Fragen zu den Plänen Woche 1-4

Alles rund um das Team "G-Flux" in der 2013er Runde der Strandfigur

Moderatoren: Team Bodybuilding & Training, Team Coaching

Benutzeravatar
Rems
TA Power Member
 
Beiträge: 1355
Registriert: 22 Jun 2009 18:06
Wohnort: Hannover

Re: Fragen zu den Plänen Woche 1-4

Beitragvon Rems » 15 Feb 2017 08:47

Frag ;)
Nützliche Artikel und Informationen für jedermann:

Grundlagen für Anfänger
2er-Splits
3er-Splits
Schulterprobleme

Anzustrebende Kraftdaten eines fitten Athleten:
Kniebeuge (1,5-faches Körpergewicht)
Bankdrücken (1-faches Körpergewicht)
Military Press (0,75-faches Körpergewicht)
Kreuzheben (2-faches Körpergewicht)

"Es gibt nur 5 wirkliche Kraftübungen. Der Rest fällt unter den Begriff 'Fitness' "


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
Tobias Müller
TA Neuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 23 Mai 2016 08:29

Re: Fragen zu den Plänen Woche 1-4

Beitragvon Tobias Müller » 18 Mär 2017 09:36

Sehe ich das richtig das beim gk plan nur der oberkörper trainiert wird und beine nur durch laufen bzw. im Conditions slot?
Könnte ein möglicher gk plan aus folgenden übungen bestehen:
1. Einheit:
Benchmarkübung: Bankdrücken an der maschienen
Nebenübungen: kh-rudern , schulterdücken im sitzen mit kh, Latzziehen zur brust und Flachbankdrücken mit kh
+ Präventionsübungen

2. Einheit:
Benchmarkübung: Kabelrudern
Nebenübung: Bankdrücken LH, Latztziehen, schulterdrücken mit kh im sitzen, kh-Rudern
+ Präventionsübungen

Vorherige

Zurück zu G-Flux Edition 2013

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron