fahre so viel oder so wenig, so weit oder nicht so weit wie du willst. Hauptsache, du fährst.” – Eddy Merckx

„Es wird nicht einfacher, du wirst nur schneller.“ – Greg LeMond

„Radfahren ist kein Spiel, Radfahren ist ein Sport. Hart, unnachgiebig und unerbittlich und man muss auf vieles verzichten. Man spielt, Fußball oder Tennis oder Hockey. Aber man spielt nicht Radfahren.“ – Jean de Gribaldy

eightball
TA Power Member
 
Beiträge: 1984
Registriert: 19 Mai 2014 15:19
Wohnort: Rodgau
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 69
Körpergröße (cm): 170
Körperfettanteil (%): 13
Bankdrücken (kg): 115kg?
Kreuzheben (kg): 150kg
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Rennradfahren
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 80
Ziel KFA (%): 8
Studio: Homegym
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Training
Ich bin: Motiviert

Re: Everyday is trainingday/Cycling/Cardioboxen/Bogenschieße

Beitragvon eightball » 03 Jun 2020 13:16

Tagesgewicht: 69,8kg
Training heute:
Screenshot_2020-06-03-13-13-22-627_com.garmin.android.apps.connectmobile.png


War auf sehr ungewohnten Routen unterwegs mit sehr viel Schotterwegen, Überlandradwegen und für meine Verhältnisse viele Höhenmeter geklettert.
Bin dennoch ganz zufrieden mit dem Ergebnis. *upsmilie*
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
„Fahre so viel oder so wenig, so weit oder nicht so weit wie du willst. Hauptsache, du fährst.” – Eddy Merckx

„Es wird nicht einfacher, du wirst nur schneller.“ – Greg LeMond

„Radfahren ist kein Spiel, Radfahren ist ein Sport. Hart, unnachgiebig und unerbittlich und man muss auf vieles verzichten. Man spielt, Fußball oder Tennis oder Hockey. Aber man spielt nicht Radfahren.“ – Jean de Gribaldy

eightball
TA Power Member
 
Beiträge: 1984
Registriert: 19 Mai 2014 15:19
Wohnort: Rodgau
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 69
Körpergröße (cm): 170
Körperfettanteil (%): 13
Bankdrücken (kg): 115kg?
Kreuzheben (kg): 150kg
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Rennradfahren
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 80
Ziel KFA (%): 8
Studio: Homegym
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Training
Ich bin: Motiviert

Re: Everyday is trainingday/Cycling/Cardioboxen/Bogenschieße

Beitragvon eightball » 04 Jun 2020 10:50

Tagesgewicht: 69,9kg
Cardiotraining in der Früh:
35min Jumping Jacks, Knee ups, Quicksteps.
20min Punching-Combos.

Update incoming...
„Fahre so viel oder so wenig, so weit oder nicht so weit wie du willst. Hauptsache, du fährst.” – Eddy Merckx

„Es wird nicht einfacher, du wirst nur schneller.“ – Greg LeMond

„Radfahren ist kein Spiel, Radfahren ist ein Sport. Hart, unnachgiebig und unerbittlich und man muss auf vieles verzichten. Man spielt, Fußball oder Tennis oder Hockey. Aber man spielt nicht Radfahren.“ – Jean de Gribaldy

Benutzeravatar
Sibbl
TA Elite Member
 
Beiträge: 3483
Registriert: 23 Mai 2010 22:57
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Ich bin: Gott

Re: Everyday is trainingday/Cycling/Cardioboxen/Bogenschieße

Beitragvon Sibbl » 04 Jun 2020 12:24

Lese hier schon länger mit und find dein Pensum enorm, Respekt dafür! *upsmilie*

Hast du dich schonmal ernsthaft gefragt, ob du im Laufe der Zeit aus dem Hobby eine Sucht entwickelt hast?

Will dir absolut nicht vor den Karren pissen, aber sehe viele Parallelen zu meiner damaligen Entwicklung.
ElTorroloko hat geschrieben:Körpertyp Hardgainer mit Ansätzen eines Normalgainers


Braingainer hat geschrieben:sibbl the shoulder


Verfechter hat geschrieben:Alter reiße dich du Fgt

eightball
TA Power Member
 
Beiträge: 1984
Registriert: 19 Mai 2014 15:19
Wohnort: Rodgau
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 69
Körpergröße (cm): 170
Körperfettanteil (%): 13
Bankdrücken (kg): 115kg?
Kreuzheben (kg): 150kg
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Rennradfahren
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 80
Ziel KFA (%): 8
Studio: Homegym
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Training
Ich bin: Motiviert

Re: Everyday is trainingday/Cycling/Cardioboxen/Bogenschieße

Beitragvon eightball » 04 Jun 2020 14:47

@Sibbl

Servus!
Gefragt habe ich mich das schon. Aber nie ernsthaft.
Im Grunde trifft kaum etwas auf mein Verhalten zu, was einem 'normalen' Suchtverhalten gleichkommt. #05#
Ich mache viele 'sportliche' Dinge parallel,
kenne eigentlich keine Pause/Sichterfüllung,
gruppiere/ordne nicht Alltag um Erfüllung, sondern andersherum,
schneide nichts auf ein Ziel zu,
...
Ich mache einfach sehr viel, sehr oft und schon sehr lange.
Natürlich 'muss' ich aktiv sein. Auspowern muss bei mir sein. Mir wird langweilig, wenn ich nichts zu tun habe.
Auf der andren Seite suche ich den Wettkampf, will mich verbessern, will immer zu 100% da sein, Körperliche Einschränkungen vermeiden.

Das meiste was mich ausmacht, macht viele Sportler in Vereinen aus, die ein bestimmtes Leistungsniveau erreicht haben.
Ich denke, man kann etwas exzessiv betreiben, ohne einer Sucht zu unterliegen.

Vielleicht bin ich süchtig? #05#
Wenn ich süchtig bin, dann ist es die Sucht nach Bewegung und Aktivität. *thinkabout*
(Oder die nach Essen. Oder...nach beiden...im Wechsel. :-) )

Traditionell profitiert mein Umfeld davon, das ich bin wie ich bin. *jaja*
„Fahre so viel oder so wenig, so weit oder nicht so weit wie du willst. Hauptsache, du fährst.” – Eddy Merckx

„Es wird nicht einfacher, du wirst nur schneller.“ – Greg LeMond

„Radfahren ist kein Spiel, Radfahren ist ein Sport. Hart, unnachgiebig und unerbittlich und man muss auf vieles verzichten. Man spielt, Fußball oder Tennis oder Hockey. Aber man spielt nicht Radfahren.“ – Jean de Gribaldy

Benutzeravatar
Sibbl
TA Elite Member
 
Beiträge: 3483
Registriert: 23 Mai 2010 22:57
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Ich bin: Gott

Re: Everyday is trainingday/Cycling/Cardioboxen/Bogenschieße

Beitragvon Sibbl » 04 Jun 2020 15:10

Find ich super, dass du dir die Frage schon selber gestellt hast und dein Verhalten reflektiert hast - gehört einiges dazu!

Ich habe mich lediglich selbst in einigen Zeilen und Formulierungen von dir wiedergefunden. Und da ich bereits die Kehrseite des Ganzen kennengelernt habe, versuche ich lieber aktiv darauf aufmerksam zu machen, als dass jemandem ähnliches passiert.

So und nun weiter im Text :)

Apropos kannst du zufällig ein "Einsteiger"-Rennrad empfehlen, welches nicht direkt 3-4k EUR kostet?
ElTorroloko hat geschrieben:Körpertyp Hardgainer mit Ansätzen eines Normalgainers


Braingainer hat geschrieben:sibbl the shoulder


Verfechter hat geschrieben:Alter reiße dich du Fgt

VorherigeNächste

Zurück zu Crossfit, Kampfsport und andere

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron