GK-Plan wo die arme nicht zu kurz kommen

Hier könnt ihr eure Trainingspläne posten und über die verschiedenen Trainingssysteme diskutieren

Moderator: Team Bodybuilding & Training

hoches31
TA Neuling
 
Beiträge: 34
Registriert: 31 Mär 2016 17:18
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 81
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 115
Kniebeugen (kg): 140
Kreuzheben (kg): 170
Oberarmumfang (cm): 40
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 8
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung

GK-Plan wo die arme nicht zu kurz kommen

Beitragvon hoches31 » 14 Jun 2018 12:57

Hallo liebe community,

suche einen GK-Plan den ich 3x die woche ausführe wo die arme nicht zu kurz kommen.
meine stärken sind vor allem torso. ich habe angst wenn ich im GK-plan nur verbundübungen/grundübungen mache, der torso im vergleich zu den armen noch massiver wirkt.

Trainingserfahrung 5 jahre
Gewicht 83 kg auf 177
Kfa ~ 11-12%

LG


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


shreddedshrek
TA Stamm Member
 
Beiträge: 381
Registriert: 23 Mai 2016 22:07
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 91
Körpergröße (cm): 179
Körperfettanteil (%): 22
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 100
Kniebeugen (kg): 145
Kreuzheben (kg): 165
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Stossen
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 15
Ich bin: zu Fett

Re: GK-Plan wo die arme nicht zu kurz kommen

Beitragvon shreddedshrek » 14 Jun 2018 13:08

Was sind denn deine Kraftwerte

hoches31
TA Neuling
 
Beiträge: 34
Registriert: 31 Mär 2016 17:18
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 81
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 115
Kniebeugen (kg): 140
Kreuzheben (kg): 170
Oberarmumfang (cm): 40
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 8
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung

Re: GK-Plan wo die arme nicht zu kurz kommen

Beitragvon hoches31 » 14 Jun 2018 13:28

BD 115 x 1
KB 130 x 1
KH 160 x 1

Benutzeravatar
Ebiator
TA Autor
 
Beiträge: 3126
Registriert: 29 Mai 2011 12:31
Wohnort: Ludwigsburg
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 81
Körpergröße (cm): 185
Bankdrücken (kg): 130
Kniebeugen (kg): 160
Kreuzheben (kg): 180
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ziel Gewicht (kg): 85
Ich bin: 81 KG purer Sex

Re: GK-Plan wo die arme nicht zu kurz kommen

Beitragvon Ebiator » 14 Jun 2018 13:29

Dann nimm einfach nen GK und häng ne Arm-iso dran. Hätte man nach 5 Trainingsjahren fast auch selbst drauf kommen können... ;)
https://www.team-andro.com/phpBB3/ebi-s ... -1560.html

Ebiator´s Log: Blut, Schweiß und Gainen...

hoches31
TA Neuling
 
Beiträge: 34
Registriert: 31 Mär 2016 17:18
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 81
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 115
Kniebeugen (kg): 140
Kreuzheben (kg): 170
Oberarmumfang (cm): 40
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 8
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung

Re: GK-Plan wo die arme nicht zu kurz kommen

Beitragvon hoches31 » 14 Jun 2018 13:44

ist mir schon klar :-) ich habe hald gemeint z.B.: bei verbundübungen auf jene zu setzen wo die arme mehr mitbelastet werden: chin ups, dips, enges BD

des weiteren habe ich angst zuviel volumen reinzupacken, ist ja nur ein tag pause dazwischen
habe vorher im ok/uk split trainiert 4 mal die woche, da wars mit der regeneration nicht so problematisch.

würde dieser plan passen:
A Kniebeugen 3-4x6-8
BD 3x 6-8
Klimmzüge 3x max
Hammercurls LH 2x 8-10
Trizepsdrücken 2x 8-10

B Kreuzheben 3-4x6-8
Military Press 3x6-8
T-bar/Rudermaschine 3x8-10
enges BD 2x8-10
Langhantelcurls 2x8-10

das ganze würd ich so ausführen
A pause B pause A pause pause B pause A ......

Benutzeravatar
Ebiator
TA Autor
 
Beiträge: 3126
Registriert: 29 Mai 2011 12:31
Wohnort: Ludwigsburg
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 81
Körpergröße (cm): 185
Bankdrücken (kg): 130
Kniebeugen (kg): 160
Kreuzheben (kg): 180
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ziel Gewicht (kg): 85
Ich bin: 81 KG purer Sex

Re: GK-Plan wo die arme nicht zu kurz kommen

Beitragvon Ebiator » 14 Jun 2018 14:10

Arme werden bei den GÜs ja eigentlich immer mitbelastet (außer beim UK), da musst du nicht speziell darauf achten. Ansonsten sollte der Plan so eigentlich funktionieren.
https://www.team-andro.com/phpBB3/ebi-s ... -1560.html

Ebiator´s Log: Blut, Schweiß und Gainen...

shreddedshrek
TA Stamm Member
 
Beiträge: 381
Registriert: 23 Mai 2016 22:07
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 91
Körpergröße (cm): 179
Körperfettanteil (%): 22
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 100
Kniebeugen (kg): 145
Kreuzheben (kg): 165
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Stossen
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 15
Ich bin: zu Fett

Re: GK-Plan wo die arme nicht zu kurz kommen

Beitragvon shreddedshrek » 14 Jun 2018 14:45

Ebiator hat am 14 Jun 2018 13:29 geschrieben:Dann nimm einfach nen GK und häng ne Arm-iso dran. Hätte man nach 5 Trainingsjahren fast auch selbst drauf kommen können... ;)


Also einfach das Volumen erhöhen ist prinzipiell ein sinnfreier Ratschlag.

Benutzeravatar
Moseltaler
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 48267
Registriert: 16 Okt 2007 13:04
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Physiotherapie
Kampfsport: Ja
Studio: Aktiv-Sport Trier
Fachgebiet I: Training
Ich bin: Rehasportler

Re: GK-Plan wo die arme nicht zu kurz kommen

Beitragvon Moseltaler » 14 Jun 2018 15:57

Mach doch nen Torso/Ex mit drei Einheiten die Woche ... Woche 1 mit 2x Torso, 1x Ex und Woche 2 mit 2x Ex und 1x Torso.
Greg Nuckols

Two fundamental errors:

1) Assuming that what works for you will work for everyone else.

2) Assuming that what works on average will work for every individual.

"Bros" often commit the first error, and tend to react poorly when they're called on it by sciency folks.

Sciency folks (people who apply research uncritically, at least) often commit the second error, and tend to react just as poorly as the "bros" when called out on it.

Be vigilant about avoiding both issues.

Benutzeravatar
strict_LIONESS
TA Premium Member
 
Beiträge: 16139
Registriert: 19 Apr 2015 12:31
Ich bin: Lioness

Re: GK-Plan wo die arme nicht zu kurz kommen

Beitragvon strict_LIONESS » 14 Jun 2018 19:07

hoches31 hat am 14 Jun 2018 13:44 geschrieben:ist mir schon klar :-) ich habe hald gemeint z.B.: bei verbundübungen auf jene zu setzen wo die arme mehr mitbelastet werden: chin ups, dips, enges BD

dann wird das Verhältnis Torso Ex aber nicht besser #05#

reicht dir das Volumen eigentlich nach 5 Jahren?

shreddedshrek
TA Stamm Member
 
Beiträge: 381
Registriert: 23 Mai 2016 22:07
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 91
Körpergröße (cm): 179
Körperfettanteil (%): 22
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 100
Kniebeugen (kg): 145
Kreuzheben (kg): 165
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Stossen
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 15
Ich bin: zu Fett

Re: GK-Plan wo die arme nicht zu kurz kommen

Beitragvon shreddedshrek » 15 Jun 2018 10:44

A Kniebeugen 3-4x6-8
BD 3x 6-8 -> enges BD
Klimmzüge 3x max -> Klimmzug im Untergriff
Hammercurls LH 2x 8-10
Trizepsdrücken 2x 8-10

B Kreuzheben 3-4x6-8
Military Press 3x6-8 -> Enges Schrägbankdrücken
T-bar/Rudermaschine 3x8-10 -> Im Untergriff
enges BD 2x8-10 -> Dips
Langhantelcurls 2x8-10

hoches31
TA Neuling
 
Beiträge: 34
Registriert: 31 Mär 2016 17:18
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 81
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 115
Kniebeugen (kg): 140
Kreuzheben (kg): 170
Oberarmumfang (cm): 40
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 8
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung

Re: GK-Plan wo die arme nicht zu kurz kommen

Beitragvon hoches31 » 23 Jun 2018 11:05

vielen dank für eure antworten! probiere momentan den torso/ex mit 3 einheiten die woche läuft ganz gut!
jetzt ist mir aber noch ein anderer plan eingefallen!

Mo:
Kniebeugen 4x 6-8
Bankdrücken 3x 6-8
Rows LH 3x 6-8
Military Press 3x 8-10
Latzug 3x 8-10

Mi: Armtag
LH curls: 3x 6-8
French Press 3x 6-8
Hammer Curls 3x 8-12
Trizepsdrücken am seil 3x 8-12

Fr:
gleiches Training wie montags

was haltet ihr davon?
LG

nates
TA Member
 
Beiträge: 199
Registriert: 12 Mai 2012 18:01

Re: GK-Plan wo die arme nicht zu kurz kommen

Beitragvon nates » 23 Jun 2018 11:18

Du belastest bei dem Plan die kleinen Muskeln deutlich mehr als die großen Muskeln, dementsprechend finde ich persönlich die Idee schlecht und würde auf einen der vorgeschlagenen Pläne zurück greifen.

hoches31
TA Neuling
 
Beiträge: 34
Registriert: 31 Mär 2016 17:18
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 81
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 115
Kniebeugen (kg): 140
Kreuzheben (kg): 170
Oberarmumfang (cm): 40
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 8
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung

Re: GK-Plan wo die arme nicht zu kurz kommen

Beitragvon hoches31 » 26 Jun 2018 15:06

jemand anderes eine meinung dazu?

shreddedshrek
TA Stamm Member
 
Beiträge: 381
Registriert: 23 Mai 2016 22:07
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 91
Körpergröße (cm): 179
Körperfettanteil (%): 22
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 100
Kniebeugen (kg): 145
Kreuzheben (kg): 165
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Stossen
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 15
Ich bin: zu Fett

Re: GK-Plan wo die arme nicht zu kurz kommen

Beitragvon shreddedshrek » 26 Jun 2018 15:19

mMn zu wenig Volumen für den Oberkörper und UK. Auch fehlt KH.

DustyRusty
TA Neuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 18 Jun 2018 20:48

Re: GK-Plan wo die arme nicht zu kurz kommen

Beitragvon DustyRusty » 26 Jun 2018 18:14

Ich dachte ein GK-Plan orientiert sich an Übungen die den ganzen Körper pro Trainingseinheit fordern. Wenn du die Einheit (Mittwochs) so machst gehst du eigentlich schon ein bissel in Richtung Split, nein?
Meine Brust und Rücken wirken bei mir etwas überdimensioniert gegenüber den Schultern und Armen. Ich mache noch nicht lange einen GK-Plan, aber ich merke dadurch wo mein Defizit liegt. An meinen Plan habe ich für Arme noch 2x LH-Curls 8-10 WH und 2x French-Press mit SZ 8-10 WH gehängt um Mal zu schauen wo ich hin komme.

Nächste

Zurück zu Trainingspläne & Trainingssysteme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: fitnesskeil und 5 Gäste