Gutmütigkeit in der Beziehung

Der große Tag des ersten Treffens. Oder der Herzschmerz nach einer gescheiterten Beziehung. Dr. Sommer berät. :-)

Moderator: Team Offtopic

Benutzeravatar
Countingcell
TA Stamm Member
 
Beiträge: 351
Registriert: 10 Jun 2007 01:19
Wohnort: Gladbeck
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 189
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Bankdrücken (kg): 100
Kreuzheben (kg): 80
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 105
Ziel KFA (%): 6
Ich bin: Iron

Gutmütigkeit in der Beziehung

Beitragvon Countingcell » 17 Apr 2008 11:22

Hallo,
wollt mal das thema gutmütigkeit ansprechen in einer Bezeihung.

Mir ist schon mehrmals jetzt aufgefallen nach einigen Beziehungen ist mir aufgefallen das mir meine Gutmütigkeit oft zum verhängnis geworden ist...
was mir wiederum sagt das viele frauen und mädels das irgendwie kaum noch zu schätzen wissen wenn man ihnen oft was nettes tut.

Fehlt ihnen da der vergleich wenn sie mal richtig verarscht werden? oder sind weiber einfach so das die sowas nichbrauchen und verarscht werde3n wollen????

Wie steht ihr dazu zu gutmütigkeit in einer Beziehung???

Mfg,
Lindner


 


Benutzeravatar
Schwerkraft
TA Power Member
 
Beiträge: 1772
Registriert: 02 Jun 2007 13:23
Wohnort: Mönchengladbach
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 183
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2006
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: unique

Beitragvon Schwerkraft » 17 Apr 2008 11:27

Mann sollte in einer Beziehung natürlich mit 100% dabei sein, jedoch darf es nicht einseitig werden!

Geben und Nehmen!!!

Gibt nie viel mehr als du bekommst!

#04#

Benutzeravatar
Juggernaut
TA Power Member
 
Beiträge: 1600
Registriert: 07 Jun 2006 12:31
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Deadlifts
Kampfsport: Ja
Fachgebiet I: Supplements
Fachgebiet II: Training
Ich bin: Bodybuilder

Beitragvon Juggernaut » 17 Apr 2008 11:54

Die Beziehung einer Frau bedeutet das offenlegen von Schwachpunkten und Verletzlichkeit. Wer noch unvoreingenommen und bedenken- sowie bedingungslos gutmütig mit dem Menschen umgeht der einem das größte Leid zufügen kann, bettelt regelrecht darum kaputt gemacht zu werden.

Aber wie die Menschen wirklich sind, siehst du immer erst nach einer Beziehung. Nämlich dann, wenn sie nichts mehr von dir wollen und sich interessen verschieben.
Heiße Bilder und Videos von schönen Frauen?
Aria Giovanni: [GALLERY]
Kates Playground: [GALLERY]
Zuzana Drabinova: [GALLERY]
Ariel Piperfawn: [GALLERY]
Ashley Robbins: [GALLERY]
Masuimi Max: [GALLERY]
BildBild

Benutzeravatar
Schwerkraft
TA Power Member
 
Beiträge: 1772
Registriert: 02 Jun 2007 13:23
Wohnort: Mönchengladbach
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 183
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2006
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: unique

Beitragvon Schwerkraft » 17 Apr 2008 11:58

Juggernaut hat geschrieben:Aber wie die Menschen wirklich sind, siehst du immer erst nach einer Beziehung. Nämlich dann, wenn sie nichts mehr von dir wollen und sich interessen verschieben.



#04#

anfänger83
TA Power Member
 
Beiträge: 1252
Registriert: 05 Sep 2005 16:03
Wohnort: Berlin
Trainingsort: Studio
Kampfsport: Ja
Ich bin: keine Angabe

Beitragvon anfänger83 » 17 Apr 2008 12:12

Juggernaut hat geschrieben:Aber wie die Menschen wirklich sind, siehst du immer erst nach einer Beziehung. Nämlich dann, wenn sie nichts mehr von dir wollen und sich interessen verschieben.


Nun gut, jedoch weiß ich nicht, warum sich Getrennte noch gegenseitig etwas zu sagen hätten #05# Lieber ein kompletter Schlussstrich. Ist für beide besser (mMn).
Prognosen sind immer schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen.

Team Andro-Anmelde-Nr. 6081

Benutzeravatar
m45t4
TA Stamm Member
 
Beiträge: 384
Registriert: 05 Jul 2007 16:22
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 99
Körpergröße (cm): 200
Oberarmumfang (cm): 39
Oberschenkelumfang (cm): 65
Wadenumfang (cm): 42
Bauchumfang (cm): 99
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Studio: MC Fit
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Training
Ich bin: Bodybuilder

Beitragvon m45t4 » 17 Apr 2008 12:19

Ich würde SEHR zwischen Gutmütigkeit und Arschkriecherei unterscheiden!

Viele Typen neigen dazu in einer Beziehung zum Weichei und Sofftie zu mutieren, obwohl sie vorher immer den Macker mackiert haben...
Sowas ist total armselig und für eine Frau irgendwann nicht mehr attraktiv!

Man sollte immer im Sinn behalten das die Frau eine Beziehung mit einem selbst eingegangen ist weil man so gewesen ist wie man eben damals war.
Warum sollte man dann auf einmal alles tun was sie sagt oder immer nur nett sein und vor allem seine Interessen immer hinter die der Frau stellen?

Stellt euch mal eine Frau vor die attraktiv ist und ein den Eindruck macht schwer zu kriegen zu sein. Sowas ist anziehend!
Im Gegensatz dazu eine Frau die von mir aus gut aussieht, aber euch ständig hinterher rennt und alles für euch tun will usw...
Das ist doch mehr als abturnent, oder?

Deshalb:
Nett sein ja, Zuvorkommend, auch gerne, aber niemals in diese Diener-Position geraten und das Leben nach einer Frau ausrichten!!!

Benutzeravatar
dikoxx
TA Member
 
Beiträge: 175
Registriert: 31 Mär 2008 11:10
Körpergröße (cm): 189
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Taekwondo, XMA
Ziel Gewicht (kg): 110
Ziel KFA (%): 10
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Supplements
Ich bin: Bodybuilder

Beitragvon dikoxx » 17 Apr 2008 12:24

Ich kenne es aus eigener Erfahrung, wenn man zu lange zu gutmütig ist, dann haben die Mädels keinen Vergleich mehr und empfinden es als "normal", dass man ihnen so viel Liebe gibt.
Erst wenn es vorbei ist und sie einen anderen Mann haben der nicht so ist , merken sie, was sie verloren haben und bereuen es meist.

War bei meiner Ex-Freundin der Fall.
Total glücklich, dann kamen ein paar Streierein und dann hat sie nen anderen Typen gehabt.
Naja und nach kurzer Zeit hatte ich dann auch eine neue Freundin und da ist ihr irgendwie dann doch bewusst geworden, was sie an mir hatte und heulte mir die Ohren voll... Naja da wars dann zu spät!


Was aber natürlich sehr wichtig ist in einer Beziehung ist das Nehmen und Geben! Deine Freundin sollte zu dir genau so sein wie sie es auch von dir erwartet.
Diese Einstellung habe ich seit einigen Jahren. Ich beschenke meine Freundin nun nach 2 Jahren immernoch genau so oft wie am Anfang. Sie macht es zum Glück genauso.

Meiner Meinung nach, sollte man aber nicht mit der Gutmütigkeit aufhören, denn das kann dann mehr zerstören als einem lieb ist.
Vielleicht sollte man die Frau nur ab und zu mal daran erinnern, was sie eigentlich an einem haben! Wenn sie dann mal kurz nachdenken, wird es ihnen schnell wieder bewusst!

Benutzeravatar
Juggernaut
TA Power Member
 
Beiträge: 1600
Registriert: 07 Jun 2006 12:31
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Deadlifts
Kampfsport: Ja
Fachgebiet I: Supplements
Fachgebiet II: Training
Ich bin: Bodybuilder

Beitragvon Juggernaut » 17 Apr 2008 12:26

anfänger83 hat geschrieben:
Juggernaut hat geschrieben:Aber wie die Menschen wirklich sind, siehst du immer erst nach einer Beziehung. Nämlich dann, wenn sie nichts mehr von dir wollen und sich interessen verschieben.


Nun gut, jedoch weiß ich nicht, warum sich Getrennte noch gegenseitig etwas zu sagen hätten #05# Lieber ein kompletter Schlussstrich. Ist für beide besser (mMn).


Aus sicht eines Mannes der sich von seiner Partnerin trennt, absolut richtig und logisch (wird er verlassen ist das was anderes, die Abnabelung dauert seine Zeit, im Gegensatz zu frauen, diese nabeln sich innerhalb der beziehung ab). Doch aus Sicht einer Frau gibt es sowas nicht, nur die soziale Zerstörung und Feindschaft. Nicht umsonst heißt es "Eine Freundschaft zwischen zwei Frauen ist lediglich ein Nichtangriffspakt oder eine Verschwörung gegen eine Dritte.".
Zuletzt geändert von Juggernaut am 17 Apr 2008 15:31, insgesamt 1-mal geändert.
Heiße Bilder und Videos von schönen Frauen?
Aria Giovanni: [GALLERY]
Kates Playground: [GALLERY]
Zuzana Drabinova: [GALLERY]
Ariel Piperfawn: [GALLERY]
Ashley Robbins: [GALLERY]
Masuimi Max: [GALLERY]
BildBild

Benutzeravatar
Schwerkraft
TA Power Member
 
Beiträge: 1772
Registriert: 02 Jun 2007 13:23
Wohnort: Mönchengladbach
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 183
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2006
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: unique

Beitragvon Schwerkraft » 17 Apr 2008 15:25

Juggernaut hat geschrieben:Nicht umsonst heißt es "Eine Freundschaft zwischen zwei Frauen ist jediglich ein Nichtangriffspakt oder eine Verschwörung gegen eine Dritte.".


So ist es!!! ;)

jayz77
TA Member
 
Beiträge: 272
Registriert: 29 Mär 2006 23:27
Körpergewicht (kg): 74
Körpergröße (cm): 172
Bankdrücken (kg): 110
Oberarmumfang (cm): 40
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: MMA
Studio: Sportpark
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: Kampfsportler

Beitragvon jayz77 » 17 Apr 2008 17:07

Juggernaut #06# ! hast den nagel 2 mal fast auf den kopf getroffen. vor allem dein letzter post hat mich mich selber erkennen lassen und wie es mir momentan geht. ich wurde "verlassen" (die " " weil es etwas komplizierter ist) und sie scheint damit locker klar zu kommen im gegensatz zu mir. 2 wochen waren kein ding und hab ihr auch keine träne nach geweint aber mitlerweile :(

Benutzeravatar
Cr4nK
TA Stamm Member
 
Beiträge: 733
Registriert: 02 Jan 2008 15:37
Körpergewicht (kg): 82
Körpergröße (cm): 175
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ich bin: Bodybuilder

Beitragvon Cr4nK » 17 Apr 2008 18:16

also in sachen beziehung kann ich leidernicht von erfahrung sprechen, aber ich habe auch so das gefühl wie es der threadersteller angesprochen hat. frauen muessen irgendwas toll dran finden wenn sie verarscht oder so werden Oo kann mal von zwei beziehungen berichten von denen ich wegen nahem umfeld viel mitbekomm:

Bsp1: er baut scheiße, kifft etc freunidn will das nicht er lügt sie an und meint er würde nicht. sie findets raus findets scheiße -> sind trz zusammen. er geht fremd. dann sind sie kurze zeit auseinander, doch dann kommt sie wieder zurück. lächerlich mmn, kindisch.

Bsp2: er redet die ganze zeit unter uns kumpels vom fremdgehen und so und kommt auch mal vor dass er total austickt weil sie ihm "auf den sack geht" so lapalien wie fernseh schauen. stelt sie vor allen so bloß. trz lässt sie sich das gefallen weil sie ihn liebt.

raff dat net
Es gibt keine Wunder... nur Training!!!


Bild



http://testo-valley.myminicity.com/ind <--Jetzt gibts schon bald schöne Betriebe!!!11

Benutzeravatar
Countingcell
TA Stamm Member
 
Beiträge: 351
Registriert: 10 Jun 2007 01:19
Wohnort: Gladbeck
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 189
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Bankdrücken (kg): 100
Kreuzheben (kg): 80
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 105
Ziel KFA (%): 6
Ich bin: Iron

Beitragvon Countingcell » 17 Apr 2008 18:41

dat is ehrlich so ....

Die beknacksten voll spasten ne die haben eine gute Beziehung die so richtig son holzschädel und nix ine arme oder auch gar im kopf haben ....

die die sich mühe geben müssen um ihre Beziehung kämpfen ich versteh sowas nich.,.


kann das sein das die Frau vielleicht so einen gewissen reiz brauch ? wodrum sie richtig kämpfen muss?

Wieso kann man sich nicht eifnach lieben und eine schöne zeit miteinander verbirngen...

Meine geschichte hatte ich schonmal hier reingeschrieben... ich war seit november mit einer zusammen hab ihr alles gegeben und noch viel mehr liebe ohne ende war mit ihr essen kino bin oft ausgegnagen alles halt briefe geschrieben... und nach 3monate kamse an und meinte ihre gefühle sind nich mehr wie vorher sie sind anders als am beginn und dabei emintese vorher als ich noch nich zusammen war mit ihr sie wünsche sich nen treuen partner wie mich hab ich ja gesehen was da rauskam... Gutmütigkeit wird mit einem arschtritt belohnt heutzutage ...

Benutzeravatar
hoschyi
TA Stamm Member
 
Beiträge: 404
Registriert: 24 Feb 2006 21:40
Körpergewicht (kg): 112
Körpergröße (cm): 182
Trainingsbeginn (Jahr): 2000
Bankdrücken (kg): 5
Kniebeugen (kg): 10
Kreuzheben (kg): 25
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Kampfsport: Ja
Studio: McFit / Homegym
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: Bodybuilder

Beitragvon hoschyi » 17 Apr 2008 19:28

hab für meine ex auch alles gemacht. sie zu allem eingeladen, briefe, geschenke etc.

--> die folge war das sie mich betrogen und über wochen verarscht hat!

bei meiner jetzigen spiele ich ähnlich den gentleman bloß wenns mal nicht so läuft lass ich den boss raushängen  :D und siehe da die maus bekommt panik und kämpft wie ne wilde ;)

Benutzeravatar
virion
TA Elite Member
 
Beiträge: 7532
Registriert: 08 Jan 2008 17:54
Ich bin: keine Angabe

Beitragvon virion » 17 Apr 2008 20:44

Countingcell hat geschrieben:dat is ehrlich so ....

Die beknacksten voll spasten ne die haben eine gute Beziehung die so richtig son holzschädel und nix ine arme oder auch gar im kopf haben ....

die die sich mühe geben müssen um ihre Beziehung kämpfen ich versteh sowas nich.,.

kann das sein das die Frau vielleicht so einen gewissen reiz brauch ? wodrum sie richtig kämpfen muss?

Wieso kann man sich nicht einfach lieben und eine schöne zeit miteinander verbringen...



.....genau das frage ich mich auch immer wieder... ich kann verstehen, was du meinst...
aber in einer völlig symmetrischen Beziehung, in der deine Frau dich genau so liebt und verehrt wie du sie, wirst du dir nie die Frage stellen ob du zu gutmütig bist und ihr zuviel von dir gibst !
Denn dann tust du das doch selbstverständlich und gerne weil du von ihr dasselbe zurück bekommst...


Und worin soll für mich als Frau der Reiz liegen, in einer Beziehung um offen gezeigte Zuneigung kämpfen zu müssen ?

Um mir klar zu werden, was ich für jemanden empfinde und was ich an jemandem habe, braucht man mir nicht erst die kalte Schulter zeigen und mich arrogant ignorieren, oder ??

Benutzeravatar
Linsen&Spätzle
TA Premium Member
 
Beiträge: 11839
Registriert: 05 Apr 2008 16:32
Ich bin: Pjeter

Beitragvon Linsen&Spätzle » 17 Apr 2008 21:04

Bei so richtig großen Arschlöchern die es so hinstellen wie wenn sie auch ohne die Frau könnten bekommen diese ein viel größeres Gefühl des"ich tu alles um mit ihm zusammen zu sein weil er könnte ja auch locker ohne mich"...

Nächste

Zurück zu Leidenschaft und Liebe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Varlex und 1 Gast