Fragen zu Eq fürs Powerlifting (Gürtel,Sleeves,Schuhe)

Themen für starke Athleten aller Kraftsportkategorien.

Moderator: Team Bodybuilding & Training

.dusk
TA Member
 
Beiträge: 219
Registriert: 07 Apr 2017 13:45
Wohnort: Hannover
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 94
Körpergröße (cm): 184
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: DL/SQ/B/OHP
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: rip

Fragen zu Eq fürs Powerlifting (Gürtel,Sleeves,Schuhe)

Beitragvon .dusk » 15 Sep 2020 22:30

Erstmal Hallo an jeden, der das hier aufmacht.

Situation:
Entschieden KDK mal einen richtigen Versuch zu geben.
Etwas trainiert um erstmal abzuchecken was abgeht und eine Basis aufzubauen. (Progress Plan, weiß nicht ob man hier mehr nennen darf.)

Habe gestern SBD Sleeves bestellt und möchte mir jetzt noch einen vernuenftigen Gürtel, sowie Schuhe kaufen.
Bis jetzt war ich Barfuß und mit sonem typischen 0815 Gürtel von BBN unterwegs. Laeuft auch alles ganz gut, aber da ich gesehen habe, dass ich mich naechstes Jahr fuer die DM qualifizieren könnte, habe ich entschlossen all in zu gehen und vernuenftiges und vorallem zugelassenes Eq zu kaufen.

Fragen: Worauf achtet man beim Kauf eines Gürtels bzw Schuhen? Abgesehen von zulassung und größe etc.
Was sind gute Marken oder Modelle, die sich für euch bewährt haben oder die ihr empfehlen würdet?


 


Canis Dirus
TA Power Member
 
Beiträge: 1026
Registriert: 02 Okt 2015 11:51
Lieblingsübung: Tug Toner
Ich bin: Kampfkoloss

Re: Fragen zu Eq fürs Powerlifting (Gürtel,Sleeves,Schuhe)

Beitragvon Canis Dirus » 16 Sep 2020 15:44

Eigentlich brauchst keins von den oben genannten.

Für einen WK fordert man nur einen Einteiler,lange Socken bis zum Knie und Schuhe. Das war's.

Wenn man überhaupt etwas zusätzlich zur Unterstützung braucht, dann ist das ein Gürtel.

Welche zugelassen sind, entnimmst du den gängigen Listen.
Vor dem Training einen Protonenshake und während des Trainings einige Elektronengetränke...

Benutzeravatar
TIMMY!
TA Elite Member
 
Beiträge: 5616
Registriert: 27 Apr 2011 21:44
Wohnort: Bergisches Land
Körpergewicht (kg): 105
Körpergröße (cm): 187
Bankdrücken (kg): 172 RAW
Kniebeugen (kg): 277 RAW
Kreuzheben (kg): 332 RAW
Wettkampferfahrung: Ja
Ich bin: überall

Re: Fragen zu Eq fürs Powerlifting (Gürtel,Sleeves,Schuhe)

Beitragvon TIMMY! » 16 Sep 2020 15:48

auf welchem Wettkampf hattest du denn vor die Quali zu machen?
Mein Trainingslog - Wettkampfvorbereitung
Youtube
Mein Verein - Kraftsport Colonia
instagram

Ziele 2019:
Total: 785kg
Relativ: 470 Wilks
Kniebeugen: 280kg
Bankdrücken: 175kg
Kreuzheben: 337,5kg

Die nächsten Wettkampftermine:
-

Benutzeravatar
haggrid112
TA Stamm Member
 
Beiträge: 896
Registriert: 09 Mai 2014 20:03
Körpergewicht (kg): 115
Trainingsbeginn (Jahr): 1986
Bankdrücken (kg): 285/220
Kniebeugen (kg): 225
Kreuzheben (kg): 225
Oberarmumfang (cm): 48
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsplan: Sonstiges
Ziel Gewicht (kg): 115
Ich bin: WR ipf 2008

Re: Fragen zu Eq fürs Powerlifting (Gürtel,Sleeves,Schuhe)

Beitragvon haggrid112 » 16 Sep 2020 22:32

Eine gute Frage!
...im übrigen bin ich der Meinung, dass Karthago zerstört werden muss.

.dusk
TA Member
 
Beiträge: 219
Registriert: 07 Apr 2017 13:45
Wohnort: Hannover
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 94
Körpergröße (cm): 184
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: DL/SQ/B/OHP
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: rip

Re: Fragen zu Eq fürs Powerlifting (Gürtel,Sleeves,Schuhe)

Beitragvon .dusk » 17 Sep 2020 00:40

TIMMY! hat am 16 Sep 2020 15:48 geschrieben:auf welchem Wettkampf hattest du denn vor die Quali zu machen?


Niedersachsenmeisterschaften in Ankum, 28. Nov

Benutzeravatar
TIMMY!
TA Elite Member
 
Beiträge: 5616
Registriert: 27 Apr 2011 21:44
Wohnort: Bergisches Land
Körpergewicht (kg): 105
Körpergröße (cm): 187
Bankdrücken (kg): 172 RAW
Kniebeugen (kg): 277 RAW
Kreuzheben (kg): 332 RAW
Wettkampferfahrung: Ja
Ich bin: überall

Re: Fragen zu Eq fürs Powerlifting (Gürtel,Sleeves,Schuhe)

Beitragvon TIMMY! » 17 Sep 2020 07:19

Oh erfreulich dass es Niedersachsen auch noch hinbekommt was auszurichten :)
Nach Hessen, NRW und Sachsen fehlt dann nur noch der dt. Süden...

Je nach Landesverband gibt es unterschiedliche Equipment Regelungen. In Bayern z.B. braucht man wie auf ner Deutschen alles IPF-apporved. In NRW reicht es wenns dem Regelwerk entspricht (Maße, Material etc.)

Gürtel ist Geschmackssache, hier empfiehlt es sich mal im Verein rum zu probieren, Klassiker ist der Inzer. Bei uns im Verein ist aber auch alles vertreten von Wahlander bis SBD.
Ich selbst habe nen Titan Single Prong (eher weich) und noch n Schnellverschluss vom Str.shp für die Eq-Beuge.

Beugeschuhe adidas oder Nike, Heben Sabo, Slipper oder Chucks. Was man halt so sieht auf den WKs
Mein Trainingslog - Wettkampfvorbereitung
Youtube
Mein Verein - Kraftsport Colonia
instagram

Ziele 2019:
Total: 785kg
Relativ: 470 Wilks
Kniebeugen: 280kg
Bankdrücken: 175kg
Kreuzheben: 337,5kg

Die nächsten Wettkampftermine:
-

.dusk
TA Member
 
Beiträge: 219
Registriert: 07 Apr 2017 13:45
Wohnort: Hannover
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 94
Körpergröße (cm): 184
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: DL/SQ/B/OHP
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: rip

Re: Fragen zu Eq fürs Powerlifting (Gürtel,Sleeves,Schuhe)

Beitragvon .dusk » 17 Sep 2020 13:39

TIMMY! hat am 17 Sep 2020 07:19 geschrieben:Oh erfreulich dass es Niedersachsen auch noch hinbekommt was auszurichten :)
Nach Hessen, NRW und Sachsen fehlt dann nur noch der dt. Süden...

Je nach Landesverband gibt es unterschiedliche Equipment Regelungen. In Bayern z.B. braucht man wie auf ner Deutschen alles IPF-apporved. In NRW reicht es wenns dem Regelwerk entspricht (Maße, Material etc.)

Gürtel ist Geschmackssache, hier empfiehlt es sich mal im Verein rum zu probieren, Klassiker ist der Inzer. Bei uns im Verein ist aber auch alles vertreten von Wahlander bis SBD.
Ich selbst habe nen Titan Single Prong (eher weich) und noch n Schnellverschluss vom Str.shp für die Eq-Beuge.

Beugeschuhe adidas oder Nike, Heben Sabo, Slipper oder Chucks. Was man halt so sieht auf den WKs


Danke, das hat mir schon weitergeholfen. War mir unsicher bei den Marken, einige taugen ja eher wenig und habe leider nicht das Geld, durchzuprobieren. Ich werde alles IPF approved kaufen, einfach damit man bei allen "relevanten" starten kann.


Zurück zu Gewichtheben / KDK

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Barde07, P-Space und 3 Gäste