Ironmans Log Road to gesunde Schultern

Hier findet ihr Logs, die den Schwerpunkt auf KDK, Gewichtheben und den Strongman-Sport legen.

Moderator: Team Bodybuilding & Training

Benutzeravatar
Ironman890
TA Power Member
 
Beiträge: 2158
Registriert: 10 Nov 2010 16:00
Körpergewicht (kg): 98
Körpergröße (cm): 188
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 140
Oberarmumfang (cm): 43
Oberschenkelumfang (cm): 69
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Schule/Uni
Trainingsplan: Sonstiges
Lieblingsübung: Military Press
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel KFA (%): 12
Fachgebiet I: Training
Ich bin: zielstrebig

Ironmans Log Road to gesunde Schultern

Beitragvon Ironman890 » 15 Feb 2012 16:24

.
Zuletzt geändert von Ironman890 am 01 Okt 2019 17:02, insgesamt 12-mal geändert.
"Jeder Mensch kann außergewöhnliche Leistungen vollbringen, jeder! Immer vor dem Hintergrund der subjektiven Voraussetzungen. Nicht jeder kann Mr. Olympia werden, nicht jeder kann 300kg auf der Bank drücken, aber wer ein Ziel hat und dieses eisern verfolgt, auch über Jahre und Jahrzehnte, wer bereit ist, Hilfe anzunehmen, sich und sein Handeln kritisch zu hinterfragen, wer bereit ist vielleicht auch einzusehen, dass der eingeschlagene Weg der falsche ist, der hat gute Chancen das für sich maximal mögliche Ergebnis zu erreichen. Und einer Sache könnt Ihr Euch gewiss sein: das liegt weit höher, als Ihr es Euch jemals zu träumen gewagt hättet."


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
Ironman890
TA Power Member
 
Beiträge: 2158
Registriert: 10 Nov 2010 16:00
Körpergewicht (kg): 98
Körpergröße (cm): 188
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 140
Oberarmumfang (cm): 43
Oberschenkelumfang (cm): 69
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Schule/Uni
Trainingsplan: Sonstiges
Lieblingsübung: Military Press
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel KFA (%): 12
Fachgebiet I: Training
Ich bin: zielstrebig

Re: Ironmans Log - stärker werden und athletisch bleiben

Beitragvon Ironman890 » 15 Feb 2012 19:58

so training von grade eben:

military press:
5x40
3x60
1x70
1x80
0x90 -> hab die letzten wochen frontdrücken in der multipresse anstatt military press gemacht und da habe ich schon 2x 100 geschafft, hab eigentlich gedacht da geht jetzt mehr, aber ist wohl auch die umstellung erstmal...
1x80 dann 3x push-press
6x70
7x60

enges bankdrücken:
3x90
4x100
3x100
3x100

dips:
BW+50kg
x4
x3
BW+40kg
x6

Trizepsdrücken am Turm:
2x10x50

butterfly reverse:
3x10
"Jeder Mensch kann außergewöhnliche Leistungen vollbringen, jeder! Immer vor dem Hintergrund der subjektiven Voraussetzungen. Nicht jeder kann Mr. Olympia werden, nicht jeder kann 300kg auf der Bank drücken, aber wer ein Ziel hat und dieses eisern verfolgt, auch über Jahre und Jahrzehnte, wer bereit ist, Hilfe anzunehmen, sich und sein Handeln kritisch zu hinterfragen, wer bereit ist vielleicht auch einzusehen, dass der eingeschlagene Weg der falsche ist, der hat gute Chancen das für sich maximal mögliche Ergebnis zu erreichen. Und einer Sache könnt Ihr Euch gewiss sein: das liegt weit höher, als Ihr es Euch jemals zu träumen gewagt hättet."

Benutzeravatar
Ironman890
TA Power Member
 
Beiträge: 2158
Registriert: 10 Nov 2010 16:00
Körpergewicht (kg): 98
Körpergröße (cm): 188
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 140
Oberarmumfang (cm): 43
Oberschenkelumfang (cm): 69
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Schule/Uni
Trainingsplan: Sonstiges
Lieblingsübung: Military Press
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel KFA (%): 12
Fachgebiet I: Training
Ich bin: zielstrebig

Re: Ironmans Log - stärker werden und athletisch bleiben

Beitragvon Ironman890 » 18 Feb 2012 14:08

Bankdrücken:
15x50
7x70
5x90

10x102.5
7x110
8x105
6x105

KH-Schrägbankdrücken:
5x42.5
9x37.5
7x37.5

enges Bankdrücken:
6x80
10x70

enge Liegestütze auf Griffen, erhöhte Beine:
2x15
"Jeder Mensch kann außergewöhnliche Leistungen vollbringen, jeder! Immer vor dem Hintergrund der subjektiven Voraussetzungen. Nicht jeder kann Mr. Olympia werden, nicht jeder kann 300kg auf der Bank drücken, aber wer ein Ziel hat und dieses eisern verfolgt, auch über Jahre und Jahrzehnte, wer bereit ist, Hilfe anzunehmen, sich und sein Handeln kritisch zu hinterfragen, wer bereit ist vielleicht auch einzusehen, dass der eingeschlagene Weg der falsche ist, der hat gute Chancen das für sich maximal mögliche Ergebnis zu erreichen. Und einer Sache könnt Ihr Euch gewiss sein: das liegt weit höher, als Ihr es Euch jemals zu träumen gewagt hättet."

Benutzeravatar
Max.Training
TA Elite Member
 
Beiträge: 4094
Registriert: 04 Jan 2011 18:55
Ich bin: Lux Æterna

Re: Ironmans Log - stärker werden und athletisch bleiben

Beitragvon Max.Training » 18 Feb 2012 14:29

Hey , Tag erstmal gibts auch Videos?

Benutzeravatar
Ironman890
TA Power Member
 
Beiträge: 2158
Registriert: 10 Nov 2010 16:00
Körpergewicht (kg): 98
Körpergröße (cm): 188
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 140
Oberarmumfang (cm): 43
Oberschenkelumfang (cm): 69
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Schule/Uni
Trainingsplan: Sonstiges
Lieblingsübung: Military Press
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel KFA (%): 12
Fachgebiet I: Training
Ich bin: zielstrebig

Re: Ironmans Log - stärker werden und athletisch bleiben

Beitragvon Ironman890 » 18 Feb 2012 14:38

Oh der erste leser :)

ne bisher noch nichts. aber ich denke jetz wo ich n eigenen log habe werde ich auch mal videos oder fotos hochladen. in den nächsten tage schätz ich
"Jeder Mensch kann außergewöhnliche Leistungen vollbringen, jeder! Immer vor dem Hintergrund der subjektiven Voraussetzungen. Nicht jeder kann Mr. Olympia werden, nicht jeder kann 300kg auf der Bank drücken, aber wer ein Ziel hat und dieses eisern verfolgt, auch über Jahre und Jahrzehnte, wer bereit ist, Hilfe anzunehmen, sich und sein Handeln kritisch zu hinterfragen, wer bereit ist vielleicht auch einzusehen, dass der eingeschlagene Weg der falsche ist, der hat gute Chancen das für sich maximal mögliche Ergebnis zu erreichen. Und einer Sache könnt Ihr Euch gewiss sein: das liegt weit höher, als Ihr es Euch jemals zu träumen gewagt hättet."

Benutzeravatar
Max.Training
TA Elite Member
 
Beiträge: 4094
Registriert: 04 Jan 2011 18:55
Ich bin: Lux Æterna

Re: Ironmans Log - stärker werden und athletisch bleiben

Beitragvon Max.Training » 18 Feb 2012 14:57

Okay , dann viel Spaß beim loggen. *pop*

Benutzeravatar
Ironman890
TA Power Member
 
Beiträge: 2158
Registriert: 10 Nov 2010 16:00
Körpergewicht (kg): 98
Körpergröße (cm): 188
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 140
Oberarmumfang (cm): 43
Oberschenkelumfang (cm): 69
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Schule/Uni
Trainingsplan: Sonstiges
Lieblingsübung: Military Press
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel KFA (%): 12
Fachgebiet I: Training
Ich bin: zielstrebig

Re: Ironmans Log - stärker werden und athletisch bleiben

Beitragvon Ironman890 » 18 Feb 2012 15:27

danke
"Jeder Mensch kann außergewöhnliche Leistungen vollbringen, jeder! Immer vor dem Hintergrund der subjektiven Voraussetzungen. Nicht jeder kann Mr. Olympia werden, nicht jeder kann 300kg auf der Bank drücken, aber wer ein Ziel hat und dieses eisern verfolgt, auch über Jahre und Jahrzehnte, wer bereit ist, Hilfe anzunehmen, sich und sein Handeln kritisch zu hinterfragen, wer bereit ist vielleicht auch einzusehen, dass der eingeschlagene Weg der falsche ist, der hat gute Chancen das für sich maximal mögliche Ergebnis zu erreichen. Und einer Sache könnt Ihr Euch gewiss sein: das liegt weit höher, als Ihr es Euch jemals zu träumen gewagt hättet."

Benutzeravatar
Ironman890
TA Power Member
 
Beiträge: 2158
Registriert: 10 Nov 2010 16:00
Körpergewicht (kg): 98
Körpergröße (cm): 188
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 140
Oberarmumfang (cm): 43
Oberschenkelumfang (cm): 69
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Schule/Uni
Trainingsplan: Sonstiges
Lieblingsübung: Military Press
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel KFA (%): 12
Fachgebiet I: Training
Ich bin: zielstrebig

Re: Ironmans Log - stärker werden und athletisch bleiben

Beitragvon Ironman890 » 20 Feb 2012 19:35

weite Klimmzüge im Obergriff:
x11

weite Klimmzüge im Untergriff:
x8
x7

Latziehen enger UG zur brust:
8x90
8x90

Latziehen weit zur Brust:
8x70
3x10x60

Hyperextensions:
20xBW+20
20xBW

7 Sätze Beinpresse im Supersatz mit Beinbeuger
"Jeder Mensch kann außergewöhnliche Leistungen vollbringen, jeder! Immer vor dem Hintergrund der subjektiven Voraussetzungen. Nicht jeder kann Mr. Olympia werden, nicht jeder kann 300kg auf der Bank drücken, aber wer ein Ziel hat und dieses eisern verfolgt, auch über Jahre und Jahrzehnte, wer bereit ist, Hilfe anzunehmen, sich und sein Handeln kritisch zu hinterfragen, wer bereit ist vielleicht auch einzusehen, dass der eingeschlagene Weg der falsche ist, der hat gute Chancen das für sich maximal mögliche Ergebnis zu erreichen. Und einer Sache könnt Ihr Euch gewiss sein: das liegt weit höher, als Ihr es Euch jemals zu träumen gewagt hättet."

Benutzeravatar
Ironman890
TA Power Member
 
Beiträge: 2158
Registriert: 10 Nov 2010 16:00
Körpergewicht (kg): 98
Körpergröße (cm): 188
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 140
Oberarmumfang (cm): 43
Oberschenkelumfang (cm): 69
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Schule/Uni
Trainingsplan: Sonstiges
Lieblingsübung: Military Press
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel KFA (%): 12
Fachgebiet I: Training
Ich bin: zielstrebig

Re: Ironmans Log - stärker werden und athletisch bleiben

Beitragvon Ironman890 » 22 Feb 2012 20:14

military press:
5x30
5x50
5x70 -> waren total schwer, deshalb mit nackenstoßen weiter gemacht

nackenstoßen:
5x80
4x90
6x80
alle ohne muskelversagen, da wäre noch mehr gegangen...

enges bankdrücken:
5x90
3x100
4x95
7x90

Dips:
BW+50kg x2 --> auch hier total schwer im vergleich zu letzter woche
BW+30kgx10
BW+30kgx9

Trizepsdrücken am Turm:
8x50
8x45

das training war ziemlich anstrengend heute, weil ich vorher noch viele würfe und stöße mit dem medizinball und mit kugeln gemacht habe
werde die nächsten wochen auch im etwas höheren wdh.-bereich trainieren, so 10-4, da im moment keine wettkämpfe sind und etwas leichtere gewichte auch mal gut tun
"Jeder Mensch kann außergewöhnliche Leistungen vollbringen, jeder! Immer vor dem Hintergrund der subjektiven Voraussetzungen. Nicht jeder kann Mr. Olympia werden, nicht jeder kann 300kg auf der Bank drücken, aber wer ein Ziel hat und dieses eisern verfolgt, auch über Jahre und Jahrzehnte, wer bereit ist, Hilfe anzunehmen, sich und sein Handeln kritisch zu hinterfragen, wer bereit ist vielleicht auch einzusehen, dass der eingeschlagene Weg der falsche ist, der hat gute Chancen das für sich maximal mögliche Ergebnis zu erreichen. Und einer Sache könnt Ihr Euch gewiss sein: das liegt weit höher, als Ihr es Euch jemals zu träumen gewagt hättet."

Benutzeravatar
Ironman890
TA Power Member
 
Beiträge: 2158
Registriert: 10 Nov 2010 16:00
Körpergewicht (kg): 98
Körpergröße (cm): 188
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 140
Oberarmumfang (cm): 43
Oberschenkelumfang (cm): 69
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Schule/Uni
Trainingsplan: Sonstiges
Lieblingsübung: Military Press
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel KFA (%): 12
Fachgebiet I: Training
Ich bin: zielstrebig

Re: Ironmans Log - stärker werden und athletisch bleiben

Beitragvon Ironman890 » 24 Feb 2012 19:29

8 sätze beinpresse

kniebeugen:
10x50
10x90
7x110
7x120
10x90

Knie hat wieder ziemlich geknackst :( deshalb hab ich auch bei 120 erstmal aufgehört...

5 sätze bauch
"Jeder Mensch kann außergewöhnliche Leistungen vollbringen, jeder! Immer vor dem Hintergrund der subjektiven Voraussetzungen. Nicht jeder kann Mr. Olympia werden, nicht jeder kann 300kg auf der Bank drücken, aber wer ein Ziel hat und dieses eisern verfolgt, auch über Jahre und Jahrzehnte, wer bereit ist, Hilfe anzunehmen, sich und sein Handeln kritisch zu hinterfragen, wer bereit ist vielleicht auch einzusehen, dass der eingeschlagene Weg der falsche ist, der hat gute Chancen das für sich maximal mögliche Ergebnis zu erreichen. Und einer Sache könnt Ihr Euch gewiss sein: das liegt weit höher, als Ihr es Euch jemals zu träumen gewagt hättet."

Jormugandr
 

Re: Ironmans Log - stärker werden und athletisch bleiben

Beitragvon Jormugandr » 24 Feb 2012 20:09

Knie knacksen hab ich auch, aber is ausführungsabhängig. Hab das schon ohne Gewicht bei bestimmter Ausführung, bei viel Gewicht aber auch gar nicht mit viel Gewicht...?

Benutzeravatar
Ironman890
TA Power Member
 
Beiträge: 2158
Registriert: 10 Nov 2010 16:00
Körpergewicht (kg): 98
Körpergröße (cm): 188
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 140
Oberarmumfang (cm): 43
Oberschenkelumfang (cm): 69
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Schule/Uni
Trainingsplan: Sonstiges
Lieblingsübung: Military Press
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel KFA (%): 12
Fachgebiet I: Training
Ich bin: zielstrebig

Re: Ironmans Log - stärker werden und athletisch bleiben

Beitragvon Ironman890 » 25 Feb 2012 13:03

hmm, ja das knacksen ist bei mir weil mein knie schon so im arsch ist :D

seit ner operation vor nem jahr knirscht und knackt das noch mehr als vorher. wenn ich gut aufgewärmt bin knackst es nur bei höheren lasten, wenn ich z.b. kniebeugen so ohne gewicht mache geht es
"Jeder Mensch kann außergewöhnliche Leistungen vollbringen, jeder! Immer vor dem Hintergrund der subjektiven Voraussetzungen. Nicht jeder kann Mr. Olympia werden, nicht jeder kann 300kg auf der Bank drücken, aber wer ein Ziel hat und dieses eisern verfolgt, auch über Jahre und Jahrzehnte, wer bereit ist, Hilfe anzunehmen, sich und sein Handeln kritisch zu hinterfragen, wer bereit ist vielleicht auch einzusehen, dass der eingeschlagene Weg der falsche ist, der hat gute Chancen das für sich maximal mögliche Ergebnis zu erreichen. Und einer Sache könnt Ihr Euch gewiss sein: das liegt weit höher, als Ihr es Euch jemals zu träumen gewagt hättet."

Benutzeravatar
Ironman890
TA Power Member
 
Beiträge: 2158
Registriert: 10 Nov 2010 16:00
Körpergewicht (kg): 98
Körpergröße (cm): 188
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 140
Oberarmumfang (cm): 43
Oberschenkelumfang (cm): 69
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Schule/Uni
Trainingsplan: Sonstiges
Lieblingsübung: Military Press
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel KFA (%): 12
Fachgebiet I: Training
Ich bin: zielstrebig

Re: Ironmans Log - stärker werden und athletisch bleiben

Beitragvon Ironman890 » 25 Feb 2012 17:26

Bankdrücken:
15x50 6x70 6x90 2x110

3x120 (wollte eigentlich mindestens 4 schaffen, aber vieleicht liegts auch daran das ich gestern ganz gut gesoffen hab :D )
5x110
9x100
14x90

KH-Schrägbankdrücken:
9x37.5 --> nächste woche 38.5
9x37.5
8x37.5

enges Bankdrücken:
10x70
10x70

enge Liegestütze auf Griffen:
2x15
"Jeder Mensch kann außergewöhnliche Leistungen vollbringen, jeder! Immer vor dem Hintergrund der subjektiven Voraussetzungen. Nicht jeder kann Mr. Olympia werden, nicht jeder kann 300kg auf der Bank drücken, aber wer ein Ziel hat und dieses eisern verfolgt, auch über Jahre und Jahrzehnte, wer bereit ist, Hilfe anzunehmen, sich und sein Handeln kritisch zu hinterfragen, wer bereit ist vielleicht auch einzusehen, dass der eingeschlagene Weg der falsche ist, der hat gute Chancen das für sich maximal mögliche Ergebnis zu erreichen. Und einer Sache könnt Ihr Euch gewiss sein: das liegt weit höher, als Ihr es Euch jemals zu träumen gewagt hättet."

Benutzeravatar
Ironman890
TA Power Member
 
Beiträge: 2158
Registriert: 10 Nov 2010 16:00
Körpergewicht (kg): 98
Körpergröße (cm): 188
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 140
Oberarmumfang (cm): 43
Oberschenkelumfang (cm): 69
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Schule/Uni
Trainingsplan: Sonstiges
Lieblingsübung: Military Press
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel KFA (%): 12
Fachgebiet I: Training
Ich bin: zielstrebig

Re: Ironmans Log - stärker werden und athletisch bleiben

Beitragvon Ironman890 » 27 Feb 2012 20:13

Latziehen enger UG:
6x60
5x90
5x100
7x110

Latziehen weiter OG:
10x65
10x65
10x65

Hyperextensions:
4x15xBW

5 sätze beinpresse, 3 sätze bauch
"Jeder Mensch kann außergewöhnliche Leistungen vollbringen, jeder! Immer vor dem Hintergrund der subjektiven Voraussetzungen. Nicht jeder kann Mr. Olympia werden, nicht jeder kann 300kg auf der Bank drücken, aber wer ein Ziel hat und dieses eisern verfolgt, auch über Jahre und Jahrzehnte, wer bereit ist, Hilfe anzunehmen, sich und sein Handeln kritisch zu hinterfragen, wer bereit ist vielleicht auch einzusehen, dass der eingeschlagene Weg der falsche ist, der hat gute Chancen das für sich maximal mögliche Ergebnis zu erreichen. Und einer Sache könnt Ihr Euch gewiss sein: das liegt weit höher, als Ihr es Euch jemals zu träumen gewagt hättet."

Benutzeravatar
Ironman890
TA Power Member
 
Beiträge: 2158
Registriert: 10 Nov 2010 16:00
Körpergewicht (kg): 98
Körpergröße (cm): 188
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 140
Oberarmumfang (cm): 43
Oberschenkelumfang (cm): 69
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Schule/Uni
Trainingsplan: Sonstiges
Lieblingsübung: Military Press
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel KFA (%): 12
Fachgebiet I: Training
Ich bin: zielstrebig

Re: Ironmans Log - stärker werden und athletisch bleiben

Beitragvon Ironman890 » 29 Feb 2012 20:15

stehendes überkopfdrücken:

5x40
3x60
7x70
4x75
5x70
7x60

enges bankdrücken:
5x95
6x90
8x80

Dips:
BW+35kg
x8
hab nach dem ersten satz aufgehört, weil ich ein komisches gefühl in der linken schulter hatte...

Frenchpress auf der schrägbank:
8x47.5
7x47.5

Trizepsdrücken:
5x55
10x45
"Jeder Mensch kann außergewöhnliche Leistungen vollbringen, jeder! Immer vor dem Hintergrund der subjektiven Voraussetzungen. Nicht jeder kann Mr. Olympia werden, nicht jeder kann 300kg auf der Bank drücken, aber wer ein Ziel hat und dieses eisern verfolgt, auch über Jahre und Jahrzehnte, wer bereit ist, Hilfe anzunehmen, sich und sein Handeln kritisch zu hinterfragen, wer bereit ist vielleicht auch einzusehen, dass der eingeschlagene Weg der falsche ist, der hat gute Chancen das für sich maximal mögliche Ergebnis zu erreichen. Und einer Sache könnt Ihr Euch gewiss sein: das liegt weit höher, als Ihr es Euch jemals zu träumen gewagt hättet."

Nächste

Zurück zu KDK, GH und Strongman

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baconator91 und 1 Gast