Feedback für Berichterstattung und Videos

Bereich für Ankündigungen, Kritik oder Verbesserungsvorschläge.

Moderator: Team Offtopic

Benutzeravatar
Michael
TEAM-ANDRO Reutlingen
 
Beiträge: 679
Registriert: 15 Mär 2017 17:28

Re: Feedback für Berichterstattung und Videos

Beitragvon Michael » 23 Mai 2019 10:35

Bin ich der einzige bei dem die letzten Team Andro Videos auf dem Fernseher nur ein verzerrtes Bild liefern? Tritt nur bei einer winzigen Menge Videos auf YouTube auf. Ausgerechnet bei Andro. Codiert ihr neuerdings so exotisch? Ärgerlich.


https://www.team-andro.com/gallery/disp ... pid=711121

https://www.team-andro.com/gallery/disp ... pid=711122

Nur die mit blauen Kreuzen markierten Videos werden fehlerfrei dargestellt, die anderen geben nur ein völlig gestörtes Bild wieder. Habt ihr da unterschiedliche Verfahren zur Codierung verwendet?


Kommentar unterm Massetour-Video


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
Andreas
TA Berichterstattung
 
Beiträge: 551
Registriert: 05 Sep 2017 14:03
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 82
Körpergröße (cm): 182
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Bankdrücken (kg): 107,5
Kniebeugen (kg): 145
Kreuzheben (kg): 200
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Kreuzheben

Re: Feedback für Berichterstattung und Videos

Beitragvon Andreas » 06 Jun 2019 12:24

Kurzes Update:
Hatte in einem anderen Thread gemeint, dass es eventuell bis Pfingsten mit der New York Doku reicht, das war etwas optimistisch (auch wegen dem vergangenen Feiertag und 3 Tagen Urlaub von mir.) Ich schneide jeden Tag mindestens 8 Stunden, das Ding wird richtig richtig gut und komplett was anderes als das was ihr bisher gesehen habt im Bodybuilding Video Bereich. Allerdings dauert es einfach sehr lange, da ich es schneide wie einen Film. Bin gerade bei 17:15 Minuten, das Ganze soll 45-60 Min dauern. Schätze also ich brauche noch gute 10 Tage dafür, aber lieber was richtiges abliefern als schnell schnell was halbherziges.
Edit: Und bitte guckt es euch dann über Kopfhörer/eine Anlage an, Hälfte der Zeit geht in die Soundmischung gerade :D

Benutzeravatar
fabian_gymfood
Mod Team Wettkampf
 
Beiträge: 14751
Registriert: 10 Jun 2015 16:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 174
Trainingslog: Ja

Re: Feedback für Berichterstattung und Videos

Beitragvon fabian_gymfood » 06 Jun 2019 12:34

Jetzt haste die Messlatte aber hoch angesetzt :D bin gespannt
- if you think you can do no more, there are at least 5 reps left -
Tom Platz

- I would ask myself, what am I hungry for?
Am I more hungry to be Mr. Olympia, or to eat what I want and look like everyone else -

Arnold Schwarzenegger

Jim55 hat am 02 Aug 2018 10:57 geschrieben:immer weiter am Ball bleiben....es sind immer die vielen kleinen Schritte die sich nach und nach summieren. Und das ist schließlich auch das wirkliche Geheimnis des Bodybuilding


GoldenEra - Oldschool LOG /// INSTAGRAM

Benutzeravatar
Andreas
TA Berichterstattung
 
Beiträge: 551
Registriert: 05 Sep 2017 14:03
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 82
Körpergröße (cm): 182
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Bankdrücken (kg): 107,5
Kniebeugen (kg): 145
Kreuzheben (kg): 200
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Kreuzheben

Re: Feedback für Berichterstattung und Videos

Beitragvon Andreas » 06 Jun 2019 12:43

Also am Inhalt/Verlauf des Wettkampfes kann ich natürlich nichts mehr ändern, aber was ich technisch machen kann, da hoff ich wirklich die letzten Zweifler zu überzeugen :D

Benutzeravatar
Andreas
TA Berichterstattung
 
Beiträge: 551
Registriert: 05 Sep 2017 14:03
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 82
Körpergröße (cm): 182
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Bankdrücken (kg): 107,5
Kniebeugen (kg): 145
Kreuzheben (kg): 200
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Kreuzheben

Re: Feedback für Berichterstattung und Videos

Beitragvon Andreas » 07 Jun 2019 12:14

Optimale Länge für die Doku? (rein hypothetisch)

Benutzeravatar
fabian_gymfood
Mod Team Wettkampf
 
Beiträge: 14751
Registriert: 10 Jun 2015 16:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 174
Trainingslog: Ja

Re: Feedback für Berichterstattung und Videos

Beitragvon fabian_gymfood » 07 Jun 2019 12:16

45-60 min ist schon gut :) #04#
- if you think you can do no more, there are at least 5 reps left -
Tom Platz

- I would ask myself, what am I hungry for?
Am I more hungry to be Mr. Olympia, or to eat what I want and look like everyone else -

Arnold Schwarzenegger

Jim55 hat am 02 Aug 2018 10:57 geschrieben:immer weiter am Ball bleiben....es sind immer die vielen kleinen Schritte die sich nach und nach summieren. Und das ist schließlich auch das wirkliche Geheimnis des Bodybuilding


GoldenEra - Oldschool LOG /// INSTAGRAM

Benutzeravatar
Michael
TEAM-ANDRO Reutlingen
 
Beiträge: 679
Registriert: 15 Mär 2017 17:28

Re: Feedback für Berichterstattung und Videos

Beitragvon Michael » 07 Jun 2019 12:39

Abhängig vom Material & wie du die Geschichte erzählen möchtest, wäre meine Meinung.

Wenn es "nur" 30 Minuten trägt oder benötigt, dann 30 Minuten. Wenn für 60 Minuten visuell interessantes Material vorhanden ist und / oder es inhaltliche Aspekte gibt, die wichtiges zur Geschichte und zum Gesamtkontext beitragen, gerne 60 Minuten. Optimale Länge aus meiner Sicht wäre, so lange es mich bindet, fesselt, ohne dass ich den Eindruck habe, dass es sich wiederholt oder ich den roten Faden verliere.

(stört mich bei Filmen / Dokus ziemlich, wenn entweder versucht wurde das Video auf eine Mindestlänge zu strecken oder alles komplett überfrachtet und lückenhaft ist, weil man eine bestimmte Zeitspanne nicht überschreiten will und man sich nicht die Zeit genommen hat, die Geschichte vernünftig zu erzählen)

Benutzeravatar
schdoi
TA Elite Member
 
Beiträge: 8620
Registriert: 29 Aug 2010 15:12
Wohnort: am Ufer vom schwäbischen Meer
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 190
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeuge
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 100
Ziel KFA (%): 9
Ich bin: zu schwach

Re: Feedback für Berichterstattung und Videos

Beitragvon schdoi » 07 Jun 2019 13:43

Michael hat am 07 Jun 2019 12:39 geschrieben:Abhängig vom Material & wie du die Geschichte erzählen möchtest, wäre meine Meinung.

Wenn es "nur" 30 Minuten trägt oder benötigt, dann 30 Minuten. Wenn für 60 Minuten visuell interessantes Material vorhanden ist und / oder es inhaltliche Aspekte gibt, die wichtiges zur Geschichte und zum Gesamtkontext beitragen, gerne 60 Minuten. Optimale Länge aus meiner Sicht wäre, so lange es mich bindet, fesselt, ohne dass ich den Eindruck habe, dass es sich wiederholt oder ich den roten Faden verliere...


Sehe ich auch so #04#
Mein Log: Spielplatz schdoi

Zitatensammlung:
Solange du auf den Erfolg wartest, solltest du auch etwas dafür tun.

Karate4Life hat am 13 Apr 2016 15:22 geschrieben:...Schdoi: Bester Mann hier!!

LAUCH3D hat am 09 Jul 2016 16:14 geschrieben:...wenn man schonmal bisher durch die Ernährung nicht gestorben ist, dann ist das doch eigentlich nen positives Zeichen...

eclipsexx hat am 30 Nov 2016 09:19 geschrieben:...Du weisst ja: Konsequenz und Disziplin sind der Schlüssel zum Erfolg!...

fabian_gymfood hat am 14 Dez 2016 13:53 geschrieben:...Ein gesunder Egoismus erleichtert einem das Leben ungemein #04#

svs hat am 22 Dez 2016 13:11 geschrieben:...Habe ich irgendwo geschrieben, dass insbesondere die Nährstoffzufuhr irrelevant ist?
Dass diese stimmt, setze ich als absolutes Grundwissen voraus. Wer erwartet, dass die Beine wachsen ohne ordentliche Kcal-Zufuhr etc, sollte nochmal zurück zum Anfang...

Gymrat hat am 04 Jan 2017 10:25 geschrieben:...aber je älter man wird, desto mehr wird das alte Sprichwort, "wer rastet, der rostet" zutreffen. Man muss Freude und Leidenschaft entwickeln, dann ergibt sich Beständigkeit von selbst, solange man nicht schwer erkrankt.

LittleMissSpeed hat am 15 Feb 2017 21:51 geschrieben:...Beinahe hätte ich mich heute gar nicht aufgerafft. Aber mir ist in den Sinn gekommen, was mein Schwager immer sagt: Den besten Trainingseffekt erzielt man, wenn man Sachen macht, auf die man GAR keinen Bock hat. Dann muss man gerade genau darauf springen...

strict_LIONESS hat am 17 Apr 2017 09:29 geschrieben:...Hungerhakenzeiten sind vorbei. Das soll die Vergangenheit bleiben. Fett will ich aber auch nicht sein 🤔 ...

Markus889 hat am 20 Apr 2017 11:12 geschrieben:...Mach mal Masse, dann kommt auch Kraft!

LAUCH3D hat am 10 Jun 2017 08:54 geschrieben:Diet...allein das Wort. Und du wunderst dich warum du dich OK nicht steigerst?

Brustübungen sind dolle masseabhängig. 2kg mehr könnten dich um welten nach oben katapultieren. Bei allem anderen kann man sich auch gut im kcal-defizit steigern.

fabian_gymfood hat am 04 Aug 2017 12:42 geschrieben:...Es scheitert einzig und alleine an NICHT GENUG WOLLEN und an NICHTS anderem... alles andere sind Ausreden und mehr nicht...


eclipsexx hat geschrieben:...Erst dann wenn's richtig brennt und weh tut, zählt es.
Hier trennt sich die Spreu vom Weizen. 😎...



Linksammlung:

Benutzeravatar
Andreas
TA Berichterstattung
 
Beiträge: 551
Registriert: 05 Sep 2017 14:03
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 82
Körpergröße (cm): 182
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Bankdrücken (kg): 107,5
Kniebeugen (kg): 145
Kreuzheben (kg): 200
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Kreuzheben

Re: Feedback für Berichterstattung und Videos

Beitragvon Andreas » 18 Jun 2019 16:45

Sooo, es sind 48 Minuten geworden + kurzer Abspann. Jetzt folgt noch Farbkorrektur, muss ganz schön am Ton rumschrauben, paar coole Übergänge mach ich noch und dann habt ihrs zum Wochenende #04#

Benutzeravatar
Andreas
TA Berichterstattung
 
Beiträge: 551
Registriert: 05 Sep 2017 14:03
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 82
Körpergröße (cm): 182
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Bankdrücken (kg): 107,5
Kniebeugen (kg): 145
Kreuzheben (kg): 200
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Kreuzheben

Benutzeravatar
Flocki
Mod Team Offtopic
 
Beiträge: 33133
Registriert: 04 Aug 2011 19:56

Re: Feedback für Berichterstattung und Videos

Beitragvon Flocki » 22 Jun 2019 13:55

#15# *pop*
#instagram


ad89 hat geschrieben:flocki Wingman of the day. *upsmilie*

scrubzz hat geschrieben:flockis signatur + avatar beste :-)

Benutzeravatar
chifer
TA Power Member
 
Beiträge: 1787
Registriert: 06 Jan 2011 22:46
Wohnort: CH
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 88
Körpergröße (cm): 167
Trainingsbeginn (Jahr): 1989
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Ich bin: handlich

Re: Feedback für Berichterstattung und Videos

Beitragvon chifer » 22 Jun 2019 14:21

#04# Richtig richtig gut geworden. Warten hat sich definitiv gelohnt.

Benutzeravatar
DerDicke86
TA Power Member
 
Beiträge: 2305
Registriert: 01 Jun 2016 12:55
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 125
Körpergröße (cm): 177
Körperfettanteil (%): 999
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Trainingsort: Studio
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: MMA, Karate
Studio: LifeFit
Ich bin: Fett

Re: Feedback für Berichterstattung und Videos

Beitragvon DerDicke86 » 23 Jun 2019 14:59

Sehr geil geworden #04#
:-)

Rakon hat am 10 Sep 2019 15:45 geschrieben:Ich habe auch jahrelang Girls gelikt, die auf ihrem TInderfoto gut aussahen und auf ein Date gehofft. Nach ewigen Rumschreibe kam es dann auch zu Dates. Problem war nur, dass diese auf den Fotos gut aussehenden Girls in Natura alle dick waren. Ich dachte mir jedes mal "Und dafür hab ich jetzt wochenlang geschrieben". Ich habe dann meine Taktik geändert. Ich like nun nur noch Dicke, bekomme schnell dates aufgrund weniger Konkurenz und hab im Endeffekt die gleichen Weiber am Start wie die, die nur die auf fotos gut aussehenden weiber liken.

Ich bumse jedes wochenende ne dicke weg. Trink meistens vorher was, damits ertragbar ist, aber fühle mich echt wohl so. Habe so mehr zeit fürs training, weil ich weniger schreiben muss.

Benutzeravatar
Andreas
TA Berichterstattung
 
Beiträge: 551
Registriert: 05 Sep 2017 14:03
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 82
Körpergröße (cm): 182
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Bankdrücken (kg): 107,5
Kniebeugen (kg): 145
Kreuzheben (kg): 200
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Kreuzheben

Benutzeravatar
Eric
Leiter Team Offtopic
 
Beiträge: 39141
Registriert: 10 Nov 2010 10:45
Wohnort: Frankreich

VorherigeNächste

Zurück zu Kritik & Anregungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste