Fitnessarmbänder & Wearables Sammelthread

Alle Themen rund um Technik, Multimedia, PC und Gaming. Hier könnt ihr anderen Mitgliedern Tipps und Hilfestellung geben.

Moderator: Team Offtopic

Benutzeravatar
rwrler
TA Elite Member
 
Beiträge: 2796
Registriert: 26 Jan 2016 11:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 193
Körperfettanteil (%): 100
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Deadsquaten
Studio: All inclusive
Ich bin: da.

Re: Fitnessarmbänder & Wearables Sammelthread

Beitragvon rwrler » 20 Aug 2019 09:36

revoluteMe hat am 20 Aug 2019 09:32 geschrieben:das sehe ich auch so. Bei mir wurden beim Radfahren noch jede Menge schritte gezählt, nun wirklich so gut wie keine mehr.
Wenn jetzt noch ein Update kommt, dass Pulsspitzen besser mitbekommt bin ich echt ganz happy. Bei HIIT komme ich gut und gern mal auf die 180. In 2 von 3 fällen zeigt mir die Fitbit bei Pulsspitzen sogar einen niedrigeren Puls als in den Phasen zwischen den Intervallen - das ärgert mich regelmäßig echt arg. Schon Armwechsel, unterschiedliche Höhe etc probiert - hilft nüscht. Schaumermal.


Genau so war das bei mir auch. Finde das echt super, dass die das in Griff bekommen haben, da ich jetzt nach der Arbeit doch noch motivierter bin nochmal raus zu gehen, da es doch deutlich weniger Schritte sind.

Benutzeravatar
4b-ball
Leiter Team Ernährung
 
Beiträge: 27167
Registriert: 30 Jun 2007 18:48

Re: Fitnessarmbänder & Wearables Sammelthread

Beitragvon 4b-ball » 20 Aug 2019 12:08

Halbe Stunde Fahrrad sind bei mir immer noch runde 1500 bis 2000 Schritte. Intervalltraining geht gar nicht mit der ionic.
Vorgestern hatte ich nach dem Beintraining auf dem Weg zur Umkleide knapp 10min einen Puls zw 185 und 200, beim ruhigen gehen und sitzen *uglysmilie*

Benutzeravatar
Ronja4711
TA Stamm Member
 
Beiträge: 504
Registriert: 20 Jan 2019 00:55

Re: Fitnessarmbänder & Wearables Sammelthread

Beitragvon Ronja4711 » 20 Aug 2019 12:43

4b-ball hat am 20 Aug 2019 12:08 geschrieben:Halbe Stunde Fahrrad sind bei mir immer noch runde 1500 bis 2000 Schritte. Intervalltraining geht gar nicht mit der ionic.
Vorgestern hatte ich nach dem Beintraining auf dem Weg zur Umkleide knapp 10min einen Puls zw 185 und 200, beim ruhigen gehen und sitzen *uglysmilie*


#12#
Da kann ich zum Glück nichts negatives sagen.
Immer wenn ich eine Pulskontrolle mache, stimmt das. Vielleicht das Band zu fest oder zu locker? #05#

Benutzeravatar
4b-ball
Leiter Team Ernährung
 
Beiträge: 27167
Registriert: 30 Jun 2007 18:48

Benutzeravatar
Sascha.46
TA Elite Member
 
Beiträge: 3261
Registriert: 26 Aug 2008 08:35
Wohnort: Wesel
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 999
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 10
Studio: Clever Fit Wesel
Ich bin: hungrig

Re: Fitnessarmbänder & Wearables Sammelthread

Beitragvon Sascha.46 » 20 Aug 2019 14:39

Ronja4711 hat am 20 Aug 2019 12:43 geschrieben:
4b-ball hat am 20 Aug 2019 12:08 geschrieben:Halbe Stunde Fahrrad sind bei mir immer noch runde 1500 bis 2000 Schritte. Intervalltraining geht gar nicht mit der ionic.
Vorgestern hatte ich nach dem Beintraining auf dem Weg zur Umkleide knapp 10min einen Puls zw 185 und 200, beim ruhigen gehen und sitzen *uglysmilie*


#12#
Da kann ich zum Glück nichts negatives sagen.
Immer wenn ich eine Pulskontrolle mache, stimmt das. Vielleicht das Band zu fest oder zu locker? #05#

Ich habe so ein Phänomen bei meinem Garmin wenn ich zum Ende des Cardios echt nass bin und das Band etwas locker sitzt.
Da gibts dann oft sehr merkwürdige Werte.
Denke mit kleinen Ausreißern muss man aber auch einfach leben wenn man keinen Brustgurt verwendet.
Zuletzt geändert von Sascha.46 am 20 Aug 2019 14:42, insgesamt 1-mal geändert.
Chevchelius hat am 29 Dez 2017 09:55 geschrieben:Danke für die antwort und den tipp aber das war eigendlich nicht meine frage . Der grund warum ich stoffe ist, ich gib mir einfach das zurück was die industrie versucht uns wegzunehmen. Damals hatten die menschen von natur aus ein höheren testospiegel als heute. Wenn man mal schaut was plastigflaschen enthalten östeogene hormone oder florid hoch giftig das zeug ist sogar in zahnpasta drin jeder wird schon morgens vergiften bevor man richtig wach geworden ist damit die leute krank werden und die pharmaindustrie geld verdient. Das können wir den juden verdanken rockafalla familie die scheissen geld der typ hat sich 7 herzen implantieren lassen und wurde über 100 jahre alt.


.dnl hat am 08 Jul 2019 10:47 geschrieben:Digga was für Stolz und Selbstrespekt. Dieser gottverdammte Typ hat ne Nutte geleckt!

Benutzeravatar
Ronja4711
TA Stamm Member
 
Beiträge: 504
Registriert: 20 Jan 2019 00:55

Re: Fitnessarmbänder & Wearables Sammelthread

Beitragvon Ronja4711 » 20 Aug 2019 14:40

Ist die Frage ernst gemeint? 🤔
Manuelle Pulskontrolle, Brustgurt etc pp.
Gibt so viele Möglichkeiten.

Benutzeravatar
4b-ball
Leiter Team Ernährung
 
Beiträge: 27167
Registriert: 30 Jun 2007 18:48

Re: Fitnessarmbänder & Wearables Sammelthread

Beitragvon 4b-ball » 20 Aug 2019 17:37

Natürlich ist siexerbst gemeint.
Nur bei konsten Belastungen geht sie halbwegs genau. Das Betriebssystem und Sensoren ist bei den neueren Modellen identisch. Mit der Versa hatte ich im Test die gleichen Probleme.

Band eng, anders platziert etc, alles schon probiert.

Benutzeravatar
Ronja4711
TA Stamm Member
 
Beiträge: 504
Registriert: 20 Jan 2019 00:55

Re: Fitnessarmbänder & Wearables Sammelthread

Beitragvon Ronja4711 » 20 Aug 2019 17:51

Das ist ärgerlich.
Ich habe meine ca 3 Wochen nach Erscheinen gekauft. Lief von Anfang an gut.
Nur die App stellt mich nicht immer zufrieden. Das neueste Update aufgrund der Bewertungen noch gar nicht installiert.

Die versa müsste noch mir mal von der Tochter ausleihen und testen, die wurde erst im Mai gekauft.

Wo da welcher Sensor verbaut bist, weiß ich leider nicht.

Benutzeravatar
4b-ball
Leiter Team Ernährung
 
Beiträge: 27167
Registriert: 30 Jun 2007 18:48

Re: Fitnessarmbänder & Wearables Sammelthread

Beitragvon 4b-ball » 21 Aug 2019 01:47

Hab die ionic zum relase vorbestellt, müsste bei uns dieselbe pruduktionsreihe sein. Die Versa ist die ionic light, ohne GPS.

Benutzeravatar
chiki
TA Premium Member
 
Beiträge: 18128
Registriert: 17 Dez 2009 22:33
Wohnort: Bonn
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 190
Kniebeugen (kg): ja
Ich bin: Chefkoch

Re: Fitnessarmbänder & Wearables Sammelthread

Beitragvon chiki » 21 Aug 2019 10:10

habe gestern meinen bikeparkbesuch mit der vivo festgehalten, parallel mitm handy, kaum abweichungen, speed, negative höhenmeter und strecke waren echt relativ genau beieinander
Bild
DerDuke83 hat am 27 Nov 2019 08:13 geschrieben:Chiki zum Glück einer der wenigen hier die Wein predigen und dann auch Wein saufen.

Die_Maus hat am 27 Nov 2019 08:10 geschrieben:chiki scheinbar ein Mann von vorzüglichem Gaumen ist

Eric hat am 20 Nov 2017 14:36 geschrieben:
mett fräser hat am 20 Nov 2017 14:24 geschrieben:Wieso gehen wir nicht einfach unkompliziert am Morgen zu McDonalds und holen uns da was??

weil wir Chikiburger wollen?

CrizZzi hat geschrieben:inb4 wegen form auf malle von 10 Helmuts vermöbelt
inb4 einer davon chiki

.dnl hat geschrieben:tfw chikiwiki bester Mann ist

Benutzeravatar
4b-ball
Leiter Team Ernährung
 
Beiträge: 27167
Registriert: 30 Jun 2007 18:48

Re: Fitnessarmbänder & Wearables Sammelthread

Beitragvon 4b-ball » 22 Aug 2019 16:50

GPS sollte auch fkt, ist doch das mindeste zusammen mit der Uhrzeit :D

Benutzeravatar
Junkheap
TA Neuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 24 Aug 2019 14:38
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 70
Körpergröße (cm): 176
Körperfettanteil (%): 20
Trainingsbeginn (Jahr): 2019
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Kreuzheben
Kampfsport: Nein
Ziel KFA (%): 15

Re: Fitnessarmbänder & Wearables Sammelthread

Beitragvon Junkheap » 26 Aug 2019 21:45

Ich habe ein Mi Band 4 mit dem ich ganz zufrieden bin. Liebäugel aber mit der Polar Ignite, für mich ist das Schlaftracking besonders wichtig und interessant. Da lege ich viel Wert drauf. :D
Der Horizont rückt näher
Und alle sind Stars
Wir leben wie die Götter
Und dann beißen wir ins Gras *uglysmilie*

Benutzeravatar
fettrob
TA Member
 
Beiträge: 176
Registriert: 01 Mai 2019 11:37
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 76
Körpergröße (cm): 187
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 95

Re: Fitnessarmbänder & Wearables Sammelthread

Beitragvon fettrob » 28 Aug 2019 20:20

fitbits qualität ist ja einfach nur unterirdisch schlecht. 150€ (versa) für 50€-quali. no thx jeffery.

Benutzeravatar
dj77
TA Elite Member
 
Beiträge: 2817
Registriert: 21 Aug 2010 19:29
Körpergewicht (kg): 105
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2006
Bankdrücken (kg): 185 KDK
Kniebeugen (kg): 250 KDK
Kreuzheben (kg): 240 KDK
Oberarmumfang (cm): 49
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Verein
Ernährungsplan: Nein

Re: Fitnessarmbänder & Wearables Sammelthread

Beitragvon dj77 » 28 Aug 2019 20:24

Is so, die mi fit Bänder sind um Welten besser als die von Fitbit (versa, blaze, ...) für ein Bruchteil des Geldes

Ich kann mir gut vorstellen das es Fitbit in 2-3 Jahren nicht mehr gibt

Benutzeravatar
Simon-Sez
TA Elite Member
 
Beiträge: 3427
Registriert: 12 Aug 2015 11:02
Wohnort: Ortenaukreis
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 73
Körpergröße (cm): 176
Körperfettanteil (%): 19
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Bankdrücken (kg): 102
Kniebeugen (kg): 114
Kreuzheben (kg): 144
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Nein
Ziel Gewicht (kg): 75
Ziel KFA (%): 10

Re: Fitnessarmbänder & Wearables Sammelthread

Beitragvon Simon-Sez » 29 Aug 2019 06:46

dj77 hat am 28 Aug 2019 20:24 geschrieben:Is so, die mi fit Bänder sind um Welten besser als die von Fitbit (versa, blaze, ...) für ein Bruchteil des Geldes

Ich kann mir gut vorstellen das es Fitbit in 2-3 Jahren nicht mehr gibt

Nach der Theorie dürfte es Apple nicht mehr geben. #guenni#

Fitbit hat gestern die neue Versa 2 Vorgestellt.
Alle Funktionen die den Usern hier wichtig sein dürften bleiben gleich (ungenau) wie eh und je.
Auch der SpO2-Sensor wird dabei sein und wahrscheinlich nicht funktionieren.
Als Neuerungen zur alten Versa kommt nur ein Amoled Display mit always on funktion, 1 Tag mehr Akkulaufzeit, Alexa Sprachsteuerung und ein Wecker welcher in einem Zeitfenster nur bei leichtem Schlaf wecken kann.
Eine Spotify App soll nun auch endlich kommen welche dann aber vielleicht auch für die alten (Versa/Ionic) Geräte kommt die das gleiche OS haben.

Die Amafit Konkurenz aus China hat bis jetzt allerdings auch nur ein Iphone Klone vorgestellt.
In Sachen Genauigkeit und neue Messmethoden tut sich zur Zeit nichts. Aber die IFA hat ja noch nicht angefangen denke alle Hersteller hauen jetzt die neuen Modelle raus.

VorherigeNächste

Zurück zu Technik, Multimedia und Gaming

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: maic, mrz und 0 Gäste