"Golden Bench Vol. I" Raw-Trainingsplan

Sammlung von lesenwerten Threads aus dem Bereich Gewichtheben/KDK

Moderator: Team Bodybuilding & Training

stecher
TA Neuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 21 Jan 2005 16:22

Re:

Beitragvon stecher » 29 Jan 2009 22:24

Mephisto hat geschrieben:
explosivität ist auch beim raw drücken sehr wichtig


Ich meine mich zu erinnern, dass du bei BBSzene mal geäußert hast, dass beim Raw drücken dieses dynamische Training nicht so wichtig sei.
Na wie auch immer.

MfG
M.



warum soll beim raw bankdrücken die explosivkraft nicht so wichtig sein?


 


Steinheber-BiFi
TA Neuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 12 Feb 2009 21:01

Re: "Golden Bench Vol. I" Raw-Trainingsplan

Beitragvon Steinheber-BiFi » 31 Mär 2009 09:11

Wichtig ist auch die Reflexe und Schnellkraft zu trainieren.

Reflexe in diesem Sinne da Rechtshänder eigtl immer mit der rechten Hand beim Bankdrücken zuerst fahren, sprich mit kurzhanteln so trainieren, dass die linke Hantel unten zuerst losfährt und dann rechte und linke auf der mitte in gleicher höhe sind ;) So trainiert man das Gehirn mit beiden gleichzietig zu drücken (War bzw ist bei mir so)

Schnellkraft ist klar von unten Explosiv nach oben schießen ;)

word.
TA Neuling
 
Beiträge: 47
Registriert: 21 Feb 2009 17:33
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Lieblingsübung: BD Flach

josh88
TA Neuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 28 Dez 2010 19:26

Re: "Golden Bench Vol. I" Raw-Trainingsplan

Beitragvon josh88 » 12 Jan 2011 10:52

alihuyi, ich habe mal vor ein paar Jahre so einen systematisch Traningsplan gemacht, und habe ich so schone Figur gemacht, jetzt mochte ich wieder es aufnehmen, kann jemanden mir sowas empfehlen, was ich anfangen machen muss. welcher schwer Punkt muss ich besonderes beachten.

Vorherige

Zurück zu Best of Gewichtheben/KDK

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast