Feedback für Berichterstattung und Videos

Bereich für Ankündigungen, Kritik oder Verbesserungsvorschläge.

Moderator: Team Offtopic

Benutzeravatar
Andreas
TA Berichterstattung
 
Beiträge: 555
Registriert: 05 Sep 2017 14:03
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 82
Körpergröße (cm): 182
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Bankdrücken (kg): 107,5
Kniebeugen (kg): 145
Kreuzheben (kg): 200
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Kreuzheben

Re: Feedback für Berichterstattung und Videos

Beitragvon Andreas » 27 Aug 2019 13:04

Mache gerade 2 Sachen:

1. eine kleine Doku über einen Newcomer Athleten (kommt erst nächstes Jahr) und einige kleine Videos zur Mr. Olympia (Vorschau der Klassen). Hoffentlich nochmal zu Manu nächste Woche. Allgemein gibts aber nicht so viel gerade, weswegen ich auch viel plane für neue Formate usw.


 


Benutzeravatar
Billybob255
Mod Team Wettkampf
 
Beiträge: 8701
Registriert: 18 Jul 2012 13:10
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Wettkampferfahrung: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: süchtig

Re: Feedback für Berichterstattung und Videos

Beitragvon Billybob255 » 17 Sep 2019 08:56

Hier mal Lob an die Olympia Berichterstattung. Die Häufigkeit und die Geschwindigkeit mit der die Videos hochgeladen wurden war sehr gut. Man hat auch gemerkt das die Chemie zwischen @Thomas , Steve und Dennis stimmt.

Nur eine Bitte hab ich: Bringt Thomas das mit dem Ton bei, dann wäre wirklich alles perfekt. Das nervt nämlich schon sehr wenn bei jedem 2.Video der Ton versemmelt wird.
Zuletzt geändert von Billybob255 am 17 Sep 2019 10:14, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
fabian_gymfood
Mod Team Wettkampf
 
Beiträge: 19534
Registriert: 10 Jun 2015 16:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 174
Bankdrücken (kg): 120
Kniebeugen (kg): 160
Kreuzheben (kg): 180
Trainingslog: Ja

Re: Feedback für Berichterstattung und Videos

Beitragvon fabian_gymfood » 17 Sep 2019 09:06

Fand die Berichtserstattung sehr gut! :)
War @Andreas eigentlich dabei?
- if you think you can do no more, there are at least 5 reps left -
Tom Platz

- I would ask myself, what am I hungry for?
Am I more hungry to be Mr. Olympia, or to eat what I want and look like everyone else -

Arnold Schwarzenegger

Jim55 hat am 02 Aug 2018 10:57 geschrieben:immer weiter am Ball bleiben....es sind immer die vielen kleinen Schritte die sich nach und nach summieren. Und das ist schließlich auch das wirkliche Geheimnis des Bodybuilding


GoldenEra - Oldschool LOG /// INSTAGRAM

Benutzeravatar
Ha.La.Be.
TA Premium Member
 
Beiträge: 13400
Registriert: 05 Jul 2012 21:09

Re: Feedback für Berichterstattung und Videos

Beitragvon Ha.La.Be. » 17 Sep 2019 09:10

Billybob255 hat am 17 Sep 2019 08:56 geschrieben:Hier mal Lob an die Olympia Berichterstattung. Die Häufigkeit und die Geschwindigkeit mit der die Videos hochgeladen wurden war sehr gut. Man hat auch gemerkt das die Chemie zwischen @Thomas , Steve und Dennis stimmt.

Nur eine Bitte hab ich: Bringt Thomas das mit dem Ton be, dann wäre wirklich alles perfekt. Das nervt nämlich schon sehr wenn bei jedem 2.Video der Ton versemmelt wird.


#10# kann ich zu 100% unterschreiben. leider ist das mit dem ton seit langer zeit wie man in meinen kommentaren seit jahren sieht ein problem :(

ichMASCHINE hat am 07 Sep 2017 19:51 geschrieben:
schdoi hat am 07 Sep 2017 19:40 geschrieben:
ichMASCHINE hat am 07 Sep 2017 19:25 geschrieben:...und bitte auch die tonqualität verbessern bzw hochhalten *geheimtipp*


Guter Punkt. Fand beispielsweise bei "Ronny zurück in NY" akkustisch nur schwer verständlich was Ronny gesprochen hat - das war viel leiser als der Rest des Videos (Musik und Matze)

vllt auch ein neues und besseres mikro. klar ist teuer aber evtl können wir ja nen spendenthread aufmachen wo ein betrag zusammenkommt um ein besseres mic zu kaufen. falls sowas gewünscht bzw erlaubt wird von den mods wäre ich sofort dabei mit paar euro denn der ton ist leider bei den ansonsten top andro videos meist unter aller kanone. was nicht nur meiner meinung nach oft den spass und das dranbleiben an den videos killt. leider :(


ichMASCHINE hat am 15 Apr 2016 10:53 geschrieben:*upsmilie* ich würde mich gern auf diesem weg bei team-andro für die tolle berichterstattung von der fibo bedanken. es hat mir wirklich sehr grossen spass gemacht die rundgänge mit steve und interviews mit matze anzusehen. die rundgänge sind wirklich unterhaltung pur *upsmilie* wer mir auch sehr viel spass gemacht hat ist jury kruber. kannte ihn vorher nicht aber er ist wirklich ein lustiger. hoffe man sieht in in zukunft öfters mit steve zusammen auf andro (hoffentlich spätestens nächstes jahr bei den rundgängen).
einzigst kleiner kritikpunkt ist wie leider fast immer die tonqualität ;( aber sonst wirklich TOP!
also wie gesagt an alle von team andro und steve VIELEN DANK #04#


ichMASCHINE hat am 10 Mai 2015 21:25 geschrieben:
Zarm hat geschrieben:
ichMASCHINE hat geschrieben:die videos gehen bei mir zumindest nie gescheit auf bodyxtreme. meist hakt und läd es immer ewig rum oder geht garnicht. hab ich von anderen leuten auch schon gehört das sie mit den videos probleme haben. bei andro laufen die videos immer tadellos und auf youtube sowieso.

Dann wechsel halt den Browser.

bringt bei mir nix. manchmal gehen die videos und manchmal stocken sie oder gehen garnicht. das einzige was besser ist wenn die videos von BX mal gehen ist die tonqualität die bei andro oft sehr leidet bzw schlecht ist :( leider :(

Benutzeravatar
Andreas
TA Berichterstattung
 
Beiträge: 555
Registriert: 05 Sep 2017 14:03
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 82
Körpergröße (cm): 182
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Bankdrücken (kg): 107,5
Kniebeugen (kg): 145
Kreuzheben (kg): 200
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Kreuzheben

Re: Feedback für Berichterstattung und Videos

Beitragvon Andreas » 17 Sep 2019 09:31

fabian_gymfood hat am 17 Sep 2019 09:06 geschrieben:Fand die Berichtserstattung sehr gut! :)
War @Andreas eigentlich dabei?

Nope, war im Backoffice, hab Bilder bearbeitet, News geschrieben usw. Da Thomas die ganze Wettkampfsaison mit Steve begleitet hat, haben wir gedacht dass es so mehr Sinn gibt #04#

Mit dem Ton joa, es gab soweit ich weiß auch mal technische Probleme mit dem Mikro, aber werden das noch besprechen, woran es lag.

Benutzeravatar
Eric
Leiter Team Offtopic
 
Beiträge: 50346
Registriert: 10 Nov 2010 10:45
Wohnort: Frankreich

Re: Feedback für Berichterstattung und Videos

Beitragvon Eric » 17 Sep 2019 09:32

Andreas hat am 17 Sep 2019 09:31 geschrieben:
fabian_gymfood hat am 17 Sep 2019 09:06 geschrieben:Fand die Berichtserstattung sehr gut! :)
War @Andreas eigentlich dabei?

Nope, war im Backoffice, hab Bilder bearbeitet, News geschrieben usw. Da Thomas die ganze Wettkampfsaison mit Steve begleitet hat, haben wir gedacht dass es so mehr Sinn gibt #04#

Mit dem Ton joa, es gab soweit ich weiß auch mal technische Probleme mit dem Mikro, aber werden das noch besprechen, woran es lag.


tippe auf das Mikro *professor*

Benutzeravatar
Thomas
Mädchen für alles
 
Beiträge: 71182
Registriert: 11 Nov 2007 18:46
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 92
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 2002
Bankdrücken (kg): 160
Kniebeugen (kg): 200
Kreuzheben (kg): 230
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: T-Bar Rudern
Ernährungsplan: Nein
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: CoB von Andro

Re: Feedback für Berichterstattung und Videos

Beitragvon Thomas » 17 Sep 2019 09:46

Korrekt, genauer das Kabel des Mikros. Entweder hatte man Rauschen oder nur links Ton oder selten mit Glück beide Seiten, aber sehr leise.

Leise und einseitig kann man einigermaßen beheben, Rauschen halt nicht.

Sollte nicht wieder vorkommen.
Ein Auszug meiner Programme auf TEAM-ANDRO:
Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild BildBild Bild

Ihr wollt noch individueller und intensiver betreut werden?
Persönliches Coaching auf Anfrage! Mehr unter: ironhealth.de

Bild

Benutzeravatar
Flocki
Mod Team Offtopic
 
Beiträge: 52590
Registriert: 04 Aug 2011 19:56
Ich bin: 1 Weißwurscht

Re: Feedback für Berichterstattung und Videos

Beitragvon Flocki » 17 Sep 2019 09:48

auf jedenfall gute Arbeit von allen *upsmilie*
#instagram


ad89 hat geschrieben:flocki Wingman of the day. *upsmilie*

scrubzz hat geschrieben:flockis signatur + avatar beste :-)

Benutzeravatar
Eric
Leiter Team Offtopic
 
Beiträge: 50346
Registriert: 10 Nov 2010 10:45
Wohnort: Frankreich

Re: Feedback für Berichterstattung und Videos

Beitragvon Eric » 17 Sep 2019 09:49

Flocki hat am 17 Sep 2019 09:48 geschrieben:auf jedenfall gute Arbeit von allen *upsmilie*


das auf jeden Fall.

Benutzeravatar
DerDicke86
TA Elite Member
 
Beiträge: 5529
Registriert: 01 Jun 2016 12:55
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 125
Körpergröße (cm): 177
Körperfettanteil (%): 999
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Trainingsort: Studio
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: MMA, Karate
Studio: LifeFit
Ich bin: massig

Re: Feedback für Berichterstattung und Videos

Beitragvon DerDicke86 » 17 Sep 2019 13:37

Kann mich nur anschließen - super Arbeit hier #04#







Rakon hat am 10 Sep 2019 15:45 geschrieben:Ich habe auch jahrelang Girls gelikt, die auf ihrem TInderfoto gut aussahen und auf ein Date gehofft. Nach ewigen Rumschreibe kam es dann auch zu Dates. Problem war nur, dass diese auf den Fotos gut aussehenden Girls in Natura alle dick waren. Ich dachte mir jedes mal "Und dafür hab ich jetzt wochenlang geschrieben". Ich habe dann meine Taktik geändert. Ich like nun nur noch Dicke, bekomme schnell dates aufgrund weniger Konkurenz und hab im Endeffekt die gleichen Weiber am Start wie die, die nur die auf fotos gut aussehenden weiber liken.

Ich bumse jedes wochenende ne dicke weg. Trink meistens vorher was, damits ertragbar ist, aber fühle mich echt wohl so. Habe so mehr zeit fürs training, weil ich weniger schreiben muss.


prototypeXXsupercool hat am 23 Sep 2019 11:56 geschrieben:Oder einfach mal 'n schickes Bild mit Anzug und Hemd... bei dem der Reißverschluss offen ist und der Pimmel raushängt... oder raus steht. Aber beiläufig, vielleicht in 'ner Alltagssituation, beim Kaffeetrinken oder Stullenschmieren. So zeigst du auch direkt, dass du ein unabhängiger Mann bist, der nicht nur 'ne Frau als Haushaltshilfe sucht. Eventuell kannst du dann noch den Hund vom Nachbarn ausborgen und irgendwo durch's Bild laufen lassen.


:-)

Benutzeravatar
3Zero
TA Power Member
 
Beiträge: 2149
Registriert: 24 Mai 2016 13:41
Trainingsbeginn (Jahr): 1994
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ich bin: diszipliniert

Re: Feedback für Berichterstattung und Videos

Beitragvon 3Zero » 17 Sep 2019 14:56

Top-Arbeit - Danke!

Benutzeravatar
Billybob255
Mod Team Wettkampf
 
Beiträge: 8701
Registriert: 18 Jul 2012 13:10
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Wettkampferfahrung: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: süchtig

Benutzeravatar
BasFan
TA Elite Member
 
Beiträge: 4906
Registriert: 03 Sep 2014 20:55
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 81
Körpergröße (cm): 177
Körperfettanteil (%): 2
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 8
Kniebeugen (kg): 12
Kreuzheben (kg): 19
Oberarmumfang (cm): 49
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Military Press
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 75
Ziel KFA (%): 8
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: ein Muskelkater

Re: Feedback für Berichterstattung und Videos

Beitragvon BasFan » 16 Nov 2019 17:38

Billybob255 hat am 10 Nov 2019 15:37 geschrieben:Wann kommt wieder was von Andreas? Gibts den noch? *skeptisch*



+1
Der beste Log der Welt


https://www.team-andro.com/phpBB3/kann- ... 13268.html


Lesen

stefanco hat geschrieben: Nach fast 30 Jahren im "Trainingsgeschäft" bin ich auch der Meinung, dass es fast völlig egal ist, mit welchem Split man trainiert.

Die Faktoren, die den Unterschied zw. Erfolg und Misserfolg ausmachen, sind andere.

Meine Rahmenbedingungen für den Aufbau eines Trainingstages/Trainingsplanes sind:

maximal 5-7 Übungen pro Trainingstag Waden und Bauch nicht mitgezählt

jede Partie 1-2mal die Woche

3-4mal Training pro Woche

45-90 Minuten Trainingszeit pro Einheit

mindestens 2/3 aller Übungen sollten Basisübungen sein

maximal 60 Minuten ergänzendes Cardio pro WOCHE insgesamt

2-3 mal pro Woche Dehnübungen für den ganzen Körper


Abgesehen von diesen Rahmenbedingungen sind die wichtigsten Faktoren:

der Wille, sich über viele Jahre zu quälen, immer wieder ein kg mehr aufzulegen

sich auch beim Essen "quälen", um weiter aufzubauen

keine Trainingseinheit ausfallen zu lassen über Jahre hinweg

nie das Ziel aus den Augen verlieren und nie vom Programm abweichen, weil es scheinbar zu langsam voran geht


Stimmen diese Faktoren, dann kann man auch mit dem beschissensten Plan Erfolg haben.
Beachtet man jedoch das oben genannte, dann wird er schneller eintreten.

Beachtet man diese oder auch nur einen dieser Faktoren nicht oder ist man nicht in der Lage dazu, diese zu beachten, dann wird man auch mit dem besten Plan keinen Erfolg haben.

So einfach ist das.

Gast 337
 

Re: Feedback für Berichterstattung und Videos

Beitragvon Gast 337 » 17 Nov 2019 14:45

+2 - versteh nicht wieso man sich nicht mal klar positioniert oder wollt ihr den Forumsmitgliedern immer noch erzählen, dass er im Urlaub ist :-)

Finde er hat einen sehr guten Job gemacht und daher sollte man sich hier nun auch mal äußern!

Benutzeravatar
BasFan
TA Elite Member
 
Beiträge: 4906
Registriert: 03 Sep 2014 20:55
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 81
Körpergröße (cm): 177
Körperfettanteil (%): 2
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 8
Kniebeugen (kg): 12
Kreuzheben (kg): 19
Oberarmumfang (cm): 49
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Military Press
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 75
Ziel KFA (%): 8
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: ein Muskelkater

Re: Feedback für Berichterstattung und Videos

Beitragvon BasFan » 20 Nov 2019 21:24

Uuuuund?
Der beste Log der Welt


https://www.team-andro.com/phpBB3/kann- ... 13268.html


Lesen

stefanco hat geschrieben: Nach fast 30 Jahren im "Trainingsgeschäft" bin ich auch der Meinung, dass es fast völlig egal ist, mit welchem Split man trainiert.

Die Faktoren, die den Unterschied zw. Erfolg und Misserfolg ausmachen, sind andere.

Meine Rahmenbedingungen für den Aufbau eines Trainingstages/Trainingsplanes sind:

maximal 5-7 Übungen pro Trainingstag Waden und Bauch nicht mitgezählt

jede Partie 1-2mal die Woche

3-4mal Training pro Woche

45-90 Minuten Trainingszeit pro Einheit

mindestens 2/3 aller Übungen sollten Basisübungen sein

maximal 60 Minuten ergänzendes Cardio pro WOCHE insgesamt

2-3 mal pro Woche Dehnübungen für den ganzen Körper


Abgesehen von diesen Rahmenbedingungen sind die wichtigsten Faktoren:

der Wille, sich über viele Jahre zu quälen, immer wieder ein kg mehr aufzulegen

sich auch beim Essen "quälen", um weiter aufzubauen

keine Trainingseinheit ausfallen zu lassen über Jahre hinweg

nie das Ziel aus den Augen verlieren und nie vom Programm abweichen, weil es scheinbar zu langsam voran geht


Stimmen diese Faktoren, dann kann man auch mit dem beschissensten Plan Erfolg haben.
Beachtet man jedoch das oben genannte, dann wird er schneller eintreten.

Beachtet man diese oder auch nur einen dieser Faktoren nicht oder ist man nicht in der Lage dazu, diese zu beachten, dann wird man auch mit dem besten Plan keinen Erfolg haben.

So einfach ist das.

VorherigeNächste

Zurück zu Kritik & Anregungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast