Get Started: Woche 1 bis 4

Moderator: Team Coaching

Benutzeravatar
TEAM-ANDRO Redaktion
Info-Account
 
Beiträge: 1382
Registriert: 24 Mai 2013 15:35


 


Jingbarbie
TA Rookie
 
Beiträge: 83
Registriert: 02 Sep 2014 12:54
Geschlecht (m/w): m

Re: Get Started: Woche 1 bis 4

Beitragvon Jingbarbie » 04 Sep 2020 19:50

Fantastischer Einstieg, freue mich schon auf die anderen beiden Pläne.

Simpel aber 100% effektiv hier #10#

Benutzeravatar
Jan 147
TA Neuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 03 Sep 2020 06:59
Wohnort: Höchst Vorarlberg Austria
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 179
Körperfettanteil (%): 15
Trainingsbeginn (Jahr): 2018
Oberarmumfang (cm): 40
Brustumfang (cm): 107
Oberschenkelumfang (cm): 62
Wadenumfang (cm): 39
Bauchumfang (cm): 87
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel KFA (%): 10

Re: Get Started: Woche 1 bis 4

Beitragvon Jan 147 » 05 Sep 2020 17:09

*essensmilies* Hallo Zusammen,

eine Frage zum Thema Kalorien. Wenn unser Sockel aus 1450 kcal in den ersten 4 Wochen besteht wieviel kcal muss ich zusätzlich noch zu mir nehmen? Und wann sollte ich die Mahlzeiten zu mir nehmen? *danke*
*tschoe* UND DANKE

Benutzeravatar
Frank
editor in chief
 
Beiträge: 43275
Registriert: 02 Okt 2006 00:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998

Re: Get Started: Woche 1 bis 4

Beitragvon Frank » 05 Sep 2020 17:45

Hallo Jan, lies den Text eventuell nochmal in Ruhe. Dort steht, dass die restliche Ernährung die ersten vier Wochen über das simple Regelsystem abläuft. Das Ganze dient dem entspannten reinkommen in den ersten vier Wochen. 👍🏼

Je nachdem, wie sich das entwickelt, würde es bei Bedarf konkretere Vorgaben geben.

Erstmal alles umzusetzen, was vorgegeben ist, ist wichtiger als die Jagd nach Perfektion. Iss also gern so viele Mahlzeiten wie bisher. In vier Wochen hat sich noch niemand Muskeln angefressen. Wenn du stagnieren solltest, kann dann immer noch etwas verändert werden 😊

Passt das so? 👍🏼

tipp-x
TA Neuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 28 Dez 2013 20:39

Re: Get Started: Woche 1 bis 4

Beitragvon tipp-x » 05 Sep 2020 20:04

Hallo zusammen,

finde den Plan auch sehr interessant.

Kann man den schon absehen wie der Plan grob weitergeht?
Also bleibt es bei den 2-4 x Training pro Woche?

Mir kommen die Einheiten an sich auch relativ kurz vor mit wenig Übungen. Ein Einheit wird dann nie länger als 1h sein oder?
Wird das das Volumen dann im laufe der Zeit erhöht?

Bleiben denn die Übungen an sich auch in Woche 5, 6 usw. weiter gleich? Weil ich finde es ansonsten schwierig eine genau Progression zu machen und zu sehen wenn mann schon in den ersten Wochen zwischen den Übungen wechselt?
Ist ja praktisch so gedacht dass man in Woche 1 z.b. LH Bankdrücken / KH Schulerdrücken macht und in Woche 2 dann umgedreht usw.

Wenn Sich aber dann ab Woche 5 die Übungen wieder ändern kann man sich schwer vergleichen ob man sich gesteigert hat?

Benutzeravatar
Frank
editor in chief
 
Beiträge: 43275
Registriert: 02 Okt 2006 00:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998

Re: Get Started: Woche 1 bis 4

Beitragvon Frank » 05 Sep 2020 20:13

Mein Tipp wäre, auch aus der Erfahrung der letzten Jahre: Zerbrecht euch nicht zu sehr den Kopf und zerdenkt das Ganze nicht unnötig. Erstmal vier Wochen durchhalten ist oft schon eine große Hürde 😊

Es wird auch in Zukunft bei 2-4 Einheiten bleiben und das ist das Anfängerprogramm. Wer glaubt bzw fürchtet, unterfordert zu werden, findet entsprechend zwei Programme für Fortgeschrittene 👍🏼 Das machen wir ja nicht an Trainingsjahren fest, es spricht also nichts dagegen bei den anderen Teams einzusteigen 😊

Benutzeravatar
fuzzar
TA Stamm Member
 
Beiträge: 516
Registriert: 18 Jan 2012 09:23

Re: Get Started: Woche 1 bis 4

Beitragvon fuzzar » 05 Sep 2020 21:59

Wenn ich die Eier zu echten Eierkuchen verarbeite und dazu Mehl nehme wie du geschrieben hast, muss ich dann irgendwas weglassen vom Sockel oder kommt das einfach dazu?
"Be humble, hungry and always be the hardest worker in the room."

Zabba
TA Neuling
 
Beiträge: 40
Registriert: 13 Apr 2006 14:22

Re: Get Started: Woche 1 bis 4

Beitragvon Zabba » 05 Sep 2020 23:17

Hallo,

Ich hab gerade das "Get Started" Programm durchgelesen und bin begeistert,aber eine Frage bezüglich der Trainingshäufigkeit hätte ich noch.
Das Training ist ja ein 3er Split mit 3 Tagen Training die Woche, also ein sogenannter Oldschool Plan indem jeder Muskel einmal die Woche trainiert wird.
So kenne ich das noch von meinen Anfängen im Fitnessstudio, fast genau der Plan und ähnlicher Ernährung!
Bin begeistert!
Allerdings ist ein 3er Split mit nur 3 Trainingstagen seit einigen Jahren (gefühlt) völlig verschrien und wenn du das ins Forum schreibst, kommt eigentlich immer "Mach nen 2er Split" oder "Den Muskel alle 7 Tage nur einmal trainieren....."!
Wie kommt es das Du als Trainer da anderer Meinung bist, oder hast Du da auch andere Erfahrungen gemacht?
Ist eine ernstgemeinte Frage,weil dieses Training mir immer Spaß gemacht hat aber ich aus den genannten Gründen seit Jahren einen 2er Split 3 mal die Woche mache bzw. auch mal einen Ganzkörperplan.

Benutzeravatar
Frank
editor in chief
 
Beiträge: 43275
Registriert: 02 Okt 2006 00:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998

Re: Get Started: Woche 1 bis 4

Beitragvon Frank » 06 Sep 2020 01:01

fuzzar hat am 05 Sep 2020 21:59 geschrieben:Wenn ich die Eier zu echten Eierkuchen verarbeite und dazu Mehl nehme wie du geschrieben hast, muss ich dann irgendwas weglassen vom Sockel oder kommt das einfach dazu?

Das war ein Beispiel, dass es egal ist, was mit dem Sockel gemacht wird / wie die Lebensmittel verarbeitet werden. Theoretisch könnt ihr euch auch einen Kuchen backen - das wäre dann allerdings ne Cheatmeal 😅

Benutzeravatar
Frank
editor in chief
 
Beiträge: 43275
Registriert: 02 Okt 2006 00:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998

Re: Get Started: Woche 1 bis 4

Beitragvon Frank » 06 Sep 2020 01:04

Zabba hat am 05 Sep 2020 23:17 geschrieben:Hallo,

Ich hab gerade das "Get Started" Programm durchgelesen und bin begeistert,aber eine Frage bezüglich der Trainingshäufigkeit hätte ich noch.
Das Training ist ja ein 3er Split mit 3 Tagen Training die Woche, also ein sogenannter Oldschool Plan indem jeder Muskel einmal die Woche trainiert wird.
So kenne ich das noch von meinen Anfängen im Fitnessstudio, fast genau der Plan und ähnlicher Ernährung!
Bin begeistert!
Allerdings ist ein 3er Split mit nur 3 Trainingstagen seit einigen Jahren (gefühlt) völlig verschrien und wenn du das ins Forum schreibst, kommt eigentlich immer "Mach nen 2er Split" oder "Den Muskel alle 7 Tage nur einmal trainieren....."!
Wie kommt es das Du als Trainer da anderer Meinung bist, oder hast Du da auch andere Erfahrungen gemacht?
Ist eine ernstgemeinte Frage,weil dieses Training mir immer Spaß gemacht hat aber ich aus den genannten Gründen seit Jahren einen 2er Split 3 mal die Woche mache bzw. auch mal einen Ganzkörperplan.

Der Plan orientiert sich an einem Grundlagenplan von DZA, der hier seit Jahren durchaus auch empfohlen wird und richtet sich an die im Artikel genannte Zielgruppe

Zabba
TA Neuling
 
Beiträge: 40
Registriert: 13 Apr 2006 14:22

Re: Get Started: Woche 1 bis 4

Beitragvon Zabba » 06 Sep 2020 09:34

Ich kenn den 3er Split (5x die Woche) von DZA,aber verstanden!

Benutzeravatar
Frank
editor in chief
 
Beiträge: 43275
Registriert: 02 Okt 2006 00:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998

Re: Get Started: Woche 1 bis 4

Beitragvon Frank » 06 Sep 2020 11:13

Zabba hat am 06 Sep 2020 09:34 geschrieben:Ich kenn den 3er Split (5x die Woche) von DZA,aber verstanden!

Das soll auch kein „Abkanzeln“ sein, aber einfach mal vertrauen. Ich hatte in den letzten Jahren mehr Leute in meinen Teams als jeder andere (und so viele Programme wie sonst niemand) und es gibt immer eine Reihe an Faktoren, die man bei der Erstellung so eines Programms in die Waagschale packt. Ein Gruppenprogramm wird nie ein individuell erstelltes ersetzen. Aber es kann viele wichtige Weichen stellen, auf die man sich einlassen sollte 👍🏼

Benutzeravatar
The_Shadow
TA Neuling
 
Beiträge: 18
Registriert: 12 Mär 2018 15:50

Re: Get Started: Woche 1 bis 4

Beitragvon The_Shadow » 06 Sep 2020 11:22

Hi,

mir ist aufgefallen das es am Beintag, keine Übung für die Waden gibt. Kann man eine Übung für die Waden machen, oder räts du davon ab ?

Benutzeravatar
Frank
editor in chief
 
Beiträge: 43275
Registriert: 02 Okt 2006 00:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998

Re: Get Started: Woche 1 bis 4

Beitragvon Frank » 06 Sep 2020 11:36

Wer noch unbedingt Waden machen will, kann die gern hinten anschliessen.

Zabba
TA Neuling
 
Beiträge: 40
Registriert: 13 Apr 2006 14:22

Re: Get Started: Woche 1 bis 4

Beitragvon Zabba » 06 Sep 2020 11:59

Hallo Frank,
Ich weiß dass Du viel Erfahrung hast und ich bin echt begeistert, dass es so einen Okdschool 3er Programm gibt!
Bin dabei!!!

Nächste

Zurück zu Get STARTED

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste