Gibt es Medikamente wo Frauen richtig geil machen?

Der große Tag des ersten Treffens. Oder der Herzschmerz nach einer gescheiterten Beziehung. Dr. Sommer berät. :-)

Moderator: Team Offtopic

Benutzeravatar
Benni.
TA Stamm Member
 
Beiträge: 467
Registriert: 12 Mai 2007 13:40
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 176
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Deadlifts
Ernährungsplan: Ja

Gibt es Medikamente wo Frauen richtig geil machen?

Beitragvon Benni. » 31 Mär 2008 21:20

Eine bekannte von mir will eine lustpille oder so was in der art wo Sie richtig geil macht gibt es da was???


 


Benutzeravatar
Dextrose
TA Stamm Member
 
Beiträge: 615
Registriert: 19 Okt 2005 19:44
Körpergröße (cm): 180
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: HST
Lieblingsübung: Kreuzheben
Kampfsport: Ja
Studio: Fitnesspoint
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: zu schwach

Beitragvon Dextrose » 31 Mär 2008 21:23

Ich könnte dir ein Bild von mir schicken :o #04# :-)
Sowas ist mir nicht bekannt... Testo steigert die Libido, auch bei Frauen, aber ich denke nicht das sie sich TestoP injezieren will, oder?

Benutzeravatar
haris16
TA Stamm Member
 
Beiträge: 627
Registriert: 22 Jan 2007 20:40
Körpergröße (cm): 170
Kampfsport: Ja
Ziel Gewicht (kg): 100
Ich bin: Jugo

Beitragvon haris16 » 31 Mär 2008 21:25

spanische fliege :-)
-

Benutzeravatar
Benni.
TA Stamm Member
 
Beiträge: 467
Registriert: 12 Mai 2007 13:40
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 176
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Deadlifts
Ernährungsplan: Ja

Beitragvon Benni. » 31 Mär 2008 21:31

ne spritzen will sie sich sicher net^^ mh was ist den die spanische fliege???kenn ich nicht kennt ihr sonst nix ist nämlich wichtig!!!

Benutzeravatar
pump it!
TA Elite Member
 
Beiträge: 8166
Registriert: 02 Aug 2007 12:43
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 98
Körpergröße (cm): 186
Körperfettanteil (%): 12
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Kniebeugen (kg): 187
Kreuzheben (kg): 197
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: schlafen
Ziel Gewicht (kg): 100
Ziel KFA (%): 10
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: fast frei

Beitragvon pump it! » 31 Mär 2008 21:35

porno

Benutzeravatar
amant
TA Power Member
 
Beiträge: 1519
Registriert: 26 Sep 2006 22:52
Wohnort: nähe stuttgart
Körpergewicht (kg): 104
Körpergröße (cm): 185
Körperfettanteil (%): 14
Bankdrücken (kg): 150
Oberarmumfang (cm): 45
Brustumfang (cm): 128
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Studio: Stählender Körper

Beitragvon amant » 31 Mär 2008 21:49

ich denk mal , er will es wissen , um es den frauen zu geben damit sie sich auf ihn stürzen können  :D SPASSSS

spanische fliege ist ein mittel , das man in ein getränk geben kann , also ein lustmittel
==> ZUM LETZTEN MAL ! KEINE anfragen nach Adressen ! ICH gebe KEINE ADDYS weiter !
Seid ihr alle zu blöd , könnt ihr nicht lesen !

==> COJONES !!! :-) <==

jel ste smotani

Benutzeravatar
Benni.
TA Stamm Member
 
Beiträge: 467
Registriert: 12 Mai 2007 13:40
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 176
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Deadlifts
Ernährungsplan: Ja

Beitragvon Benni. » 31 Mär 2008 21:56

hilft spanische fliege was??? oder gibt es was besseres weil sie meinte sie hätte die so was probiert

Benutzeravatar
amant
TA Power Member
 
Beiträge: 1519
Registriert: 26 Sep 2006 22:52
Wohnort: nähe stuttgart
Körpergewicht (kg): 104
Körpergröße (cm): 185
Körperfettanteil (%): 14
Bankdrücken (kg): 150
Oberarmumfang (cm): 45
Brustumfang (cm): 128
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Studio: Stählender Körper

Beitragvon amant » 31 Mär 2008 22:18

nein , hinaus geschmissenes geld
es liegt nicht an dem mittel , sondern ob frau will

aber mal ne andere frage

sie ist eine frau ? JA , nichts leichter für sie , sie muß doch nur einen typen anlächeln und die sache ist doch für sie schon gelaufen , sie hat ihn doch dann , wieso brauchst sie ein mittelchen ?!?!?!

hilfsmittelchen nehem neher männer , um frauen williger zu machen !
==> ZUM LETZTEN MAL ! KEINE anfragen nach Adressen ! ICH gebe KEINE ADDYS weiter !
Seid ihr alle zu blöd , könnt ihr nicht lesen !

==> COJONES !!! :-) <==

jel ste smotani

Benutzeravatar
designator88
TA Power Member
 
Beiträge: 1754
Registriert: 12 Sep 2005 15:19
Wohnort: Bett
Körpergewicht (kg): 89
Körpergröße (cm): 187
Trainingsbeginn (Jahr): 1996
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: verspickt

Beitragvon designator88 » 01 Apr 2008 13:14

amant hat geschrieben:nein , hinaus geschmissenes geld
es liegt nicht an dem mittel , sondern ob frau will

aber mal ne andere frage

sie ist eine frau ? JA , nichts leichter für sie , sie muß doch nur einen typen anlächeln und die sache ist doch für sie schon gelaufen , sie hat ihn doch dann , wieso brauchst sie ein mittelchen ?!?!?!

hilfsmittelchen nehem neher männer , um frauen williger zu machen !

ich glaub das eher die idee des threadstellers ;)
wenns wirklich was sein muss: oxytocin
[shadow=blue]Life like Kaizen[/shadow]

Dr. Snuggels
Miterfinder und Autor
 
Beiträge: 7909
Registriert: 09 Sep 2005 15:13
Ich bin: keine Angabe

Beitragvon Dr. Snuggels » 01 Apr 2008 13:19

Bald wird Bremelanotid auf den Markt kommen, das macht sowohl Männer als auch Frauen "rattig".

Oxytocin ist Schwachsinn, das ist ein "Bindungshormon" das vermehrt innerhalb einer Partnerschaft bzw. nach dem Geschlechtsverkehr ausgeschüttet wird. Das macht eher kuschelig als rattig... ;)

Benutzeravatar
designator88
TA Power Member
 
Beiträge: 1754
Registriert: 12 Sep 2005 15:19
Wohnort: Bett
Körpergewicht (kg): 89
Körpergröße (cm): 187
Trainingsbeginn (Jahr): 1996
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: verspickt

Beitragvon designator88 » 01 Apr 2008 15:00

Dr. Snuggels hat geschrieben:Bald wird Bremelanotid auf den Markt kommen, das macht sowohl Männer als auch Frauen "rattig".

Oxytocin ist Schwachsinn, das ist ein "Bindungshormon" das vermehrt innerhalb einer Partnerschaft bzw. nach dem Geschlechtsverkehr ausgeschüttet wird. Das macht eher kuschelig als rattig... ;)


da gibt es verschiedene ansichten, hast du es denn schonmal ausprobiert oder urteilst du nur anhand von nicht selbst durchgeführten studien?!
[shadow=blue]Life like Kaizen[/shadow]

Dr. Snuggels
Miterfinder und Autor
 
Beiträge: 7909
Registriert: 09 Sep 2005 15:13
Ich bin: keine Angabe

Beitragvon Dr. Snuggels » 01 Apr 2008 15:49

designator88 hat geschrieben:
Dr. Snuggels hat geschrieben:Bald wird Bremelanotid auf den Markt kommen, das macht sowohl Männer als auch Frauen "rattig".

Oxytocin ist Schwachsinn, das ist ein "Bindungshormon" das vermehrt innerhalb einer Partnerschaft bzw. nach dem Geschlechtsverkehr ausgeschüttet wird. Das macht eher kuschelig als rattig... ;)


da gibt es verschiedene ansichten, hast du es denn schonmal ausprobiert oder urteilst du nur anhand von nicht selbst durchgeführten studien?!


Liegt in der Natur der Sache das es verschiedene Ansichten gibt. Lol, wer führt denn hier selbst Studien durch, wohl eher keiner....

Ausserdem weißt Du nicht wirklich wovon Du sprichst bezüglich Oxytocin und dem Sexualverhalten. Es wurde an Nagern ein Oxytocinantagonist verabreicht, mit der Folge das deren Bindungsverhalten in Richtung Polygamie verändert wurde.

Das Ausschlag gebende Wort ist hierbei Antagonist, das kannst Du hier eingeben:

http://www.google.de/

Würdest Du Oxytocin einnehmen oder einen Agonisten des selben würdest Du genau das Gegenteil des gewünschten Effekts erreichen. ;) Man würde lediglich ein wenig euphorisch werden...

Setzen, 6!

Benutzeravatar
designator88
TA Power Member
 
Beiträge: 1754
Registriert: 12 Sep 2005 15:19
Wohnort: Bett
Körpergewicht (kg): 89
Körpergröße (cm): 187
Trainingsbeginn (Jahr): 1996
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: verspickt

Beitragvon designator88 » 01 Apr 2008 16:18

Dr. Snuggels hat geschrieben:
designator88 hat geschrieben:
Dr. Snuggels hat geschrieben:Bald wird Bremelanotid auf den Markt kommen, das macht sowohl Männer als auch Frauen "rattig".

Oxytocin ist Schwachsinn, das ist ein "Bindungshormon" das vermehrt innerhalb einer Partnerschaft bzw. nach dem Geschlechtsverkehr ausgeschüttet wird. Das macht eher kuschelig als rattig... ;)


da gibt es verschiedene ansichten, hast du es denn schonmal ausprobiert oder urteilst du nur anhand von nicht selbst durchgeführten studien?!


Liegt in der Natur der Sache das es verschiedene Ansichten gibt. Lol, wer führt denn hier selbst Studien durch, wohl eher keiner....

Ausserdem weißt Du nicht wirklich wovon Du sprichst bezüglich Oxytocin und dem Sexualverhalten. Es wurde an Nagern ein Oxytocinantagonist verabreicht, mit der Folge das deren Bindungsverhalten in Richtung Polygamie verändert wurde.

Das Ausschlag gebende Wort ist hierbei Antagonist, das kannst Du hier eingeben:

http://www.google.de/

Würdest Du Oxytocin einnehmen oder einen Agonisten des selben würdest Du genau das Gegenteil des gewünschten Effekts erreichen. ;) Man würde lediglich ein wenig euphorisch werden...

Setzen, 6!

das was du schreibst ist zwar richtig, aber jedoch nicht die einzigste wirkung, und hättest du es mal probiert wüsstest du das es nicht so ist, und würdest anders urteilen. ich gebe lediglich erfahrungsberichte wieder, aber wenn du meinst...


Zitat:
Auch in der Intimität spielt Oxytocin eine wichtige Rolle. Es wird bei Zärtlichkeiten und beim Geschlechtsverkehr im Gehirn freigesetzt und hat opiumartige Wirkungen (Euphorie, Beruhigung).

Dr. Snuggels
Miterfinder und Autor
 
Beiträge: 7909
Registriert: 09 Sep 2005 15:13
Ich bin: keine Angabe

Beitragvon Dr. Snuggels » 01 Apr 2008 16:22

designator88 hat geschrieben:
Zitat:
Auch in der Intimität spielt Oxytocin eine wichtige Rolle. Es wird bei Zärtlichkeiten und beim Geschlechtsverkehr im Gehirn freigesetzt und hat opiumartige Wirkungen (Euphorie, Beruhigung).


Ähem, was habe ich denn gesagt? Lest doch erstmal und haut nicht sofort mit der Keule drauf...

AVE_PAN
TA Neuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 11 Dez 2006 03:04

Beitragvon AVE_PAN » 01 Apr 2008 16:28

muskatnuss!

...sagt man, habs nie ernsthaft ausprobiert.

Nächste

Zurück zu Leidenschaft und Liebe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Der Andi, fisch90, Jdizzle, Proteinsynthese, ThreeStripez und 21 Gäste