Ironmans Log Road to gesunde Schultern

Hier findet ihr Logs, die den Schwerpunkt auf KDK, Gewichtheben und den Strongman-Sport legen.

Moderator: Team Bodybuilding & Training

Benutzeravatar
Ironman890
TA Power Member
 
Beiträge: 2160
Registriert: 10 Nov 2010 16:00
Körpergewicht (kg): 98
Körpergröße (cm): 188
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 140
Oberarmumfang (cm): 43
Oberschenkelumfang (cm): 69
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Schule/Uni
Trainingsplan: Sonstiges
Lieblingsübung: Military Press
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel KFA (%): 12
Fachgebiet I: Training
Ich bin: zielstrebig

Re: Ironmans Log

Beitragvon Ironman890 » 28 Jun 2019 17:22

Military Press

5x57.5
5x67.5
3x77.5

Enge Liegestütze

3x20xbw +30kg

+Bauch, Rotatoren
"Jeder Mensch kann außergewöhnliche Leistungen vollbringen, jeder! Immer vor dem Hintergrund der subjektiven Voraussetzungen. Nicht jeder kann Mr. Olympia werden, nicht jeder kann 300kg auf der Bank drücken, aber wer ein Ziel hat und dieses eisern verfolgt, auch über Jahre und Jahrzehnte, wer bereit ist, Hilfe anzunehmen, sich und sein Handeln kritisch zu hinterfragen, wer bereit ist vielleicht auch einzusehen, dass der eingeschlagene Weg der falsche ist, der hat gute Chancen das für sich maximal mögliche Ergebnis zu erreichen. Und einer Sache könnt Ihr Euch gewiss sein: das liegt weit höher, als Ihr es Euch jemals zu träumen gewagt hättet."


 


Benutzeravatar
Ironman890
TA Power Member
 
Beiträge: 2160
Registriert: 10 Nov 2010 16:00
Körpergewicht (kg): 98
Körpergröße (cm): 188
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 140
Oberarmumfang (cm): 43
Oberschenkelumfang (cm): 69
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Schule/Uni
Trainingsplan: Sonstiges
Lieblingsübung: Military Press
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel KFA (%): 12
Fachgebiet I: Training
Ich bin: zielstrebig

Re: Ironmans Log

Beitragvon Ironman890 » 01 Jul 2019 17:35

Standreissen aus der Hüfte

Bis 4x60

Military Press

3x82.5
3x80
4x75
15x60

Enge Liegestütze

20xbw +35kg
15xbw +35kg

KH-Bankdrücken eng

3 Sätze

Rückenstrecker

3 Sätze mit 60kg

Wadenheben einbeinig stehend

5 Sätze mit 48kg

+Rotatoren
"Jeder Mensch kann außergewöhnliche Leistungen vollbringen, jeder! Immer vor dem Hintergrund der subjektiven Voraussetzungen. Nicht jeder kann Mr. Olympia werden, nicht jeder kann 300kg auf der Bank drücken, aber wer ein Ziel hat und dieses eisern verfolgt, auch über Jahre und Jahrzehnte, wer bereit ist, Hilfe anzunehmen, sich und sein Handeln kritisch zu hinterfragen, wer bereit ist vielleicht auch einzusehen, dass der eingeschlagene Weg der falsche ist, der hat gute Chancen das für sich maximal mögliche Ergebnis zu erreichen. Und einer Sache könnt Ihr Euch gewiss sein: das liegt weit höher, als Ihr es Euch jemals zu träumen gewagt hättet."

Benutzeravatar
Ironman890
TA Power Member
 
Beiträge: 2160
Registriert: 10 Nov 2010 16:00
Körpergewicht (kg): 98
Körpergröße (cm): 188
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 140
Oberarmumfang (cm): 43
Oberschenkelumfang (cm): 69
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Schule/Uni
Trainingsplan: Sonstiges
Lieblingsübung: Military Press
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel KFA (%): 12
Fachgebiet I: Training
Ich bin: zielstrebig

Re: Ironmans Log

Beitragvon Ironman890 » 02 Jul 2019 09:39

Hintere Schulter

5 Sätze

Tbar-Rudern gestützt

3 Sätze mit 70kg

Maschinenrudern UG

3 Sätze mit 100kg

Kabelrudern enger parallelgriff

2 Sätze mit 85kg

Klimmies VG

12xbw +15kg
8xbw +15kg

Zitronencurls

3 Sätze

Adduktoren

4 Sätze

Beinbeuger sitzend

3 Sätze

Kniebeugemaschine

5 Sätze

+Bauch
"Jeder Mensch kann außergewöhnliche Leistungen vollbringen, jeder! Immer vor dem Hintergrund der subjektiven Voraussetzungen. Nicht jeder kann Mr. Olympia werden, nicht jeder kann 300kg auf der Bank drücken, aber wer ein Ziel hat und dieses eisern verfolgt, auch über Jahre und Jahrzehnte, wer bereit ist, Hilfe anzunehmen, sich und sein Handeln kritisch zu hinterfragen, wer bereit ist vielleicht auch einzusehen, dass der eingeschlagene Weg der falsche ist, der hat gute Chancen das für sich maximal mögliche Ergebnis zu erreichen. Und einer Sache könnt Ihr Euch gewiss sein: das liegt weit höher, als Ihr es Euch jemals zu träumen gewagt hättet."

Benutzeravatar
Ironman890
TA Power Member
 
Beiträge: 2160
Registriert: 10 Nov 2010 16:00
Körpergewicht (kg): 98
Körpergröße (cm): 188
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 140
Oberarmumfang (cm): 43
Oberschenkelumfang (cm): 69
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Schule/Uni
Trainingsplan: Sonstiges
Lieblingsübung: Military Press
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel KFA (%): 12
Fachgebiet I: Training
Ich bin: zielstrebig

Re: Ironmans Log

Beitragvon Ironman890 » 05 Jul 2019 12:46

Seit Mittwoch Erkältung und leicht Fieber. Ist schon ein wenig besser, aber schone mich lieber noch, weil ich Sonntag für 3 Wochen in den Urlaub fliege und da nicht krank sein will. Aber denke dort werde ich auch widdrr öfters zum trainieren kommen
"Jeder Mensch kann außergewöhnliche Leistungen vollbringen, jeder! Immer vor dem Hintergrund der subjektiven Voraussetzungen. Nicht jeder kann Mr. Olympia werden, nicht jeder kann 300kg auf der Bank drücken, aber wer ein Ziel hat und dieses eisern verfolgt, auch über Jahre und Jahrzehnte, wer bereit ist, Hilfe anzunehmen, sich und sein Handeln kritisch zu hinterfragen, wer bereit ist vielleicht auch einzusehen, dass der eingeschlagene Weg der falsche ist, der hat gute Chancen das für sich maximal mögliche Ergebnis zu erreichen. Und einer Sache könnt Ihr Euch gewiss sein: das liegt weit höher, als Ihr es Euch jemals zu träumen gewagt hättet."

Benutzeravatar
Ironman890
TA Power Member
 
Beiträge: 2160
Registriert: 10 Nov 2010 16:00
Körpergewicht (kg): 98
Körpergröße (cm): 188
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 140
Oberarmumfang (cm): 43
Oberschenkelumfang (cm): 69
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Schule/Uni
Trainingsplan: Sonstiges
Lieblingsübung: Military Press
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel KFA (%): 12
Fachgebiet I: Training
Ich bin: zielstrebig

Re: Ironmans Log

Beitragvon Ironman890 » 14 Jul 2019 14:36

Heute mal wieder zum trainieren gekommen.

Military Press

4 Sätze

Klimmies PG

3 Sätze

Kabelrudern enger parallelgriff

6 Sätze

Enge liegestütze Beine leicht erhöht

4 Sätze +15kg

Facepulls

3 Sätze

Wadenheben einbeinig stehend

4 Sätze

Rumänisches Kreuzheben

3 Sätze mit 90kg
"Jeder Mensch kann außergewöhnliche Leistungen vollbringen, jeder! Immer vor dem Hintergrund der subjektiven Voraussetzungen. Nicht jeder kann Mr. Olympia werden, nicht jeder kann 300kg auf der Bank drücken, aber wer ein Ziel hat und dieses eisern verfolgt, auch über Jahre und Jahrzehnte, wer bereit ist, Hilfe anzunehmen, sich und sein Handeln kritisch zu hinterfragen, wer bereit ist vielleicht auch einzusehen, dass der eingeschlagene Weg der falsche ist, der hat gute Chancen das für sich maximal mögliche Ergebnis zu erreichen. Und einer Sache könnt Ihr Euch gewiss sein: das liegt weit höher, als Ihr es Euch jemals zu träumen gewagt hättet."

Benutzeravatar
Ironman890
TA Power Member
 
Beiträge: 2160
Registriert: 10 Nov 2010 16:00
Körpergewicht (kg): 98
Körpergröße (cm): 188
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 140
Oberarmumfang (cm): 43
Oberschenkelumfang (cm): 69
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Schule/Uni
Trainingsplan: Sonstiges
Lieblingsübung: Military Press
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel KFA (%): 12
Fachgebiet I: Training
Ich bin: zielstrebig

Re: Ironmans Log

Beitragvon Ironman890 » 18 Jul 2019 14:44

Military Press mit hangumsatz und Stopp auf der Brust

5x55
5x75
2x85
3x80
4x75

Kabelrudern breiter parallelgriff

5 Sätze

Enge Liegestütze Beine leicht erhöht

3 Sätze mit 20kg

Klimmies enger parallelgriff

10xbw+10kg
8xbw +10kg

Butterfly reverse

5 Sätze

Beinpresse

3 Sätze

Kreuzheben im reißgriff

2x10x90

+Bauch, Rotatoren
"Jeder Mensch kann außergewöhnliche Leistungen vollbringen, jeder! Immer vor dem Hintergrund der subjektiven Voraussetzungen. Nicht jeder kann Mr. Olympia werden, nicht jeder kann 300kg auf der Bank drücken, aber wer ein Ziel hat und dieses eisern verfolgt, auch über Jahre und Jahrzehnte, wer bereit ist, Hilfe anzunehmen, sich und sein Handeln kritisch zu hinterfragen, wer bereit ist vielleicht auch einzusehen, dass der eingeschlagene Weg der falsche ist, der hat gute Chancen das für sich maximal mögliche Ergebnis zu erreichen. Und einer Sache könnt Ihr Euch gewiss sein: das liegt weit höher, als Ihr es Euch jemals zu träumen gewagt hättet."

Benutzeravatar
Ironman890
TA Power Member
 
Beiträge: 2160
Registriert: 10 Nov 2010 16:00
Körpergewicht (kg): 98
Körpergröße (cm): 188
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 140
Oberarmumfang (cm): 43
Oberschenkelumfang (cm): 69
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Schule/Uni
Trainingsplan: Sonstiges
Lieblingsübung: Military Press
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel KFA (%): 12
Fachgebiet I: Training
Ich bin: zielstrebig

Re: Ironmans Log Road to 100kg Overhead Press

Beitragvon Ironman890 » 19 Jul 2019 08:35

Hab den Titel mal wieder geändert. Das Ziel mit den 100kg strikt überkopf drücken hatte ich ja schon lange, aber nie wirklich darauf fokussiert. Bestleistung sind hier 95kg und das war glaube ich schon 2012. Da ich Dank schulterproblemen schon lange nicht mehr schwer bankdrücken kann, werde ich mich jetzt endlich mehr dem schweren überkopf drücken widmen. Das geht bisher noch gut ohne Problem und dort sollte hoffentlich noch einiges gehen, da meine Schultern auch eindeutig meine Stärken sind.
100kg auf reps wäre mal nice.
Aber erstmal 1x100 in baldiger Zeit ^^
"Jeder Mensch kann außergewöhnliche Leistungen vollbringen, jeder! Immer vor dem Hintergrund der subjektiven Voraussetzungen. Nicht jeder kann Mr. Olympia werden, nicht jeder kann 300kg auf der Bank drücken, aber wer ein Ziel hat und dieses eisern verfolgt, auch über Jahre und Jahrzehnte, wer bereit ist, Hilfe anzunehmen, sich und sein Handeln kritisch zu hinterfragen, wer bereit ist vielleicht auch einzusehen, dass der eingeschlagene Weg der falsche ist, der hat gute Chancen das für sich maximal mögliche Ergebnis zu erreichen. Und einer Sache könnt Ihr Euch gewiss sein: das liegt weit höher, als Ihr es Euch jemals zu träumen gewagt hättet."

Benutzeravatar
Ironman890
TA Power Member
 
Beiträge: 2160
Registriert: 10 Nov 2010 16:00
Körpergewicht (kg): 98
Körpergröße (cm): 188
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 140
Oberarmumfang (cm): 43
Oberschenkelumfang (cm): 69
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Schule/Uni
Trainingsplan: Sonstiges
Lieblingsübung: Military Press
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel KFA (%): 12
Fachgebiet I: Training
Ich bin: zielstrebig

Re: Ironmans Log Road to 100kg Overhead Press

Beitragvon Ironman890 » 23 Jul 2019 14:17

Butterfly reverse

5 Sätze

Military Press, 1. Wdh mit hangumsatz

3x50
3x75
2x85
2x85
5x75

Wadenheben einbeinig stehend

4 Sätze

Trizeps

2 Sätze

Bizeps

2 Sätze

Enge liegestütze +30kg

2 Sätze

Kabelrudern breiter UG

5 Sätze

Klimmies UG/VG

2 Sätze
"Jeder Mensch kann außergewöhnliche Leistungen vollbringen, jeder! Immer vor dem Hintergrund der subjektiven Voraussetzungen. Nicht jeder kann Mr. Olympia werden, nicht jeder kann 300kg auf der Bank drücken, aber wer ein Ziel hat und dieses eisern verfolgt, auch über Jahre und Jahrzehnte, wer bereit ist, Hilfe anzunehmen, sich und sein Handeln kritisch zu hinterfragen, wer bereit ist vielleicht auch einzusehen, dass der eingeschlagene Weg der falsche ist, der hat gute Chancen das für sich maximal mögliche Ergebnis zu erreichen. Und einer Sache könnt Ihr Euch gewiss sein: das liegt weit höher, als Ihr es Euch jemals zu träumen gewagt hättet."

Benutzeravatar
Ironman890
TA Power Member
 
Beiträge: 2160
Registriert: 10 Nov 2010 16:00
Körpergewicht (kg): 98
Körpergröße (cm): 188
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 140
Oberarmumfang (cm): 43
Oberschenkelumfang (cm): 69
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Schule/Uni
Trainingsplan: Sonstiges
Lieblingsübung: Military Press
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel KFA (%): 12
Fachgebiet I: Training
Ich bin: zielstrebig

Re: Ironmans Log Road to 100kg Overhead Press

Beitragvon Ironman890 » 26 Jul 2019 12:08

Military Press 1. Wdh mit hangumsatz

4x80
3x80
4x75

Aufrechtes Rudern hinterm Rücken

3 Sätze

Kabelrudern

5 Sätze

Butterfly reverse

4 Sätze

Enge liegestütze mit 20kg

4 Sätze

Zitronencurls

2 Sätze

Wadenheben einbeinig stehend

3 Sätze

Beinbeuger

4 Sätze

+Bauch
"Jeder Mensch kann außergewöhnliche Leistungen vollbringen, jeder! Immer vor dem Hintergrund der subjektiven Voraussetzungen. Nicht jeder kann Mr. Olympia werden, nicht jeder kann 300kg auf der Bank drücken, aber wer ein Ziel hat und dieses eisern verfolgt, auch über Jahre und Jahrzehnte, wer bereit ist, Hilfe anzunehmen, sich und sein Handeln kritisch zu hinterfragen, wer bereit ist vielleicht auch einzusehen, dass der eingeschlagene Weg der falsche ist, der hat gute Chancen das für sich maximal mögliche Ergebnis zu erreichen. Und einer Sache könnt Ihr Euch gewiss sein: das liegt weit höher, als Ihr es Euch jemals zu träumen gewagt hättet."

Benutzeravatar
Ironman890
TA Power Member
 
Beiträge: 2160
Registriert: 10 Nov 2010 16:00
Körpergewicht (kg): 98
Körpergröße (cm): 188
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 140
Oberarmumfang (cm): 43
Oberschenkelumfang (cm): 69
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Schule/Uni
Trainingsplan: Sonstiges
Lieblingsübung: Military Press
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel KFA (%): 12
Fachgebiet I: Training
Ich bin: zielstrebig

Re: Ironmans Log Road to 100kg Overhead Press

Beitragvon Ironman890 » 05 Aug 2019 17:17

So seit letzter Woche Dienstag aus dem Urlaub zurück und danach direkt wieder krank gewesen. Heute das erste Training zuhause.

Military Press

3x80
3x75
10x60
15x50

Enge liegestütze

3 Sätze mit 20kg

Wadenheben stehend

2 Sätze

+Bauch, Rotatoren
"Jeder Mensch kann außergewöhnliche Leistungen vollbringen, jeder! Immer vor dem Hintergrund der subjektiven Voraussetzungen. Nicht jeder kann Mr. Olympia werden, nicht jeder kann 300kg auf der Bank drücken, aber wer ein Ziel hat und dieses eisern verfolgt, auch über Jahre und Jahrzehnte, wer bereit ist, Hilfe anzunehmen, sich und sein Handeln kritisch zu hinterfragen, wer bereit ist vielleicht auch einzusehen, dass der eingeschlagene Weg der falsche ist, der hat gute Chancen das für sich maximal mögliche Ergebnis zu erreichen. Und einer Sache könnt Ihr Euch gewiss sein: das liegt weit höher, als Ihr es Euch jemals zu träumen gewagt hättet."

Benutzeravatar
Ironman890
TA Power Member
 
Beiträge: 2160
Registriert: 10 Nov 2010 16:00
Körpergewicht (kg): 98
Körpergröße (cm): 188
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 140
Oberarmumfang (cm): 43
Oberschenkelumfang (cm): 69
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Schule/Uni
Trainingsplan: Sonstiges
Lieblingsübung: Military Press
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel KFA (%): 12
Fachgebiet I: Training
Ich bin: zielstrebig

Re: Ironmans Log Road to 100kg Overhead Press

Beitragvon Ironman890 » 06 Aug 2019 19:20

Klimmies VG VG EP UG

x20
x13
x11
x10

Facepulls

5 Sätze

Kabelrudern

4 Sätze

Wadenheben einbeinig stehend

3 Sätze

Kniebeuge

20x20
20x40
20x60
20x70
20x60

Rückenstrecker

3 Sätze mit 46kg

Zitronencurls

2 Sätze
"Jeder Mensch kann außergewöhnliche Leistungen vollbringen, jeder! Immer vor dem Hintergrund der subjektiven Voraussetzungen. Nicht jeder kann Mr. Olympia werden, nicht jeder kann 300kg auf der Bank drücken, aber wer ein Ziel hat und dieses eisern verfolgt, auch über Jahre und Jahrzehnte, wer bereit ist, Hilfe anzunehmen, sich und sein Handeln kritisch zu hinterfragen, wer bereit ist vielleicht auch einzusehen, dass der eingeschlagene Weg der falsche ist, der hat gute Chancen das für sich maximal mögliche Ergebnis zu erreichen. Und einer Sache könnt Ihr Euch gewiss sein: das liegt weit höher, als Ihr es Euch jemals zu träumen gewagt hättet."

Benutzeravatar
Ironman890
TA Power Member
 
Beiträge: 2160
Registriert: 10 Nov 2010 16:00
Körpergewicht (kg): 98
Körpergröße (cm): 188
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 140
Oberarmumfang (cm): 43
Oberschenkelumfang (cm): 69
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Schule/Uni
Trainingsplan: Sonstiges
Lieblingsübung: Military Press
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel KFA (%): 12
Fachgebiet I: Training
Ich bin: zielstrebig

Re: Ironmans Log Road to 100kg Overhead Press

Beitragvon Ironman890 » 09 Aug 2019 17:30

Military Press

12x60
10x60
10x60

Enge liegestütze mit blauem widerstandsband und 10kg Scheibe

4 Sätze

Wadenheben stehend einbeinig

3 Sätze

Adduktoren

3 Sätze

Rumänisches Kreuzheben

12x80
12x100
12x110

Beinbeuger liegend

3 Sätze

+Bauch, Rotatoren
"Jeder Mensch kann außergewöhnliche Leistungen vollbringen, jeder! Immer vor dem Hintergrund der subjektiven Voraussetzungen. Nicht jeder kann Mr. Olympia werden, nicht jeder kann 300kg auf der Bank drücken, aber wer ein Ziel hat und dieses eisern verfolgt, auch über Jahre und Jahrzehnte, wer bereit ist, Hilfe anzunehmen, sich und sein Handeln kritisch zu hinterfragen, wer bereit ist vielleicht auch einzusehen, dass der eingeschlagene Weg der falsche ist, der hat gute Chancen das für sich maximal mögliche Ergebnis zu erreichen. Und einer Sache könnt Ihr Euch gewiss sein: das liegt weit höher, als Ihr es Euch jemals zu träumen gewagt hättet."

Benutzeravatar
Ironman890
TA Power Member
 
Beiträge: 2160
Registriert: 10 Nov 2010 16:00
Körpergewicht (kg): 98
Körpergröße (cm): 188
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 140
Oberarmumfang (cm): 43
Oberschenkelumfang (cm): 69
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Schule/Uni
Trainingsplan: Sonstiges
Lieblingsübung: Military Press
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel KFA (%): 12
Fachgebiet I: Training
Ich bin: zielstrebig

Re: Ironmans Log Road to 100kg Overhead Press

Beitragvon Ironman890 » 10 Aug 2019 13:35

Klimmies VG

3xbw
3xbw+10
3xbw+20
3xbw+30
5xbw+30 UG
7xbw+20
10xbw+10
16xbw UG

Hintere Schulter am Kabel

2 Sätze

Facepulls

3 Sätze

Kabelrudern UG

4 Sätze

Zitronencurls

3 Sätze

+Bauch
"Jeder Mensch kann außergewöhnliche Leistungen vollbringen, jeder! Immer vor dem Hintergrund der subjektiven Voraussetzungen. Nicht jeder kann Mr. Olympia werden, nicht jeder kann 300kg auf der Bank drücken, aber wer ein Ziel hat und dieses eisern verfolgt, auch über Jahre und Jahrzehnte, wer bereit ist, Hilfe anzunehmen, sich und sein Handeln kritisch zu hinterfragen, wer bereit ist vielleicht auch einzusehen, dass der eingeschlagene Weg der falsche ist, der hat gute Chancen das für sich maximal mögliche Ergebnis zu erreichen. Und einer Sache könnt Ihr Euch gewiss sein: das liegt weit höher, als Ihr es Euch jemals zu träumen gewagt hättet."

Benutzeravatar
Ironman890
TA Power Member
 
Beiträge: 2160
Registriert: 10 Nov 2010 16:00
Körpergewicht (kg): 98
Körpergröße (cm): 188
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 140
Oberarmumfang (cm): 43
Oberschenkelumfang (cm): 69
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Schule/Uni
Trainingsplan: Sonstiges
Lieblingsübung: Military Press
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel KFA (%): 12
Fachgebiet I: Training
Ich bin: zielstrebig

Re: Ironmans Log Road to 100kg Overhead Press

Beitragvon Ironman890 » 12 Aug 2019 11:11

Enge liegestütze mit rotem widerstandsband

4 Sätze

Military Press

12x50
10x50

Kniebeuge

30x50
25x50
20x50

+ Rotatoren
"Jeder Mensch kann außergewöhnliche Leistungen vollbringen, jeder! Immer vor dem Hintergrund der subjektiven Voraussetzungen. Nicht jeder kann Mr. Olympia werden, nicht jeder kann 300kg auf der Bank drücken, aber wer ein Ziel hat und dieses eisern verfolgt, auch über Jahre und Jahrzehnte, wer bereit ist, Hilfe anzunehmen, sich und sein Handeln kritisch zu hinterfragen, wer bereit ist vielleicht auch einzusehen, dass der eingeschlagene Weg der falsche ist, der hat gute Chancen das für sich maximal mögliche Ergebnis zu erreichen. Und einer Sache könnt Ihr Euch gewiss sein: das liegt weit höher, als Ihr es Euch jemals zu träumen gewagt hättet."

Benutzeravatar
Ironman890
TA Power Member
 
Beiträge: 2160
Registriert: 10 Nov 2010 16:00
Körpergewicht (kg): 98
Körpergröße (cm): 188
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 140
Oberarmumfang (cm): 43
Oberschenkelumfang (cm): 69
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Schule/Uni
Trainingsplan: Sonstiges
Lieblingsübung: Military Press
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel KFA (%): 12
Fachgebiet I: Training
Ich bin: zielstrebig

Re: Ironmans Log Road to 100kg Overhead Press

Beitragvon Ironman890 » 13 Aug 2019 22:32

Klimmies

5xbw +30kg VG
5xbw +30kg UG
8xbw +20kg VG

Pendlay Rows

12x50
12x60
12x70
15x50

Facepulls

4 Sätze

Kabelrudern

3 Sätze + 2xdropsatz

Rückenstrecker

3 Sätze mit 46kg

Zitronencurls

3 Sätze

+Bauch
"Jeder Mensch kann außergewöhnliche Leistungen vollbringen, jeder! Immer vor dem Hintergrund der subjektiven Voraussetzungen. Nicht jeder kann Mr. Olympia werden, nicht jeder kann 300kg auf der Bank drücken, aber wer ein Ziel hat und dieses eisern verfolgt, auch über Jahre und Jahrzehnte, wer bereit ist, Hilfe anzunehmen, sich und sein Handeln kritisch zu hinterfragen, wer bereit ist vielleicht auch einzusehen, dass der eingeschlagene Weg der falsche ist, der hat gute Chancen das für sich maximal mögliche Ergebnis zu erreichen. Und einer Sache könnt Ihr Euch gewiss sein: das liegt weit höher, als Ihr es Euch jemals zu träumen gewagt hättet."

VorherigeNächste

Zurück zu KDK, GH und Strongman

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ärmel und 0 Gäste