Husten, Schnupfen, Heiserkeit: Wie als Sportler verhalten?

Diskutiert zu unseren Artikeln im Portal.

Benutzeravatar
ichMASCHINE
TA Premium Member
 
Beiträge: 12697
Registriert: 05 Jul 2012 20:09

Re: Husten, Schnupfen, Heiserkeit: Wie als Sportler verhalte

Beitragvon ichMASCHINE » 17 Jan 2020 09:20

schöner artikel #10#
`?


" The Iron never lies to you. You can walk outside and listen to all kinds of talk, get told that you're a god or a total bastard. The Iron will always kick you the real deal. The Iron is the great reference point, the all-knowing perspective giver. I have found the Iron to be my greatest friend. It never freaks out on me, never runs. Friends may come and go. But two hundred pounds is always two hundred pounds."
?
?
?
?

Benutzeravatar
Chris_Pierre
Mod Team Wettkampf
 
Beiträge: 4739
Registriert: 01 Sep 2006 20:33
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 172
Körperfettanteil (%): 7
Trainingsbeginn (Jahr): 2002
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsplan: Volumen
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 4
Ich bin: kerzengerade

Re: Husten, Schnupfen, Heiserkeit: Wie als Sportler verhalte

Beitragvon Chris_Pierre » 18 Jan 2020 08:55

Ich weiß nicht, ob der Tipp kein Fett anzusetzen für die meisten die den Artikel lesen zielführend ist.
Wer seine Kalorienaufnahme und Verbrauch nicht zu 100% im Griff hat (und das sind bestimmt 95% der Leute die den Artikel lesen), ist mit meines Erachtens gut damit beraten, tendenziell lieber ein bisschen mehr zu essen, als verzweifelt zu versuchen kein Gramm Fett anzusetzen.
Schlichtweg deshalb, weil wenn du dich letztlich in einem Defizit befindest, wird die Genesung durchaus negativ beeinträchtigt.
"Shut Up And Train."

Stoff allein macht keine 50er Ärmel... und, NEIN!!, 40er auch nicht ;-)


Zurück zu Artikel und Diskussionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast