Fragen an/Neues von Manuel Bauer

Alles über innerdeutsche Meisterschaften und ihre Athleten.

Moderator: Team Wettkampf

Benutzeravatar
H_D
TA Legende
 
Beiträge: 44818
Registriert: 23 Dez 2008 13:32

Re: Fragen an/Neues von Manuel Bauer

Beitragvon H_D » 04 Nov 2018 16:38

Sehr interessantes Video Manuel!

Kannst du mal schreiben wie du jetzt mit deinen Verletzungen trainierst und wie du deine Diät angegangen bist? Evtl. schon mit Änderungen im "Alter" im Vergleich zu früher?

Was mich noch interessieren würde zu den neuen Pro's:

Was kann man erwarten von einem Kevin Gebhardt? Muss da immer an Meadows denken - sehr krass, aber irgendwie total unharmonisch

Adolf Burkhard: würdest du ihm raten seine Stärken (die Beine) zu seinem Markenzeichen zu machen oder mehr auf eine ausgeglichene Physik zu gehen?

David Hoffmann: wie würdest du die Zeit bis zum Mr. O angehen bzw. planen (Diät, Aufbau etc)?

Enrico Hoffmann: was kann man von ihm erwarten und kennst du weitere Pläne?

Weil du Social Media angesprochen hast: Kennst du die DFAC und kannst was dazu sagen? Dort tritt ja der Youtube-King Sepehr Bahadori an, der auch bei der GNBF gewonnen hat:
https://www.google.com/search?q=sepehr+ ... 4QmWhw94xM:
"Fact: In applied sciences such as exercise and nutrition, research and practice go hand in hand - you can't optimize one without the other. Researchers who dismiss practical experience and practitioners who dismiss scientific evidence only serve to set back efforts to deliver the best possible results and ultimately do an injustice to the field."
Brad Schoenfeld



Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
Moseltaler
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 51309
Registriert: 16 Okt 2007 12:04
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Physiotherapie
Kampfsport: Ja
Studio: Aktiv-Sport Trier
Fachgebiet I: Training
Ich bin: Rehasportler

Re: Fragen an/Neues von Manuel Bauer

Beitragvon Moseltaler » 11 Nov 2018 16:06

Manuel ist Zweiter auf der NABBA Universe geworden ... seine Freundin Kathleen Streiber hat die Bikini over 35 gewonnen.

Herzlichen Glückwunsch an beide #04#
Greg Nuckols

Two fundamental errors:

1) Assuming that what works for you will work for everyone else.

2) Assuming that what works on average will work for every individual.

"Bros" often commit the first error, and tend to react poorly when they're called on it by sciency folks.

Sciency folks (people who apply research uncritically, at least) often commit the second error, and tend to react just as poorly as the "bros" when called out on it.

Be vigilant about avoiding both issues.


Mr.Bum
TA Stamm Member
 
Beiträge: 357
Registriert: 06 Apr 2006 01:53
Körpergewicht (kg): 104
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 1985
Bankdrücken (kg): 215
Kniebeugen (kg): 280
Kreuzheben (kg): 270
Oberarmumfang (cm): 52
Wettkampferfahrung: Ja
Ich bin: ein Experiment

Re: Fragen an/Neues von Manuel Bauer

Beitragvon Mr.Bum » 12 Nov 2018 19:11

Mir ist völlig unklar wie er gegen den Erstplatzierten verlieren konnte. Ich habe die Bilder zwar nur kurz überflogen, aber eine angerissene Brust, kein Beinschwung von vorne, und dadurch erhebliche Symmetrieschwächen sind mir beim Sieger aufgefallen.
Ok...er war etwas härter, aber dafür Manuel der komplettere.

Trotzdem natürlich Herzlichen Glückwunsch an Manuel und Kathleen Ms.Universe 2018...Hammer Abgeliefert #10# #06#
Zuletzt geändert von Mr.Bum am 12 Nov 2018 19:13, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Stephen
Seitenbetreiber
 
Beiträge: 5609
Registriert: 01 Feb 2004 14:06
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 1986
Oberarmumfang (cm): 42

Re: Fragen an/Neues von Manuel Bauer

Beitragvon Stephen » 12 Nov 2018 19:12

Pics vom Wochenende bei der NABBA Universe sind online...
https://www.team-andro.com/gallery/thum ... album=3943

Manuel Bauer vs. Chris Jones (Sieger)
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Muto
TA Elite Member
 
Beiträge: 9485
Registriert: 26 Mai 2013 17:19
Wohnort: Frankfurt
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 180
Körperfettanteil (%): 8
Bankdrücken (kg): 140 6x
Wettkampferfahrung: Ja

Re: Fragen an/Neues von Manuel Bauer

Beitragvon Muto » 12 Nov 2018 19:19

Mr.Bum hat am 12 Nov 2018 19:11 geschrieben:Mir ist völlig unklar wie er gegen den Erstplatzierten verlieren konnte. Ich habe die Bilder zwar nur kurz überflogen, aber eine angerissene Brust, kein Beinschwung von vorne, und dadurch erhebliche Symmetrieschwächen sind mir beim Sieger aufgefallen.
Ok...er war etwas härter, aber dafür Manuel der komplettere.

Trotzdem natürlich Herzlichen Glückwunsch an Manuel und Kathleen Ms.Universe 2018...Hammer Abgeliefert #10# #06#


Dein Ernst? Schau dir mal das back latspread Foto an. Da liegen Welten zwischen.
Muto's Offseason Log - Road to Masse

Swan/ hat am 02 Mai 2017 17:00 geschrieben:....damals hat man halt sportrevue und flex gelesen , hat brutal trainiert und gefressen wie ein schwein.....
heute onnanieren se auf tim gabel videos , trainieren science-based und wiegen nach zehn jahren training knackige 77kg....

Benutzeravatar
Paedder
TA Elite Member
 
Beiträge: 4717
Registriert: 07 Mär 2010 18:54
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 113
Körpergröße (cm): 196
Körperfettanteil (%): 12
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 190
Kniebeugen (kg): 190
Kreuzheben (kg): 255
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Seitheben
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 110
Ziel KFA (%): 8
Studio: BeFit / Homegym
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: diszipliniert

Re: Fragen an/Neues von Manuel Bauer

Beitragvon Paedder » 12 Nov 2018 19:38

Die Brust vom Sieger ist aber wirklich schlimm. Front gewinnt Manuel. Aber Manuel war etwas weicher und die Farbe hat nicht gut gepasst mMn.
Mens sana in corpore sano!

Paedder's Log

Benutzeravatar
Chris_Pierre
Mod Team Wettkampf
 
Beiträge: 4049
Registriert: 01 Sep 2006 20:33
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 172
Körperfettanteil (%): 7
Trainingsbeginn (Jahr): 2002
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsplan: Volumen
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 4
Ich bin: kerzengerade

Re: Fragen an/Neues von Manuel Bauer

Beitragvon Chris_Pierre » 13 Nov 2018 07:30

etwas weicher???
Also da ist die Fanbrille aber Tiefrosa *hippismilie*
"Shut Up And Train."

Stoff allein macht keine 50er Ärmel... und, NEIN!!, 40er auch nicht ;-)

Benutzeravatar
Moseltaler
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 51309
Registriert: 16 Okt 2007 12:04
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Physiotherapie
Kampfsport: Ja
Studio: Aktiv-Sport Trier
Fachgebiet I: Training
Ich bin: Rehasportler

Re: Fragen an/Neues von Manuel Bauer

Beitragvon Moseltaler » 14 Nov 2018 06:36

Greg Nuckols

Two fundamental errors:

1) Assuming that what works for you will work for everyone else.

2) Assuming that what works on average will work for every individual.

"Bros" often commit the first error, and tend to react poorly when they're called on it by sciency folks.

Sciency folks (people who apply research uncritically, at least) often commit the second error, and tend to react just as poorly as the "bros" when called out on it.

Be vigilant about avoiding both issues.

Benutzeravatar
Stephen
Seitenbetreiber
 
Beiträge: 5609
Registriert: 01 Feb 2004 14:06
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 1986
Oberarmumfang (cm): 42

Re: Fragen an/Neues von Manuel Bauer

Beitragvon Stephen » 14 Nov 2018 18:05

Neues Video mit Manuel:

Ansehen auf team-andro.com

Benutzeravatar
Flocki
Mod Team Offtopic
 
Beiträge: 27163
Registriert: 04 Aug 2011 18:56

Re: Fragen an/Neues von Manuel Bauer

Beitragvon Flocki » 14 Nov 2018 18:13

#15#
#instagram


ad89 hat geschrieben:flocki Wingman of the day. *upsmilie*

scrubzz hat geschrieben:flockis signatur + avatar beste :-)

Benutzeravatar
Kraftwerk92
TA Stamm Member
 
Beiträge: 378
Registriert: 15 Feb 2013 09:20

Re: Fragen an/Neues von Manuel Bauer

Beitragvon Kraftwerk92 » 19 Nov 2018 07:17

Manuel gewinnt die Deutsche Meisterschaft in der Männer 3. Im Stechen um den Gesamtsieg hat Andreas Bosse das rennen gemacht.

Viel interessanter finde ich die Aussage von Manuel bezüglich der Verbände
Ansehen auf Instagram
View this post on Instagram

Wieder ist ein erlebnisreicher langer Tag zu Ende gegangen . Der 4. Wettkampf in 4 Wochen und es lief gut. 1. Platz Männer Bodyklasse 3 bei der int. Deutschen Meisterschaft der @nac_germany . Das war mein Mindestziel, wenngleich ich natürlich auch gerne noch Gesamtsieger geworden wäre . Aber das wollen eben andere auch😉. Und ich hab schon in Vorfeld gewusst dass Andreas Bosse @fitmitplan eine sehr harte Nuss wird. Als over 40 gleichzeitig Gesamtsieger zu werden ist eine sehr starke Leistung ! Mit meiner Form war ich sehr zufrieden. 2 Tage vorher dachte ich der Wettkampf ist ohnehin gelaufen . Bauchkrämpfe, Durchfall , Übelkeit , kalter Schweiß, Atemnot...aber zum Glück ging nach der Nacht wieder alles gut . Es war eine tolle Meisterschaft mit einer super Location. Klasse moderiert von @tamer_galal_coach und @markusruehl . Mein Schatz @kathi.fitness.model wurde ebenfalls deutsche Meisterin und sah wieder grandios aus. Die ganzen Spezialisten die immer meinen zur NAC gehen nur die, die beim Dbfv nichts gewinnen sollen sich dort gerne mal vom Niveau überzeugen . Es waren absolute Topathleten in allen Klassen am Start , die auch bei einem Dbfv ganz vorne mitspielen würden . Und da rede ich nicht von Ausnahmen , auch die Dichte war sehr stark . Ich merke jetzt, dass ich ganz schön an meine Grenzen komme. Nicht der Hunger oder Gelüste auf bestimmtes Essen, aber sofort nach dem Wettkampf wieder den Fokus zu legen ist schwer . Am Tag danach gleich wieder Zero Carbs und das volle Programm alles in so kurzer Zeit ist eine enorme Belastung für Körper und Psyche . Es ist immer ein schmaler Grad die Form wieder zu bringen, gleichzeitig nicht Volumen zu verlieren. Ich habe immer gesagt ich starte nur dann, wenn ich mit meinen 42 bei den "normalen" Männern noch mithalten kann und ein ordentliches Paket bringe. Ob ich zur Universum in Hamburg antrete lasse ich mir noch offen ,da ich merke dass die Luft immer mehr raus geht --------------------------------------------------------- 15% Rabatt auf alle Produkte von Best Body mit dem Code Manuel15 Wettkampffarbe powered by @leo_pippinger_tan_expert Pro Tan Germany

A post shared by Manuel Bauer (@manuelbauer76) on



Dieses Jahr war das Teilnehmerfeld aber auch saustark. Liegt eventuell an der DJ Classic #05# wenn ich mich nicht irre sind doch alle die dort starten beim DBFV gesperrt oder?

Benutzeravatar
Andreas
TA Berichterstattung
 
Beiträge: 426
Registriert: 05 Sep 2017 13:03
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 82
Körpergröße (cm): 182
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Bankdrücken (kg): 107,5
Kniebeugen (kg): 145
Kreuzheben (kg): 200
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Kreuzheben

Re: Fragen an/Neues von Manuel Bauer

Beitragvon Andreas » 19 Nov 2018 11:30

Kurzes Off Topic um die Frage zu beantworten Genau, die sind da gesperrt. Denke auch, dass sich das noch weiter in die Richtung entwickeln wird. Immer mehr gute Athleten wollen sich eine Pro Card holen, IFBB Elite Pro wird dabei eher uninteressanter. Wenn die dann beim DBFV gesperrt sind nach ihren Pro Qualifiers starten sie lieber nochmal beim NAC als gar nicht. Kann ich mir auf jeden Fall vorstellen.
Das klappt aber auch nur beim Bodybuilding/Bikini, da bei der Athletik Klasse (sowas wie Classic Physique) und Mens Physique Klasse beim NAC viel krassere Gewichtslimits vorliegen. Die Leute können mit dem Gewicht, das sie beim NAC haben dürfen niemals eine Pro Card holen, da wird es also keinen Transfer an Athleten geben.

Benutzeravatar
Moseltaler
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 51309
Registriert: 16 Okt 2007 12:04
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Physiotherapie
Kampfsport: Ja
Studio: Aktiv-Sport Trier
Fachgebiet I: Training
Ich bin: Rehasportler

Re: Fragen an/Neues von Manuel Bauer

Beitragvon Moseltaler » 23 Nov 2018 15:49

Herzliche Glückwünsche zum Geburtstag, Manuel #10#
Greg Nuckols

Two fundamental errors:

1) Assuming that what works for you will work for everyone else.

2) Assuming that what works on average will work for every individual.

"Bros" often commit the first error, and tend to react poorly when they're called on it by sciency folks.

Sciency folks (people who apply research uncritically, at least) often commit the second error, and tend to react just as poorly as the "bros" when called out on it.

Be vigilant about avoiding both issues.

Tagessuppe
TA Power Member
 
Beiträge: 1189
Registriert: 04 Okt 2010 16:23
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 186
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Ich bin: die Ruhe selbst

Re: Fragen an/Neues von Manuel Bauer

Beitragvon Tagessuppe » 26 Nov 2018 10:07

Hallo Manuel,
nachträglich noch alles Gute zum Geburtstag und Glückwunsch zur erfolgreichen Saison!

Du hast in einem Video mal erwähnt, dass du sehr häufig EAA einbaust (alle 2 Stunden 10g?) und dass der Körper diese benötigt um Muskeln aufzubauen. Kannst du hierfür einen Richtwert geben? Wie viel EAA empfiehlst du pro Kilo Körpergewicht?

Vorab vielen Dank und beste Grüße!

VorherigeNächste

Zurück zu Amateur News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Murk, phoenix11 und 5 Gäste