Int. Deutsche & Süddeutsche 2015: Keine Berichterstattung

Alles über innerdeutsche Meisterschaften und ihre Athleten.

Moderator: Team Wettkampf

Benutzeravatar
Chris_Pierre
Mod Team Wettkampf
 
Beiträge: 4635
Registriert: 01 Sep 2006 21:33
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 172
Körperfettanteil (%): 7
Trainingsbeginn (Jahr): 2002
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsplan: Volumen
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 4
Ich bin: kerzengerade

Re: Int. Deutsche & Süddeutsche 2015: Keine Berichterstattun

Beitragvon Chris_Pierre » 14 Okt 2015 08:42

Ist doch ganz einfach...
Bodyextreme veranstaltet den Colongne Beach style, American Dream und meines Wissens wurde auch die Newcomer Meisterschaft in fulda die letzten 2 Jahre von BBExtreme veranstaltet.

Letztlich hat man sich beim DBfV "sehr wahrscheinlich" deshalb für Bodyextreme entschieden.
Aus vermarktungstechnischer Sicht und "Reichweite" sicher nicht die beste Entscheidung=> Wenn ich schon dran denke, den Wetterau beim kommentieren zuzuhören...
"Den Illario schlägt heute keiner... höchstens ICH=> aber ich mach ja nicht mit..." oh man, was ne Pfeife :-) :-)

Und die Fakten letztlich so zu verdrehen ist halt auch mehr als lächerlich vom DBfV.
Hätte man einfach gesagt wie´s ist, wäre das weit weniger ausgeartet.

Ich find´s schade, weil die Berichterstattung von TA immer Bombe war!! #04#
"Shut Up And Train."

Stoff allein macht keine 50er Ärmel... und, NEIN!!, 40er auch nicht ;-)


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
ChrisX
TA Power Member
 
Beiträge: 2411
Registriert: 28 Jun 2005 20:38

Re: Int. Deutsche & Süddeutsche 2015: Keine Berichterstattun

Beitragvon ChrisX » 14 Okt 2015 11:26

Matze hat geschrieben:Team Andro ist eine Medien Plattform, die „ausschließlich“ aus kommerziellen Gesichtspunkten handelt.
Das Verhältnis von Geben und Nehmen ist hier eindeutig aus dem Ruder geraten.


Ich als user bekomme hier vor Allem eine unterhaltsame und fachkompetente top Berichterstattung die seinesgleichen sucht!
Und das erstmal völlig gratis, ohne etwas zu geben.

Und was zählt sind nunmal die user, Fans und Athleten die sich hier tummeln. Ohne die wäre der DBfV schlicht überflüssig.

Ich kann die Behauptungen die auf eine völlig verzehrte Wahrnehmung des DBfV schliessen lassen jedenfalls nicht nachvollziehen.

Da lässt wohl der Neidhammel grüßen *schmoll*

Matze
Admin
 
Beiträge: 5836
Registriert: 27 Sep 2004 12:26

Re: Int. Deutsche & Süddeutsche 2015: Keine Berichterstattun

Beitragvon Matze » 14 Okt 2015 11:39

ChrisX hat geschrieben:
Matze hat geschrieben:Team Andro ist eine Medien Plattform, die „ausschließlich“ aus kommerziellen Gesichtspunkten handelt.
Das Verhältnis von Geben und Nehmen ist hier eindeutig aus dem Ruder geraten.


Ich als user bekomme hier vor Allem eine unterhaltsame und fachkompetente top Berichterstattung die seinesgleichen sucht!
Und das erstmal völlig gratis, ohne etwas zu geben.

Und was zählt sind nunmal die user, Fans und Athleten die sich hier tummeln. Ohne die wäre der DBfV schlicht überflüssig.

Ich kann die Behauptungen die auf eine völlig verzehrte Wahrnehmung des DBfV schliessen lassen jedenfalls nicht nachvollziehen.

Da lässt wohl der Neidhammel grüßen *schmoll*


Da hast du absolut recht. Hinzu kommen noch die Sponsoren, welchen dieser dürfte es freuen wenn die Reichweite der Wettkämpfe (und damit auch die Logos der Sponsoren etc. ;-) ) starke begrenzt werden ? Die Erklärung diesen gegenüber würde mich mal interessieren.

Unterm Strich bleibt das diese Entscheidung für den Sport in Deutschland schlecht ist (natürlich nicht wenn man "klein" denkt und einem die überschaubaren Besucher vor Ort + Gebühren der Athleten reichen).

big_izzo
TA Neuling
 
Beiträge: 23
Registriert: 09 Dez 2010 22:13
Körpergewicht (kg): 94
Körpergröße (cm): 184
Trainingsbeginn (Jahr): 2007
Bankdrücken (kg): 202
Kniebeugen (kg): 260
Kreuzheben (kg): 220
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ich bin: im chill-modus

Re: Int. Deutsche & Süddeutsche 2015: Keine Berichterstattun

Beitragvon big_izzo » 14 Okt 2015 12:26

Matze hat geschrieben:
ChrisX hat geschrieben:
Matze hat geschrieben:Team Andro ist eine Medien Plattform, die „ausschließlich“ aus kommerziellen Gesichtspunkten handelt.
Das Verhältnis von Geben und Nehmen ist hier eindeutig aus dem Ruder geraten.


Ich als user bekomme hier vor Allem eine unterhaltsame und fachkompetente top Berichterstattung die seinesgleichen sucht!
Und das erstmal völlig gratis, ohne etwas zu geben.

Und was zählt sind nunmal die user, Fans und Athleten die sich hier tummeln. Ohne die wäre der DBfV schlicht überflüssig.

Ich kann die Behauptungen die auf eine völlig verzehrte Wahrnehmung des DBfV schliessen lassen jedenfalls nicht nachvollziehen.

Da lässt wohl der Neidhammel grüßen *schmoll*


Da hast du absolut recht. Hinzu kommen noch die Sponsoren, welchen dieser dürfte es freuen wenn die Reichweite der Wettkämpfe (und damit auch die Logos der Sponsoren etc. ;-) ) starke begrenzt werden ? Die Erklärung diesen gegenüber würde mich mal interessieren.

Unterm Strich bleibt das diese Entscheidung für den Sport in Deutschland schlecht ist (natürlich nicht wenn man "klein" denkt und einem die überschaubaren Besucher vor Ort + Gebühren der Athleten reichen).



ich habe ja gewagt eine sehr allgemein gehaltene kritik direkt unter den facebook post des verbands zu schreiben und wurde gleich mal mit majestaetsbeleidigung konfrontiert.

wie du schon sagst matze....es geht nicht um andro gegen xtreme oder sonst was, es geht darum das der randsport
( und das ist er meiner meinung auch bei einem neuen athletenrekord noch ) sich selber ins knie schiesst wenn er innerhalb der szene barrieren schafft.

sicher ist ein verband ein verband und kann seine eigenen regeln aufstellen und durchsetzen...keine frage.....
aber letztendlich LESEN die athleten,sportler und fans der szene einfach nur etwas von kindischen scharmuetzeln
die dazu fuehren, das man ( nichtmal boeswillig ) einen falschen eindruck erhaelt.

Benutzeravatar
Moseltaler
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 56211
Registriert: 16 Okt 2007 13:04
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Physiotherapie
Kampfsport: Ja
Studio: Aktiv-Sport Trier
Fachgebiet I: Training
Ich bin: Rehasportler

Re: Int. Deutsche & Süddeutsche 2015: Keine Berichterstattun

Beitragvon Moseltaler » 14 Okt 2015 15:20

Chris_Pierre hat geschrieben:Ist doch ganz einfach...
Bodyextreme veranstaltet den Colongne Beach style, American Dream und meines Wissens wurde auch die Newcomer Meisterschaft in fulda die letzten 2 Jahre von BBExtreme veranstaltet.

Letztlich hat man sich beim DBfV "sehr wahrscheinlich" deshalb für Bodyextreme entschieden.
Aus vermarktungstechnischer Sicht und "Reichweite" sicher nicht die beste Entscheidung=> Wenn ich schon dran denke, den Wetterau beim kommentieren zuzuhören...
"Den Illario schlägt heute keiner... höchstens ICH=> aber ich mach ja nicht mit..." oh man, was ne Pfeife :-) :-)

Und die Fakten letztlich so zu verdrehen ist halt auch mehr als lächerlich vom DBfV.
Hätte man einfach gesagt wie´s ist, wäre das weit weniger ausgeartet.

Ich find´s schade, weil die Berichterstattung von TA immer Bombe war!! #04#


Jap, mit dem Ilario hab ich mich vorgestern im Studio (beim Cardio) noch lange über das Thema "DBFV" und den neuen Mediensponsor BX unterhalten

maxbenjamin
TA Neuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 06 Jul 2008 16:27

Re: Int. Deutsche & Süddeutsche 2015: Keine Berichterstattun

Beitragvon maxbenjamin » 15 Okt 2015 10:22

ich bin nur über ta auf den dbfv und bodybuildingwettkämpfe im allgemeinen aufmerksam geworden und ich denke, da bin ich nicht der einzige #05#

JMetabolic
TA Stamm Member
 
Beiträge: 410
Registriert: 22 Jun 2015 16:06

Re: Int. Deutsche & Süddeutsche 2015: Keine Berichterstattun

Beitragvon JMetabolic » 15 Okt 2015 15:14

Ich finde dem Pierre kann man auch gut zuhören, aber Matze gefällt mir da doch besser. Sehr sachliche, ruhige und freundliche Art, keine Dooflaberei, keine unnötigen Sätze..
Mal von Vegasreport etc. abgesehen, war die Berichterstattung von Meisterschaften immer das, was ich mit am liebsten geschaut habe..

Benutzeravatar
Frank
editor in chief
 
Beiträge: 42218
Registriert: 02 Okt 2006 00:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998

Benutzeravatar
MP-Mann
TA Premium Member
 
Beiträge: 12490
Registriert: 22 Dez 2005 22:55
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 107
Körpergröße (cm): 180
Bankdrücken (kg): wenig
Kniebeugen (kg): bisschen
Kreuzheben (kg): nichts
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Rücken
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Studio: Schardt
Ich bin: Nie zufrieden

Re: Int. Deutsche & Süddeutsche 2015: Keine Berichterstattun

Beitragvon MP-Mann » 23 Okt 2015 16:10

So ich habe jetzt einige Videos des DBFV auf Fb gesehen. Die Videos sind auf jeden sehr profesionell gemacht, das muss man dem DBFV lassen.

Wie es jedoch mit der Reichweite aussieht kann ich nicht sagen. Das ganze muss sich ja auch rechnen.
Du bist fort, und dein Platz bleibt jetzt leer. Und die Erinnerung an dich entfacht den Schmerz
Du bist vorgegangen doch ich komm nach. Dann werden wir uns wiedersehen, eines Tages.
Du wirst immer leben, solang ich lebe. In mir drin, glaub mir, bis ich gehe,
gehe und dich voller Hoffnung wiedersehe.

Auf Wiedersehen, mein Freund... RIP Helmut Schardt 1956 - 2017

Benutzeravatar
overfourty
TA Power Member
 
Beiträge: 1825
Registriert: 09 Aug 2010 13:10
Wohnort: Siegen
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 87
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 1986
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Nein
Ernährungsplan: Ja
Studio: FitX Siegen
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Wettkampf
Ich bin: fokussiert

Re: Int. Deutsche & Süddeutsche 2015: Keine Berichterstattun

Beitragvon overfourty » 24 Okt 2015 09:31

MP-Mann hat geschrieben:So ich habe jetzt einige Videos des DBFV auf Fb gesehen. Die Videos sind auf jeden sehr profesionell gemacht, das muss man dem DBFV lassen.


Wobei diese Videos nicht vom neuen Medienpartnar produziert wurden. *teufelsmilie* Da hat man noch jemand zusätzlich ins Boot genommen.

Benutzeravatar
MP-Mann
TA Premium Member
 
Beiträge: 12490
Registriert: 22 Dez 2005 22:55
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 107
Körpergröße (cm): 180
Bankdrücken (kg): wenig
Kniebeugen (kg): bisschen
Kreuzheben (kg): nichts
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Rücken
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Studio: Schardt
Ich bin: Nie zufrieden

Re: Int. Deutsche & Süddeutsche 2015: Keine Berichterstattun

Beitragvon MP-Mann » 24 Okt 2015 12:12

overfourty hat geschrieben:
MP-Mann hat geschrieben:So ich habe jetzt einige Videos des DBFV auf Fb gesehen. Die Videos sind auf jeden sehr profesionell gemacht, das muss man dem DBFV lassen.


Wobei diese Videos nicht vom neuen Medienpartnar produziert wurden. *teufelsmilie* Da hat man noch jemand zusätzlich ins Boot genommen.


Ich weiß jetzt nicht genau wer da was macht aber ich meine die Videos die direkt von der DBFV Seite veröffentlicht werden. Dieses BX irgendwas Zeug ist auch nicht mein Fall.
Du bist fort, und dein Platz bleibt jetzt leer. Und die Erinnerung an dich entfacht den Schmerz
Du bist vorgegangen doch ich komm nach. Dann werden wir uns wiedersehen, eines Tages.
Du wirst immer leben, solang ich lebe. In mir drin, glaub mir, bis ich gehe,
gehe und dich voller Hoffnung wiedersehe.

Auf Wiedersehen, mein Freund... RIP Helmut Schardt 1956 - 2017

Benutzeravatar
Knolle
TA Legende
 
Beiträge: 39605
Registriert: 11 Jun 2011 10:42
Wohnort: Pfullywood
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 118
Körpergröße (cm): 180
Körperfettanteil (%): 15
Trainingsbeginn (Jahr): 2004
Bankdrücken (kg): 162.5
Kniebeugen (kg): 200
Kreuzheben (kg): 225
Oberarmumfang (cm): 47
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Ja
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Knollerows
Ernährungsplan: Ja
Kampfsportart: knollieren
Ziel KFA (%): 6
Fachgebiet I: Supplements
Fachgebiet II: Training
Ich bin: #raypeat

Re: Int. Deutsche & Süddeutsche 2015: Keine Berichterstattun

Beitragvon Knolle » 24 Okt 2015 18:10

Chris_Pierre hat geschrieben:Ist doch ganz einfach...
Bodyextreme veranstaltet den Colongne Beach style, American Dream und meines Wissens wurde auch die Newcomer Meisterschaft in fulda die letzten 2 Jahre von BBExtreme veranstaltet.

Letztlich hat man sich beim DBfV "sehr wahrscheinlich" deshalb für Bodyextreme entschieden.
Aus vermarktungstechnischer Sicht und "Reichweite" sicher nicht die beste Entscheidung=> Wenn ich schon dran denke, den Wetterau beim kommentieren zuzuhören...
"Den Illario schlägt heute keiner... höchstens ICH=> aber ich mach ja nicht mit..." oh man, was ne Pfeife :-) :-)

Und die Fakten letztlich so zu verdrehen ist halt auch mehr als lächerlich vom DBfV.
Hätte man einfach gesagt wie´s ist, wäre das weit weniger ausgeartet.

Ich find´s schade, weil die Berichterstattung von TA immer Bombe war!! #04#



Haha, der Typ ist einfach die größte Lachnummer überhaupt, freue mich jedes Mal, wenn ich ihn sehe.
The basis of optimism is sheer terror. -Oscar Wilde
Facit Omnia Voluntas -Der Wille entscheidet

"Da geht er hin, einer von Gottes eigenen Prototypen - ein aufgemotzter Mutant von der Sorte, die nie zur Massenproduktion in Betracht gezogen wurde: zu spleenig zum Leben und zu selten zum Sterben." - Hunter S. Thompson, Fear and Loathing in Las Vegas, 1971

Knolles natürlicher Log(arithmus)

Vorherige

Zurück zu Amateur News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: RedHeat77, tilomagnet und 1 Gast