Hier werden Sie kein Sixpack finden....

Alles rund um das Team "Defcon Mode" in der 2017er Runde der Strandfigur

Moderator: Team Coaching

Benutzeravatar
Schupo
TA Stamm Member
 
Beiträge: 808
Registriert: 02 Jun 2015 10:56
Geschlecht (m/w): m

Re: Hier werden Sie kein Sixpack finden....

Beitragvon Schupo » 24 Apr 2017 12:18

Normale Woche mit einem Geburtstag. Der war auf dem einen HighCarb Tag. War trotzdem ein von den Werten her doofer Tag. Aber ich habe die restlichen Tage gespart und so ist die Wochensumme ok. Am vierten Low Tag ist die Laune ordentlich im Keller. Das betrifft aber nur Leute, die sich in meiner Nähe gehen lassen. Sonst geht es eigentlich.
Diese Woche wird noch mal hart trainiert und dann gehe ich in die Cruisewoche. Passender Weise habe ich Urlaub. Also hartes Fasten, schönes Trainieren und entspannen in Oslo. Läuft...
Gerade gefunden; das muss in meine Signatur!

M.I.T. hat am 01 Nov 2015 14:24 geschrieben:Noch etwas, was vermutlich den meisten Lesern nicht schmecken wird. Ich bin völlig dagegen, die Studienzeit als die Zeit des lockeren Lebens zu verklären. Letztlich ist es eine Ausbildung, genauso wie eine Schreinerausbildung, und mit solchen Leuten muss man sich hinsichtlich Arbeitsethos und Leistung schlicht mal vergleichen. Du hast zuviel gefeiert und gehst wegen Kater nicht zur Vorlesung? Geschenkt. Du gehst als Lehrling nicht zur Arbeit, weil Du gesoffen hast? Du fliegst, und zwar schnell. Viele Studierende täten gut daran, stetig ihre Motivation und ihre Gründe für ein Hochschulstudium zu hinterfragen. Jemand, der in Regelstudienzeit mit guten Noten durchs Studium kommt ist kein widerlicher lebensfremder Streber, sondern hat potentiell erst einmal Ehrgeiz und die Fähigkeit sich zu fokussieren.


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
Schupo
TA Stamm Member
 
Beiträge: 808
Registriert: 02 Jun 2015 10:56
Geschlecht (m/w): m

Re: Hier werden Sie kein Sixpack finden....

Beitragvon Schupo » 01 Mai 2017 08:08

Diese Woche war schon hart. Nicht von der Ernährung aber Training und Erholung sind am Limit. Jeder Schritt auf der Treppe tut weh, alles im Rücken ist dicht und auch alle anderen Muskeln sind am Ende. Es wird definitiv Zeit für einen Deload, Cruse oder wie auch immer man das nennen will.
Da trifft es sich gut, dass wir jetzt zwei Wochen im Urlaub sind. Oslooooo. Natürlich wird es da Cardio geben. Und wir werden vermutlich auch ein Studio nutzen können.
Ich hoffe, dass es im Defcon 1 auch noch mal einen Cruse gibt. Den werde ich direkt nehmen. Dann habe ich mal 14 Tage Regenerationstraining. Das sollte dann noch mal Kräfte für die letzten Wochen freisetzen.

Euch allen eine gute Zeit.
Gerade gefunden; das muss in meine Signatur!

M.I.T. hat am 01 Nov 2015 14:24 geschrieben:Noch etwas, was vermutlich den meisten Lesern nicht schmecken wird. Ich bin völlig dagegen, die Studienzeit als die Zeit des lockeren Lebens zu verklären. Letztlich ist es eine Ausbildung, genauso wie eine Schreinerausbildung, und mit solchen Leuten muss man sich hinsichtlich Arbeitsethos und Leistung schlicht mal vergleichen. Du hast zuviel gefeiert und gehst wegen Kater nicht zur Vorlesung? Geschenkt. Du gehst als Lehrling nicht zur Arbeit, weil Du gesoffen hast? Du fliegst, und zwar schnell. Viele Studierende täten gut daran, stetig ihre Motivation und ihre Gründe für ein Hochschulstudium zu hinterfragen. Jemand, der in Regelstudienzeit mit guten Noten durchs Studium kommt ist kein widerlicher lebensfremder Streber, sondern hat potentiell erst einmal Ehrgeiz und die Fähigkeit sich zu fokussieren.

Benutzeravatar
Kai78St
TA Stamm Member
 
Beiträge: 519
Registriert: 16 Apr 2016 19:02
Wohnort: Bremen
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 161
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Kniebeugen (kg): 155
Kreuzheben (kg): 155
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Studio: CleverFit

Re: Hier werden Sie kein Sixpack finden....

Beitragvon Kai78St » 01 Mai 2017 10:15

Einen schönen Urlaub und erhol dich etwas für den Endspurt *winkeye*
“Think back 5yrs ago. Think of where you’re at today. Think ahead 5 years about what you want to accomplish. Be unstoppable.”
- Dwayne Johnson -


Meine bisherigen Logs:
Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Schupo
TA Stamm Member
 
Beiträge: 808
Registriert: 02 Jun 2015 10:56
Geschlecht (m/w): m

Re: Hier werden Sie kein Sixpack finden....

Beitragvon Schupo » 05 Mai 2017 21:01

Kai78St hat am 01 Mai 2017 10:15 geschrieben:Einen schönen Urlaub und erhol dich etwas für den Endspurt *winkeye*



Danke Dir. Wetter ist super. Jeden Tag viel Wandern, HIIT und Studio. Ernährung unter Kontrolle aber nicht sooooo brutal mit der Waage. Definitiv aber im Defizit!!!

Man könnte auch sagen: Was ich in Norwegen esse bleibt in Norwegen. :-)
Gerade gefunden; das muss in meine Signatur!

M.I.T. hat am 01 Nov 2015 14:24 geschrieben:Noch etwas, was vermutlich den meisten Lesern nicht schmecken wird. Ich bin völlig dagegen, die Studienzeit als die Zeit des lockeren Lebens zu verklären. Letztlich ist es eine Ausbildung, genauso wie eine Schreinerausbildung, und mit solchen Leuten muss man sich hinsichtlich Arbeitsethos und Leistung schlicht mal vergleichen. Du hast zuviel gefeiert und gehst wegen Kater nicht zur Vorlesung? Geschenkt. Du gehst als Lehrling nicht zur Arbeit, weil Du gesoffen hast? Du fliegst, und zwar schnell. Viele Studierende täten gut daran, stetig ihre Motivation und ihre Gründe für ein Hochschulstudium zu hinterfragen. Jemand, der in Regelstudienzeit mit guten Noten durchs Studium kommt ist kein widerlicher lebensfremder Streber, sondern hat potentiell erst einmal Ehrgeiz und die Fähigkeit sich zu fokussieren.

Benutzeravatar
Schupo
TA Stamm Member
 
Beiträge: 808
Registriert: 02 Jun 2015 10:56
Geschlecht (m/w): m

Re: Hier werden Sie kein Sixpack finden....

Beitragvon Schupo » 07 Mai 2017 11:29

Update nach Woche 16

Wow, die Zeit rennt. Derzeit befinde ich mich ja im Urlaub. Daher sind die Bilder auch anders als gewohnt. Man sollte mich aber an den Tattoos erkennen. *uglysmilie* Am Speckring übrigens auch.... :-|

Ich habe mal meine Daten von 2016 überprüft. Ich liege 2 kg hinterher (habe aber auch schwerer gestartet) und bin, was das Maßband angeht, vor allem am Arsch, Beine und Waden besser geworden. Ich hoffe, dass das nicht mit den 2 kg verloren geht.

Derzeit bin ich ja nun im Urlaub. Ein Studio habe ich. Joggen ist hier schlecht. Dafür haben wir viele Treppen und ich verlege mich auf HIIT. Ernährung halte ich zwingend unter meinem Bedarf aber nicht gaaaaaaanz so streng was die Makros angeht. Ich lege aber Wert darauf ab 17 Uhr keine Kohlehydrate mehr zu essen und vor 9 wird auch nichts nachgeschoben. Im Prinzip halt sowas wie Intermitent Fasting. Oder so.

Mit dem Programm komme ich ganz gut klar. Ich muss sagen, dass ich es aber letztes Jahr besser fand. Vor allem find ich vier und fünf Tage LC am Stück scheiße. Letztes Jahr war es ja in der Summe auch so aber man konnte die HighCarb Tage wenigstens auf die schweren Trainingstage legen. Das fand ich besser und gefühlt auch effektiver.

Was sonst noch? Ach ja, in Norwegen gibt es in den Studios genauso Idioten wie zu Hause. :-) Ich habe hier Quartersquats mit 110kg gesehen, da stehen einem echt die Haare zu Berge. #12# #12# #12#
Gerade gefunden; das muss in meine Signatur!

M.I.T. hat am 01 Nov 2015 14:24 geschrieben:Noch etwas, was vermutlich den meisten Lesern nicht schmecken wird. Ich bin völlig dagegen, die Studienzeit als die Zeit des lockeren Lebens zu verklären. Letztlich ist es eine Ausbildung, genauso wie eine Schreinerausbildung, und mit solchen Leuten muss man sich hinsichtlich Arbeitsethos und Leistung schlicht mal vergleichen. Du hast zuviel gefeiert und gehst wegen Kater nicht zur Vorlesung? Geschenkt. Du gehst als Lehrling nicht zur Arbeit, weil Du gesoffen hast? Du fliegst, und zwar schnell. Viele Studierende täten gut daran, stetig ihre Motivation und ihre Gründe für ein Hochschulstudium zu hinterfragen. Jemand, der in Regelstudienzeit mit guten Noten durchs Studium kommt ist kein widerlicher lebensfremder Streber, sondern hat potentiell erst einmal Ehrgeiz und die Fähigkeit sich zu fokussieren.

Benutzeravatar
Schupo
TA Stamm Member
 
Beiträge: 808
Registriert: 02 Jun 2015 10:56
Geschlecht (m/w): m

Re: Hier werden Sie kein Sixpack finden....

Beitragvon Schupo » 23 Mai 2017 19:55

So, nach fast drei Wochen Urlaub mal wieder ein Update.

Urlaub war toll. Ich habe unterkalorisch gegessen mich aber nicht so wirklich an die Vorgaben gehalten.
Ich habe 14 Tage Deload gemacht und entsprechend "leicht" trainiert.
Cardio habe ich in Form von vielen Spaziergängen und ein wenig HIIT an Treppenstufen gemacht.

Fazit: Gewicht nicht nur gehalten sondern noch herabgesetzt. Maßband fast überall verbessert. Nur die Waden sind eingefallen. :-(
Ich bin trotzdem nicht unzufrieden. Hey, ich habe mir sogar hier und da was Süßes gegönnt! :-)

Jetzt sind wir wieder da und es wird wieder hart am Plan trainiert und die Ernährung noch mal kontrolliert.

Ich habe ja noch ein paar Monate bis ich meine Figur habe. (Welche auch immer das dann sein wird.)
Gerade gefunden; das muss in meine Signatur!

M.I.T. hat am 01 Nov 2015 14:24 geschrieben:Noch etwas, was vermutlich den meisten Lesern nicht schmecken wird. Ich bin völlig dagegen, die Studienzeit als die Zeit des lockeren Lebens zu verklären. Letztlich ist es eine Ausbildung, genauso wie eine Schreinerausbildung, und mit solchen Leuten muss man sich hinsichtlich Arbeitsethos und Leistung schlicht mal vergleichen. Du hast zuviel gefeiert und gehst wegen Kater nicht zur Vorlesung? Geschenkt. Du gehst als Lehrling nicht zur Arbeit, weil Du gesoffen hast? Du fliegst, und zwar schnell. Viele Studierende täten gut daran, stetig ihre Motivation und ihre Gründe für ein Hochschulstudium zu hinterfragen. Jemand, der in Regelstudienzeit mit guten Noten durchs Studium kommt ist kein widerlicher lebensfremder Streber, sondern hat potentiell erst einmal Ehrgeiz und die Fähigkeit sich zu fokussieren.

Benutzeravatar
Schupo
TA Stamm Member
 
Beiträge: 808
Registriert: 02 Jun 2015 10:56
Geschlecht (m/w): m

Re: Hier werden Sie kein Sixpack finden....

Beitragvon Schupo » 05 Jun 2017 20:32

So, auch ich habe fertig. ;-) (Der Startlog wurde um die Pflichtbilder und Maße ergänzt.)

Ne, noch lange nicht. Ich habe einen satten Schritt in die richtige Richtung gemacht. Darüber bin ich sehr glücklich.
Ab jetzt mache ich nach dem alten SFA 2016 Soul Schema weiter. Weiter im Defizit aber ich suche mir die HighCarb Tage aus. Das mache ich aus einem Grund - sehr oft war das Beintraining zuletzt für'n Arsch weil ich 0 Kraft hatte. Da tanke ich lieber an so einem Tag die Carbs und verballer die dann auch.

Also, bis September mache ich jetzt mein Ding. Für mich alleine. Defizit, viel Cardio und Eisen schwingen. Im Septmeber kommt dann BaS. Da werde ich wieder dabei sein. Wo, weiß ich noch nicht. Aber sauberer als im letzten Jahr. Das steht fest!

Hier noch meine Vergleichsbilder von Start und Ende.

CDBVergleich.png

ChintenVergleich.png

CvorneVergleich.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gerade gefunden; das muss in meine Signatur!

M.I.T. hat am 01 Nov 2015 14:24 geschrieben:Noch etwas, was vermutlich den meisten Lesern nicht schmecken wird. Ich bin völlig dagegen, die Studienzeit als die Zeit des lockeren Lebens zu verklären. Letztlich ist es eine Ausbildung, genauso wie eine Schreinerausbildung, und mit solchen Leuten muss man sich hinsichtlich Arbeitsethos und Leistung schlicht mal vergleichen. Du hast zuviel gefeiert und gehst wegen Kater nicht zur Vorlesung? Geschenkt. Du gehst als Lehrling nicht zur Arbeit, weil Du gesoffen hast? Du fliegst, und zwar schnell. Viele Studierende täten gut daran, stetig ihre Motivation und ihre Gründe für ein Hochschulstudium zu hinterfragen. Jemand, der in Regelstudienzeit mit guten Noten durchs Studium kommt ist kein widerlicher lebensfremder Streber, sondern hat potentiell erst einmal Ehrgeiz und die Fähigkeit sich zu fokussieren.

Benutzeravatar
Auraya
TA Member
 
Beiträge: 168
Registriert: 29 Nov 2016 07:22
Geschlecht (m/w): w
Körpergröße (cm): 162
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 65

Re: Hier werden Sie kein Sixpack finden....

Beitragvon Auraya » 09 Jun 2017 06:47

Klasse Fortschritt! :) Ich wünsche dir ganz viel Erfolg für dein weiteres Vorhaben #04#
"Visualize your success. Then go and do it." - Arnold Schwarzenegger

Vorherige

Zurück zu Defcon Mode 2017

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste