Homegym Bilderthread

Allgemeine Fragen zum Thema Bodybuilding- und Fitnesstraining.

Moderator: Team Bodybuilding & Training

Benutzeravatar
Wiiman
TA Elite Member
 
Beiträge: 6490
Registriert: 28 Jan 2010 16:35
Körpergröße (cm): 188
Ich bin: auf dem Weg

Re: Homegym Bilderthread

Beitragvon Wiiman » 19 Okt 2010 20:10

kaczer triffts ganz gut. Manche foren bieten mehr infos (wie in meinem fall) als die mitglieder oder trainer in einem studio, die bei uns von anfang an 4er splits verteilen *uglysmilie*
"Man muss nicht besser sein als die anderen, nur besser als man selbst jemals war!"

-Barrow-



"Don't fall for that crap that people are peddling on the message boards, in magazines or on TV. Get your shit in order, and get your training in order. Start kicking ass, and take out the crap that doesn't matter. Start doing and believing in the stuff that works, and do it today and forever. You want science and studies? Fuck you, I've got scars and blood and vomit.

This is a call to arms for some of you. It is for me too. Stop all the things that make you a pussy and steal your energy. Get your life back."

-Jim Wendler-

meteora
 

Re: Homegym Bilderthread

Beitragvon meteora » 20 Okt 2010 11:21

kaczer hat geschrieben:Es gibt aber auch 1000 Online Communities in denen einem (manchmal) mehr geholfen wird als in einem Studio..

Hm...sicher? Reale Erfahrungswerte und Hilfestellungen von offensichtlich erfahrenen Trainingskollegen im Gym sind sooo viel mehr wert, als 1000 theoretische Tipps ausm Net!
Kommt aufs Studio an, ob man sowas dort vorfindet...klar.
Aber wer auf seine "Körperbildung" :o Wert legt, der bleibt von Dumpingpreisstudio etc. fern und investiert gerne freiwillig etliche Euro im Monat und/oder km pro Tag mehr. Muss halt jeder für sich selbst entscheiden, ob es nur ein halbherziges Hobby ist oder ob man sich langfristig damit auseinander setzt, und wirklich was lernen und Erfolge haben will. Ich für meinen Teil würde nicht daran sparen!

Benutzeravatar
TheOldMan
TA Member
 
Beiträge: 341
Registriert: 19 Okt 2010 14:49
Wohnort: mitten im Revier
Ich bin: müde

Re: Homegym Bilderthread

Beitragvon TheOldMan » 20 Okt 2010 12:49

Tut mir leid, habe kein Home-Gym, aber nen Expander! ...LOL
Es hat nicht soviel Tag im Jahr, wie der Fuchs am Schwanz hat Haar !

Benutzeravatar
Dragstor
TA Rookie
 
Beiträge: 94
Registriert: 19 Jan 2010 15:26
Körpergewicht (kg): 86
Körpergröße (cm): 183
Körperfettanteil (%): 16
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Dips
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 10
Ich bin: durchgeknallt

Re: Homegym Bilderthread

Beitragvon Dragstor » 20 Okt 2010 16:56

Wenn ich zu Hause Liegestütze mache, habe ich auch ein Homegym...oder?!

:D

In meinen Augen überwiegen die Vorteile eines Homegym deutlich und alles weitere findet sich auf Team-Andro.com!

kaczer
TA Rookie
 
Beiträge: 116
Registriert: 01 Mär 2009 23:12
Wohnort: Wien
Körpergewicht (kg): 89
Körpergröße (cm): 184
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Training

Re: Homegym Bilderthread

Beitragvon kaczer » 20 Okt 2010 17:09

meteora hat geschrieben:
kaczer hat geschrieben:Es gibt aber auch 1000 Online Communities in denen einem (manchmal) mehr geholfen wird als in einem Studio..

Hm...sicher? Reale Erfahrungswerte und Hilfestellungen von offensichtlich erfahrenen Trainingskollegen im Gym sind sooo viel mehr wert, als 1000 theoretische Tipps ausm Net!
Kommt aufs Studio an, ob man sowas dort vorfindet...klar.
Aber wer auf seine "Körperbildung" :o Wert legt, der bleibt von Dumpingpreisstudio etc. fern und investiert gerne freiwillig etliche Euro im Monat und/oder km pro Tag mehr. Muss halt jeder für sich selbst entscheiden, ob es nur ein halbherziges Hobby ist oder ob man sich langfristig damit auseinander setzt, und wirklich was lernen und Erfolge haben will. Ich für meinen Teil würde nicht daran sparen!


Ja es is wohl klar, und das hab ich nie bestritten, dass Tips von wirklich erfahrenen Leuten das beste ist, was man in den Anfangszeiten bekommen kann.. Aber ob ich jetzt verbesserungen für meinen Trainingsplan höre oder lese ist doch egal.. Ob ich was über Anatomie höre oder lese ist auch egal.. Natürlich kann man die kleinen Kniffe nur durch Erfahrung lernen, aber im Grunde kannst du sonst alles online herausfinden.. Und wenn man es lieber hört dann spricht man es sich auf ein Tonband und spielt es sich vor.. Am besten mit ner Arnold Schwarzenegger Pappfigur vor sich und einem steirischen Akzent haha
Und ich versteh nicht warum Dumpingpreisstudios so "schlecht" sein sollen.. Nur weil ich weniger zahle für das gleiche lege ich nicht minder Wert auf meinen Körper als sonst jemand.. Solange ich ne Stange und genug Gewichte hab um die Scheiße aus meinen Körper zu trainieren ist es mir wirklich herzlich egal ob ein Idiot oder ein Wettkämpfer mit mir im Raum ist..

mirin
TA Stamm Member
 
Beiträge: 400
Registriert: 04 Jul 2010 16:36
Trainingsort: Studio

Re: Homegym Bilderthread

Beitragvon mirin » 20 Okt 2010 19:03

Ähm...was für einen Boden kann man ins Homegym reinmachen? Ist dieses Gummigranulat gut?

Benutzeravatar
TheOldMan
TA Member
 
Beiträge: 341
Registriert: 19 Okt 2010 14:49
Wohnort: mitten im Revier
Ich bin: müde

Re: Homegym Bilderthread

Beitragvon TheOldMan » 23 Okt 2010 09:38

es gibt da so Teppiche mit Straßen und Häusern, Ampeln, Menschen und Tieren drauf.....also wirklich, wenn ich das Lese....."Vorteile übewiegen" *kopfschüttel*
Es hat nicht soviel Tag im Jahr, wie der Fuchs am Schwanz hat Haar !

Benutzeravatar
Dragstor
TA Rookie
 
Beiträge: 94
Registriert: 19 Jan 2010 15:26
Körpergewicht (kg): 86
Körpergröße (cm): 183
Körperfettanteil (%): 16
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Dips
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 10
Ich bin: durchgeknallt

Re: Homegym Bilderthread

Beitragvon Dragstor » 23 Okt 2010 15:36

So dann will ich auch mal meinen Folterkeller präsentieren, das letzte Bild zeigt den "Wadenblock" Marke Gut & Günstig :D

War übrigens Maßarbeit da die Deckenhöhe ca. 2,30m ist und das Rack selbst 2,14m hat ;)

Ansonsten sind die Bilder leider etwas zu nahe da meine alte Digicam vom Weitwinkel nicht mehr hergibt...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
dargor23
TA Rookie
 
Beiträge: 87
Registriert: 30 Sep 2010 22:52
Körpergewicht (kg): 80
Körpergröße (cm): 178
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Kampfsport: Ja

Re: Homegym Bilderthread

Beitragvon dargor23 » 23 Okt 2010 16:41

Schickes Rack und für die richtige Beschallung beim Training ist offensichtlich auch gesorgt :)

Neuroleptika
TA Member
 
Beiträge: 181
Registriert: 05 Jan 2010 23:03
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 1988
Bankdrücken (kg): 80
Kniebeugen (kg): 110
Kreuzheben (kg): 130
Oberarmumfang (cm): 30
Brustumfang (cm): 120
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Nein
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: BJJ
Ziel Gewicht (kg): 89
Fachgebiet I: Kampfsport
Fachgebiet II: Ernährung

Re: Homegym Bilderthread

Beitragvon Neuroleptika » 23 Okt 2010 16:43

Wie kann man eigentlich zuhause erfolgreich trainieren? Wenn man beim Bankdrücken einen Krampf bekommt oder sowas... das ist doch viel zu riskant auser man hat nen Kumpel mit dem man bei sich zuhause trainiert oder?
Es kann immer mal was "reißen" und dann landet das Gewicht auf einem oO Der Gedanke Homegym ist echt gut, allerdings doch viel zu unsicher.
An die Leute mit Homegym... trainiert ihr mit jemand zusammen oder alleine? Wie trainiert ihr, dass möglich nichts passiert falls ihr alleine trainiert?
grüße

Benutzeravatar
Wiiman
TA Elite Member
 
Beiträge: 6490
Registriert: 28 Jan 2010 16:35
Körpergröße (cm): 188
Ich bin: auf dem Weg

Re: Homegym Bilderthread

Beitragvon Wiiman » 23 Okt 2010 16:57

alleine, wenn man sich ein homegym einrichtet, ist das erste was man sich kaufen sollte ein power rack. Das sichert dich bei allen Übungen, auch beim BD!
"Man muss nicht besser sein als die anderen, nur besser als man selbst jemals war!"

-Barrow-



"Don't fall for that crap that people are peddling on the message boards, in magazines or on TV. Get your shit in order, and get your training in order. Start kicking ass, and take out the crap that doesn't matter. Start doing and believing in the stuff that works, and do it today and forever. You want science and studies? Fuck you, I've got scars and blood and vomit.

This is a call to arms for some of you. It is for me too. Stop all the things that make you a pussy and steal your energy. Get your life back."

-Jim Wendler-

Benutzeravatar
Dragstor
TA Rookie
 
Beiträge: 94
Registriert: 19 Jan 2010 15:26
Körpergewicht (kg): 86
Körpergröße (cm): 183
Körperfettanteil (%): 16
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Dips
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 10
Ich bin: durchgeknallt

Re: Homegym Bilderthread

Beitragvon Dragstor » 23 Okt 2010 17:01

Ich trainiere alleine, aber die Sicherheit kommt zu erst. Daher auch das Power Rack, wenn du mal aufs 2.Bild schaust siehst du unter Langhantelablage einen durchgehenden "Balken" im Rahmen, das ist die Sicherheitsablage wo die Langhantel im Notfall darauf landet.

Benutzeravatar
TheOldMan
TA Member
 
Beiträge: 341
Registriert: 19 Okt 2010 14:49
Wohnort: mitten im Revier
Ich bin: müde

Re: Homegym Bilderthread

Beitragvon TheOldMan » 23 Okt 2010 17:03

DAS erklär mir mal ..... beim Bamkrücken ist Deine Brust IMMER der höchste Punkt !
Es hat nicht soviel Tag im Jahr, wie der Fuchs am Schwanz hat Haar !

Benutzeravatar
Wiiman
TA Elite Member
 
Beiträge: 6490
Registriert: 28 Jan 2010 16:35
Körpergröße (cm): 188
Ich bin: auf dem Weg

Re: Homegym Bilderthread

Beitragvon Wiiman » 23 Okt 2010 17:07

ist sie auch. Ich kann die sicherheitsstreben aber so einstellen, dass wenn ich die Brücke "auflöse" und mich einfach flach auf die Bank lege, die Stange so abgefangen wird...
"Man muss nicht besser sein als die anderen, nur besser als man selbst jemals war!"

-Barrow-



"Don't fall for that crap that people are peddling on the message boards, in magazines or on TV. Get your shit in order, and get your training in order. Start kicking ass, and take out the crap that doesn't matter. Start doing and believing in the stuff that works, and do it today and forever. You want science and studies? Fuck you, I've got scars and blood and vomit.

This is a call to arms for some of you. It is for me too. Stop all the things that make you a pussy and steal your energy. Get your life back."

-Jim Wendler-

Benutzeravatar
Wiiman
TA Elite Member
 
Beiträge: 6490
Registriert: 28 Jan 2010 16:35
Körpergröße (cm): 188
Ich bin: auf dem Weg

Re: Homegym Bilderthread

Beitragvon Wiiman » 23 Okt 2010 17:09

"Man muss nicht besser sein als die anderen, nur besser als man selbst jemals war!"

-Barrow-



"Don't fall for that crap that people are peddling on the message boards, in magazines or on TV. Get your shit in order, and get your training in order. Start kicking ass, and take out the crap that doesn't matter. Start doing and believing in the stuff that works, and do it today and forever. You want science and studies? Fuck you, I've got scars and blood and vomit.

This is a call to arms for some of you. It is for me too. Stop all the things that make you a pussy and steal your energy. Get your life back."

-Jim Wendler-

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Trainingsfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], gollimolli, k2000n, Zitronenkuchentraum und 10 Gäste