Kann mich jemand bezügl. Vitamin C aufklären?

Das Forum für medizinische Fragen bezüglich typischen Problemen im Bodybuilding.

Moderator: Team Medizin

DRiccardi
TA Neuling
 
Beiträge: 38
Registriert: 22 Jan 2016 18:18
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 175
Körperfettanteil (%): 17
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 65
Kniebeugen (kg): 70
Kreuzheben (kg): 80
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Bankdrücken
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 80
Ziel KFA (%): 14
Studio: Sportpark
Ich bin: Ausländer

Kann mich jemand bezügl. Vitamin C aufklären?

Beitragvon DRiccardi » 29 Feb 2016 09:24

Hey Leute,

Ich habe vor, ein 1000mg Vitamin C mit time released formel zu supplementieren und erhoffe mir dadurch, weniger krank zu werden bzw einfach mein Immunsystem zu stärken..

Inhaltsstoffe:

1000mg Ascorbinsäure
50mg Bioflavonoide

Andere Bestandteile: Ascorbinsäure (60%) (pflanzlich), Pflanzenöl, Trennmittel mikrokristalline Cellulose (pflanzlichen), Zitrus-Bioflavonoide (3%) (pflanzlichen), Trennmittel Magnesiumstearat (pflanzlich), Trennmittel Siliciumdioxid (pflanzlichen).

Jedoch lese ich immer wieder, dass die einen sagen, Vitamin C zu supplementieren sei schädlich für die DNA und eher kontraproduktiv für die Gesundheit, andere wiederrum nehmen täglich 2g ein und schwören drauf..

Kann mich jemand aufklären?

MfG Dennis..


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
OHP92
TA Power Member
 
Beiträge: 1395
Registriert: 27 Jun 2013 14:50
Wohnort: AUT
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 175
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Verein
Ziel Gewicht (kg): 80
Ziel KFA (%): 10

Re: Kann mich jemand bezügl. Vitamin C aufklären?

Beitragvon OHP92 » 29 Feb 2016 09:27

vitamin c ist ein wasserlösliches vitamin, das heißt wenn du zuviel nimmst kommts einfach unten wieder raus.
von 1g wirst du sicher keine nebenwirkungen bemerken, da es bis ~12g scheinbar sicher ist.
besser wärs allerdings die aufnahme auf mehrere kleinere gaben aufzusplitten, etwa 2-300mg alle paar stunden.

DRiccardi
TA Neuling
 
Beiträge: 38
Registriert: 22 Jan 2016 18:18
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 175
Körperfettanteil (%): 17
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 65
Kniebeugen (kg): 70
Kreuzheben (kg): 80
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Bankdrücken
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 80
Ziel KFA (%): 14
Studio: Sportpark
Ich bin: Ausländer

Re: Kann mich jemand bezügl. Vitamin C aufklären?

Beitragvon DRiccardi » 29 Feb 2016 09:30

Danke für deine Antwort OHP92

Dafür ist doch die Time Released Formel da dachte ich, diese gibt wohl über mehrere Stunden hinweg eine ausreichende Vitamin C Zufuhr..

Wann würdest du die Einnahme empfehlen? Manche sagen ja, auch einige Fitness Youtuber, dass zB vor dem Training keinen Sinn macht..

Sollte ich es dann nach dem Training einnehmen? Ich nehme täglich nur diese eine time released 1000mg tablette

Benutzeravatar
OHP92
TA Power Member
 
Beiträge: 1395
Registriert: 27 Jun 2013 14:50
Wohnort: AUT
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 175
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Verein
Ziel Gewicht (kg): 80
Ziel KFA (%): 10

Re: Kann mich jemand bezügl. Vitamin C aufklären?

Beitragvon OHP92 » 29 Feb 2016 10:42

stellt sich die frage ob die verzögerte abgabe auch funktioniert.

dazu gibts verschiedene meinungen, manche nehmens auch gezielt vor dem training.

ich persönlich nehm´s meistens ca. 1-2h vorm schlafen, auch 1g. im zweifel eine hälfte am vormittag und eine am nachmittag.

DRiccardi
TA Neuling
 
Beiträge: 38
Registriert: 22 Jan 2016 18:18
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 175
Körperfettanteil (%): 17
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 65
Kniebeugen (kg): 70
Kreuzheben (kg): 80
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Bankdrücken
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 80
Ziel KFA (%): 14
Studio: Sportpark
Ich bin: Ausländer

Re: Kann mich jemand bezügl. Vitamin C aufklären?

Beitragvon DRiccardi » 29 Feb 2016 12:02

Ok danke.. :)

Ja ich könnte ja einfach die Tablette in 2 teilen und dann 2 einnehmen .. eine am morgen und eine vorm Schlafen.. bzw eben an Trainingstagen nach dem Training und vor dem schlafen .. wären ja dann auch nur 500mg mit verzögerter Abgabe, reduziert bisschen das Risiko dass zuviel ausgeschieden wird.. :)

Vielen Dank !!!

