IFBB/DBFV 16.04.2011 Olimp Challenge 2011

Alles rund um die zweite Ausgabe der Olimp Challenge.

Moderator: Team Wettkampf

Benutzeravatar
Frank
editor in chief
 
Beiträge: 42122
Registriert: 02 Okt 2006 00:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998

Re: Olimp Challenge 2011

Beitragvon Frank » 03 Apr 2011 09:29

lou-on-tour hat geschrieben:(wieso starten dave und lesukov?? die haben doch bereits sponsoren... und keine schlechten!)

david auch (auch keinen schlechten :-) )

die challenge wird von olimp gesponsert. zu gewinnen gibt es geldpreise. und für den ersten platz sicher nicht wenig, vor allem, wenn man bedenkt, dass wir im amateur-bereich sind *upsmilie*


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
GuruOfGreatness
V.I.P
 
Beiträge: 1021
Registriert: 20 Jun 2009 22:27
Wohnort: Köln

Re: Olimp Challenge 2011

Beitragvon GuruOfGreatness » 03 Apr 2011 09:30

lou-on-tour hat geschrieben:David wird sie alle plattmachen! (wieso starten dave und lesukov?? die haben doch bereits sponsoren... und keine schlechten!)


Verstehe das auch irgendwie nicht. Warum macht Lesukov mit, wird er etwa nicht mehr von Peak gesponsert?
“Life isn't about waiting for the storm to pass...It's about learning to dance in the rain.”

Benutzeravatar
Thomas
Mädchen für alles
 
Beiträge: 67687
Registriert: 11 Nov 2007 18:46
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 104
Körpergröße (cm): 180
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2002
Bankdrücken (kg): 160
Kniebeugen (kg): 200
Kreuzheben (kg): 230
Oberarmumfang (cm): 47
Brustumfang (cm): 126
Oberschenkelumfang (cm): 68
Wadenumfang (cm): 46
Bauchumfang (cm): 92
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: T-Bar Rudern
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 84
Ziel KFA (%): 4
Studio: Outback Gym
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: nicht da!

Re: Olimp Challenge 2011

Beitragvon Thomas » 03 Apr 2011 09:43

Franky hat geschrieben:die challenge wird von olimp gesponsert. zu gewinnen gibt es geldpreise. und für den ersten platz sicher nicht wenig, vor allem, wenn man bedenkt, dass wir im amateur-bereich sind *upsmilie*
Meine Programme auf TEAM-ANDRO:
Bild Bild Bild Bild BildBildBild

Ihr wollt noch individueller und intensiver betreut werden?
Persönliches Coaching auf Anfrage! Mehr unter: ironhealth.de

Bild

Benutzeravatar
Friedhofschiller
TA Legende
 
Beiträge: 28216
Registriert: 09 Nov 2008 15:32

Re: Olimp Challenge 2011

Beitragvon Friedhofschiller » 03 Apr 2011 10:32

oah wie geil, richtig high class die challenge!
Mein aktuelles Programm auf Team Andro


Bild
Join the Baseline!


Persönliches Coaching wieder verfügbar! Mehr Infos per PN.

poseidon1
TA Member
 
Beiträge: 293
Registriert: 26 Okt 2010 19:55

Re: Olimp Challenge 2011

Beitragvon poseidon1 » 03 Apr 2011 12:13

Mal ne Frage.
Ist die Challenge ist ja Sonntags. Wird man dann Sonntags die Athleten am Stand auch noch treffen können, oder befinden die sich quasi "den Tag in WK Vorbereitung" und man sieht sie erst auf der Bühne?

Benutzeravatar
Sunnyfit
TA Power Member
 
Beiträge: 1056
Registriert: 22 Jun 2006 15:57
Lieblingsübung: LH-Rudern
Ich bin: Teetrinker

Re: Olimp Challenge 2011

Beitragvon Sunnyfit » 03 Apr 2011 12:34

Das Niveau ist ja krass angestiegen im Vergleich zum letzten Jahr.

Benutzeravatar
lou-on-tour
TA Neuling
 
Beiträge: 33
Registriert: 03 Feb 2009 17:02
Körpergewicht (kg): 79
Körpergröße (cm): 176
Körperfettanteil (%): 12
Trainingsbeginn (Jahr): 2004
Oberarmumfang (cm): 41
Brustumfang (cm): 115
Oberschenkelumfang (cm): 60
Wadenumfang (cm): 41
Bauchumfang (cm): 89
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Trizepsdrücken
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 95
Ziel KFA (%): 10
Studio: Mehrere
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Training
Ich bin: Lou

Re: Olimp Challenge 2011

Beitragvon lou-on-tour » 03 Apr 2011 13:00

Naja PNCE wäre jetz so nicht mein Sponosring Traum ^^ - Aber eigentlich bekommt man dann doch automatisch auch ein Sponsoring von Andro udn Olimp oder wie lief das letztes Jahr!? Freue mich schau auf den WK!!!
Neulich per pm!

Gesendet: 18 Jul 2010 14:14
Von: Romancier
An: lou-on-tour
Was bist du denn für eine kleine Missgeburt? Stänkerst hier rum wie irgendein kleines Rattenvieh, das offensichtlich selbst weder Plan vom Leben noch sonst etwas erreicht hat. Sowas nennt man asozial, Kleiner. Geh meinetwegen in den Sandkasten spielen, aber lass ernsthaft Trainierende in Frieden. Und why the hell sollte ich aus’m Osten kommen, du kleines Faschistenschwein?

Solche Kreaturen sollte man in den Gulag stecken...

Bin mir sicher für diesen Satz haben ihm die anderen in der Hauptschule bestimmt lange helfen müssen

Benutzeravatar
Friedhofschiller
TA Legende
 
Beiträge: 28216
Registriert: 09 Nov 2008 15:32

Re: Olimp Challenge 2011

Beitragvon Friedhofschiller » 03 Apr 2011 13:08

lou-on-tour hat geschrieben:Naja PNCE wäre jetz so nicht mein Sponosring Traum ^^ - Aber eigentlich bekommt man dann doch automatisch auch ein Sponsoring von Andro udn Olimp oder wie lief das letztes Jahr!? Freue mich schau auf den WK!!!


klar, du würdest lieber PNCE ablehnen und ohne sponsor was machen
Mein aktuelles Programm auf Team Andro


Bild
Join the Baseline!


Persönliches Coaching wieder verfügbar! Mehr Infos per PN.

Benutzeravatar
lou-on-tour
TA Neuling
 
Beiträge: 33
Registriert: 03 Feb 2009 17:02
Körpergewicht (kg): 79
Körpergröße (cm): 176
Körperfettanteil (%): 12
Trainingsbeginn (Jahr): 2004
Oberarmumfang (cm): 41
Brustumfang (cm): 115
Oberschenkelumfang (cm): 60
Wadenumfang (cm): 41
Bauchumfang (cm): 89
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Trizepsdrücken
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 95
Ziel KFA (%): 10
Studio: Mehrere
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Training
Ich bin: Lou

Re: Olimp Challenge 2011

Beitragvon lou-on-tour » 03 Apr 2011 13:11

klar, du würdest lieber PNCE ablehnen und ohne sponsor was machen[/quote]

is doch nur Spaß! Würde mich auch von Vinzenzmurr sponsoren lassen! :D :D

@ Franky - kann jetzt noch jemand dazukommen oder sind das jetzt endgültig alle!??
Neulich per pm!

Gesendet: 18 Jul 2010 14:14
Von: Romancier
An: lou-on-tour
Was bist du denn für eine kleine Missgeburt? Stänkerst hier rum wie irgendein kleines Rattenvieh, das offensichtlich selbst weder Plan vom Leben noch sonst etwas erreicht hat. Sowas nennt man asozial, Kleiner. Geh meinetwegen in den Sandkasten spielen, aber lass ernsthaft Trainierende in Frieden. Und why the hell sollte ich aus’m Osten kommen, du kleines Faschistenschwein?

Solche Kreaturen sollte man in den Gulag stecken...

Bin mir sicher für diesen Satz haben ihm die anderen in der Hauptschule bestimmt lange helfen müssen

Benutzeravatar
Thomas
Mädchen für alles
 
Beiträge: 67687
Registriert: 11 Nov 2007 18:46
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 104
Körpergröße (cm): 180
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2002
Bankdrücken (kg): 160
Kniebeugen (kg): 200
Kreuzheben (kg): 230
Oberarmumfang (cm): 47
Brustumfang (cm): 126
Oberschenkelumfang (cm): 68
Wadenumfang (cm): 46
Bauchumfang (cm): 92
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: T-Bar Rudern
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 84
Ziel KFA (%): 4
Studio: Outback Gym
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: nicht da!

Re: Olimp Challenge 2011

Beitragvon Thomas » 03 Apr 2011 13:24

Es gibt dieses Jahr KEIN Sponsorvertrag, sondern "nur" Geldpreise!
Meine Programme auf TEAM-ANDRO:
Bild Bild Bild Bild BildBildBild

Ihr wollt noch individueller und intensiver betreut werden?
Persönliches Coaching auf Anfrage! Mehr unter: ironhealth.de

Bild

popeye123
TA Rookie
 
Beiträge: 74
Registriert: 20 Nov 2008 00:39

Re: Olimp Challenge 2011

Beitragvon popeye123 » 03 Apr 2011 13:41

Mit welchem Grundgedanken ist der Wattkampf denn letztes Jahr eigentlich gestartet? Vielleicht habe ich da was überlesen oder falsch interpretiert, dachte es wäre ein Event für "richtige" Amateure, den Bodybuilder wie "DU und ICH" - jetzt treten da ja "nur" Profi-Amateure an!?!? Weiß nicht, aber diese Art von Wettkämpfen gibt es im Jahreskalender eh schon...

Benutzeravatar
Thomas
Mädchen für alles
 
Beiträge: 67687
Registriert: 11 Nov 2007 18:46
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 104
Körpergröße (cm): 180
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2002
Bankdrücken (kg): 160
Kniebeugen (kg): 200
Kreuzheben (kg): 230
Oberarmumfang (cm): 47
Brustumfang (cm): 126
Oberschenkelumfang (cm): 68
Wadenumfang (cm): 46
Bauchumfang (cm): 92
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: T-Bar Rudern
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 84
Ziel KFA (%): 4
Studio: Outback Gym
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: nicht da!

Re: Olimp Challenge 2011

Beitragvon Thomas » 03 Apr 2011 13:56

Es war ein WK für Amateure, folglich darf sich jeder Amateur bewerben. Wo willst Du denn da die Trennlinie ziehen? WK-Erfahrung? Int. WK-Erfahrung?
Meine Programme auf TEAM-ANDRO:
Bild Bild Bild Bild BildBildBild

Ihr wollt noch individueller und intensiver betreut werden?
Persönliches Coaching auf Anfrage! Mehr unter: ironhealth.de

Bild

Benutzeravatar
Frank
editor in chief
 
Beiträge: 42122
Registriert: 02 Okt 2006 00:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998

Re: Olimp Challenge 2011

Beitragvon Frank » 03 Apr 2011 14:35

popeye123 hat geschrieben:Mit welchem Grundgedanken ist der Wattkampf denn letztes Jahr eigentlich gestartet? Vielleicht habe ich da was überlesen oder falsch interpretiert, dachte es wäre ein Event für "richtige" Amateure, den Bodybuilder wie "DU und ICH" - jetzt treten da ja "nur" Profi-Amateure an!?!? Weiß nicht, aber diese Art von Wettkämpfen gibt es im Jahreskalender eh schon...

es gibt kohle und das ding findet auf der fibo bühne statt :o für "richtige" amateure wie "du und mich" geht die frühjahrssaision in drei verschiedenen verbänden ende april los. da hat jeder ne bühne vor seiner haustür, auf die er könnte :)

popeye123
TA Rookie
 
Beiträge: 74
Registriert: 20 Nov 2008 00:39

Re: Olimp Challenge 2011

Beitragvon popeye123 » 03 Apr 2011 14:44

...war nur ne Verständnisfrage!

Und eine Trennlinie lässt sich, wenn gewollt, sehr leicht ziehen - z.B. keine WK-Erfahrung, keine internationale WK-Erfahrung etc. du schreibst es ja bereits! Ist mir natürlich auch klar, dass ein "hochkarätiges" Teilnehmerfeld mehr Zuschauer anzieht, als wenn der Schorsch und der Sepp gerade noch im Heimstudio, jetzt schon auf der WK-Bühne stehen.

Ich persönlich (meine eigene Meinung) brauch auf der FIBO nicht unbedingt Wettkämpfe! Ich gehe zur FIBO um Athleten zu sehen, Fotos ganz "hautnah" zu schiessen und wenn Zeit ist, das eine oder andere Wort zu wechseln. Wettkämpfe brauchen wieder Vorbereitungszeit (physisch und psychisch) und diese Zeit fehlt dann wieder inrgendwo für das sich unter die Besucher mischen - die Athleten sind dann wieder weit weg entrückt auf der Bühne. Und da kann ich sie auch im Rahmen einer DM, WM oder Länder-Meisterschaft sehen.

Die Frage geht weiter, welcher (richtige) Amateur wird sich in Zukunft noch bewerben, wenn er mit David Hoffmann oder Alexey Lesukov konkurrieren muss? Bewerben vielleicht schon, aber ausgewählt werden? Es wird darauf hinauslaufen, dass nur noch bekannte Namen antreten und für mich schließt sich der Kreis - die brauch ich im WK nicht noch auf der FIBO. Messe soll Messe bleiben und WK eben WK.

PS: Kleine Challenges mal ausgenommen (Steinheben, Curlcontest etc.) aber auch hier würde sehr schnell der Normalo wegbleiben, wenn Mr. Strongman dem begeistert engagierten Messebesucher Platz 1-10 im Vorbeigehen wegschnappen würde.

popeye123
TA Rookie
 
Beiträge: 74
Registriert: 20 Nov 2008 00:39

Re: Olimp Challenge 2011

Beitragvon popeye123 » 03 Apr 2011 14:55

Franky hat geschrieben: für "richtige" amateure wie "du und mich" geht die frühjahrssaision in drei verschiedenen verbänden ende april los. da hat jeder ne bühne vor seiner haustür, auf die er könnte :)


...aber leider nicht mit (Messe-)Publikum aus ganz Deutschland!

Wenn es lediglich um die FIBO Bühne und Kohle geht, dann brauch ich das Ganze hier aber nicht groß ausschreiben à la "Amateure gesucht, bewirb Dich!" Wenn Team-Andro seinen eigenen Prestige WK möchte, dann Athleten anschreiben, fettes Preisgeld in Aussicht stellen und ... ich glaube mehr brauchts auch nicht, oder? Moment Zuschauer - und die bekomme ich halt indem ich in Aussicht stelle "auch Du kannst neben den Profis auf der Bühne stehen".

Ah - ja, sorry jetzt erst hab ich die Marketing Strategie verstanden, clever ;)

VorherigeNächste

Zurück zu Olimp Challenge 2011

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste