Int. Deutsche & Süddeutsche 2015: Keine Berichterstattung

Alles über innerdeutsche Meisterschaften und ihre Athleten.

Moderator: Team Wettkampf

Benutzeravatar
overfourty
TA Power Member
 
Beiträge: 1825
Registriert: 09 Aug 2010 13:10
Wohnort: Siegen
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 87
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 1986
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Nein
Ernährungsplan: Ja
Studio: FitX Siegen
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Wettkampf
Ich bin: fokussiert

Re: Int. Deutsche & Süddeutsche 2015: Keine Berichterstattun

Beitragvon overfourty » 12 Okt 2015 13:21

Thomas hat geschrieben:Vor allem zu argumentieren, Andro würde DBFV-Meisterschaften ausschlagen. Die besagten Meisterschaften sind aber New Body Promotion-Veranstaltungen...


Eben...und im Gegensatz zum kommerziellen Team Andro sind das die Gralshüter der Nächstenliebe. *teufelsmilie*


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


TicTac17
TA Stamm Member
 
Beiträge: 618
Registriert: 04 Jun 2015 12:53

Re: Int. Deutsche & Süddeutsche 2015: Keine Berichterstattun

Beitragvon TicTac17 » 12 Okt 2015 15:40

Alleine das Bild mit dem dieses "Statement" gepostet wurde zeigt doch das sich da wieder kein Mensch anständige Gedanken um außendarstellung macht.
Danach TA auch noch mehr oder weniger als Lügner zu bezeichnen setzt dem ganzen ja die Krone auf...geltungssüchtige Schreibtischhelden

Benutzeravatar
Friedhofschiller
TA Legende
 
Beiträge: 28216
Registriert: 09 Nov 2008 15:32

Re: Int. Deutsche & Süddeutsche 2015: Keine Berichterstattun

Beitragvon Friedhofschiller » 12 Okt 2015 19:01

Alleine die Tatsache dass der Verband meint so ein komisches Statement zu veröffentlichen zeugt doch schon von einem extrem ausgeprägten Unrechtsbewusstsein. Welche seriöse Firma/verband würde wegen zurecht nicht zu Stande gekommenen Verträgen so eine "Schlammschlacht" anzetteln.

Wer als Verband den Hals nicht voll kriegt, der verschluckt sich irgendwann. Nämlich genau jetzt.
Mein aktuelles Programm auf Team Andro


Bild
Join the Baseline!


Persönliches Coaching wieder verfügbar! Mehr Infos per PN.

dome123
TA Stamm Member
 
Beiträge: 678
Registriert: 02 Sep 2011 16:55

Re: Int. Deutsche & Süddeutsche 2015: Keine Berichterstattun

Beitragvon dome123 » 12 Okt 2015 20:59

Danke für die Einblicke! Mal schauen, ob da noch eine Antwort kommt...
Domnl hat geschrieben:In der AD geh ich nicht weg. Da baue ich mir zuhause ein Fort aus Käse und spiele mit Figuren, die ich aus Lowcarb Gemüse geschnitzt habe. So kann man auch Spaß haben!

Benutzeravatar
Richi
Die Spinne - TA Forenleiter
 
Beiträge: 36363
Registriert: 25 Mai 2008 20:11
Körpergewicht (kg): 110
Körpergröße (cm): 196
Trainingsbeginn (Jahr): 2006
Bankdrücken (kg): 152,5
Kniebeugen (kg): 230
Kreuzheben (kg): 270
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Verein
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Judo,KB,Ringen
Ich bin: keine Angabe

Re: Int. Deutsche & Süddeutsche 2015: Keine Berichterstattun

Beitragvon Richi » 12 Okt 2015 21:42

Naja, ein Statement ist die eine Sache. In meinen Augen ist es das gute recht des DBVF ihre Sicht der Dinge zu schildern. Eine völlig andere ist es, wenn dieses Statement nur aus Halbwahrheiten und Lobhudelei der eigenen Errungenschaften besteht. Das wirkt nämlich über alle Maßen unprofessionel. Ich kann mich doch nicht allen ernstes hinstellen und davon reden, das sich die Akkreditierungsbedindungen nicht geändert haben, wenn dies offensichtlich doch der Fall ist.
Falls ihr Fragen per PM habt formuliert diese bitte knapp und übersichtlich.

Benutzeravatar
Thomas
Mädchen für alles
 
Beiträge: 67721
Registriert: 11 Nov 2007 18:46
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 104
Körpergröße (cm): 180
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2002
Bankdrücken (kg): 160
Kniebeugen (kg): 200
Kreuzheben (kg): 230
Oberarmumfang (cm): 47
Brustumfang (cm): 126
Oberschenkelumfang (cm): 68
Wadenumfang (cm): 46
Bauchumfang (cm): 92
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: T-Bar Rudern
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 84
Ziel KFA (%): 4
Studio: Outback Gym
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: nicht da!

Re: Int. Deutsche & Süddeutsche 2015: Keine Berichterstattun

Beitragvon Thomas » 12 Okt 2015 21:51

Zumindest war der Affe süß!
Meine Programme auf TEAM-ANDRO:
Bild Bild Bild Bild BildBildBild

Ihr wollt noch individueller und intensiver betreut werden?
Persönliches Coaching auf Anfrage! Mehr unter: ironhealth.de

Bild

Benutzeravatar
Rühl.
TA Stamm Member
 
Beiträge: 350
Registriert: 28 Sep 2008 14:43
Körpergewicht (kg): 112
Körpergröße (cm): 193
Körperfettanteil (%): 13
Oberarmumfang (cm): 43
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Butterflys
Ziel Gewicht (kg): 115
Ziel KFA (%): 8

Re: Int. Deutsche & Süddeutsche 2015: Keine Berichterstattun

Beitragvon Rühl. » 12 Okt 2015 22:55

Da hat der gute Guido Falk sich aber ganz schön selbst ins Bein geschnitten :o
Davon mal abgesehen, kotzt mich Vereinsmeierei total an (in diesem Fall Verbandsmeierei).
Gibt es eigtl auch Verbäde wo die Juroren und Geschäftsführer nicht mit den Athleten 'befreundet' sind?
Bild
Bild

Benutzeravatar
emotion
TA Member
 
Beiträge: 288
Registriert: 10 Aug 2004 21:09
Wohnort: Tief in den Bergen
Kampfsport: Ja
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Wettkampf
Ich bin: Bodybuilder

Re: Int. Deutsche & Süddeutsche 2015: Keine Berichterstattun

Beitragvon emotion » 13 Okt 2015 11:12

Nachdem die Medienpartnerschaft zum Body Xtreme gewechselt ist, sind die Maschen enger geworden. Vor allem für den direkten Konkurrenten.
War doch auch schon lange zu erwarten, dass Body Xtreme Exklusivität haben will.
Als Team-Andro noch offizieller Medienpartner des DBFV gewesen ist hat der DBFV schon mit Body Xtreme heftigst geflirtet und das Bettchen schön warm gemacht. Kooperation mit Cologne Beach und anderen Events. Spätestens da sollte doch der ein oder andere gemerkt haben in welche Richtung es geht.

So lange Body Xtreme Partner ist wird Team Andro immer weniger Land bei DBFV Veranstaltungen sehen.

Benutzeravatar
Flocki
Mod Team Offtopic
 
Beiträge: 34190
Registriert: 04 Aug 2011 19:56

Re: Int. Deutsche & Süddeutsche 2015: Keine Berichterstattun

Beitragvon Flocki » 13 Okt 2015 14:23

naja damit schneiden sie sich dann letztendlich ins eigene Fleisch und mal sehen in wie weit sich die Athleten da raushalten werden
#instagram


ad89 hat geschrieben:flocki Wingman of the day. *upsmilie*

scrubzz hat geschrieben:flockis signatur + avatar beste :-)

cottage-cheese
TA Stamm Member
 
Beiträge: 741
Registriert: 19 Jul 2013 01:08

Re: Int. Deutsche & Süddeutsche 2015: Keine Berichterstattun

Beitragvon cottage-cheese » 13 Okt 2015 15:44

flocki87 hat geschrieben:naja damit schneiden sie sich dann letztendlich ins eigene Fleisch und mal sehen in wie weit sich die Athleten da raushalten werden


jo, ist so, als wenn der DFB Adidas vergrätzt, um sich dann als Ausrüster Deichmann zu holen. Dazu veröffentlicht man ein Statement, welches am Besten ein professioneller Redenschreiber mal hätte querlesen sollen.

Matze
Admin
 
Beiträge: 5836
Registriert: 27 Sep 2004 12:26

Re: Int. Deutsche & Süddeutsche 2015: Keine Berichterstattun

Beitragvon Matze » 13 Okt 2015 15:46

Muss man nach dem Statement + Foto auf der offiziellen Facebook Seite des Verband noch wirklich etwas sagen oder erklären ? #internetwasistdas & was kann man ggf. damit machen !?

Zitat Guido Falk (1 zu 1 von Facebook übernommen) DBFV e.V. Geschäftsführer :

"Die Team- Andro- Affäre!!!
Team Andro verbreitet, dass der DBFV e.V., durch seine Akkreditierungsbedingungen für die Internationale Süddeutsche Meisterschaft 2015 und für die Internationale Deutsche Meisterschaft 2015, neue Hürden auferlegen würde.
Diese Aussage ist falsch!
Richtig ist, dass die Akkreditierungsbedingungen, im Schema seit dem Jahr 2010, nicht verändert wurden.
Geändert hat sich allerdings, dass Team Andro nicht mehr Nutznießer dieser Akkreditierungsbedingungen ist.
Der DBFV e.V. ist einzig und allein die Interessensvertretung seiner Athletinnen und Athleten und hat es sich zur primären Aufgabe gemacht, den großartigen Leistungen seiner Athletinnen und Athleten einen entsprechenden Rahmen zu geben.
In diesem Jahr werden es mehr als 1500 Athletinnen und Athleten sein.
Das ist absoluter Rekord!!!
Team Andro ist eine Medien Plattform, die „ausschließlich“ aus kommerziellen Gesichtspunkten handelt.
Das Verhältnis von Geben und Nehmen ist hier eindeutig aus dem Ruder geraten.
Mit der Deutschen Junioren& Masters Meisterschaft 2015 und mit der Int. Deutschen Junioren& Masters Meisterschaft 2015 hat der DBFV e.V. neue Meisterschaften ins Leben gerufen, um den jeweiligen Altersklassen alle Kategorien, wie auch international, anbieten zu können.
Diese Meisterschaften wurden von Team Andro ausgeschlagen!
Der Cologne Beach Style und der American Dream, hat sich zu etablierten Meisterschaften entwickelt.
Auch diese Meisterschaften wurden schon immer von Team Andro ausgeschlagen.
Athleten, aus dem Team Andro Pool, wurde die Moderation für diese Meisterschaften verboten.
Aus den hier genannten Gründen, in Verantwortung unseren Athletinnen und Athleten gegenüber, kann der DBFV e.V. eine Sonderbehandlung für Team Andro in keinster Weise gerecht fertigen.
Guido Falk
DBFV e.V. Geschäftsführer"
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Gymrat
 

