Fitnessarmbänder & Wearables Sammelthread

Alle Themen rund um Technik, Multimedia, PC und Gaming. Hier könnt ihr anderen Mitgliedern Tipps und Hilfestellung geben.

Moderator: Team Offtopic

Benutzeravatar
Anis
TA Legende
 
Beiträge: 41513
Registriert: 16 Jul 2010 16:45
Wohnort: Ostainseln
Wettkampferfahrung: Ja
Lieblingsübung: Mores lehren
Ich bin: Hauptgewinn

Re: Fitnessarmbänder & Wearables Sammelthread

Beitragvon Anis » 05 Jun 2019 11:01

Erhöhter Ruhepuls hat bei mir eigentlich nur zwei Gründe - entweder krank oder zugenommen :-)
Hayven hat geschrieben:manche sthen auf masse und wollen aus sehen wie ein tier und net definirter boy im schwimbadrumlaufen LIBER MASSENSCHWEIN


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
Ronja4711
TA Member
 
Beiträge: 239
Registriert: 20 Jan 2019 01:55

Re: Fitnessarmbänder & Wearables Sammelthread

Beitragvon Ronja4711 » 05 Jun 2019 11:25

Meiner ist derzeit auch um drei bis vier Schläge höher. Bin auch weder krank noch habe ich zugenommen.
Könnte mir schon vorstellen, dass es mit der Wetterlage zu tun hat.

Benutzeravatar
BlackStarZ
TA Power Member
 
Beiträge: 1723
Registriert: 09 Mai 2010 22:29
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 80
Körpergröße (cm): 177
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 135
Kniebeugen (kg): 175
Kreuzheben (kg): 197.5
Ich bin: Motiviert

Re: Fitnessarmbänder & Wearables Sammelthread

Beitragvon BlackStarZ » 06 Jun 2019 07:39

Natürlich ist der Puls bei wärmeren Wetter erhöht.
Ist eigentlich keine Raketenwissenschaft :o
karlo88 hat geschrieben:Also ich bin jetzt 48 und ich bleibe am Eisen ob es Stoff gibt oder nicht , ob ich noch super aussehen kann oder nicht mehr , ob ich beim Training in den Gelenken ein Zwicken spüre oder nicht .
Weil ich es einfach liebe .

Benutzeravatar
BayernBatzi
TA Member
 
Beiträge: 302
Registriert: 23 Jul 2017 18:27
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 66
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 1999
Bankdrücken (kg): 70
Kniebeugen (kg): 80
Oberarmumfang (cm): 28
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Ziel Gewicht (kg): 75
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Wettkampf
Ich bin: ein Lauch

Re: Fitnessarmbänder & Wearables Sammelthread

Beitragvon BayernBatzi » 06 Jun 2019 12:18

Ich hab ne kurze Standardrunde, welche 12 km lang ist.
Die laufe ich gemütlich unter 60 Minuten.

Wenn im Sommer die Sonne runter knallt, dauert es beinahe doppelt so lang, bis mein Puls wieder im normalen Bereich eingependelt ist.

Benutzeravatar
*Heisenberg*
TA Member
 
Beiträge: 163
Registriert: 14 Mai 2019 11:18
Wohnort: Wolfsburg
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 105
Kniebeugen (kg): 120
Kreuzheben (kg): 140
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Studio: Mc Fit / V8 Fitness

Re: Fitnessarmbänder & Wearables Sammelthread

Beitragvon *Heisenberg* » 07 Jun 2019 09:08

Mahlzeit,
hat hier noch jemand eine Fitbit Versa?
Hab seit einigen Tagen ein problem mit der Herzfrequenzmessung, diese zeigt einfach absolut unrealistische werte an.
Dadurch wird auch der Kalorienverbrauch falsch ermittelt.Hatte von euch schinmal so ein Problem mit Fitbit?
Habe schon mit dem Support geschrieben aber die nehmen sich von dem Problem nichts an und schrieben nur:

vielen Dank, dass Sie uns über dieses technische Problem mit die Herzfrequenz informiert haben.

Wir sind uns des Problems bewusst, aber können leider in naher Zukunft keine Lösung anbieten.

Wir werden die Situation weiterhin beobachten und unser technisches Team über die Auswirkungen auf Sie und andere Kunden auf dem Laufenden halten.

Wir verstehen, dass dies nicht die Antwort ist, auf die Sie gehofft haben, aber seien Sie versichert, dass wir immer daran arbeiten, unsere Produkte zu verbessern.

Wir entschuldigen uns für entstandenen Unannehmlichkeiten und bedanken uns für Ihre Geduld.

Bezüglich die Kalorien, möchten wir Ihnen, dass die Kalorien werden auf der App aufgezeichnet und mittels Ihre Persönliche Daten, Herzfrequenz und durchgeführte Aktivitäten berechnet. Wir empfehlen Ihnen zu überprüfen, ob Ihre Persönliche Daten auf Ihren Konto korrekt aufgezeichnet sind.

fitbit.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Positivevibes
TA Neuling
 
Beiträge: 29
Registriert: 27 Mai 2019 15:33
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 181

Re: Fitnessarmbänder & Wearables Sammelthread

Beitragvon Positivevibes » 07 Jun 2019 11:29

*Heisenberg* hat am 07 Jun 2019 09:08 geschrieben:Mahlzeit,
hat hier noch jemand eine Fitbit Versa?
Hab seit einigen Tagen ein problem mit der Herzfrequenzmessung, diese zeigt einfach absolut unrealistische werte an.
Dadurch wird auch der Kalorienverbrauch falsch ermittelt.Hatte von euch schinmal so ein Problem mit Fitbit?
Habe schon mit dem Support geschrieben aber die nehmen sich von dem Problem nichts an und schrieben nur:

vielen Dank, dass Sie uns über dieses technische Problem mit die Herzfrequenz informiert haben.

Wir sind uns des Problems bewusst, aber können leider in naher Zukunft keine Lösung anbieten.

Wir werden die Situation weiterhin beobachten und unser technisches Team über die Auswirkungen auf Sie und andere Kunden auf dem Laufenden halten.

Wir verstehen, dass dies nicht die Antwort ist, auf die Sie gehofft haben, aber seien Sie versichert, dass wir immer daran arbeiten, unsere Produkte zu verbessern.

Wir entschuldigen uns für entstandenen Unannehmlichkeiten und bedanken uns für Ihre Geduld.

Bezüglich die Kalorien, möchten wir Ihnen, dass die Kalorien werden auf der App aufgezeichnet und mittels Ihre Persönliche Daten, Herzfrequenz und durchgeführte Aktivitäten berechnet. Wir empfehlen Ihnen zu überprüfen, ob Ihre Persönliche Daten auf Ihren Konto korrekt aufgezeichnet sind.

fitbit.png


Ich selbst bin mittlerweile auf Garmin umgestiegen, aber die Fitbit Versa soll wohl auch gut sein wie ich mitbekommen habe. Ein Freund von mir hatte das gleiche Problem nach einem Update der Software für die Versa und hat (nachdem es dann nach zwei Wochen immer noch nicht behoben wurde) den Support angeschrieben und daraufhin einen Ersatz bekommen (Allerdings hatte er noch Garantie). In deinem Fall würde ich entweder auf ein zügiges Software Update hoffen oder versuchen ein Ersatzgerät zu bekommen, Fitbit war da in vergangener Zeit eigentlich immer sehr kulant.

GreatGrind
TA Stamm Member
 
Beiträge: 915
Registriert: 16 Okt 2018 11:34

Re: Fitnessarmbänder & Wearables Sammelthread

Beitragvon GreatGrind » 07 Jun 2019 11:30

Glaube die haben dich falsch verstanden :-)

Benutzeravatar
*Heisenberg*
TA Member
 
Beiträge: 163
Registriert: 14 Mai 2019 11:18
Wohnort: Wolfsburg
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 105
Kniebeugen (kg): 120
Kreuzheben (kg): 140
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Studio: Mc Fit / V8 Fitness

Re: Fitnessarmbänder & Wearables Sammelthread

Beitragvon *Heisenberg* » 07 Jun 2019 12:26

die haben schon richtig verstanden. hab danach nochmal ne mail geschrieben wie es denn mit einem ersatzgerät aussieht daraufhin kam das als antwort:
vielen lieben Dank für Ihre rasche Antwort, gerne helfen wir Ihnen weiter.

Wir müssen Ihnen mitteilen, dass einen Ersatz Versa das Problem nicht lösen wird, daher ist diese Option nicht gültig.

Beachten Sie bitte, dass unsere Ingenieuren sich diese Situation bewusst sind und an einer Lösung arbeiten. Jedoch bedauern wir sehr, dass es momentan keinen Zeithorizont gibt den wir Ihnen nennen können.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Nathalie M. und das Fitbit-Team


ich hatte vor 2 jahren mal bei meiner charge ein kaputtes armband innerhalb von 1 woche habe ich vom support eine neue charge bekommen und die alte sollte ich anschließend zerstören. war bis jetzt auch immer zufrieden mit fitbit.

Positivevibes
TA Neuling
 
Beiträge: 29
Registriert: 27 Mai 2019 15:33
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 181

Re: Fitnessarmbänder & Wearables Sammelthread

Beitragvon Positivevibes » 07 Jun 2019 12:38

Gerade mal ins Fitbit Forum geschaut und meinen Kumpel gefragt - Ergebnis : Im Fitbit Forum scheint es wohl mehrere Leute zu geben, die das gleiche Problem haben wie du und genauso inhaltslose/nicht hilfreiche Antworten vom Support bekommen haben...

Seltsamerweise scheint es aber nur ein paar Geräte zu betreffen, da es bei meinem Freund und vielen Anderen problemlos funktioniert. Im Endeffekt bleibt jetzt wohl nur abwarten, ob sie das Problem wirklich beheben (angemerkt sei, dass manche dieser Posts über einen derart fehlerhaften Puls bereits im April 2019 verfasst wurden *drehsmilie* ) oder irgendwie an einen Ersatz kommen..

GreatGrind
TA Stamm Member
 
Beiträge: 915
Registriert: 16 Okt 2018 11:34

Niels_Dnl
TA Rookie
 
Beiträge: 143
Registriert: 09 Dez 2017 18:42

Re: Fitnessarmbänder & Wearables Sammelthread

Beitragvon Niels_Dnl » 09 Jun 2019 17:46

Positivevibes hat am 07 Jun 2019 11:29 geschrieben:
*Heisenberg* hat am 07 Jun 2019 09:08 geschrieben:Mahlzeit,
hat hier noch jemand eine Fitbit Versa?
Hab seit einigen Tagen ein problem mit der Herzfrequenzmessung, diese zeigt einfach absolut unrealistische werte an.
Dadurch wird auch der Kalorienverbrauch falsch ermittelt.Hatte von euch schinmal so ein Problem mit Fitbit?
Habe schon mit dem Support geschrieben aber die nehmen sich von dem Problem nichts an und schrieben nur:

vielen Dank, dass Sie uns über dieses technische Problem mit die Herzfrequenz informiert haben.

Wir sind uns des Problems bewusst, aber können leider in naher Zukunft keine Lösung anbieten.

Wir werden die Situation weiterhin beobachten und unser technisches Team über die Auswirkungen auf Sie und andere Kunden auf dem Laufenden halten.

Wir verstehen, dass dies nicht die Antwort ist, auf die Sie gehofft haben, aber seien Sie versichert, dass wir immer daran arbeiten, unsere Produkte zu verbessern.

Wir entschuldigen uns für entstandenen Unannehmlichkeiten und bedanken uns für Ihre Geduld.

Bezüglich die Kalorien, möchten wir Ihnen, dass die Kalorien werden auf der App aufgezeichnet und mittels Ihre Persönliche Daten, Herzfrequenz und durchgeführte Aktivitäten berechnet. Wir empfehlen Ihnen zu überprüfen, ob Ihre Persönliche Daten auf Ihren Konto korrekt aufgezeichnet sind.

fitbit.png


Ich selbst bin mittlerweile auf Garmin umgestiegen, aber die Fitbit Versa soll wohl auch gut sein wie ich mitbekommen habe. Ein Freund von mir hatte das gleiche Problem nach einem Update der Software für die Versa und hat (nachdem es dann nach zwei Wochen immer noch nicht behoben wurde) den Support angeschrieben und daraufhin einen Ersatz bekommen (Allerdings hatte er noch Garantie). In deinem Fall würde ich entweder auf ein zügiges Software Update hoffen oder versuchen ein Ersatzgerät zu bekommen, Fitbit war da in vergangener Zeit eigentlich immer sehr kulant.


Ich auch, schlussendlich bin ich aber bei Polar gelandet.
Wenn neue Modelle erscheinen gucke ich mich mal wieder um.

karink
TA Member
 
Beiträge: 251
Registriert: 06 Apr 2014 13:31

Re: Fitnessarmbänder & Wearables Sammelthread

Beitragvon karink » 14 Jun 2019 13:57

Moin, bräuchte ein wenig Hilfe bei der Auswahl eines Fitnesstrackers für meine Eltern:

~ 50€ Budget, kein riesiges Gerät

Soll anzeigen
  • Zeit (erster Bildschirm)
  • Schritte (erster Bildschirm)
  • Kalorien (erster Bildschirm)

Dann noch
  • Pulskontrolle


Nice to have, wird wohl am Budget scheitern

  • kein Plastikarmband

Blutdruckmessung ist ja nach meinen bisherigen Informationen nicht allzu genau (wird eher gewürfelt), sonst wäre das auch noch schön.


Ein paar Modellnamen würden mir schon reichen, um die riesige Auswahl ein wenig einzugrenzen.

Benutzeravatar
BayernBatzi
TA Member
 
Beiträge: 302
Registriert: 23 Jul 2017 18:27
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 66
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 1999
Bankdrücken (kg): 70
Kniebeugen (kg): 80
Oberarmumfang (cm): 28
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Ziel Gewicht (kg): 75
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Wettkampf
Ich bin: ein Lauch

Re: Fitnessarmbänder & Wearables Sammelthread

Beitragvon BayernBatzi » 14 Jun 2019 16:43

Leg einen Zehner drauf und hol dir bei alternate.de die Amazfit Bip.

famousTH
TA Rookie
 
Beiträge: 86
Registriert: 01 Okt 2015 14:23

Re: Fitnessarmbänder & Wearables Sammelthread

Beitragvon famousTH » 14 Jun 2019 18:34

Ich hab das Huawei P8 Lite und FitBit Charge 2, kann meine Daten also nur am PC und nicht per App synchronisieren. Wollte mir jetzt einen neuen Tracker kaufen, habe aber gesehen, dass die FitBit Charge 3 nur per Mobile SetUp synchronisiert/gestartet werden kann und nicht am PC wie die meisten FitBit Geräte (was bei mir dann nicht geht, sprich ich kann mir den Kauf der Charge 3 sparen)
Wisst ihr ob anderen Fitnesstracker, zb Garmin etc, problemlos mit dem Huawei P8 Lite benutzt werden können? Wollte nicht mehr unbedingt viel mehr ausgeben als das Charge 3 kosten würde (123 €)

Benutzeravatar
BayernBatzi
TA Member
 
Beiträge: 302
Registriert: 23 Jul 2017 18:27
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 66
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 1999
Bankdrücken (kg): 70
Kniebeugen (kg): 80
Oberarmumfang (cm): 28
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Ziel Gewicht (kg): 75
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Wettkampf
Ich bin: ein Lauch

Re: Fitnessarmbänder & Wearables Sammelthread

Beitragvon BayernBatzi » 14 Jun 2019 18:51

famousTH hat am 14 Jun 2019 18:34 geschrieben:Ich hab das Huawei P8 Lite und FitBit Charge 2, kann meine Daten also nur am PC und nicht per App synchronisieren. Wollte mir jetzt einen neuen Tracker kaufen, habe aber gesehen, dass die FitBit Charge 3 nur per Mobile SetUp synchronisiert/gestartet werden kann und nicht am PC wie die meisten FitBit Geräte (was bei mir dann nicht geht, sprich ich kann mir den Kauf der Charge 3 sparen)
Wisst ihr ob anderen Fitnesstracker, zb Garmin etc, problemlos mit dem Huawei P8 Lite benutzt werden können? Wollte nicht mehr unbedingt viel mehr ausgeben als das Charge 3 kosten würde (123 €)


Wenn du die Garmin Connect App installieren kannst, dann kannst du auch den Tracker koppeln.
Hol dir in dem Preissegment aber wenn die Vivosport, weil GPS.
Oder du legst noch bisschen Geld drauf und holst dir die Vivoactive.

VorherigeNächste

Zurück zu Technik, Multimedia und Gaming

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste