Fitnessarmbänder & Wearables Sammelthread

Alle Themen rund um Technik, Multimedia, PC und Gaming. Hier könnt ihr anderen Mitgliedern Tipps und Hilfestellung geben.

Moderator: Team Offtopic

Benutzeravatar
Junkheap
TA Neuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 24 Aug 2019 15:38
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 70
Körpergröße (cm): 176
Körperfettanteil (%): 20
Trainingsbeginn (Jahr): 2019
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Kreuzheben
Kampfsport: Nein
Ziel KFA (%): 15

Re: Fitnessarmbänder & Wearables Sammelthread

Beitragvon Junkheap » 12 Sep 2019 15:31

Ich hab jetzt ein paar Tage die Polar Ignite und muss sagen das ich sehr zufrieden bin. Im Schnitt hält Sie bei mir 6 Tage mit dauerhaften Puls messen.
Das Schlaftracking finde ich wirklich gut.

Was mir negativ aufgefallen ist das Sie beim durchwischen manchmal ruckelt. Das sollte nicht sein.
Der Horizont rückt näher
Und alle sind Stars
Wir leben wie die Götter
Und dann beißen wir ins Gras *uglysmilie*


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
Stefan Wi
TA Neuling
 
Beiträge: 48
Registriert: 30 Nov 2016 10:12
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 71
Körpergröße (cm): 172
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Kreuzheben (kg): 140
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Rack Pulls
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 77
Ziel KFA (%): 10
Studio: 7/11
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Supplements
Ich bin: diszipliniert

Re: Fitnessarmbänder & Wearables Sammelthread

Beitragvon Stefan Wi » 12 Sep 2019 16:02

Junkheap hat am 12 Sep 2019 15:31 geschrieben:Ich hab jetzt ein paar Tage die Polar Ignite und muss sagen das ich sehr zufrieden bin. Im Schnitt hält Sie bei mir 6 Tage mit dauerhaften Puls messen.
Das Schlaftracking finde ich wirklich gut.

Was mir negativ aufgefallen ist das Sie beim durchwischen manchmal ruckelt. Das sollte nicht sein.



Das Schlaftracking fand ich anfangs immer voll creepy. Man denkt, dass man mega gut achläft und zack: Effektiv 6-7 Stunden oder so :D

Benutzeravatar
Junkheap
TA Neuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 24 Aug 2019 15:38
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 70
Körpergröße (cm): 176
Körperfettanteil (%): 20
Trainingsbeginn (Jahr): 2019
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Kreuzheben
Kampfsport: Nein
Ziel KFA (%): 15

Re: Fitnessarmbänder & Wearables Sammelthread

Beitragvon Junkheap » 12 Sep 2019 16:05

Stefan Wi hat am 12 Sep 2019 16:02 geschrieben:
Junkheap hat am 12 Sep 2019 15:31 geschrieben:Ich hab jetzt ein paar Tage die Polar Ignite und muss sagen das ich sehr zufrieden bin. Im Schnitt hält Sie bei mir 6 Tage mit dauerhaften Puls messen.
Das Schlaftracking finde ich wirklich gut.

Was mir negativ aufgefallen ist das Sie beim durchwischen manchmal ruckelt. Das sollte nicht sein.



Das Schlaftracking fand ich anfangs immer voll creepy. Man denkt, dass man mega gut achläft und zack: Effektiv 6-7 Stunden oder so :D


Bei mir sieht es so aus, also ziemlich gut :D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Der Horizont rückt näher
Und alle sind Stars
Wir leben wie die Götter
Und dann beißen wir ins Gras *uglysmilie*

Benutzeravatar
Stefan Wi
TA Neuling
 
Beiträge: 48
Registriert: 30 Nov 2016 10:12
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 71
Körpergröße (cm): 172
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Kreuzheben (kg): 140
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Rack Pulls
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 77
Ziel KFA (%): 10
Studio: 7/11
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Supplements
Ich bin: diszipliniert

Re: Fitnessarmbänder & Wearables Sammelthread

Beitragvon Stefan Wi » 12 Sep 2019 16:32

Ok, das ist krass! Sei stolz drauf #10# #10#

Benutzeravatar
Junkheap
TA Neuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 24 Aug 2019 15:38
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 70
Körpergröße (cm): 176
Körperfettanteil (%): 20
Trainingsbeginn (Jahr): 2019
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Kreuzheben
Kampfsport: Nein
Ziel KFA (%): 15

Re: Fitnessarmbänder & Wearables Sammelthread

Beitragvon Junkheap » 12 Sep 2019 17:06

Bin ich :-)

Ich schnitt schlafe ich 7-8 Stunden #15#
Der Horizont rückt näher
Und alle sind Stars
Wir leben wie die Götter
Und dann beißen wir ins Gras *uglysmilie*

Benutzeravatar
liftup
TA Power Member
 
Beiträge: 1270
Registriert: 14 Apr 2015 21:53
Geschlecht (m/w): m
Bankdrücken (kg): 135
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: HFT
Kampfsport: Ja

Re: Fitnessarmbänder & Wearables Sammelthread

Beitragvon liftup » 12 Sep 2019 21:24

alter, den Schlaf hätte ich gerne... meine Polar Vantage ist immer mad auf mich wegen meines Schlafs :D

Benutzeravatar
Junkheap
TA Neuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 24 Aug 2019 15:38
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 70
Körpergröße (cm): 176
Körperfettanteil (%): 20
Trainingsbeginn (Jahr): 2019
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Kreuzheben
Kampfsport: Nein
Ziel KFA (%): 15

Re: Fitnessarmbänder & Wearables Sammelthread

Beitragvon Junkheap » 12 Sep 2019 22:19

liftup hat am 12 Sep 2019 21:24 geschrieben:alter, den Schlaf hätte ich gerne... meine Polar Vantage ist immer mad auf mich wegen meines Schlafs :D


Hat ein bisschen Arbeit gekostet den Körper und vor allem meinen Kopf darauf zu trimmen, ist aber machbar.
Der Horizont rückt näher
Und alle sind Stars
Wir leben wie die Götter
Und dann beißen wir ins Gras *uglysmilie*

Benutzeravatar
Masse-Marrrc
TA Elite Member
 
Beiträge: 9270
Registriert: 02 Aug 2014 15:40
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 187
Bankdrücken (kg): 105
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Ja
Kampfsportart: Booster
Studio: Ja
Ich bin: Boosterprinz

Re: Fitnessarmbänder & Wearables Sammelthread

Beitragvon Masse-Marrrc » 12 Sep 2019 23:04

Benötigt man eigentlich immer noch die Healthface App um sich die gesamt Kalorien anzeigen zu lassen auf der Apple Watch?
Marrrc auf Diät :(

TheMark28 hat am 28 Nov 2016 20:16 geschrieben:
reki hat am 28 Nov 2016 20:15 geschrieben:Also wenn ein ehemaliger NAC Weltmeister bei der ProBro Classic mitmachen kann...frag ich mich wie die Test da aussehen.


"Bisch du nadurahl, Bro?"

- "Ja natürlich, Bro"

"Ok, Bro, Umkleide isch die dridde Dür links."


M3trickz hat geschrieben:
Seeler hat geschrieben:BB sind in der Regel introvertierte Einzelgänger die die Nähe eines anderen Menschen ablehnen ausser gelegentlichen Ausflügen in die Damenwelt



- Team-Andro 2014


Dozerlol hat geschrieben:Und seien wir doch ehrlich, mit Kondomen verhält es sich doch genau wie bei geführten Kniebeugen; mit ist's sicherer, aber ohne ist's besser.


Balthazar hat geschrieben:Frauenfreundschaften sind wie ne Muschi.
Irgendwann kommt ein Schwanz dazwischen


eclipsexx hat geschrieben:
ElPuño hat geschrieben:So ein schwachsinn mit den pornos, das wird so überbewertet. Genauso wie mit den nofap, aber ja, wenn man sich keinen mehr wichst, drückt man direkt 10kg mehr auf der bank und die gürls prügeln sich plötzlich um einen

wenn man ein fgt mit heftigsten Komplexen hat wie der beschriebene, dann kann das durchaus helfen. Wenn man natürlich nen riesenpenor hat und ne perfekte ROM beim LH-Rudern, braucht man natürlich auch kein nofap, weil eh alles passt^^

Benutzeravatar
Stefan Wi
TA Neuling
 
Beiträge: 48
Registriert: 30 Nov 2016 10:12
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 71
Körpergröße (cm): 172
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Kreuzheben (kg): 140
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Rack Pulls
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 77
Ziel KFA (%): 10
Studio: 7/11
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Supplements
Ich bin: diszipliniert

Re: Fitnessarmbänder & Wearables Sammelthread

Beitragvon Stefan Wi » 13 Sep 2019 09:01

Junkheap hat am 12 Sep 2019 22:19 geschrieben:
liftup hat am 12 Sep 2019 21:24 geschrieben:alter, den Schlaf hätte ich gerne... meine Polar Vantage ist immer mad auf mich wegen meines Schlafs :D


Hat ein bisschen Arbeit gekostet den Körper und vor allem meinen Kopf darauf zu trimmen, ist aber machbar.



Klingt vielleicht ein bisschen banal, aber was hast du genau gemacht?
An sich mache ich nämlich eigentlich vieles richtig, was guten Schlaf bringen sollte. Aber ich komme bei 8 Stunden max. auf 6-7 Stunden effektiven Schlaf. Hab sogar schon ab und zu mit Melatonin angefangen :D

Benutzeravatar
Junkheap
TA Neuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 24 Aug 2019 15:38
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 70
Körpergröße (cm): 176
Körperfettanteil (%): 20
Trainingsbeginn (Jahr): 2019
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Kreuzheben
Kampfsport: Nein
Ziel KFA (%): 15

Re: Fitnessarmbänder & Wearables Sammelthread

Beitragvon Junkheap » 13 Sep 2019 09:13

Ist wirklich banal, ich hab mir ein Schlafritual zugelegt, wohlgemerkt muss jeder aber selber schauen welches bei ihm funktioniert.

Das beinhaltet, zumindest mitten in der Woche, kein zu spätes und schweres essen mehr. Training und Schlafen haben bei mir im Schnitt 3-4 Stunden Abstand. Ich gehe nach Möglichkeit immer zur gleichen Zeit ins Bett, vorher wird halt Zähne geputzt, zahnseide, Gesicht gewaschen usw. Im Bett lese ich dann meist noch den ein oder anderen Artikel oder schaue ein Youtube Video. Sobald ich merke das ich müde werde, mache ich irgendeine Playlist von einem Youtubekanal an und stelle das Smartphone auf leiseste Stufe. Diese leises berieseln hilft mir dabei abzuschalten dadurch konzentriere ich mich darauf und fange nicht an über irgendwas zu grübeln.

Melatonin und Gaba oder ESN Sandman haben mir nie was gebracht. #05#

Also im ganzen und großen eine reine Kopfsache, nach einer gewissen Zeit gewöhnt man sich dran.

Das ganze klingt jetzt mega aufwändig ist aber normal in 10 Minuten durchgespielt.
Der Horizont rückt näher
Und alle sind Stars
Wir leben wie die Götter
Und dann beißen wir ins Gras *uglysmilie*

Benutzeravatar
Stefan Wi
TA Neuling
 
Beiträge: 48
Registriert: 30 Nov 2016 10:12
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 71
Körpergröße (cm): 172
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Kreuzheben (kg): 140
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Rack Pulls
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 77
Ziel KFA (%): 10
Studio: 7/11
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Supplements
Ich bin: diszipliniert

Re: Fitnessarmbänder & Wearables Sammelthread

Beitragvon Stefan Wi » 13 Sep 2019 15:40

Ok, klingt an sich alles sehr unspektakulär. Vielleicht sollte man dieses Ritual "Ding" mal ausprobieren; vielleicht hilft es ja :)
Danke für die Infos :)

Benutzeravatar
Junkheap
TA Neuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 24 Aug 2019 15:38
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 70
Körpergröße (cm): 176
Körperfettanteil (%): 20
Trainingsbeginn (Jahr): 2019
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Kreuzheben
Kampfsport: Nein
Ziel KFA (%): 15

Re: Fitnessarmbänder & Wearables Sammelthread

Beitragvon Junkheap » 13 Sep 2019 15:55

Stefan Wi hat am 13 Sep 2019 15:40 geschrieben:Ok, klingt an sich alles sehr unspektakulär. Vielleicht sollte man dieses Ritual "Ding" mal ausprobieren; vielleicht hilft es ja :)
Danke für die Infos :)


Ist es auch. Viele Leute haben Probleme mit dem ein oder durch schlafen. Das meiste ist Kopf bedingt. Entweder es wird gegrübelt oder man hält sich künstlich wach, weil man noch die eine spannende Folge/Kapitel, sehen/lesen möchte. Diese Rituale bereiten einen quasi darauf vor zu Bett zu gehen und Signalisieren somit den gewünschten Ruhezustand.

Probier es aus, versuche 4 Wochen lang immer das selbe Ritual zu verinnerlichen. Musst halt nur etwas finden was dir liegt und dich runter bringt.

Quasi nix anderes als Krafttraining, nur für die Birne :D
Der Horizont rückt näher
Und alle sind Stars
Wir leben wie die Götter
Und dann beißen wir ins Gras *uglysmilie*

Benutzeravatar
Masse-Marrrc
TA Elite Member
 
Beiträge: 9270
Registriert: 02 Aug 2014 15:40
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 187
Bankdrücken (kg): 105
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Ja
Kampfsportart: Booster
Studio: Ja
Ich bin: Boosterprinz

Re: Fitnessarmbänder & Wearables Sammelthread

Beitragvon Masse-Marrrc » 13 Sep 2019 18:16

Healthface war übrigens ein richtig cooler Tipp.
Aber ich glaube dass ich mir jetzt die gegessenen und verbrannten Kalorien auf einem Watchface anzeigen lass treibt mich bestimmt in die Essstörung :-)
Marrrc auf Diät :(

TheMark28 hat am 28 Nov 2016 20:16 geschrieben:
reki hat am 28 Nov 2016 20:15 geschrieben:Also wenn ein ehemaliger NAC Weltmeister bei der ProBro Classic mitmachen kann...frag ich mich wie die Test da aussehen.


"Bisch du nadurahl, Bro?"

- "Ja natürlich, Bro"

"Ok, Bro, Umkleide isch die dridde Dür links."


M3trickz hat geschrieben:
Seeler hat geschrieben:BB sind in der Regel introvertierte Einzelgänger die die Nähe eines anderen Menschen ablehnen ausser gelegentlichen Ausflügen in die Damenwelt



- Team-Andro 2014


Dozerlol hat geschrieben:Und seien wir doch ehrlich, mit Kondomen verhält es sich doch genau wie bei geführten Kniebeugen; mit ist's sicherer, aber ohne ist's besser.


Balthazar hat geschrieben:Frauenfreundschaften sind wie ne Muschi.
Irgendwann kommt ein Schwanz dazwischen


eclipsexx hat geschrieben:
ElPuño hat geschrieben:So ein schwachsinn mit den pornos, das wird so überbewertet. Genauso wie mit den nofap, aber ja, wenn man sich keinen mehr wichst, drückt man direkt 10kg mehr auf der bank und die gürls prügeln sich plötzlich um einen

wenn man ein fgt mit heftigsten Komplexen hat wie der beschriebene, dann kann das durchaus helfen. Wenn man natürlich nen riesenpenor hat und ne perfekte ROM beim LH-Rudern, braucht man natürlich auch kein nofap, weil eh alles passt^^

Sportipertutti
TA Neuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 16 Sep 2019 11:18

Re: Fitnessarmbänder & Wearables Sammelthread

Beitragvon Sportipertutti » 16 Sep 2019 11:30

Hallo,

ich gehe hauptsächlich ins Studio, zwecks Muskelaufbau. Ab und zu geh ich auch mal laufen, um meinem Herzen was gutes zu tun.

Überlege mir ne Wearble zu holen, um mein Training zu überwachen und zu verbessern. Schwanke zwischen:


Garmin Vivoactive 3 die wohl den Vorteil hat das Übungen automatisch erkannt und Wiederholungen selbstständig mitgezählt werden

und

der Polar Ignite mir dem Plus, dass Sie "Cardio Load" misst.

Welche Erfahrung habt Ihr gesammelt, wozu würdet Ihr mir raten?
Danke

Benutzeravatar
Stefan Wi
TA Neuling
 
Beiträge: 48
Registriert: 30 Nov 2016 10:12
Wohnort: Frankfurt
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 71
Körpergröße (cm): 172
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Kreuzheben (kg): 140
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Rack Pulls
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 77
Ziel KFA (%): 10
Studio: 7/11
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Supplements
Ich bin: diszipliniert

Re: Fitnessarmbänder & Wearables Sammelthread

Beitragvon Stefan Wi » 18 Sep 2019 17:14

Kann leider zu beidem nichts sagen :/

VorherigeNächste

Zurück zu Technik, Multimedia und Gaming

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast