Ganzkörperplan gut für Muskel/Masseaufbau?

Hierher verschieben wir Bodybuilding Spamerei und sonstigen Müll!

Moderatoren: Team Wettkampf, Team Ernährung & Supplemente, Team Offtopic, Team Bodybuilding & Training, Team Medizin, Team AAS

Smn.Swker63
TA Neuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 06 Sep 2018 14:48

Ganzkörperplan gut für Muskel/Masseaufbau?

Beitragvon Smn.Swker63 » 07 Sep 2018 10:42

Ich bin 16 Jahre alt, wiege 67kg und bin 1.80cm groß.
Ich trainiere seit einem halben Jahr im Fitnessstudio und habe mir Trainingserfahrung angeeignet.
In den Übungsausführungen bin ich relativ sicher.
Ich kann dreimal pro Woche trainieren und habe mich deswegen für einen Ganzkörperplan entschieden. Der Trainingseinheiten wechseln sich immer wieder ab und nach 6-8 Wochen möchte ich Übungen tauschen um neue Reize zu setzten.

Ist dieser Trainingsplan gut für den Muskelaufbau/Masseaufbau geeignet?
(Bin im Kalorienüberschuss und ernähre mich entsprechend zum Training gut)

Mein Plan:

TE1:
Squats
Beinbeuger
Wadenpresse
Langhantelrudern
Rudern sitzend am Kabelturm
(Mittelbreiter Griff)
Bankdrücken
Seitheben

TE2:
Beinpresse
Kreuzheben
Rudern an der Maschine
Butterfly Reverse
Schrägbankdrücken
Trizeps(immer eine andere Übung)
Bizeps(immer eine andere Übung)

Meine Schulterblätter stehen leicht ab deswegen habe ich mehr Rückenübungen drinne um Masse im oberen(vorallem aber im mittleren) Rücken Masse aufzubauen. Außerdem erhoffe ich mir dadurch auch eine aufrechter Haltung.

Danke schonmal im vorraus für die Antworten.😄


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
Eric
Leiter Team Offtopic
 
Beiträge: 35366
Registriert: 10 Nov 2010 09:45
Wohnort: Frankreich

Re: Ganzkörperplan gut für Muskel/Masseaufbau?

Beitragvon Eric » 07 Sep 2018 10:44

Bist aber schnell gealtert.

@abergau

Benutzeravatar
Jck
TA Elite Member
 
Beiträge: 6567
Registriert: 04 Jan 2016 10:47
Wohnort: Venlo (NL)
Geschlecht (m/w): m
Lieblingsübung: C&J
Kampfsport: Ja
Ich bin: auf dem Klo

Re: Ganzkörperplan gut für Muskel/Masseaufbau?

Beitragvon Jck » 07 Sep 2018 10:50

#guenni# Troll incoming
A one-size-fits all approach is an approach that fits no one.

https://www.team-andro.com/mach-das-tra ... ziert.html
http://tennisarm.ch/

"If your family was kidnapped and you had one month to put 100 pounds on your squat, would you squat just once a week?"

socarina89 hat geschrieben:Spamme sie doch einfach mit dick pics zu, bis sie keine Lust mehr auf Schreiben hat. Falls du eine kreative Ader hast, könntest du es mit Dickdiorama versuchen und historisch signifikante Ereignisse oder Kriege (mit deinen Freunden) nachstellen, damit verdeutlichst du geschichtliches Interesse, gute soziale Kontakte und Männlichkeit.

Smn.Swker63
TA Neuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 06 Sep 2018 14:48

Re: Ganzkörperplan gut für Muskel/Masseaufbau?

Beitragvon Smn.Swker63 » 07 Sep 2018 11:11

Könnt ihr mir bitte antworten es ist mir wichtig ich werde in einem Monat 16.🙂

Benutzeravatar
Cruzifix
TA Stamm Member
 
Beiträge: 478
Registriert: 29 Jun 2018 13:03
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 76
Körpergröße (cm): 174
Körperfettanteil (%): 13
Bankdrücken (kg): 100kg
Kniebeugen (kg): 125kg
Kreuzheben (kg): 165kg
Trainingsplan: Volumen
Ernährungsplan: Ja
Ich bin: Klugscheißer

Re: Ganzkörperplan gut für Muskel/Masseaufbau?

Beitragvon Cruzifix » 07 Sep 2018 11:14

ich werde in einem Monat 16


Ich dachte du wärst schon 16? *drehsmilie*

Smn.Swker63
TA Neuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 06 Sep 2018 14:48

Re: Ganzkörperplan gut für Muskel/Masseaufbau?

Beitragvon Smn.Swker63 » 07 Sep 2018 11:21

Wenn ich sage das ich erst 15 bin bekommen ich keine Antwort😔(bzw. mir hat keiner geantwortet) und bitte kann nicht mal einer eine Rückmeldung geben es ist mir wie bereits sehr wichtig ihr versteht das doch sicherlich

Benutzeravatar
Eric
Leiter Team Offtopic
 
Beiträge: 35366
Registriert: 10 Nov 2010 09:45
Wohnort: Frankreich

Re: Ganzkörperplan gut für Muskel/Masseaufbau?

Beitragvon Eric » 07 Sep 2018 11:23

Du wirst keine Antwort bekommen!

Smn.Swker63
TA Neuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 06 Sep 2018 14:48

Re: Ganzkörperplan gut für Muskel/Masseaufbau?

Beitragvon Smn.Swker63 » 07 Sep 2018 11:31

Warum nicht? Ich habe mich sehr lange informiert und auch mal bei Team Andro geguckt ob 15 Jährige dort antworten bekommen und das haben sie
Bitte liebe Community gibt mehr eine Rückmeldung🙏

Benutzeravatar
Cruzifix
TA Stamm Member
 
Beiträge: 478
Registriert: 29 Jun 2018 13:03
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 76
Körpergröße (cm): 174
Körperfettanteil (%): 13
Bankdrücken (kg): 100kg
Kniebeugen (kg): 125kg
Kreuzheben (kg): 165kg
Trainingsplan: Volumen
Ernährungsplan: Ja
Ich bin: Klugscheißer

Re: Ganzkörperplan gut für Muskel/Masseaufbau?

Beitragvon Cruzifix » 07 Sep 2018 11:38

Rückmeldung:
Abgesehen davon, dass der Plan unvollständig ist -es fehlen Satz- und Wiederholungszahlen-, sieht man trotzdem, dass sowohl die Wahl als auch Reihenfolge der Übungen Quatsch ist. Manche Muskeln werden überproportional viel trainiert, andere wenig bis gar nicht.
Hättest du dich, wie du sagst, "lange informiert", dann wäre dir aufgefallen, dass der Plan Blödsinn ist.

Smn.Swker63
TA Neuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 06 Sep 2018 14:48

Re: Ganzkörperplan gut für Muskel/Masseaufbau?

Beitragvon Smn.Swker63 » 07 Sep 2018 11:52

Mein Plan:

TE1:
Squats (4 Sätze) vorderer Beinbizeps

Beinbeuger (3 Sätze) hinterer Beinbizeps

Wadenpresse (3 Sätze) Waden

Langhantelrudern (4 Sätze) Rücken und unterer Rücken

Rudern sitzend am Kabelturm  
(Mittelbreiter Griff)(4 Sätze) Rücken

Bankdrücken (4 Sätze) Brust, Trizeps, vordere Schulter

Seitheben (3 Sätze) Schulter

TE2:
Beinpresse (4 Sätze) Beine komplett

Kreuzheben (4 Sätze) unterer Rücken

Rudern an der Maschine(4 Sätze)
Rücken

Butterfly Reverse (3 Sätze)
Für die Haltung und hintere Schulter

Schrägbankdrücken(4 Sätze)Brust, Trizeps, vordere Schulter

Trizeps(2 Sätze)

Bizeps (2 Sätze)

Die Reihenfolge wollte ich auch mal ändern so das auch mal Brust oder Rücken zuerst trainiert wird.
Aber Isolations Übungen mache ich immer zum Schluss.
Außerdem mache ich regelmäßig Klimmzüge zuhause.
Danke für die Rückmeldung.

Smn.Swker63
TA Neuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 06 Sep 2018 14:48

Re: Ganzkörperplan gut für Muskel/Masseaufbau?

Beitragvon Smn.Swker63 » 07 Sep 2018 11:54

Ich habe mich lange Informiert und versucht die Grundübungen einzubauen um einen guten Trainingsplan zu kriegen.
Aber ein Ganzkörpertraining ist das beste was ich machen kann wenn ich 2 bis 3 mal pro Woche trainieren kann.

Benutzeravatar
Cruzifix
TA Stamm Member
 
Beiträge: 478
Registriert: 29 Jun 2018 13:03
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 76
Körpergröße (cm): 174
Körperfettanteil (%): 13
Bankdrücken (kg): 100kg
Kniebeugen (kg): 125kg
Kreuzheben (kg): 165kg
Trainingsplan: Volumen
Ernährungsplan: Ja
Ich bin: Klugscheißer

Re: Ganzkörperplan gut für Muskel/Masseaufbau?

Beitragvon Cruzifix » 07 Sep 2018 11:58

Hast du jetzt extra noch erklärt für welchen Muskel die jeweilige Übung ist? Wer hätte gedacht, dass Wadenpresse für Waden ist. *drehsmilie*

Verwirf deinen Plan, lies dich in die Basics ein und nimm dir einen Musterplan aus dem Forum.

Smn.Swker63
TA Neuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 06 Sep 2018 14:48

Benutzeravatar
andropeko
TA Stamm Member
 
Beiträge: 470
Registriert: 20 Jul 2018 10:57
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Bankdrücken (kg): 666 6x6
Kniebeugen (kg): 666 6x6
Kreuzheben (kg): 666 6x6
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Die Elementaren
Studio: Ad Infernum
Ich bin: Baphomet

Re: Ganzkörperplan gut für Muskel/Masseaufbau?

Beitragvon andropeko » 07 Sep 2018 12:11

Wenn man der Jugend helfen kann das keine Fehler passieren finde ich es wichtig dies auch mitzuteilen *upsmilie* Mindestalter... pfff
Es heißt nicht "No Pain No Gain" sondern "No Brain No Gain" #05#

Benutzeravatar
DZA
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 24694
Registriert: 31 Okt 2011 21:29
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 80
Körpergröße (cm): 165
Trainingsbeginn (Jahr): 2004
Lieblingsübung: Bankdrücken

Re: Ganzkörperplan gut für Muskel/Masseaufbau?

Beitragvon DZA » 07 Sep 2018 14:15

Smn.Swker63 hat am 07 Sep 2018 11:11 geschrieben:Könnt ihr mir bitte antworten es ist mir wichtig ich werde in einem Monat 16.🙂


 ! DZA hat geschrieben:
Tut mir leid. Aber Regeln sind Regeln.
Antworten auf die meisten Fragen erhält man hier:

[ quadratisch. praktisch. gut ][ DZA's Log ]

[ DZA's Trainingsplan Guide ]
[ Ernährung ]
[ Basics ]

PNs deren Inhalte in die Kategorie Grundlagen gehören, werden von mir ignoriert. Lest euch diesbezüglich bitte selbständig ein. Zum Beispiel über die Links in meiner Signatur.

Dan Green hat geschrieben:As a Powerlifter you have to be big enough, to get strong enough. As a Bodybuilder you have to be strong enough to get a weight on the bar, that helps you to get big enough. So sometimes you have to squat with six or seven plates, just to be able to do a lot of work with five plates.


Zurück zu Androgener Müll

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste