Fitnessarmbänder & Wearables Sammelthread

Alle Themen rund um Technik, Multimedia, PC und Gaming. Hier könnt ihr anderen Mitgliedern Tipps und Hilfestellung geben.

Moderator: Team Offtopic

Benutzeravatar
BayernBatzi
TA Member
 
Beiträge: 304
Registriert: 23 Jul 2017 18:27
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 66
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 1999
Bankdrücken (kg): 70
Kniebeugen (kg): 80
Oberarmumfang (cm): 28
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Ziel Gewicht (kg): 75
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Wettkampf
Ich bin: ein Lauch

Re: Fitnessarmbänder & Wearables Sammelthread

Beitragvon BayernBatzi » 19 Sep 2019 09:31

Sportipertutti hat am 16 Sep 2019 11:30 geschrieben:Hallo,

ich gehe hauptsächlich ins Studio, zwecks Muskelaufbau. Ab und zu geh ich auch mal laufen, um meinem Herzen was gutes zu tun.

Überlege mir ne Wearble zu holen, um mein Training zu überwachen und zu verbessern. Schwanke zwischen:


Garmin Vivoactive 3 die wohl den Vorteil hat das Übungen automatisch erkannt und Wiederholungen selbstständig mitgezählt werden

und

der Polar Ignite mir dem Plus, dass Sie "Cardio Load" misst.

Welche Erfahrung habt Ihr gesammelt, wozu würdet Ihr mir raten?
Danke



Die Funktion mit der automatischen Übungserkennung hat meine Forerunner auch.
Ist ein nettes Gimmick aber nicht wirklich genau.
Du musst so oder so alternativ mitschreiben oder eine App nutzen.
Habe die deswegen auch wieder deaktiviert.

Cardioload hatte meine Vantage V auch.
Das ist letztendlich auch nur ein Tool.
Garmin hat auch ähnliche Gimmicks mit dem Trainingszustand und der Body Battery.

Gibt mittlerweile auch die Vivoactive 4, bzw. kommt demnächst auf den Markt.
Rein von der Gestaltbarkeit und Vielfalt der Uhr würde ich tatsächlich auf die Garmin pochen.

Lies dir mal Reviews zur GPS-Genauigkeit der Ignite durch.
Hat ähnliche Probleme wie die Vantage V.


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
Masse-Marrrc
TA Elite Member
 
Beiträge: 9271
Registriert: 02 Aug 2014 15:40
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 187
Bankdrücken (kg): 105
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Ja
Kampfsportart: Booster
Studio: Ja
Ich bin: Boosterprinz

Re: Fitnessarmbänder & Wearables Sammelthread

Beitragvon Masse-Marrrc » 20 Sep 2019 07:30

Edit. War Quatsch
Marrrc auf Diät :(

TheMark28 hat am 28 Nov 2016 20:16 geschrieben:
reki hat am 28 Nov 2016 20:15 geschrieben:Also wenn ein ehemaliger NAC Weltmeister bei der ProBro Classic mitmachen kann...frag ich mich wie die Test da aussehen.


"Bisch du nadurahl, Bro?"

- "Ja natürlich, Bro"

"Ok, Bro, Umkleide isch die dridde Dür links."


M3trickz hat geschrieben:
Seeler hat geschrieben:BB sind in der Regel introvertierte Einzelgänger die die Nähe eines anderen Menschen ablehnen ausser gelegentlichen Ausflügen in die Damenwelt



- Team-Andro 2014


Dozerlol hat geschrieben:Und seien wir doch ehrlich, mit Kondomen verhält es sich doch genau wie bei geführten Kniebeugen; mit ist's sicherer, aber ohne ist's besser.


Balthazar hat geschrieben:Frauenfreundschaften sind wie ne Muschi.
Irgendwann kommt ein Schwanz dazwischen


eclipsexx hat geschrieben:
ElPuño hat geschrieben:So ein schwachsinn mit den pornos, das wird so überbewertet. Genauso wie mit den nofap, aber ja, wenn man sich keinen mehr wichst, drückt man direkt 10kg mehr auf der bank und die gürls prügeln sich plötzlich um einen

wenn man ein fgt mit heftigsten Komplexen hat wie der beschriebene, dann kann das durchaus helfen. Wenn man natürlich nen riesenpenor hat und ne perfekte ROM beim LH-Rudern, braucht man natürlich auch kein nofap, weil eh alles passt^^

Benutzeravatar
dj77
TA Power Member
 
Beiträge: 2490
Registriert: 21 Aug 2010 20:29
Körpergewicht (kg): 105
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2006
Bankdrücken (kg): 185 KDK
Kniebeugen (kg): 250 KDK
Kreuzheben (kg): 240 KDK
Oberarmumfang (cm): 49
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Verein
Ernährungsplan: Nein

Re: Fitnessarmbänder & Wearables Sammelthread

Beitragvon dj77 » 29 Sep 2019 09:23

Withings hat ne neue Uhr mit EKG Funktion für 129 €

Hat jemand schon Erfahrungen mit der Marke?

Benutzeravatar
liftup
TA Power Member
 
Beiträge: 1272
Registriert: 14 Apr 2015 21:53
Geschlecht (m/w): m
Bankdrücken (kg): 135
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: HFT
Kampfsport: Ja

Re: Fitnessarmbänder & Wearables Sammelthread

Beitragvon liftup » 01 Okt 2019 13:36

Hab letzte Woche bemerkt, dass die Polar das Sportprofil für Crossfit rausgenommen hat... bin gut mad

Benutzeravatar
blackrock
TA Stamm Member
 
Beiträge: 438
Registriert: 31 Aug 2015 10:37
Geschlecht (m/w): m
Ich bin: hungrig

Re: Fitnessarmbänder & Wearables Sammelthread

Beitragvon blackrock » 03 Okt 2019 19:16

Verwendet hier jemand die Apple Watch mit Brustgurt, um den Puls besser zu erfassen? Falls ja, welchen Gurt könnt ihr empfehlen?

Benutzeravatar
Anis
TA Legende
 
Beiträge: 41801
Registriert: 16 Jul 2010 16:45
Wohnort: Ostainseln
Wettkampferfahrung: Ja
Lieblingsübung: Mores lehren
Ich bin: Hauptgewinn

Re: Fitnessarmbänder & Wearables Sammelthread

Beitragvon Anis » 03 Okt 2019 19:30

bei meinem charge 3 hat gestern das display kurzzeitig den geist aufgegeben - zum glück konnte ich es durch reset (an ladekabel anschließen und lange auf den knopf drücken) wieder reaktivieren

nervig
Hayven hat am 05 Mär 2008 16:26 geschrieben:HALLO JUNGS ICH BIN 17 BIN 175 Groß und wige 72 kilo tränire seit 1 jahr richtig im fitinesstudio und ich würde gerne mir ein ernährunsgplan machen aber habe kein ahnug von ernährung ich versuch imemr viel eiweis enhaltiges zu essen aber ich will auch zu nehmen also masse könnt irh mri villeicht helfen wie ich meiner ernährung gestallten soll damit ich zunehmen kann mehr masse masse masse masse :-| :-| :-|

Benutzeravatar
rwrler
TA Elite Member
 
Beiträge: 2646
Registriert: 26 Jan 2016 12:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 193
Körperfettanteil (%): 100
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Deadsquaten
Studio: All inclusive
Ich bin: da.

Re: Fitnessarmbänder & Wearables Sammelthread

Beitragvon rwrler » 03 Okt 2019 21:25

Hat zufällig jemand ebenfalls Synchronisationsprobleme mit dem Charge 3 und iPhone IOS13.

Die Verbindung und Synchronisation läuft leider seit kurzer Zeit nicht mehr so reibungslos.

Benutzeravatar
Junkheap
TA Neuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 24 Aug 2019 15:38
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 70
Körpergröße (cm): 176
Körperfettanteil (%): 20
Trainingsbeginn (Jahr): 2019
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Kreuzheben
Kampfsport: Nein
Ziel KFA (%): 15

Re: Fitnessarmbänder & Wearables Sammelthread

Beitragvon Junkheap » 05 Okt 2019 09:00

BayernBatzi hat am 19 Sep 2019 09:31 geschrieben:
Sportipertutti hat am 16 Sep 2019 11:30 geschrieben:Hallo,

ich gehe hauptsächlich ins Studio, zwecks Muskelaufbau. Ab und zu geh ich auch mal laufen, um meinem Herzen was gutes zu tun.

Überlege mir ne Wearble zu holen, um mein Training zu überwachen und zu verbessern. Schwanke zwischen:


Garmin Vivoactive 3 die wohl den Vorteil hat das Übungen automatisch erkannt und Wiederholungen selbstständig mitgezählt werden

und

der Polar Ignite mir dem Plus, dass Sie "Cardio Load" misst.

Welche Erfahrung habt Ihr gesammelt, wozu würdet Ihr mir raten?
Danke



Die Funktion mit der automatischen Übungserkennung hat meine Forerunner auch.
Ist ein nettes Gimmick aber nicht wirklich genau.
Du musst so oder so alternativ mitschreiben oder eine App nutzen.
Habe die deswegen auch wieder deaktiviert.

Cardioload hatte meine Vantage V auch.
Das ist letztendlich auch nur ein Tool.
Garmin hat auch ähnliche Gimmicks mit dem Trainingszustand und der Body Battery.

Gibt mittlerweile auch die Vivoactive 4, bzw. kommt demnächst auf den Markt.
Rein von der Gestaltbarkeit und Vielfalt der Uhr würde ich tatsächlich auf die Garmin pochen.

Lies dir mal Reviews zur GPS-Genauigkeit der Ignite durch.
Hat ähnliche Probleme wie die Vantage V.



Ich muss zu meiner Schande sagen dass ich das GPS bei meiner noch nie benutzt habe.
Der Horizont rückt näher
Und alle sind Stars
Wir leben wie die Götter
Und dann beißen wir ins Gras *uglysmilie*

Benutzeravatar
chiki
TA Premium Member
 
Beiträge: 16824
Registriert: 17 Dez 2009 23:33
Wohnort: Tatooine
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 190
Kniebeugen (kg): ja
Ich bin: Chefkoch

Re: Fitnessarmbänder & Wearables Sammelthread

Beitragvon chiki » 05 Okt 2019 11:52

Frau hat jeztt zum 3. Mal ihre fitbit blaze reklamiert weil der Akku nur einen Tag macht nach wenigen Monaten.
Die geben ohne zu mucken direkt n neues. Einfach nur kernschrott und das wissen sie wohl selbst :-)
Bild

All our gods have abandoned us

Eric hat am 20 Nov 2017 15:36 geschrieben:
mett fräser hat am 20 Nov 2017 15:24 geschrieben:Wieso gehen wir nicht einfach unkompliziert am Morgen zu McDonalds und holen uns da was??

weil wir Chikiburger wollen?

CrizZzi hat geschrieben:inb4 wegen form auf malle von 10 Helmuts vermöbelt
inb4 einer davon chiki

.dnl hat geschrieben:tfw chikiwiki bester Mann ist

S1L3 hat am 14 Dez 2017 18:58 geschrieben:Beim ersten rear glute spread ist hier zu...

Benutzeravatar
Anis
TA Legende
 
Beiträge: 41801
Registriert: 16 Jul 2010 16:45
Wohnort: Ostainseln
Wettkampferfahrung: Ja
Lieblingsübung: Mores lehren
Ich bin: Hauptgewinn

Re: Fitnessarmbänder & Wearables Sammelthread

Beitragvon Anis » 05 Okt 2019 12:46

über fitbit oder amazon?
Hayven hat am 05 Mär 2008 16:26 geschrieben:HALLO JUNGS ICH BIN 17 BIN 175 Groß und wige 72 kilo tränire seit 1 jahr richtig im fitinesstudio und ich würde gerne mir ein ernährunsgplan machen aber habe kein ahnug von ernährung ich versuch imemr viel eiweis enhaltiges zu essen aber ich will auch zu nehmen also masse könnt irh mri villeicht helfen wie ich meiner ernährung gestallten soll damit ich zunehmen kann mehr masse masse masse masse :-| :-| :-|

Benutzeravatar
chiki
TA Premium Member
 
Beiträge: 16824
Registriert: 17 Dez 2009 23:33
Wohnort: Tatooine
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 190
Kniebeugen (kg): ja
Ich bin: Chefkoch

Re: Fitnessarmbänder & Wearables Sammelthread

Beitragvon chiki » 05 Okt 2019 12:47

Fitbit direkt
Bild

All our gods have abandoned us

Eric hat am 20 Nov 2017 15:36 geschrieben:
mett fräser hat am 20 Nov 2017 15:24 geschrieben:Wieso gehen wir nicht einfach unkompliziert am Morgen zu McDonalds und holen uns da was??

weil wir Chikiburger wollen?

CrizZzi hat geschrieben:inb4 wegen form auf malle von 10 Helmuts vermöbelt
inb4 einer davon chiki

.dnl hat geschrieben:tfw chikiwiki bester Mann ist

S1L3 hat am 14 Dez 2017 18:58 geschrieben:Beim ersten rear glute spread ist hier zu...

revoluteMe
TA Member
 
Beiträge: 271
Registriert: 29 Apr 2013 20:52
Geschlecht (m/w): w
Trainingsbeginn (Jahr): 2013

Re: Fitnessarmbänder & Wearables Sammelthread

Beitragvon revoluteMe » 05 Okt 2019 12:55

Nachdem bei mir nun 3/4 des displays komplett schwarz sind, gebe ich meine charge 3 auch wieder zurück bzw tausche sie um. das geht leider nicht wie bei der ersten über amazon, wo ich sie gekauft habe, weil amazon keinen support mehr für die charge 3 macht und sie auch nicht mehr auf lager kriegt...

über fitbit kann man leider entweder das ding tauschen oder 50% rabatt auf eine andere uhr haben. Geld zurück gibts nicht. Aber hey - dann tauschen sie mir jtzt eben das drecksding, bis sie was neues rausbringen, das die 50% rabatt wert ist... bisher hat ja keine meiner charge 3's mehr als 5 monate gehalten.

Benutzeravatar
dj77
TA Power Member
 
Beiträge: 2490
Registriert: 21 Aug 2010 20:29
Körpergewicht (kg): 105
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2006
Bankdrücken (kg): 185 KDK
Kniebeugen (kg): 250 KDK
Kreuzheben (kg): 240 KDK
Oberarmumfang (cm): 49
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Verein
Ernährungsplan: Nein

Re: Fitnessarmbänder & Wearables Sammelthread

Beitragvon dj77 » 05 Okt 2019 14:21

Fitbit hat eine schlechte Qualität und zu teure Preise und die machen seit Q4/16 fast nur Verluste (hohe)

Ich persönlich denke die Firma wird es nicht mehr lange geben ..

billeste
TA Stamm Member
 
Beiträge: 353
Registriert: 23 Dez 2008 18:38
Körpergewicht (kg): 84
Körpergröße (cm): 176
Körperfettanteil (%): 15
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Bankdrücken (kg): SB10x110
Kniebeugen (kg): 5x 180
Kreuzheben (kg): 8x 220
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Ja
Studio: McFit Leipzig

Re: Fitnessarmbänder & Wearables Sammelthread

Beitragvon billeste » 05 Okt 2019 16:35

dj77 hat am 05 Okt 2019 14:21 geschrieben:Fitbit hat eine schlechte Qualität und zu teure Preise und die machen seit Q4/16 fast nur Verluste (hohe)

Ich persönlich denke die Firma wird es nicht mehr lange geben ..


https://t3n.de/news/fitbit-wearable-her ... t-1200717/

Benutzeravatar
clayz
Mod Team Offtopic
 
Beiträge: 39117
Registriert: 17 Sep 2009 22:07
Wohnort: Herzogenaurach
Geschlecht (m/w): m
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Klimmzug
Studio: Schardt HZA
Ich bin: Rotzlöffel

Re: Fitnessarmbänder & Wearables Sammelthread

Beitragvon clayz » 05 Okt 2019 21:33

Wenn es keine Apple watch sein soll, taugt mmn nur garmin etwas
TEAM QUOKKA
Knolle hat geschrieben:kann man sich Synthol in den Penis injizieren?

Givenchy hat geschrieben:Würdet ihr 10kg pure hundescheiße für 1kg muskelmasse essen ? Hätte keine gesundheitlichen auswirkungen, nur geschmack halt

4b-ball hat geschrieben:ich habe einen geschulten und gehobenen Gaumen!



VorherigeNächste

Zurück zu Technik, Multimedia und Gaming

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: LastRites und 2 Gäste