Athletin Svenja - Road to Pro Nordic 04/2020

Das Forum für Erfahrungsberichte im Bereich Training.

Moderator: Team Bodybuilding & Training

Benutzeravatar
omaus
TA Elite Member
 
Beiträge: 4536
Registriert: 02 Mai 2007 15:01
Wohnort: HAMBURG my Love
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 57
Körpergröße (cm): 157
Trainingsbeginn (Jahr): 2004
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Seitheben

Athletin Svenja - Road to Pro Nordic 04/2020

Beitragvon omaus » 12 Feb 2013 17:48

Hallo!

Am Sonntag Abend habe ich in Kürze Fotos machen lassen.... Und dabei das Schild mit Strandfigur 2013 Start vergessen. Da ich eh nicht der Sieger werde, ist es ja eventuell auch nicht so wichtig. Auf alle Fälle lade ich nun die Bilder hoch, ehe es gar keinen Sinn mehr macht.

Die Daten targe ich nachher nach, wenn ich nicht mehr so friere, da ich mich ja zum Vermessen entkleiden muss.

Ich nahm letztes Jahr schon am Strandfigur Wettbewerb teil, brach aber kurz vor Ende ab. Enttäuschte mich sehr, der ganze Hüftspeck, der nun stärker zurück ist als er vorher da war, war nämlich weg. Noch immer habe ich dauernd Krisen, versuche aber nun wieder trotzdessen regelmäßig zu trainieren. Wer mein Profilbild ansieht wird den Muskelschwund sehen seit letztem Jahr. Man, wie traurig. Aber Stress ist halt katabol ;-)

Eigentlich hätte ich mich gerne in eine der Optionen mit eingereiht, aber ich kann mich gerade schwer an etwas halten, daher versuche ich es gar nicht erst, ehe sich jemand fragt, was ich da überhaupt veranstalte....

An sich trainiere ich seit Oktober 2004, hatte aber immer schlechte Lebensphasen, die mir die Mukkis wieder nahmen. So ist es ein hin und her.

Bis später...

omausi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von omaus am 13 Nov 2019 08:21, insgesamt 114-mal geändert.


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


neila
 

Re: omaus goes Strandfigur 2013

Beitragvon neila » 12 Feb 2013 18:35

Das sieht aber immernoch super aus!
Ich wünsche dir für dieses Jahr viel Durchhaltevermögen und bin auf dein Training gespannt!

Benutzeravatar
Rose Red
TA Elite Member
 
Beiträge: 3894
Registriert: 07 Feb 2008 21:49
Geschlecht (m/w): w
Körpergröße (cm): 169

Re: omaus goes Strandfigur 2013

Beitragvon Rose Red » 12 Feb 2013 20:17

Ich nehme wohl deinen Rücken wenn du den nicht willst :-)

Siehst immer noch klasse aus, das kommt (bzw geht) alles fix wieder :)
Bild

Benutzeravatar
Snowblood
TA Member
 
Beiträge: 168
Registriert: 16 Jun 2011 20:59
Körpergewicht (kg): 60
Körpergröße (cm): 158
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ich bin: chubby duck

Re: omaus goes Strandfigur 2013

Beitragvon Snowblood » 12 Feb 2013 22:30

DAT BACK

Viel Glück ;)

Benutzeravatar
jANMAN
TA Elite Member
 
Beiträge: 4927
Registriert: 03 Mai 2007 14:12
Wohnort: Siegen
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 2006
Wettkampferfahrung: Ja
Lieblingsübung: Kopfschütteln
Studio: FitX Siegen
Ich bin: der Kabeljunge

Re: omaus goes Strandfigur 2013

Beitragvon jANMAN » 13 Feb 2013 07:05

Viel Erfolg, sieht jetzt schon klasse aus #04#

Benutzeravatar
Paedder
TA Elite Member
 
Beiträge: 5255
Registriert: 07 Mär 2010 18:54
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 113
Körpergröße (cm): 196
Körperfettanteil (%): 12
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 190
Kniebeugen (kg): 190
Kreuzheben (kg): 255
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Seitheben
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 110
Ziel KFA (%): 8
Studio: InJoy / Homegym
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: diszipliniert

Re: omaus goes Strandfigur 2013

Beitragvon Paedder » 13 Feb 2013 07:38

Sehr schöne Ausgangslage. Rücken und auch Bauch finde ich schon sehr schön. Oberschenkel und Oberarme ,vllt. noch Hüfte, sollten etwas "freier" werden, dann sieht das doch super aus!

Bischen ernährungstechnisch die Backen zusammenkneifen, dann wird das n schönes Ergebnis.
Mens sana in corpore sano!

Paedder's Log

Benutzeravatar
Eric
Leiter Team Offtopic
 
Beiträge: 39864
Registriert: 10 Nov 2010 09:45
Wohnort: Frankreich

Re: omaus goes Strandfigur 2013

Beitragvon Eric » 13 Feb 2013 09:50

Hallo Omaus ,

positiv Denken .Einige Damen hier würden mit Sicherheit gerne deine Körper haben (einige Männer vielleicht auch , aber das ist was anderes ;) )

Also Kopf hoch , du schaffst das

vblegende
TA Premium Member
 
Beiträge: 17812
Registriert: 22 Okt 2009 11:56
Geschlecht (m/w): w
Körperfettanteil (%): 100
Bankdrücken (kg): 62,50*1
Kniebeugen (kg): 95*5
Kreuzheben (kg): 130*1
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Ich bin: ein WRACK!

Re: omaus goes Strandfigur 2013

Beitragvon vblegende » 13 Feb 2013 10:09

Eric57 hat geschrieben:Hallo Omaus ,
positiv Denken .Einige Damen hier würden mit Sicherheit gerne deine Körper haben (einige Männer vielleicht auch , aber das ist was anderes ;) )
Also Kopf hoch , du schaffst das


Dito! ich möchte gerne haben! *professor*

Viel Glück, omaus

Benutzeravatar
xpat
TA Member
 
Beiträge: 283
Registriert: 06 Sep 2010 22:43
Wohnort: AB
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Ja
Studio: McFit
Ich bin: Lauch

Re: omaus goes Strandfigur 2013

Beitragvon xpat » 13 Feb 2013 10:19

Habe die Strandfiguraktion im letzten Jahr verfolgt, ich erinnere mich noch an dich - du hast mich immer mit deinen Gewichten, die du bewegst beeindruckt! :)

Ich wünsch dir viel Glück für die Aktion und glaube du könntest mit deiner Endform unter den Top kommen.

Benutzeravatar
Andrea84
TA Stamm Member
 
Beiträge: 466
Registriert: 19 Sep 2011 16:28
Geschlecht (m/w): w
Körpergröße (cm): 160
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Karate

Re: omaus goes Strandfigur 2013

Beitragvon Andrea84 » 13 Feb 2013 11:19

Ich habe letztes Jahr auch mitgelesen und mache es wieder.
Deinen Rücken, Arme und Schultern = einfach (**)

Benutzeravatar
Vader
TA Elite Member
 
Beiträge: 4157
Registriert: 29 Jan 2011 14:16
Trainingsbeginn (Jahr): 1984
Ich bin: im Aufbau

Re: omaus goes Strandfigur 2013

Beitragvon Vader » 13 Feb 2013 12:05

Auch wieder dabei :)

Lass Dich vom Leben nicht unterkriegen. Gerade das Training und das Arbeiten an sportlichen Zielen kann ein sehr gutes Ventil sein, um mit privaten Belastungen fertig zu werden. Denk einfach mal (nur) an Dich und zieh DEIN Ding durch, dann kommen auch die Ergebnisse.
He who stops being better stops being good (Oliver Cromwell)
Sei, was du scheinen willst (Sokrates)

Benutzeravatar
omaus
TA Elite Member
 
Beiträge: 4536
Registriert: 02 Mai 2007 15:01
Wohnort: HAMBURG my Love
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 57
Körpergröße (cm): 157
Trainingsbeginn (Jahr): 2004
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Seitheben

Re: omaus goes Strandfigur 2013

Beitragvon omaus » 13 Feb 2013 14:21

Ja denn man ersteinmal lieben Dank für die Begrüßung und die netten Worte an Euch #04#

Ich bin mal so frei, meine Daten aus dem letzten Jahr zu kopieren und ggf. anzupassen. Gestern wurde es nicvhts mehr, furchtbare Kopfweh... Wegen denen musste ich mich auch heute krank melden. Tablettenjunkie sein ist scheisse und ich dachte, Ruhe ist da vllt eher angebracht. Also:

Allgemeine Daten:

Alter: 30
Geschlecht: weiblich
Beruf: Wird im Büro rein sitzend ausgeübt


Körperliche Daten:


Gewicht am 28.01.2012: 55,2kg (nach bereits 2 Wochen Diät)
KFA vor Diätbeginn war 19,5% bei ca. 57kg.
Größe: 1,57m
Oberarmumfang: 31,5cm
Hüfte: 93cm
Taille: 63cm
Brustumfang: 93cm
Oberschenkel: 56cm


Ernährung:


Oha... Die ist so schlecht wie nie seit vor 2004. Sehr gemischt, nasche plötzlich seit letztem Sommer. Muss da wieder von weg, kenne mich gar nicht so und bin nicht mehr die, als die ich mich gerne zeige. Insgesamt eigentlich nicht. Aber das ist ein anderes Thema. Eigentlich wollte ich gerne wieder wieder die anabole Diät starten, nahm ich mir vor. Allerdings bin ich derzeit noch nicht soweit. Von daher nenne ich es ersteinmal Low Carb. Ich werde ab jetzt wieder mehr Gemüse essen. Fleisch gibt es immer mittags, morgens Rührei (oder Spiegelei) mit Frischkäse seit nun schon 1,5 Jahren. In letzter Zeit war mir nicht nach Shakes, die werde ich nach dem Training nun wohl wieder mit dazu nehmen. Mein Hunger ist mehr geworden, über die Zwischenmahlzeiten mache ich mir noch Gedanken. Nach Erstellen eines Standardplans (vllt ja heute noch), kann ich den ja posten. Muss mir da mal die Lebensmittel entsprechend der Nährwerte zusammen suchen. So 2g Eiweiß hätte ich schon gerne pro kg, dann ist auch nicht mehr viel Luft nachher, da Müll mit reinzubringen. Joar. Wenn ich meh weiß, dann schreibe ich es :)


Training:

Die ganze Vorgeschichte kann man sich ja im Log zu 2012 ansehen..

Ich bin nach kurzem Umschenken wieder beim 3er Split:

Beine+Rumpfgeschichten
Rücken+Bizeps
Brust+Trizeps+Schultern

Sonntags würde ich gerne mal wieder Tabata machen. Ausdauer schaffe ich inzwischen auch wieder und befand mich nun schon ein paar Male auf dem Laufband und Spinningrad. Im letzten Jahr wollte ich ja nicht so gerne Bewegung haben. Aber irgendwie merke ich, dass sie fehlt. Ich sitze den ganzen tag und sollte mich bewegen und nicht nur die Hanteln!

Bzgl. der Gewichte... Tjoar, das mit den Dips mit Zusatzgewicht hatte sich ja mit Ellenbogenschmerzen erledigt. Und als ich mich dann gar nicht mehr aufraffen konnte, ging die ganze Kraft weg. Heul. Da muss ich also mit eigenem Gewicht neu beginnen und mich hoch arbeiten.

Soviel dazu.

LG
omausi

Benutzeravatar
DasBinchen
TA Stamm Member
 
Beiträge: 966
Registriert: 30 Jan 2013 20:07
Körpergewicht (kg): 67
Körpergröße (cm): 170
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Trainingsort: Studio
Ich bin: 'ne Baustelle

Re: omaus goes Strandfigur 2013

Beitragvon DasBinchen » 13 Feb 2013 14:35

Ich werd hier auch mitlesen!

Viel Erfolg! *winkeneusmilie*
Aktuell: construction area

Strandfigur 2013 Oldie but Goldie: SFA

Benutzeravatar
ruli
TA Power Member
 
Beiträge: 1334
Registriert: 25 Aug 2010 16:59

Re: omaus goes Strandfigur 2013

Beitragvon ruli » 13 Feb 2013 14:37

Scheint, dass Du nach 'nem "Zwischentief" wieder Gas gibst. Dafür schonmal: #06#
Bin gespannt.

Benutzeravatar
Alte Dame
V.I.P
 
Beiträge: 8491
Registriert: 03 Aug 2011 14:31
Körpergewicht (kg): 57
Körpergröße (cm): 156
Trainingsbeginn (Jahr): 1990
Bankdrücken (kg): 115 RAW
Kniebeugen (kg): 175
Kreuzheben (kg): 170
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Ziel Gewicht (kg): 56
Fachgebiet I: Training
Ich bin: wieder im KDK

Re: omaus goes Strandfigur 2013

Beitragvon Alte Dame » 14 Feb 2013 17:31

Die Dipps können die Ellbogen gerne schrotten, wenn man nicht für dieses Ding gebaut ist. ;( Ich kann auch keine mit Zusatzgewicht mehr machen. D.h. können tue ich schon, aber danach bin ich 2 Wochen außer Gefecht. Also lieber nicht. Ich finde die Dips am Besten zum "Auspumpen" der letzen Kraftreste am Ende vom Training, - da ist alles optimal vorgedehnt und vorgewärmt und die Kraft eh schon fast weg, - also braucht man gar keinen Zusatzgewicht. Als richtige Kraftübung kann ich sie nicht verwenden. Aber es gibt Leute, die ganz schwere 2-3Wh. Sätze und sogar Maximalversuche damit vertragen, - die Glücklichen...

P.S. Du hast Veranlagung für die Vespentaile! (**) Gibt es sehr selten.
Dienst ist alles, und Schneidigkeit ist nur Renommisterei. Und das ist alles, was bei uns am niedrigsten gilt. Die wirklich Vornehmen gehorchen nicht einem Machthaber, sondern einem Gefühl der Pflicht. Was uns obliegt, ist nicht die Lust des Lebens, auch nicht einmal die Liebe, die wirkliche, sondern lediglich die Pflicht." Th. Fontane

Das sind die aktuellen world RAW records der Damen im Bankdrücken:

52 120kg Irina Krylova 2005 IPF
http://www.youtube.com/watch?v=yPRRPR6g ... r_embedded
56112,5kg Vicky Steenrod 1984 USPF USA
56 Konovalova Natalya 120kg "Gold Tiger 7" Russia 06/10/2013
leider kein Video vom Rekordversuch, aber die Technik: https://www.youtube.com/watch?v=woDSXpam2BA
60 136,5kg Jennifer Thompson 03/02/12 USAPL USA
67,5 125kg Vicky Steenrod 1989 USPF USA[/b]
67 140 Jennifer Thompson 09/02/14 IPF USA

Optimam doloris esse naturam, quod non potest ne qui extenditur, magnus esse; ne qui est magnus, extendi... Ep. morales, Seneca
Mein LOG: http://www.team-andro.com/phpBB3/neue-w ... 56481.html

Nächste

Zurück zu Erfahrungsberichte Training

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast