IF - Intermittent-Fasting Thread für alle Fragen

Anregungen und Tipps rund um das Bodybuilding "Buffet" !

Moderator: Team Ernährung & Supplemente

Benutzeravatar
simu
TA Elite Member
 
Beiträge: 3938
Registriert: 09 Nov 2005 15:56
Körpergewicht (kg): 78
Körpergröße (cm): 174
Bankdrücken (kg): 145
Kniebeugen (kg): 180
Kreuzheben (kg): 190
Oberarmumfang (cm): 43
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: kniebeugen
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: boxen
Studio: timeout
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: PITT'er

IF - Intermittent-Fasting Thread für alle Fragen

Beitragvon simu » 03 Aug 2010 10:28

Da ja aktuell sehr viele Leute Interesse haben an IF, dachte ich, wir könnten hier eine kleine Sammlung machen, wer was und wie isst. Es sollte so eine Art LOG sein für jedermann. Alle die IF schon betreiben, können hier ab und zu posten, was und wann sie an einem Tag gegessen haben. Ich mach mal den Anfang und schreib was und wann ich gestern gegessen habe:

13h Salat, 1 Ei, 4-5 Oliven, 100g Fisch und 100g Kalbsgeschnezeltes mit Sauce

15.30h 3dl Lactosefreie Milch, 15g Rapsöl, 30g Proteinpulver, 100g Blaubeeren

17.30h 4 Oliven, 4 Walnüsse

18-19h Training

19h 30g Dextrose / 30g Whey

19.15h Erdberren, Blauberren, Melone, Apfel und etwas Honigmelone, daraus einen Smootie gemacht.

19.30-21h
150g Reis mit 100g Gemüse, dazu 2 Cervelats mit Senf
1 Stück Marmorkuchen
1 Mandelgipfel
5dl Rivella
3dl Proteinshake mit lactosefreier Milch
Wer mehr wissen will schaut in meinen Blog:

http://www.team-andro.com/phpBB3/artger ... 99501.html

Jeder Mensch isst anders!


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Gast38
 

Re: Intermittent-Fasting LOG für alle...

Beitragvon Gast38 » 03 Aug 2010 10:37

Was ist das? Vorspeise und ein kleiner Hauptgang ? :-o

Benutzeravatar
simu
TA Elite Member
 
Beiträge: 3938
Registriert: 09 Nov 2005 15:56
Körpergewicht (kg): 78
Körpergröße (cm): 174
Bankdrücken (kg): 145
Kniebeugen (kg): 180
Kreuzheben (kg): 190
Oberarmumfang (cm): 43
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: kniebeugen
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: boxen
Studio: timeout
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: PITT'er

Re: Intermittent-Fasting LOG für alle...

Beitragvon simu » 03 Aug 2010 10:44

30g dextrose / 30g Whey = 240kcal
Fruchsmootie = 100kcal
150g Reis mit 100g Gemüse, dazu 2 Cervelats mit Senf = 1000kcal
1 Stück Marmorkuchen = 300kcal
1 Mandelgipfel = 500kcal
5dl Rivella = 250kcal
3dl Proteinshake mit lactosefreier Milch = 300kcal

= 2690kcal alleine am Abend, wenn das für dich ein kleiner Hauptgang ist, dann weis ich auch nicht. Von dir hätte ich eigentlich gedacht, das du weisst, was wieviele Kcal hat;-) Zusammen mit den Nahrungsmitteln am Tag gibt das weit über 3000kcal und mehr brauch ich sicher nicht um meine 78-80kg bei 7-9% KF zu halten;-)
Wer mehr wissen will schaut in meinen Blog:

http://www.team-andro.com/phpBB3/artger ... 99501.html

Jeder Mensch isst anders!

Benutzeravatar
Noob88
TA Power Member
 
Beiträge: 1285
Registriert: 14 Dez 2008 09:12
Körpergewicht (kg): 80
Körpergröße (cm): 182
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2004
Fachgebiet I: Ernährung

Re: Intermittent-Fasting LOG für alle...

Beitragvon Noob88 » 03 Aug 2010 10:47

ja gute idee

gestern...

13:00 1 dose thunfisch in wasser+1tomate... 200kcal.

16:00-17:00 training vorher 10g bcaa

17:30 50g whey+100g cornflakes ...550kcal.

19:00 200g reis+500g gemüse+300g pute...1200kcal.

21:00 500g quark+10g rapsöl+1 müsliriegel...550kcal.

macht 2500kcal.
Zuletzt geändert von Noob88 am 03 Aug 2010 10:50, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
simu
TA Elite Member
 
Beiträge: 3938
Registriert: 09 Nov 2005 15:56
Körpergewicht (kg): 78
Körpergröße (cm): 174
Bankdrücken (kg): 145
Kniebeugen (kg): 180
Kreuzheben (kg): 190
Oberarmumfang (cm): 43
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: kniebeugen
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: boxen
Studio: timeout
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: PITT'er

Re: Intermittent-Fasting LOG für alle...

Beitragvon simu » 03 Aug 2010 10:48

Es wäre vielleicht nicht schlecht, wenn man auch grob die Kcal aufschreiben würde, damit man auch sieht, wie die menge über die Zeit verteilt wurde:-)
Wer mehr wissen will schaut in meinen Blog:

http://www.team-andro.com/phpBB3/artger ... 99501.html

Jeder Mensch isst anders!

Gast38
 

Re: Intermittent-Fasting LOG für alle...

Beitragvon Gast38 » 03 Aug 2010 10:49

simu, das war ein kleiner Spaß :-) und 2 Stück Kuchen gehen bei mir nicht als Nahrung durch, sondern als kleiner Snack. :)

Benutzeravatar
simu
TA Elite Member
 
Beiträge: 3938
Registriert: 09 Nov 2005 15:56
Körpergewicht (kg): 78
Körpergröße (cm): 174
Bankdrücken (kg): 145
Kniebeugen (kg): 180
Kreuzheben (kg): 190
Oberarmumfang (cm): 43
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: kniebeugen
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: boxen
Studio: timeout
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: PITT'er

Re: Intermittent-Fasting LOG für alle...

Beitragvon simu » 03 Aug 2010 10:52

Seit ich If betreibe, gehört für mich eben Kuchen oder Süsses auch zur Nahrung, mein Magen ist froh, wenn er ab 1500kcal nur noch leichtverdauliche Sachen bekommt. Meine Seele freuts ebenso und die Form war noch nie besser...
Wer mehr wissen will schaut in meinen Blog:

http://www.team-andro.com/phpBB3/artger ... 99501.html

Jeder Mensch isst anders!

manu000
TA Rookie
 
Beiträge: 71
Registriert: 29 Okt 2009 18:40
Körpergewicht (kg): 80
Körpergröße (cm): 164
Trainingsbeginn (Jahr): 2003
Bauchumfang (cm): 65
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Ving Tsun
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Kampfsport

Re: Intermittent-Fasting LOG für alle...

Beitragvon manu000 » 03 Aug 2010 14:09

Ich mache seit 2,5 Jahren IF (Warrior Diet ohne Zwischenmahlzeiten) und fahre damit sehr gut. Vor kurzem habe ich eine Defi eingelegt, da meine Form aufgrund einer Rückenverletzung, der damit verbundenen Trainingspause und dem Kalorienüberschuss ruiniert war. Anstatt die Kalorien zu reduzieren habe ich einfach die Mahlzeitenhäufigkeit reduziert, sprich ich habe nur noch an Trainingstagen, nach dem Training gegessen. Kräfteverluste hatte ich keine, ganz im Gegenteil ich bin mit 70kg Kniebeugen eingestiegen und nach 12 Wochen Diät habe ich Kniebeugen mit 160kg + Stange im PITT Hardcore Stil gemacht (6+14 WH). Ich habe dreimal wöchentlich GK trainiert. Körpergewicht blieb konstant gleich. Bauchumfang ging in den Wochen von 80 auf 65 cm zurück.

Gestern habe ich folgendes gegessen:

direkt nach Training: 180g Createston Professional (doppelte Portion) -> 69g EW, 60g KH

30 min. später: 240g Tri-Anabol (4-Fache Portion) -> 92g EW, 92g KH

30 min. später:70g Whey Protein, KFC Kombibox, 2* KFC Twister, Häägen Dazz Macademia (klein), McRib, Doppelhamburger, 2*McWrap Classic Beef, diverse Snachs ;)

30 min. später:70g Casein, 70g MKP-Protein, 20g Fischöl, Mulivitamin-/Mineralsupplement

Leider hat sich mein Rücken im Training wieder zu Wort gemeldet, weshalb ich erst mal diesen Monat eine Trainingspause einlegen werde. Danach werde ich sauber aufbauen, mit nur drei (!!!) Mahlzeiten die Woche und ich bin mir sicher, das mir das gelingen wird. Auch wenn mir die befürworter von 6 Mahlzeiten täglich nicht glauben werden :D

Gast38
 

Re: Intermittent-Fasting LOG für alle...

Beitragvon Gast38 » 03 Aug 2010 14:33

gibt es von dir ein Foto hier, bzw., ein aktuelles ?

Benutzeravatar
Noob88
TA Power Member
 
Beiträge: 1285
Registriert: 14 Dez 2008 09:12
Körpergewicht (kg): 80
Körpergröße (cm): 182
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2004
Fachgebiet I: Ernährung

Re: Intermittent-Fasting LOG für alle...

Beitragvon Noob88 » 03 Aug 2010 14:50

in 12 wochen 90kg steigerung bei kniebeugen und 15cm bauchumfangverlust bei gleichem gewicht???
foto wäre echt interressant.

mc.lovin
TA Stamm Member
 
Beiträge: 778
Registriert: 29 Dez 2009 19:57
Körpergewicht (kg): 70
Körpergröße (cm): 177

Re: Intermittent-Fasting LOG für alle...

Beitragvon mc.lovin » 03 Aug 2010 15:24

15:00 2 Äpfel

16:00 150Reis / 8 Eiklar 2 Vollei

19:00 Glas Diät Rotlohl, Dose Bohnen

20:00 50 Reis , 3 Vollei, 5 Eiklar , 1 Apfel , 1 Pfirsich

~2200kcal



................
Zuletzt geändert von mc.lovin am 03 Aug 2010 20:14, insgesamt 2-mal geändert.
Für mich bedeutet Leben, beständig hungrig zu sein. Die Bedeutung des Lebens ist nicht einfach nur zu existieren, zu überleben, sondern voranzuschreiten, hinaufzusteigen, erfolgreich zu sein, zu überwinden.
A.S.

Sven90
TA Power Member
 
Beiträge: 2363
Registriert: 31 Mai 2009 13:14
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio

Re: Intermittent-Fasting LOG für alle...

Beitragvon Sven90 » 03 Aug 2010 15:45

Sehr gute Idee solch einen Thread zu öffnen #04#

Gestern:

morgens Glutamin
11h Whey-Shake
BCAA
12h Training
14h 2 Scheiben Toast; 1 Banane; 1 Whey-Shake mit extra Glutamin
15h 200 gr Reis; 200 gr Chicken; Salat
17h 50 gr Reis; 200 gr Chicken; Light Ketchup; Gemüse
19h 2 Bananen; 500 gr Magerquark; 30 gr Nüsse

müssten circa 2600 kcal gewesen sein. ( Diät )

Wohlbefinden = super *drehsmilie*

Benutzeravatar
Snizzer
TA Elite Member
 
Beiträge: 2558
Registriert: 18 Apr 2006 13:54
Wohnort: Nähe Stuttgart
Körpergröße (cm): 176
Körperfettanteil (%): 8
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Bankbruschd
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Ziel Gewicht (kg): 110
Ziel KFA (%): 5
Studio: Powerhouse
Ich bin: outstanding

Re: Intermittent-Fasting LOG für alle...

Beitragvon Snizzer » 03 Aug 2010 18:52

Bei mir sahs heut so aus (Trainingsfrei):

9:30: 10g Glutapure
13:00: Protein Pancakes + Diät Marmelade
15.30: 45min Cardio
16:30: 300ml Milch + 30g ESN MKP
18.30: 500g Magerquark
19.30: 220g Hähnchnbrust, 2 Scheiben Ananas mit Käse überbacken

1950 Kcal - 210g Protein - 150g Carbs - 55g Fett
Never change a running system!
dani18 hat geschrieben:Hi Leute...
kennt einer von eucn ne Möglichkeit Raffinerizucker aus dem Proteinpulver zu bekommen? Meine Schwester war so behindert und hat vor Wut in all meine Dosen Haushaltzucker geschüttet... Wegwerfen oder kann ich des noch irgendwie retten?

manu000
TA Rookie
 
Beiträge: 71
Registriert: 29 Okt 2009 18:40
Körpergewicht (kg): 80
Körpergröße (cm): 164
Trainingsbeginn (Jahr): 2003
Bauchumfang (cm): 65
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Ving Tsun
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Kampfsport

Re: Intermittent-Fasting LOG für alle...

Beitragvon manu000 » 03 Aug 2010 19:42

Noob88 hat geschrieben:in 12 wochen 90kg steigerung bei kniebeugen und 15cm bauchumfangverlust bei gleichem gewicht???
foto wäre echt interressant.


Die 160kg hab ich vor der Verletzung gebeugt. Wahrscheinlich wären zu Beginn schon mehr als 70kg drin gewesen.

helge69 hat geschrieben:gibt es von dir ein Foto hier, bzw., ein aktuelles ?

Foto habe ich gestern gemacht. Nach einem Monat Trainingspause ist der Bauchumfang aber wieder deutlich größer geworden:


Naja, wenn mein Rücken wieder mitmacht, werde ich das ganze auch mal als Trainingslog hier im Forum dokumentieren.

Last Second
TA Power Member
 
Beiträge: 1334
Registriert: 20 Mai 2008 21:20
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 182
Körperfettanteil (%): 8
Wettkampferfahrung: Ja
Lieblingsübung: FlikFlak
Ziel Gewicht (kg): 86
Ziel KFA (%): 6
Studio: Spielplatz
Fachgebiet I: Ernährung

Re: Intermittent-Fasting LOG für alle...

Beitragvon Last Second » 03 Aug 2010 22:25

Von 07:00 - 20:30 komplett nüchtern (Kaffee, Cola light, Wasser als Getränke)

Kein Training gehabt, kein Cardio, aber sehr sehr viel gegangen (Heideparksoltau 9h am Stück - that rocks!)

Um 20:30

-150gr Vollkorn-Dinkelbrot
-300gr Putenbrustfilet
-50gr Körnigen Frischkäse
-2 Scheiben Lightkäse
-50gr Räucherlachs
-2 Äpfel
-2 Pfirsiche
-200 ml Milch mit Waldfrüchten
-Tomate-Rucola-Salat verfeinert mit einigen Pinienkernen

Last Meal wird sein:
400g MQ + 50g Himbeeren + ein wenig stark entöltes Kakao + Süßstoff

Nächste

Zurück zu Ernährungsbereich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Piratina und 7 Gäste