Falls noch jemand ne Meinung hat, gerne ! :D

Benutzeravatar
Reley
TA Power Member
 
Beiträge: 1225
Registriert: 30 Jan 2013 20:00
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 90x7
Kniebeugen (kg): 120x5
Kreuzheben (kg): 150x3
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Deadlifts
Ich bin: körperbewusst

Re: Kann mich jemand bezügl. Vitamin C aufklären?

Beitragvon Reley » 29 Feb 2016 13:28

KEIN Mensch der sich normal in einem westlichen Land ernährt braucht eine Vitamin C Supplementierung.
Im Gegenteil, wir bekommen deutlich zu viel Vitamin C ab.

In dutzenden Lebensmittel wird Ascorbinsäure als Konservierungsstoff verwendet. Diese ganze Vitamin C Geschichte ist reine Geldmacherei, da es sehr sehr einfach zu produzieren ist und massenhaft verkauft wird.

http://www.buetzer.info/fileadmin/pb/HT ... amin_C.htm

Schau dir mal über eine Woche hinweg all deine Lebensmittel an und achte auf Ascorbinsäure.


Wie viel Orangensaft müssen Sie trinken, damit der Tagesbedarf an Vitamin C gedeckt ist?

[75 mg à 0,21 kg,
Abs are made in the kitchen!

oliver71
V.I.P
 
Beiträge: 8860
Registriert: 10 Apr 2013 15:38
Wohnort: NRW
Körpergewicht (kg): 72
Körpergröße (cm): 170
Körperfettanteil (%): 20
Bankdrücken (kg): 105 kg
Kreuzheben (kg): 10x100kg
Oberarmumfang (cm): 38
Bauchumfang (cm): 90
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: BD
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 75
Ziel KFA (%): 15
Studio: AI-Fit
Ich bin: motiviert

Re: Kann mich jemand bezügl. Vitamin C aufklären?

Beitragvon oliver71 » 29 Feb 2016 14:15

Die Supplementierung von Vitamin C ist in der Tat die sinnloseste Supplementierung überhaupt. Dann nimm lieber etwas Zink. Das hilft dem Immunsystem und es gibt wirklich Menschen, die da einen gewissen Mangel haben (im Gegensatz zum Vitamin C).

Benutzeravatar
ichMASCHINE
TA Premium Member
 
Beiträge: 12060
Registriert: 05 Jul 2012 20:09

Re: Kann mich jemand bezügl. Vitamin C aufklären?

Beitragvon ichMASCHINE » 29 Feb 2016 14:42

oliver71 hat geschrieben:Die Supplementierung von Vitamin C ist in der Tat die sinnloseste Supplementierung überhaupt. Dann nimm lieber etwas Zink. Das hilft dem Immunsystem und es gibt wirklich Menschen, die da einen gewissen Mangel haben (im Gegensatz zum Vitamin C).

ok. cool wusst ich so nicht #04#
`?


" The Iron never lies to you. You can walk outside and listen to all kinds of talk, get told that you're a god or a total bastard. The Iron will always kick you the real deal. The Iron is the great reference point, the all-knowing perspective giver. I have found the Iron to be my greatest friend. It never freaks out on me, never runs. Friends may come and go. But two hundred pounds is always two hundred pounds."
?
?
?
?

Benutzeravatar
Mr. Spock
TA Rookie
 
Beiträge: 75
Registriert: 23 Jun 2014 20:53
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Karate
Ich bin: Faszinierend!

Re: Kann mich jemand bezügl. Vitamin C aufklären?

Beitragvon Mr. Spock » 29 Feb 2016 15:23

Vitamin C muss man nicht supplementieren, da schließe ich mich den anderen an. Zu Vitaminen, auch Vit. C., gab es schon mal eine interessante Sendung von Quarks & Co:

https://www.youtube.com/watch?v=Jg4QDl0U6aQ

DRiccardi
TA Neuling
 
Beiträge: 38
Registriert: 22 Jan 2016 18:18
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 175
Körperfettanteil (%): 17
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 65
Kniebeugen (kg): 70
Kreuzheben (kg): 80
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Bankdrücken
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 80
Ziel KFA (%): 14
Studio: Sportpark
Ich bin: Ausländer

Re: Kann mich jemand bezügl. Vitamin C aufklären?

Beitragvon DRiccardi » 29 Feb 2016 16:48

Hmm, also wäre es total sinnlos täglich ein Gramm Vitamin C zu supplementieren? Warum machen das dann soviele so? Weils einfach so billig ist ?

Mein Supplement Stack sieht im Moment so aus:

6g Fischöl
25mg Zink
(1g Vitamin C)
5g Creatin
Und halt eben noch Whey/Malto

oliver71
V.I.P
 
Beiträge: 8860
Registriert: 10 Apr 2013 15:38
Wohnort: NRW
Körpergewicht (kg): 72
Körpergröße (cm): 170
Körperfettanteil (%): 20
Bankdrücken (kg): 105 kg
Kreuzheben (kg): 10x100kg
Oberarmumfang (cm): 38
Bauchumfang (cm): 90
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: BD
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 75
Ziel KFA (%): 15
Studio: AI-Fit
Ich bin: motiviert

Re: Kann mich jemand bezügl. Vitamin C aufklären?

Beitragvon oliver71 » 29 Feb 2016 16:52

DRiccardi hat geschrieben:Hmm, also wäre es total sinnlos täglich ein Gramm Vitamin C zu supplementieren? Warum machen das dann soviele so? Weils einfach so billig ist ?

Mein Supplement Stack sieht im Moment so aus:

6g Fischöl
25mg Zink
(1g Vitamin C)
5g Creatin
Und halt eben noch Whey/Malto


Ist Alles, was viele Leute machen, sinnvoll? Na dann mache ich ab morgen im Gym auch nur noch Brust und Bizeps... Lustige Frage deinerseits...

Den Rest der Supps kann man so machen. Fischöl finde ich etwas viel, aber schaden wird es nicht. Warum man bei den kraftwerten schon Kreatin nimmt, verstehe ich zwar nicht, aber schaden tut es ja auch nicht, also zum Wohl.

DRiccardi
TA Neuling
 
Beiträge: 38
Registriert: 22 Jan 2016 18:18
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 175
Körperfettanteil (%): 17
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 65
Kniebeugen (kg): 70
Kreuzheben (kg): 80
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Bankdrücken
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 80
Ziel KFA (%): 14
Studio: Sportpark
Ich bin: Ausländer

Re: Kann mich jemand bezügl. Vitamin C aufklären?

Beitragvon DRiccardi » 29 Feb 2016 17:14

Bezügl. den Kraftwerten.. Ich hoffe dass kommt nicht so rüber als wäre 65kg BD meine Maximalkraft.. xD

Ich mache mittlerweile 70 9x.. Aber ist auch nicht wirklich großes Kino ich weiß :D

Bezügl. Fischöl: Ich habe die Empfehlung der Menge eigentlich von hier, da sind es zum Teil auch 10g gewesen.. Wieviel würdest du nehmen?

MfG

Benutzeravatar
Mr. Spock
TA Rookie
 
Beiträge: 75
Registriert: 23 Jun 2014 20:53
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Karate
Ich bin: Faszinierend!

Re: Kann mich jemand bezügl. Vitamin C aufklären?

Beitragvon Mr. Spock » 29 Feb 2016 17:21

Ob sich Creatine lohnt, musst Du wissen. Du hast ja erst vor kurzem (2016) mit dem Training angefangen, da müsste noch einiges ohne Creatine gehen.

oliver71
V.I.P
 
Beiträge: 8860
Registriert: 10 Apr 2013 15:38
Wohnort: NRW
Körpergewicht (kg): 72
Körpergröße (cm): 170
Körperfettanteil (%): 20
Bankdrücken (kg): 105 kg
Kreuzheben (kg): 10x100kg
Oberarmumfang (cm): 38
Bauchumfang (cm): 90
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: BD
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 75
Ziel KFA (%): 15
Studio: AI-Fit
Ich bin: motiviert

Re: Kann mich jemand bezügl. Vitamin C aufklären?

Beitragvon oliver71 » 29 Feb 2016 17:22

Ich persönlich würde mittlerweile kein Fischöl mehr nehmen, da der aktuelle Kenntnisstand ist, dass es nichts bringt:

http://www.deutschlandradiokultur.de/st ... _id=328905

Aber wenn man dennoch an den Nutzen glaubt, reichen 3 Gramm nach den meisten alten Studien aus.

DRiccardi
TA Neuling
 
Beiträge: 38
Registriert: 22 Jan 2016 18:18
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 175
Körperfettanteil (%): 17
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 65
Kniebeugen (kg): 70
Kreuzheben (kg): 80
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Bankdrücken
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 80
Ziel KFA (%): 14
Studio: Sportpark
Ich bin: Ausländer

Re: Kann mich jemand bezügl. Vitamin C aufklären?

Beitragvon DRiccardi » 29 Feb 2016 17:46

Naja, ich habe das Creatin recht günstig bekommen und eben auch oft gehört, dass es nicht schaden kann, es zu supplementieren. Klar würde noch viel ohne gehen.. das stimmt. :)

Aber wenn ichs halt jetzt schonmal drin hab, denk ich mir halt naja warum nicht. Die 20€ töten mich nicht. :)

Fischöl jetzt auch schon nutzlos? Ohman :/

Nächste

Zurück zu Medizinisches Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste