Kniestand!?

Hierher verschieben wir Bodybuilding Spamerei und sonstigen Müll!

Moderatoren: Team Wettkampf, Team Ernährung & Supplemente, Team Offtopic, Team Bodybuilding & Training, Team Medizin, Team AAS

anitahesse
TA Member
 
Beiträge: 244
Registriert: 28 Sep 2017 06:08

Kniestand!?

Beitragvon anitahesse » 13 Aug 2019 16:22

Hallo,

für was soll o. g. gut sein?

Knieschonende Alternativen dafür?

Danke Euch.

GLG

Benutzeravatar
Runn12
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 31097
Registriert: 19 Sep 2006 16:37
Trainingsbeginn (Jahr): 1992

Re: Kniestand!?

Beitragvon Runn12 » 13 Aug 2019 17:19

bitte formuliere deine fragen so, dass aussenstehende und unbedarfte user wie ich auch verstehen, worum es geht. im zweifelsfall kannst du auch gerne die foreneigene suchfunktion nutzen, um deine frage zu präzisieren.
"Which are the 5 things that you feel people would benefit the most when doing strength training ?"
"Stop bringing your IPhone to the Gym" (Charles Poliquin)

Benutzeravatar
Beinhart
TA Stamm Member
 
Beiträge: 836
Registriert: 05 Sep 2011 21:10
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 176
Körperfettanteil (%): 12
Trainingsbeginn (Jahr): 2002
Bankdrücken (kg): 145
Kniebeugen (kg): 180
Kreuzheben (kg): 190
Oberarmumfang (cm): 42
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Lieblingsübung: Überkopfdrücken
Ernährungsplan: Nein
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 12
Fachgebiet I: Training
Ich bin: entspannt

Re: Kniestand!?

Beitragvon Beinhart » 13 Aug 2019 17:21

Dehnung, Mobility für Hüftbeuger und Bauch. Sollte die Knie nicht besonders beanspruchen.
Alternative:Irgend ne Rückwärtsbeuge ausm Yoga, z.B. Cobra, Brücke, Rad.


Zurück zu Androgener Müll

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste