Großes Mädchen will stark werden!

"Grizzly Gainz Power and Building" im Durchlauf 2018

Moderator: Team Coaching

Benutzeravatar
großstadtgirl
TA Power Member
 
Beiträge: 2026
Registriert: 23 Nov 2017 15:46
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 65
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 17
Trainingsbeginn (Jahr): 2016

Re: Großes Mädchen will stark werden!

Beitragvon großstadtgirl » 21 Sep 2018 10:13

Nachtrag: Bauch-Rücken am Montag ist anstrengend, aber es sind Eigengewichtsübungen, nichts mit Gewichten, und auch viel Prävention. Und auch TRX ist ein schönes Ganzkörperworkout, aber keine schwere Belastung. Für mich super, weil es eher auf die Verbesserung der Mobilität geht als auf Kraft und auch viel Dehnen dabei ist.


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
Doubleunder
TA Elite Member
 
Beiträge: 3060
Registriert: 17 Jan 2016 14:54
Wohnort: MG
Geschlecht (m/w): w
Körpergröße (cm): 172
Körperfettanteil (%): 18
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Kniebeugen (kg): 3x73
Kreuzheben (kg): 6x90
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Squaaaats
Ziel KFA (%): 14
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: Anders

Benutzeravatar
großstadtgirl
TA Power Member
 
Beiträge: 2026
Registriert: 23 Nov 2017 15:46
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 65
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 17
Trainingsbeginn (Jahr): 2016

Re: Großes Mädchen will stark werden!

Beitragvon großstadtgirl » 21 Sep 2018 13:21

Ich weiß, es liest sich nach mega-viel, und irgendwo muss ja auch mein Verbrauch von 2600-2700 kcal herkommen, aber es ist im Endeffekt für mich nicht zu viel. Bin fit und hab keine Zipperlein und wenn ich mal einen Tag keinen Bock hab, lass ich es auch sein.
Und kürzen kann ich jederzeit.

Benutzeravatar
Caprice
TA Rookie
 
Beiträge: 82
Registriert: 22 Nov 2017 12:35
Wohnort: Rhein Main
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 62
Körpergröße (cm): 170
Trainingsbeginn (Jahr): 2000
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingslog: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Thai-/Kickboxen
Ziel Gewicht (kg): 59
Ziel KFA (%): 15
Ich bin: konsequent

Re: Großes Mädchen will stark werden!

Beitragvon Caprice » 22 Sep 2018 08:23

Joa - ich lese doch glatt auch mal mit :-)

Benutzeravatar
großstadtgirl
TA Power Member
 
Beiträge: 2026
Registriert: 23 Nov 2017 15:46
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 65
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 17
Trainingsbeginn (Jahr): 2016

Re: Großes Mädchen will stark werden!

Beitragvon großstadtgirl » 22 Sep 2018 08:39

Caprice hat am 22 Sep 2018 08:23 geschrieben:Joa - ich lese doch glatt auch mal mit :-)

Schön, freut mich! *winkeneusmilie*

Benutzeravatar
usagisus
TA Stamm Member
 
Beiträge: 381
Registriert: 03 Aug 2017 19:11
Geschlecht (m/w): w
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingslog: Ja
Studio: FitnessFirst

Re: Großes Mädchen will stark werden!

Beitragvon usagisus » 22 Sep 2018 15:13

großstadtgirl hat am 21 Sep 2018 10:08 geschrieben:Voraussichtlich wird meine Woche so aussehen:
Montag: Cardio bis Kursbeginn (20-30 Minuten max.), dann 30 Minuten Bauch- Rücken- Training in der Kleingruppe. Mobility, Streching.
Dienstag: 30 Minuten TRX- Training in der Gruppe, danach Mobility und Streching.
Mittwoch: Trainingstag B Power
Donnerstag: Cardio bis Kursbeginn (20-30 Minuten max.), dann 30 Minuten TRX, dann Mobility und Streching
Freitag: Trainingstag A Power, danach 60 Minuten Blackroll Faszientraining in der Gruppe
Samstag: 60 Minuten Laufen
Sonntag: TT A oder B im Wiederholungsschema

So trainiere ich die ganzen letzten Monate schon, das Pensum sollte ich also eigentlich gewohnt sein, ich kann nur noch nicht einschätzen, wie sich die Intensität der TT ändert mit Start des Grizzly Programms. Sonst muss ich gegebenenfalls anpassen. Kraft geht jedenfalls jetzt bis Weihnachten vor Cardio.

Krasses Programm! Respekt, dass du das so durchziehst *uiuiui*

Benutzeravatar
Pinkglitterfladda
TA Elite Member
 
Beiträge: 4265
Registriert: 02 Jan 2017 22:33
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 70
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 25
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 45
Kniebeugen (kg): 60
Kreuzheben (kg): 75
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Beinbeuger
Studio: Fitpol Weilimdorf
Ich bin: out of order

Re: Großes Mädchen will stark werden!

Beitragvon Pinkglitterfladda » 22 Sep 2018 17:21

Bei Deinem Pensum schwanke ich zwischen "Respekt" und "Du hast doch nen Knall" *ugly2* :-) Auf jeden Fall: gutes Gelingen und viel Spaß dabei! ;)
💪💛OBG Hüftgold-Log💛💪

🌼 Instagram 🌼


Birgit Scheum hat am 23 Sep 2018 11:18 geschrieben:wollten wir kleine, niedliche, zierliche Prinzessinen bleiben, wären wir nicht hier.
Hier werden PowerWeiber geschmiedet

Benutzeravatar
LittleMissSpeed
TA Elite Member
 
Beiträge: 7855
Registriert: 23 Nov 2013 00:03
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 174
Körperfettanteil (%): 21
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 3x6x60
Kniebeugen (kg): 3x6x95
Kreuzheben (kg): 3x6x115
Oberarmumfang (cm): 34
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: KH
Ernährungsplan: Nein
Ziel Gewicht (kg): 68
Ziel KFA (%): 15
Studio: FitX
Ich bin: hartnäckig

Re: Großes Mädchen will stark werden!

Beitragvon LittleMissSpeed » 22 Sep 2018 22:26

großstadtgirl hat am 21 Sep 2018 13:21 geschrieben:Ich weiß, es liest sich nach mega-viel, und irgendwo muss ja auch mein Verbrauch von 2600-2700 kcal herkommen, aber es ist im Endeffekt für mich nicht zu viel. Bin fit und hab keine Zipperlein und wenn ich mal einen Tag keinen Bock hab, lass ich es auch sein.
Und kürzen kann ich jederzeit.

Hört sich sinnvoll an. Wenn du die Zeit hast und der Körper nicht mosert bzw wenn du es auch zur Kenntnis nimmst, wenn er mosert, dann wäre das ja ein cooles Programm. #04#
Schritt für Schritt, Schlag für Schlag, Runde für Runde.

Operative Hektik ist ein Zeichen für geistige Windstille.



BaS 2019
Log


SFA 2019

Benutzeravatar
großstadtgirl
TA Power Member
 
Beiträge: 2026
Registriert: 23 Nov 2017 15:46
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 65
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 17
Trainingsbeginn (Jahr): 2016

Re: Großes Mädchen will stark werden!

Beitragvon großstadtgirl » 23 Sep 2018 12:04

Heute neue Bestzeit auf 10 km: 51:21 Min.! #15#
Wird vielleicht doch noch was mit Projekt „unter 50 Minuten“.
Letzte Diätwoche mit nahezu Erhaltungskalorien und 3er Split-Training abgeschlossen, jetzt kann’s losgehen mit Big and Strong!

Benutzeravatar
usagisus
TA Stamm Member
 
Beiträge: 381
Registriert: 03 Aug 2017 19:11
Geschlecht (m/w): w
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingslog: Ja
Studio: FitnessFirst

Re: Großes Mädchen will stark werden!

Beitragvon usagisus » 23 Sep 2018 12:37

großstadtgirl hat am 23 Sep 2018 12:04 geschrieben:Heute neue Bestzeit auf 10 km: 51:21 Min.! #15#
Wird vielleicht doch noch was mit Projekt „unter 50 Minuten“.
Letzte Diätwoche mit nahezu Erhaltungskalorien und 3er Split-Training abgeschlossen, jetzt kann’s losgehen mit Big and Strong!

Wahnsinnszeit #12# Respekt!

Benutzeravatar
hendo
TA Elite Member
 
Beiträge: 8893
Registriert: 29 Aug 2009 07:14
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ich bin: Hintern treten

Re: Großes Mädchen will stark werden!

Beitragvon hendo » 23 Sep 2018 12:54

Guter Plan für die Woche 👌

Projekt unter 50 klingt nach einer tollen Idee.

Benutzeravatar
großstadtgirl
TA Power Member
 
Beiträge: 2026
Registriert: 23 Nov 2017 15:46
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 65
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 17
Trainingsbeginn (Jahr): 2016

Re: Großes Mädchen will stark werden!

Beitragvon großstadtgirl » 24 Sep 2018 06:26

Guten Morgen!
Ich wünsche Euch allen einen guten Start in die erste B&S- Woche.
Bei mir kam am WE leider der blöde Frauenkram, daher musste ich mein Startgewicht nochmal nach oben korrigieren. 8-|
Aktuelle Maße, in Klammern der Vergleich zur Bestform Anfang Juli:

Gewicht heute: 63,9 kg (+2,0 kg)
Taille: 72cm (+ 0,5cm)
Nabel: 76cm (+2cm)
Unterbauch: 79cm (+1,5cm)
Po: 88cm (+ 1cm)
Oberschenkel: 53,0cm (+1cm)

Was ich erstaunlich finde: 2kg mehr, aber nur so wenige cm mehr, da müssen doch auch ein paar Muskeln an den richtigen Stellen drauf gekommen sein.

Egal, jetzt geht’s weiter.

Ich starte mit 2400 kcal,
150 -200g KH, Protein 120-150g, Rest Fett.
Trainiere morgens nüchtern und öffne danach (ca. 10 Uhr) mein Essensfenster für 10 Stunden.

Benutzeravatar
Heni2411
TA Power Member
 
Beiträge: 2446
Registriert: 24 Dez 2017 10:22
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 69
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Studio: Basefit
Ich bin: Unbeschreiblich

Re: Großes Mädchen will stark werden!

Beitragvon Heni2411 » 24 Sep 2018 06:36

Guten Morgen, dir auch ein erfolgreicher Wochenstart. Alles sieht bestens bei dir, mach dir keine Sorgen. Du weisch wie es bei uns Frauen läuft🙄. Hab auch paar Grammchen mehr an die Waage 🤷‍♀️ :D

Benutzeravatar
großstadtgirl
TA Power Member
 
Beiträge: 2026
Registriert: 23 Nov 2017 15:46
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 65
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 17
Trainingsbeginn (Jahr): 2016

Re: Großes Mädchen will stark werden!

Beitragvon großstadtgirl » 25 Sep 2018 05:04

Gestern den Tag wie geplant mit etwas Cardiotraining, Bauch-Rücken-Kurs (war hart!) und anschließend ausgiebig Dehnen verbracht. 2500 kcal verbrannt, ca. 2350 gegessen, eher mehr, abends Tapas im Restaurant, das musste ich schätzen.

Soweit alles prima, aber ab mittags hatte ich Blähungen aus der Hölle und heftiges Bauchgrimmen. Geht also schon los mit meinen Carbs- Problemen. Entweder zu viel Haferflocken/Müsli- Zeugs oder der Reis mittags war das Problem. #05#
Heute mal weniger Porridge, stattdessen mehr Obst, und mittags Kartoffeln. Muss irgendwie ermitteln, was mir diese Probleme bereitet.

Benutzeravatar
br4inp4in
TA Neuling
 
Beiträge: 54
Registriert: 30 Mai 2018 14:48
Wohnort: Lippstadt
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 67
Körpergröße (cm): 177
Trainingsbeginn (Jahr): 2006
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: KH
Ich bin: ehrgeizig

Re: Großes Mädchen will stark werden!

Beitragvon br4inp4in » 25 Sep 2018 07:54

Reis würde ich fast schon ausschließen. Eher je nach dem was so in dem Müsli drin ist #05#
Schweinehund?! Ich hab PLATZ! gesagt.

B&S 2018 Log

VorherigeNächste

Zurück zu Grizzly Gainz Power and Building

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste