glutinject

Hier findet ihr Erfahrungsberichte zum Thema Bodybuilding!

Moderator: Team AAS

Melok
V.I.P
 
Beiträge: 711
Registriert: 13 Jul 2004 14:13
Wohnort: Schweiz
Körpergröße (cm): 176
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Doggystyle ;-)
Kampfsport: Ja
Ich bin: Melok ;-)

glutinject

Beitragvon Melok » 30 Sep 2004 23:21

wohohohohoho,

leuts, hab mir zum ersten mal die spritze in den po gesetzt! bisher immer nur im quad...

naja es ist einfach die kingstelle!

das einzige was man spührt, ist wie sich die lösung im muskel verbreitet sonst nichts!
lol

nicht mal das pieken der nadel!

supa

gruss
melok

PS: verwende wie schon immer gesagt, (als 0.8*40mm fetischist) die 0.8*40mm kanülen  :D


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


maschio
 

Beitragvon maschio » 01 Okt 2004 08:13

Fur den Glutaeus darfst Du ruhig auch längere Kanülen verwenden.  :D

Benutzeravatar
wolverine
TA Rookie
 
Beiträge: 141
Registriert: 15 Sep 2004 11:30
Ich bin: Bodybuilder

Beitragvon wolverine » 01 Okt 2004 16:39

Bei mir ist der Hintern die einzige Stelle wo ich Schweißausbrüche kriege.
Ich finde die Stellen wo ich nicht gleich 0,8x40er, oder noch größer, brauche, wesentlich angenehmer.

Mein "Liebling" ist die Schulter, da spür ich eigentlich nie etwas, danach kommen gleich die Quad´s. Hintern stech ich eigentlich überhaupt nicht mehr, seit meinem Abszess vor einigen Jahren.

So hat jeder seine "Favoriten"  :D

Melok
V.I.P
 
Beiträge: 711
Registriert: 13 Jul 2004 14:13
Wohnort: Schweiz
Körpergröße (cm): 176
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Doggystyle ;-)
Kampfsport: Ja
Ich bin: Melok ;-)

Beitragvon Melok » 02 Okt 2004 01:15

lol, bei mir tuts im quad nur dann weh, wenn ich langsam reinsteche, aber dartstyle spührt man nix.

ich hab von natur aus nen kleinen po... und die fettschicht daran ist sehr gering... (hab ich von meinem vater geerbt) darum reichen die 0.8*40 ganz yut :)

Benutzeravatar
Dragonfire
TA Power Member
 
Beiträge: 1515
Registriert: 12 Jul 2004 20:13
Körpergewicht (kg): 140
Körpergröße (cm): 186
Oberarmumfang (cm): 56
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Bankdrücken
Kampfsport: Ja
Fachgebiet I: Steroide
Fachgebiet II: Wettkampf
Ich bin: keine Angabe

Beitragvon Dragonfire » 02 Okt 2004 01:22

injektion in po is schon was - unter 0,9x40 geht bei mir da aber nix :o
wobei, gerade wenn mans allein macht, das ne halbe verrenkung ist, und, jungs, das kann so rischtisch lustig werden, wenn ihr bestimmte nerven trefft, oder bestimmte stellen - oder wenn der schließmuskel anfängt zu versagen :-o #01#  :D
aaaaalles schon erlebt - die sache mit dem schließmuskel war was, jessas..... 8-|
6ml mussten rein, bei 2 hat er das versagen angefangen - wollte er zumindest, hehe - naja, hab dann die injektion unter leichter anspannung zu ende gebracht und war danach so flott auf dem klo und leer, das glaubt ihr nich :-)

Melok
V.I.P
 
Beiträge: 711
Registriert: 13 Jul 2004 14:13
Wohnort: Schweiz
Körpergröße (cm): 176
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Doggystyle ;-)
Kampfsport: Ja
Ich bin: Melok ;-)

Beitragvon Melok » 02 Okt 2004 01:33

mein gott :-)

hey prom, wenns so weitergeht mit dir, müssen wir hier ein neues subforum öffnen... das "was ihr noch nicht erlebt habt" subforum...

egal um was es geht hast du immer die heftigsten geschichten auf lager, langsam machst du mir angst  ;D
:-) ;) #06#

maschio
 

Beitragvon maschio » 02 Okt 2004 07:47

Vor meiner ersten Spritze habe ich mich genaustens über die Injektionsstelle informiert... und da kam dann auch die Warnung eines bekannten Arztes: wenn Du so spritzst, ist die Wahrscheinlichkeit, den Ischiasnerv zu treffen, klein, sonst weißt Du, wo Gott hockt... doll! Ich habe denn auch vor lauter verkrampfter Verrenkung vorm Spiegel beinahe die Nadel abgebrochen...
:-)

Benutzeravatar
Dragonfire
TA Power Member
 
Beiträge: 1515
Registriert: 12 Jul 2004 20:13
Körpergewicht (kg): 140
Körpergröße (cm): 186
Oberarmumfang (cm): 56
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Bankdrücken
Kampfsport: Ja
Fachgebiet I: Steroide
Fachgebiet II: Wettkampf
Ich bin: keine Angabe

Beitragvon Dragonfire » 02 Okt 2004 10:53

ich bin faul - und mach das im liegen

Melok
V.I.P
 
Beiträge: 711
Registriert: 13 Jul 2004 14:13
Wohnort: Schweiz
Körpergröße (cm): 176
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Doggystyle ;-)
Kampfsport: Ja
Ich bin: Melok ;-)

Beitragvon Melok » 02 Okt 2004 12:31

ich lass es mir einfach machen im po...

methode: glut in vier abschnitten teilen (links oben, rechts oben, unten links, unten links...

und einfach in die obere aussenseite...

Lawgiver
TA Member
 
Beiträge: 191
Registriert: 20 Jul 2004 12:38
Wohnort: Graz, Österreich
Körpergewicht (kg): 72
Körpergröße (cm): 180
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 80
Kniebeugen (kg): 100
Kreuzheben (kg): 140
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: beinpresse
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 120
Ziel KFA (%): 5
Studio: aktiv fitness
Ich bin: vollpfosten

Beitragvon Lawgiver » 04 Okt 2004 00:14

also ich habs gut hab da sone beule am glute unter der haut von geburt an. keine ahnung was das is. jedenfalls kann ich mich anch der klasse richten, und ich versteh nicht warum ihr euch verrenken müsst?! ich mach das ganze im sitzen das relaxt total blöd nur wenn man vor lauter mtv gaffen aufs spritzen vergisst und aufstehn will........



greets

quentin1
 

Beitragvon quentin1 » 04 Okt 2004 14:30

Meine erste Injekt war in den hintern und.......
100Punkte ich hab den Ischiasnerv getroffen...
1 Woche lang nicht richtig sitzen können könnt Ihr vorstellen wie das ist

Lawgiver
TA Member
 
Beiträge: 191
Registriert: 20 Jul 2004 12:38
Wohnort: Graz, Österreich
Körpergewicht (kg): 72
Körpergröße (cm): 180
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 80
Kniebeugen (kg): 100
Kreuzheben (kg): 140
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: beinpresse
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 120
Ziel KFA (%): 5
Studio: aktiv fitness
Ich bin: vollpfosten

Beitragvon Lawgiver » 04 Okt 2004 14:42

also wie das geht das man den ischias trifft....i weis nicht mal wo der is... :) aber doch weit hinten und wenn man da nach der bekanten inject schiene vorgeht kann man eh nix falsch machen...ok..vielleicht ja doch

Melok
V.I.P
 
Beiträge: 711
Registriert: 13 Jul 2004 14:13
Wohnort: Schweiz
Körpergröße (cm): 176
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Doggystyle ;-)
Kampfsport: Ja
Ich bin: Melok ;-)

Beitragvon Melok » 04 Okt 2004 15:11

ich glaub das passiert, wenn du zu seitlich stichst.

wenn du im äusseren oberen glutviertel parallel zur haut von hinten reinstichst, sollte da nichts passieren. ausser man verfügt über ein popo im babyformat....

gruss
melok

quentin1
 

Beitragvon quentin1 » 04 Okt 2004 15:20

Hey mir hat man damals nur gesagt Egal wo hauptsache irgendwo in die Arschbacke...
 :D

bouncer500
TA Stamm Member
 
Beiträge: 808
Registriert: 26 Jul 2004 20:02
Wohnort: Studio
Körpergewicht (kg): 41
Körpergröße (cm): 184
Trainingsbeginn (Jahr): 1993
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: ALLES
Kampfsport: Ja
Studio: OG
Ich bin: Stahlfabrik

Beitragvon bouncer500 » 05 Okt 2004 07:39

Ich bevorzuge auch die Quads...

6ml Prom. Du bist ein Tier...

Ischias läuft über das Steißbein, wenn ich mich nicht irre,
deswegen sollte man grade am Po senkrecht einstechen nicht quer.

Nächste

Zurück zu Erfahrungsberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast