♫ Training, Party und Reha 4.0 ♪ #kekscamp

Das Forum für Erfahrungsberichte im Bereich Training.

Moderator: Team Bodybuilding & Training

Benutzeravatar
Mar3
TA Premium Member
 
Beiträge: 14982
Registriert: 06 Mai 2012 18:38
Körpergröße (cm): 164
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 54
Studio: Marys Homestudio
Ich bin: ein Mädel:)

Re: Hier steppt der Bär! Kreuzbandriss und #Klimmzugmarathon

Beitragvon Mar3 » 23 Mär 2016 18:34

Silvi11 hat geschrieben:Ich finde es für den kurzen Zeitraum nach OP wirklich pipifein! #04#

Dein Bein sieht Top aus! Das was du schon alles machst und machen kannst/darfst ist auch der Wahnsinn! #06#

Du wirst bestimmt ziemlich schnell zurück kehren in "Normalmodus"! ;)

Schön ordentlich und mit Hirn weitermachen! #10# #03#


So ist es *professor*

Benutzeravatar
TytoAlba
TA Elite Member
 
Beiträge: 3379
Registriert: 07 Jun 2011 01:06
Geschlecht (m/w): w
Körpergröße (cm): 167
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Ja
Ich bin: 'ne Eule

Re: Hier steppt der Bär! Kreuzbandriss und #Klimmzugmarathon

Beitragvon TytoAlba » 23 Mär 2016 19:20

Ich muss mir echt ein Beispiel an dir nehmen, wenn ich mich schwerfällig in den Keller schleppe. Inspiration pur... #10# #10#

Benutzeravatar
LittleMissSpeed
TA Elite Member
 
Beiträge: 7942
Registriert: 23 Nov 2013 00:03
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 174
Körperfettanteil (%): 21
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 3x6x60
Kniebeugen (kg): 3x6x95
Kreuzheben (kg): 3x6x115
Oberarmumfang (cm): 34
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: KH
Ernährungsplan: Nein
Ziel Gewicht (kg): 68
Ziel KFA (%): 15
Studio: FitX
Ich bin: hartnäckig

Re: Hier steppt der Bär! Kreuzbandriss und #Klimmzugmarathon

Beitragvon LittleMissSpeed » 23 Mär 2016 20:44

TytoAlba hat geschrieben:Ich muss mir echt ein Beispiel an dir nehmen, wenn ich mich schwerfällig in den Keller schleppe. Inspiration pur... #10# #10#



Hömhh, echt jetzt? Ich bin eigentlich nur die personifizierte Ungeduld, das ist es!
Ich danke euch allen für euren Zuspruch #03# Tut mir wirklich gut in meinem Kinderkackesport-Universum *jaja*
Schritt für Schritt, Schlag für Schlag, Runde für Runde.

Operative Hektik ist ein Zeichen für geistige Windstille.



BaS 2019
Log


SFA 2019

Benutzeravatar
LittleMissSpeed
TA Elite Member
 
Beiträge: 7942
Registriert: 23 Nov 2013 00:03
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 174
Körperfettanteil (%): 21
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 3x6x60
Kniebeugen (kg): 3x6x95
Kreuzheben (kg): 3x6x115
Oberarmumfang (cm): 34
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: KH
Ernährungsplan: Nein
Ziel Gewicht (kg): 68
Ziel KFA (%): 15
Studio: FitX
Ich bin: hartnäckig

Re: Hier steppt der Bär! Kreuzbandriss und #Klimmzugmarathon

Beitragvon LittleMissSpeed » 23 Mär 2016 21:02

Training heute im Laufe des Tages


V-Griff-Klimmis, Pause 3 min
15/13 im SS mit
Liegestütz
15/15
---


Schulterprehab mit Band 1

10/10/10 im SS mit
Schulterprehab mit Band 2
10/10/10 im SS mit
Schulterprehab mit Band 3
10/10/10

Adduktor mit Band
20/20/20

Hüftbeuger mit Band
15/15/15 im SS mit
Abduktor mit Band
15/15/15 im SS mit
Hüftstrecker/Gluteus mit Band
15/15/15

Klappmesser
10/10/10 im SS mit
Wiege bauchliegend
3 x (10s/10s/10s/10s/10s)

Dehnen Beinrückseiten


Rehamäßiges (Reihenfolge kann abweichend sein)
CPM Schiene insges 2,5h
Streckübungen
Beinbeugen (30°) bauchliegend 5 min
Beinheben (70°) sitzend 5min
auf einem Bein balancieren 1 min x 2 (mit Orthese)
Wadenheben 50 (mit Orthese)
100 x 20° Kniebeugen gleichmäßig (ohne Orthese)
100 x 20° Kniebeugen linkslastig (ohne Orthese)
Treppensteigen üben
Bällchen mit Fuss über den Boden rollern (doof...)
nochmal 100 x 20° Kniebeugen gleichmäßig (ohne Orthese)
nochmal 100 x 20° Kniebeugen linkslastig (ohne Orthese)

Spaziergang zum Fitti/Physio 3,5km / 40min



Vor der Physio hab ich mal wieder etwas Studioluft geschnuppert:

BD, Pause 120s
45kg: 10/10/10/10

V-Griff-Klimmzüge, Pause 120s
15/10

KH-Schulterdrücken im Sitzen, Pause 120s
14kg p.S.: 10/10/8+2

Rudern einarmig, Pause 60s
17kg p.S.: 10/10/10

Danach hat mich die Physiofrau nicht schlecht rangenommen mit halben Kniebeugen, Sitzen und Hochkommen, und Stabilisationsübungen.


Da ich heute die Orthese erstmals auf Beugung (75Grad, morgen 90Grad) umgestellt habe, war das heute echt ein Durchbruch! Ist das so schön, gescheit gehen zu können und die Beine beim Essen anwinkeln zu können, so dass einem nicht irgendwo die Blutzufuhr abgestellt wird oder der Rücken durchbricht (**) Und der Spaziergang war eine Wonne! Das mache ich bei gutem Wetter jetzt öfter. Ist schneller als ÖPNV *upsmilie*
Schritt für Schritt, Schlag für Schlag, Runde für Runde.

Operative Hektik ist ein Zeichen für geistige Windstille.



BaS 2019
Log


SFA 2019

Benutzeravatar
TytoAlba
TA Elite Member
 
Beiträge: 3379
Registriert: 07 Jun 2011 01:06
Geschlecht (m/w): w
Körpergröße (cm): 167
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Ja
Ich bin: 'ne Eule

Re: Hier steppt der Bär! Kreuzbandriss und #Klimmzugmarathon

Beitragvon TytoAlba » 23 Mär 2016 21:58

LittleMissSpeed hat geschrieben:
TytoAlba hat geschrieben:Ich muss mir echt ein Beispiel an dir nehmen, wenn ich mich schwerfällig in den Keller schleppe. Inspiration pur... #10# #10#



Hömhh, echt jetzt? Ich bin eigentlich nur die personifizierte Ungeduld, das ist es!
Ich danke euch allen für euren Zuspruch #03# Tut mir wirklich gut in meinem Kinderkackesport-Universum *jaja*


Ich kenne jetzt persönlich nur zwei mit Knieverletzungen und wenn ich es mit "sie liefen auf rohen Eiern" beschreibe, würde das nicht einmal ansatzweise passen, die hatten bei jeder Bewegung Schiss und hingen nur auf der Couch.

Und wenn ich daran denke, dass ich fit bin und nur gerade ein kleines Motivationsproblem habe und dein Pensum sehe... Mensch, das macht mir ein schlechtes Gewissen. *uglysmilie*
Also werde ich nachher schön brav in den Keller gehen. *professor*

Benutzeravatar
ruli
TA Power Member
 
Beiträge: 1337
Registriert: 25 Aug 2010 16:59

Re: Hier steppt der Bär! Kreuzbandriss und #Klimmzugmarathon

Beitragvon ruli » 23 Mär 2016 22:02

Erinnert mich an das Comeback von Zack Khan; am Anfang mit zwei Orthosen rumgehumpelt, aber nicht aufzuhalten. Weiter so! #04#

Benutzeravatar
LittleMissSpeed
TA Elite Member
 
Beiträge: 7942
Registriert: 23 Nov 2013 00:03
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 174
Körperfettanteil (%): 21
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 3x6x60
Kniebeugen (kg): 3x6x95
Kreuzheben (kg): 3x6x115
Oberarmumfang (cm): 34
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: KH
Ernährungsplan: Nein
Ziel Gewicht (kg): 68
Ziel KFA (%): 15
Studio: FitX
Ich bin: hartnäckig

Re: Hier steppt der Bär! Kreuzbandriss und #Klimmzugmarathon

Beitragvon LittleMissSpeed » 24 Mär 2016 10:42

So, hier noch noch das "Trainings"video über Training für Knieversehrte 1 Woche postOP.

Es ist nicht nur sachlich, sondern mir ist auch ein Hauch Abernheit rein geraten, was ich dann nicht mehr rausgeschnitten/weggelassen hab... :p
Wers doof findet, muss es ja nicht gucken.

Es sind immer noch Fehler drin, aber nachdem ich jetzt schon sauviel Zeit gebraucht hab, weil die Technik irgendwie spinnt, lass ichs jetzt mal so. Ein drittes Mal neu aufbauen will ich nicht.
Schritt für Schritt, Schlag für Schlag, Runde für Runde.

Operative Hektik ist ein Zeichen für geistige Windstille.



BaS 2019
Log


SFA 2019

Benutzeravatar
meinPseudonym
TA Power Member
 
Beiträge: 1142
Registriert: 17 Dez 2014 08:07
Geschlecht (m/w): w

Re: Hier steppt der Bär! Kreuzbandriss und #Klimmzugmarathon

Beitragvon meinPseudonym » 24 Mär 2016 10:54

das ist ja mal richtig nice und hat mich auch gut unterhalten :D
vor allem finde ich es sehr gut wie du damit umgehst, dass du halt jetzt ein handicap hast.
das ist aber nicht für immer und du überbrückst diese zeit einfach vorbildlich #04# weiter so.

Benutzeravatar
Krümel_Monster
TA Elite Member
 
Beiträge: 4777
Registriert: 09 Jan 2014 10:39
Geschlecht (m/w): m
Kniebeugen (kg): 280
Studio: Folterkammer
Ich bin: krümelig

Re: Hier steppt der Bär! Video S. 98

Beitragvon Krümel_Monster » 24 Mär 2016 11:19

Du brauchst noch ein coolen Gastauftritt in dem Video.


Am besten jemand der sich Keksen auskennt...... *professor*

Benutzeravatar
Lore lai
TA Power Member
 
Beiträge: 1929
Registriert: 07 Mai 2014 13:08
Geschlecht (m/w): w
Körpergröße (cm): 160
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Bankdrücken (kg): 57,5
Kniebeugen (kg): 107,5
Kreuzheben (kg): 120
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Verein
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ich bin: verrückt

Re: Hier steppt der Bär! Kreuzbandriss und Klimmzugmarathon

Beitragvon Lore lai » 24 Mär 2016 12:49

LittleMissSpeed hat geschrieben:
Lore lai hat geschrieben:Hast jetzt ja auch deinen Betreff in "Klimmzugmarathon" geändert... :-) Ich hab' gleich 'nen Hash-Tag draus gemacht. :-)


Ok, ich jetzt auch :D

Sehr cool! *professor*

Benutzeravatar
pdurben
TA Elite Member
 
Beiträge: 3314
Registriert: 04 Sep 2014 06:07
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 172
Körperfettanteil (%): 12
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 107,5
Kniebeugen (kg): 142,5
Kreuzheben (kg): 172,5
Oberarmumfang (cm): 38
Brustumfang (cm): 112
Oberschenkelumfang (cm): 59
Wadenumfang (cm): 40
Bauchumfang (cm): 90
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel KFA (%): 10
Studio: Halle 22
Ich bin: Rechtshänder

Re: Hier steppt der Bär! Video S. 98

Beitragvon pdurben » 24 Mär 2016 12:49

Schönes Video #10# super gemacht #06# *welldone*
2019
Alter hilft vor Training nicht - OUTLAW
2017
No Time - may be muscels ;-)
No Time? - No Body Fat!: Gewicht halten ist angesagt :)
Minimalistic Ripped: vom Mammut zum Leoparden
2016
Mammut Mass: Gross wie ein Mammut ohne ruessel und haare
W.O.M.R. SC: WOMR Camp - Die Geisselung geht weiter - Route 1
W.O.M.R: Oldie kriegt sein Fett weg
2015
Grizzly Gainz: The way to become a Grizzly
Heavy Weight Heavy Progress: Peter high as f-ck - lifting heavy weights
LoMaxIn: Peter high as f-ck - doing LoMaxIn
2014
Powerbuilding 2.0: Peter's Log - The Bigger The Better

Benutzeravatar
Birgit Scheum
TA Premium Member
 
Beiträge: 15285
Registriert: 13 Feb 2013 17:47
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 63
Körpergröße (cm): 178
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Ich bin: die ForenMuddi

Re: Hier steppt der Bär! Video S. 98

Beitragvon Birgit Scheum » 24 Mär 2016 12:50

pdurben hat geschrieben:Schönes Video #10# super gemacht #06# *welldone*

Klasse, mehr davon *upsmilie*

Benutzeravatar
hendo
TA Elite Member
 
Beiträge: 8902
Registriert: 29 Aug 2009 07:14
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ich bin: Hintern treten

Re: Hier steppt der Bär! Video S. 98

Beitragvon hendo » 24 Mär 2016 13:51

Top Video! #04#

Krümel übernimmt den Gastauftritt für die Kekse, ich mach dann ein Gastposing (auch für Kekse) #muskel# Will zwar keiner sehen, aber was tut man nicht alles für Kekse #05#

Benutzeravatar
megavoid
TA Power Member
 
Beiträge: 1941
Registriert: 02 Dez 2013 14:34
Wohnort: Im Pott
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Pitt Force
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ich bin: alt

Re: Hier steppt der Bär! Video S. 98

Beitragvon megavoid » 24 Mär 2016 14:29

Man, ich hab hier lange nicht rein geschaut und glatt die ganze Krankengeschichte verpennt... *uglysmilie*

Schönes Video, ich find gut was du aus den begrenzten Möglichkeiten zuhause raus holst und dass du es für die Nachwelt bzw. andere Knieversehrte fest hältst! #04#

Ich wünsch dir auf jeden Fall weiterhin gute Besserung und eine geringstmögliche Atrophie!
Aber auch wenn es im Moment erschreckend schnell geht mit dem Muskelverlust - es geht genauso schnell wieder bergauf, wenn du erst mal wieder mit Belastung trainieren darfst. Ich wurde Anfang Oktober am offenen Knie operiert und hab im Februar schon wieder schwer (80% vom "alten" Niveau) gebeugt. Quadrizeps und Wade holen von Woche zu Woche sichtbar auf, trotz Diät... Wenn es so weiter geht bin ich spätestens im Herbst wieder auf dem alten Trainingsstand - und wenn ich alter Sack das hinbekomme schaffst du das dreimal... :D
Sankt Körperklaus hat geschrieben:du nutzt iifym also für das weswegen es erfunden wurde: zum uncleanen eating *professor* :-)


Bloss nix übers Knie brechen... (SFA2016)

Ein Squatosaurus im Folterkeller (SFA2015)

Log: Flex, Squats & Rock'n'Roll

Benutzeravatar
TytoAlba
TA Elite Member
 
Beiträge: 3379
Registriert: 07 Jun 2011 01:06
Geschlecht (m/w): w
Körpergröße (cm): 167
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Ja
Ich bin: 'ne Eule

Re: Hier steppt der Bär! Video S. 98

Beitragvon TytoAlba » 24 Mär 2016 14:38

:-)

Tolles Video. #10# Bin auch für einen keksigen Gastauftritt. *professor*

VorherigeNächste

Zurück zu Erfahrungsberichte Training

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste