♫ Training, Party und Reha 4.0 ♪ #kekscamp

Das Forum für Erfahrungsberichte im Bereich Training.

Moderator: Team Bodybuilding & Training

Benutzeravatar
JoannaJ
TA Elite Member
 
Beiträge: 5043
Registriert: 26 Feb 2011 18:43
Wohnort: Bremen
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 58
Körpergröße (cm): 160
Trainingsbeginn (Jahr): 1991
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Verein
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Kick-Boxen
Studio: Kraftwerk
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Training
Ich bin: fit;-)

Re: Hier steppt der Bär! Rehab Ende, zurück zu altem Tanzlev

Beitragvon JoannaJ » 01 Okt 2016 17:54

starke KB und Klimmis #04#
'Um ein Champion zu sein, sind gute Gene erforderlich, aber jeder Mann, jede Frau..., egal, wie ''schlecht'' ihre Genetik ist - kann den Körper um 100% verbessern.' (Joe Weider)

SFA 2019: https://www.team-andro.com/phpBB3/joann ... -3735.html
SFA2017: http://www.team-andro.com/phpBB3/beitra ... l#p8953785
Insta: https://www.instagram.com/?hl=de

Benutzeravatar
LittleMissSpeed
TA Elite Member
 
Beiträge: 7964
Registriert: 23 Nov 2013 00:03
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 174
Körperfettanteil (%): 21
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 3x6x60
Kniebeugen (kg): 3x6x95
Kreuzheben (kg): 3x6x115
Oberarmumfang (cm): 34
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: KH
Ernährungsplan: Nein
Ziel Gewicht (kg): 68
Ziel KFA (%): 15
Studio: FitX
Ich bin: hartnäckig

Re: Hier steppt der Bär! Rehab Ende, zurück zu altem Tanzlev

Beitragvon LittleMissSpeed » 02 Okt 2016 17:10

JoannaJ hat am 01 Okt 2016 17:54 geschrieben:starke KB und Klimmis #04#


Danke Madame!
Schritt für Schritt, Schlag für Schlag, Runde für Runde.

Operative Hektik ist ein Zeichen für geistige Windstille.



BaS 2019
Log


SFA 2019

Benutzeravatar
LittleMissSpeed
TA Elite Member
 
Beiträge: 7964
Registriert: 23 Nov 2013 00:03
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 174
Körperfettanteil (%): 21
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 3x6x60
Kniebeugen (kg): 3x6x95
Kreuzheben (kg): 3x6x115
Oberarmumfang (cm): 34
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: KH
Ernährungsplan: Nein
Ziel Gewicht (kg): 68
Ziel KFA (%): 15
Studio: FitX
Ich bin: hartnäckig

Re: Hier steppt der Bär! Rehab Ende, zurück zu altem Tanzlev

Beitragvon LittleMissSpeed » 02 Okt 2016 17:22

Gestern ist Train ausgefallen, obwohl ich Zeit gehabt hätte, weil ich nicht nachgedacht habe... Ich war zur Blutspende (zum ersten Mal) und danach soll man wohl keinen Sport mehr machen. #05# Hätte ich mir vermutlich denken können, dann wäre ich einfach vorher zum Sport. Nagut. Beim nächsten Mal weiß ich es dann.


Heute Morgen Lauf, 5,3km, pace viel zu hoch. Bin vermutlich leicht beeinträchtigt durch die Blutentnahme von gestern, ich schieb es mal darauf. Im Grunde bin ich froh, dass ich überhaupt gerannt bin - ich war die ganze Woche noch nicht, immer hatte ich Ausreden. Es kostet mich sooo viel Überwindung, zu rennen, echt lächerlich.
Nach dem 10kg Lauf letztens war ich so euphorisch, da hab ich mir schon Pläne für ne Halbmarathonvorbereitung rausgesucht, aber dann den Arsch nicht für popelige 5km 2xdie Woche rauskriegen. *deadsmilie* 8-|



Heute Nachmittag hab ich mir dann noch ein Spaßtraining gegönnt:

Kreuzheben, ein paar schwere Doubles
90kg x 2
100kg x 2
110kg x 2
120kg x 2
130kg x 2 (2. Rep nicht ganz beendet, weil mir die Hände aufgegangen sind)
130kg x 1 im Kreuzgriff

140kg ist danach 2 mal gefailed, dann leider auch die 135kg, aber das war dann wirklich zu erwarten. Für Maxkraft hätte ich mich anders nach oben annähern müssen, ich war einfach schon zu ausgelutscht.
Wenigstens zeigt mir das, dass ich problemlos den PR von Anfang des Jahres wiederholen kann, sogar mehrfach.

Danach ein paar leichte Cleans und Überkopfdrücken, leichtes Rudern, Mobilitätsübungen für Overheadkniebeugen

3 Sätze Bauch

jede Menge Dehnen

Ich musste feststellen, dass ich nicht in der Lage bin, eine gescheite Overheadkniebeuge zu machen. @Hendo hatte mich da mit seinem Video letztens ("leichte Schläge an den Hinterkopf erhöhen das Denkvermögen") auf die Idee gebracht. Ging leider so gut wie nicht. Da hab ich ein neues Arbeitsfeld vor mir... *uglysmilie*

Später stelle ich noch Aufnahmen zu den lifts hier ein.
Schritt für Schritt, Schlag für Schlag, Runde für Runde.

Operative Hektik ist ein Zeichen für geistige Windstille.



BaS 2019
Log


SFA 2019

Benutzeravatar
hendo
TA Elite Member
 
Beiträge: 8904
Registriert: 29 Aug 2009 07:14
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ich bin: Hintern treten

Koona
TA Stamm Member
 
Beiträge: 985
Registriert: 26 Jan 2011 12:19

Re: Hier steppt der Bär! Rehab Ende, zurück zu altem Tanzlev

Beitragvon Koona » 02 Okt 2016 18:22

Naja, nach der Blutentnahme bist Du ja auch leichter, logisch, dass Du dann schneller wirst...

Benutzeravatar
Birgit Scheum
TA Premium Member
 
Beiträge: 15322
Registriert: 13 Feb 2013 17:47
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 63
Körpergröße (cm): 178
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Ich bin: die ForenMuddi

Benutzeravatar
LittleMissSpeed
TA Elite Member
 
Beiträge: 7964
Registriert: 23 Nov 2013 00:03
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 174
Körperfettanteil (%): 21
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 3x6x60
Kniebeugen (kg): 3x6x95
Kreuzheben (kg): 3x6x115
Oberarmumfang (cm): 34
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: KH
Ernährungsplan: Nein
Ziel Gewicht (kg): 68
Ziel KFA (%): 15
Studio: FitX
Ich bin: hartnäckig

Re: Hier steppt der Bär! Rehab Ende, zurück zu altem Tanzlev

Beitragvon LittleMissSpeed » 02 Okt 2016 19:23

Koona hat am 02 Okt 2016 18:22 geschrieben:Naja, nach der Blutentnahme bist Du ja auch leichter, logisch, dass Du dann schneller wirst...

Sei nicht so grausam ;(
Schritt für Schritt, Schlag für Schlag, Runde für Runde.

Operative Hektik ist ein Zeichen für geistige Windstille.



BaS 2019
Log


SFA 2019

Koona
TA Stamm Member
 
Beiträge: 985
Registriert: 26 Jan 2011 12:19

Re: Hier steppt der Bär! Rehab Ende, zurück zu altem Tanzlev

Beitragvon Koona » 02 Okt 2016 20:14

#03# Siehst aber prima aus, alles gut.

Benutzeravatar
LittleMissSpeed
TA Elite Member
 
Beiträge: 7964
Registriert: 23 Nov 2013 00:03
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 174
Körperfettanteil (%): 21
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 3x6x60
Kniebeugen (kg): 3x6x95
Kreuzheben (kg): 3x6x115
Oberarmumfang (cm): 34
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: KH
Ernährungsplan: Nein
Ziel Gewicht (kg): 68
Ziel KFA (%): 15
Studio: FitX
Ich bin: hartnäckig

Re: Hier steppt der Bär! Rehab Ende, zurück zu altem Tanzlev

Beitragvon LittleMissSpeed » 02 Okt 2016 20:15

So, hier noch der Zusammenschnitt, fails inklusive.
Ja, der Boppes geht immer noch zu früh hoch. :( Ich arbeite weiter daran. *professor*

Schritt für Schritt, Schlag für Schlag, Runde für Runde.

Operative Hektik ist ein Zeichen für geistige Windstille.



BaS 2019
Log


SFA 2019

Benutzeravatar
de Hoop
TA Premium Member
 
Beiträge: 21672
Registriert: 26 Jun 2012 20:31
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 183
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Karate
Studio: WOF

Re: Hier steppt der Bär! KH 130kg Vid S.162

Beitragvon de Hoop » 02 Okt 2016 22:06

Ich muß alle zwei Monate zum Blutspenden. Wenn ich vorher ausreichend esse und vor allem trinke kann ich so gute zwölf Stunden später wieder stabil trainieren. Ist aber kein Tag für neue PRs.

Benutzeravatar
LittleMissSpeed
TA Elite Member
 
Beiträge: 7964
Registriert: 23 Nov 2013 00:03
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 174
Körperfettanteil (%): 21
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 3x6x60
Kniebeugen (kg): 3x6x95
Kreuzheben (kg): 3x6x115
Oberarmumfang (cm): 34
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: KH
Ernährungsplan: Nein
Ziel Gewicht (kg): 68
Ziel KFA (%): 15
Studio: FitX
Ich bin: hartnäckig

Re: Hier steppt der Bär! KH 130kg Vid S.162

Beitragvon LittleMissSpeed » 02 Okt 2016 22:11

Ja, also bei der Kraft hab ich jedenfalls nix gemerkt... Rennen ist ja sowieso nicht so mein Ding, vlt bin ich da empfindlicher.
Grundsätzlich bin ich kreislauf- und ressourcenmässig eher stabil. Vermutlich bin ich nur deshalb so langsam gerannt, weil wir gestern einen Kleinen gehoben haben 😇

Warum MUSST du alle 2 Monate Blut spenden? Familiärer Druck? 😀
Lt DRK dürfen Frauen nur alle 3 Monate, Männer weiss ich nicht.
Schritt für Schritt, Schlag für Schlag, Runde für Runde.

Operative Hektik ist ein Zeichen für geistige Windstille.



BaS 2019
Log


SFA 2019

Benutzeravatar
de Hoop
TA Premium Member
 
Beiträge: 21672
Registriert: 26 Jun 2012 20:31
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 183
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Karate
Studio: WOF

Re: Hier steppt der Bär! KH 130kg Vid S.162

Beitragvon de Hoop » 02 Okt 2016 22:23

Männer dürfen alle 2 Monate bei Vollblutspende.
Klar familärer Druck. Gibt hier Ikea-Gutscheine. Mit denen haben wir das Zimmer der Kleinen bezahlt. *winkeye*

Benutzeravatar
Mar3
TA Premium Member
 
Beiträge: 15012
Registriert: 06 Mai 2012 18:38
Körpergröße (cm): 164
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 54
Studio: Marys Homestudio
Ich bin: ein Mädel:)

Re: Hier steppt der Bär! KH 130kg Vid S.162

Beitragvon Mar3 » 03 Okt 2016 04:55

de Hoop hat am 02 Okt 2016 22:23 geschrieben:Männer dürfen alle 2 Monate bei Vollblutspende.
Klar familärer Druck. Gibt hier Ikea-Gutscheine. Mit denen haben wir das Zimmer der Kleinen bezahlt. *winkeye*

Echt ? Ist ja toll !

KH = #04#
Ist das Knacken nach wie vor da ?
Komm gut in die Woche !

Benutzeravatar
Birgit Scheum
TA Premium Member
 
Beiträge: 15322
Registriert: 13 Feb 2013 17:47
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 63
Körpergröße (cm): 178
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Ich bin: die ForenMuddi

Re: Hier steppt der Bär! KH 130kg Vid S.162

Beitragvon Birgit Scheum » 03 Okt 2016 05:18

KH #06# #06# #06#
Blutspende: Da ich Blutgruppe 0 hab sollte ich immer zur Plasmaspende, geht wohl öfter, inzwischen hab ich Arme wie ein Junkie, alles voller Narben und bin dafür (nach deren Aussage) eh zu alt *uglysmilie*

Benutzeravatar
LittleMissSpeed
TA Elite Member
 
Beiträge: 7964
Registriert: 23 Nov 2013 00:03
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 174
Körperfettanteil (%): 21
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 3x6x60
Kniebeugen (kg): 3x6x95
Kreuzheben (kg): 3x6x115
Oberarmumfang (cm): 34
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: KH
Ernährungsplan: Nein
Ziel Gewicht (kg): 68
Ziel KFA (%): 15
Studio: FitX
Ich bin: hartnäckig

Re: Hier steppt der Bär! KH 130kg Vid S.162

Beitragvon LittleMissSpeed » 03 Okt 2016 15:24

Mar3 hat am 03 Okt 2016 04:55 geschrieben:Knacken nach wie vor da ?


@Mar3
Na klar. Deswegen komm ich doch bald schon wieder unter´s Messer...?!
Wenn das jetzt plötzlich wegginge, dann wäre das echt ein besonders fieser Fall von Vorführeffekt *uglysmilie*


Birgit Scheum hat geschrieben:Blutspende: Da ich Blutgruppe 0 hab sollte ich immer zur Plasmaspende, geht wohl öfter, inzwischen hab ich Arme wie ein Junkie, alles voller Narben und bin dafür (nach deren Aussage) eh zu alt *uglysmilie*


@Birgit Scheum
Ich hab als Abiturient auch Plasma gespendet und danach 15 Jahre wie ein Junkie ausgesehen :-) Spektakulär, echt. Aber inwischen ist es fast nicht mehr zu sehen. Plasma kann man glaubich 40 Mal im Jahr.
Spendest du denn aktuell noch Plasma?
Zuletzt geändert von LittleMissSpeed am 03 Okt 2016 15:35, insgesamt 1-mal geändert.
Schritt für Schritt, Schlag für Schlag, Runde für Runde.

Operative Hektik ist ein Zeichen für geistige Windstille.



BaS 2019
Log


SFA 2019

VorherigeNächste

Zurück zu Erfahrungsberichte Training

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Barde, benjiaut, Derkork, Ela_88, FozzyBär, hipsterActosa, Markus889 und 6 Gäste