Re: Int. Deutsche & Süddeutsche 2015: Keine Berichterstattun

Beitragvon Gymrat » 13 Okt 2015 16:28

Team-Andro hat nicht nur die (ein paar) eigenen "TA-Athleten" der Öffentlichkeit präsentiert, sondern gerade in den Berichten über die DM und IDM viele andere
DBFV Athleten in den Interviews mal der Öffentlichkeit vorgestellt, was ich immer sehr interessant fand. Und auch die Qualität der Berichterstatter (Sternchen, Thomas, "Matze sowieso...", David, Matthias Botthoff, usw. war bislang immer hervorragend). Das wird so schnell kein anderes Portal toppen....genau genommen sehe ich da lange nichts Vergleichbares. Die Besucherzahlen von BB-Meisterschaften sehe ich dadurch nicht gefährdet. Bei anderen Events wie z.b. der FIBO sehe ich sogar einen nicht unerheblichen Zuwachs an Besuchern, die die Athleten die sie bisher nur aus dem "Netz" kannten, mal live erleben wollen (auch wenn da einige GA-Fans darunter sind, aber bestimmt auch viele Hardcore-BB-Fans...).

Benutzeravatar
emotion
TA Member
 
Beiträge: 288
Registriert: 10 Aug 2004 21:09
Wohnort: Tief in den Bergen
Kampfsport: Ja
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Wettkampf
Ich bin: Bodybuilder

Re: Int. Deutsche & Süddeutsche 2015: Keine Berichterstattun

Beitragvon emotion » 13 Okt 2015 16:34

Mal Hand auf's Herz. An die Team-Andro Reichweite kommen alle anderen BB Portale noch lange nicht. Also was oder warum ist hier eine andere Partnerschaft eingegangen? Ich behaupte mal, dass einzig und allein die anderen Events wie Cologne Beach und Co. nur zu bekommen waren wenn auch die Mediengeschichte mit unter Dach und Fach ist. Also entweder alles oder nichts. Man hat sich für alles entschieden. Das ist meine Theorie.

Benutzeravatar
P0lska
TA Stamm Member
 
Beiträge: 631
Registriert: 11 Sep 2008 15:31
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 105
Körpergröße (cm): 180
Bankdrücken (kg): 180
Kniebeugen (kg): 240
Kreuzheben (kg): 280
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Kampfsport: Ja

Re: Int. Deutsche & Süddeutsche 2015: Keine Berichterstattun

Beitragvon P0lska » 13 Okt 2015 23:57

Matze hat geschrieben:Team Andro ist eine Medien Plattform, die „ausschließlich“ aus kommerziellen Gesichtspunkten handelt.
Das Verhältnis von Geben und Nehmen ist hier eindeutig aus dem Ruder geraten.
[/i]


Find ich auch sehr geil... als ob TA damit jede Menge Kohle machen würde und der Verband überhaupt nichts davon hat :-) :-)

Benutzeravatar
Stephen
Seitenbetreiber
 
Beiträge: 5898
Registriert: 01 Feb 2004 15:06
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 1986
Oberarmumfang (cm): 42

Re: Int. Deutsche & Süddeutsche 2015: Keine Berichterstattun

Beitragvon Stephen » 14 Okt 2015 02:50

emotion hat geschrieben:Mal Hand auf's Herz. An die Team-Andro Reichweite kommen alle anderen BB Portale noch lange nicht. Also was oder warum ist hier eine andere Partnerschaft eingegangen? Ich behaupte mal, dass einzig und allein die anderen Events wie Cologne Beach und Co. nur zu bekommen waren wenn auch die Mediengeschichte mit unter Dach und Fach ist. Also entweder alles oder nichts. Man hat sich für alles entschieden. Das ist meine Theorie.


Woher die Motivation des DBFV stammt seine Entscheidungen so oder so zu treffen, ist spekulativ und aus meiner Sicht auch unwesentlich. Der DBFV hat das Hausrecht bei seinen Veranstaltungen, und daher haben wir auch kein Problem diese Entscheidung zu akzeptieren. Allerdings bin ich der Meinung, dass der DBFV mit einer sachlich gehaltenen Kritik umgehen können sollte, wenn er denn eine solche Entscheidung trifft.

VorherigeNächste

Zurück zu Amateur News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast