Kopfhörer Kaufberatung Sammelthread

Alle Themen rund um Technik, Multimedia, PC und Gaming. Hier könnt ihr anderen Mitgliedern Tipps und Hilfestellung geben.

Moderator: Team Offtopic

Dieser Chris
TA Stamm Member
 
Beiträge: 456
Registriert: 02 Mär 2016 16:05
Wettkampferfahrung: Ja
Studio: Nagelstudio

Kopfhörer Kaufberatung Sammelthread

Beitragvon Dieser Chris » 30 Mär 2016 08:18

Guten Morgen :)

ich bin gerade auf der Suche nach In-Ear Kopfhörern für maximal 100 Euro. Bei den Onlinetestberichten gewinnt jedes mal ein anderer Kopfhörer :D
In der engeren Auswahl sind der Teufel Aureol Fidelity und der Sennheiser CX 400 II.
Bitte keine 8 Euro Kopfhörer vorschlagen, die diese Kopfhörer angeblich um Längen schlagen, solche hatte ich schon genügend :D

Hat vielleicht jemand schon Erfahrungen mit den oben genannten Kopfhörern gemacht?
Ich hatte schon diverse Sennheiser In-Ears, waren vom Sound her auch alle gut, allerdings ist immer relativ schnell das Kabel kaputt gegangen :(

Ich möchte die Kopfhörer hauptsächlich im Training nutzen und wenn ich halt mal Zug fahre oder so.

Vielen Dank ;)


 


Benutzeravatar
Inspektor_Columbo
TA Member
 
Beiträge: 249
Registriert: 25 Sep 2015 13:35
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 88
Körpergröße (cm): 172
Körperfettanteil (%): 25
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Bankdrücken (kg): 100x3
Kniebeugen (kg): 140x5
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Beugen
Ziel Gewicht (kg): 100
Ziel KFA (%): 15
Ich bin: aus Bayern

Re: In-Ear Kopfhörer bis 100 Euro

Beitragvon Inspektor_Columbo » 09 Apr 2016 14:28

Nutze die hier seit 6 Monaten im Training. Angenehm zu tragen, Akku hält mir ca. 6 Stunden.
http://www.amazon.de/Plantronics-BackBe ... lantronics
Moseltaler hat am 07 Jun 2017 12:11 geschrieben:
Jassibb hat am 07 Jun 2017 12:04 geschrieben:DOCH :)
ich zahle fuer mein plate studio 100€ im monat und des will ich nicht verfallen lassen daher will ich des 2mal die woche nutzen, mit 2 mal gym habe ich 4 einheite n


Dann mach 2x GK und 2x den anderen Unsinn

Benutzeravatar
Oka
TA Power Member
 
Beiträge: 2144
Registriert: 02 Nov 2008 02:54
Körpergröße (cm): 181
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Meadows Row

Re: In-Ear Kopfhörer bis 100 Euro

Beitragvon Oka » 09 Apr 2016 16:38

Shure Se 215! Ist nur recht basslastig abgemischt. Sollte aber passen wenn du den Sennheiser in der Auswahl hast!

Hatte den ewig bis ich nochmal richtig zugeschlagen hab bei in ears!

Benutzeravatar
Thor
V.I.P
 
Beiträge: 14858
Registriert: 15 Mär 2015 19:46
Bankdrücken (kg): 150
Kniebeugen (kg): 180
Kreuzheben (kg): 260
Ich bin: Ex-Übermod

Benutzeravatar
Scarpetta
TA Stamm Member
 
Beiträge: 683
Registriert: 21 Aug 2014 13:12
Wohnort: Madrid
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 78
Körpergröße (cm): 181
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: LH-Rudern
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: TKD
Ziel Gewicht (kg): 80
Ziel KFA (%): 12
Ich bin: Dauerverletzt

Re: In-Ear Kopfhörer bis 100 Euro

Beitragvon Scarpetta » 24 Apr 2016 14:40

Ich selber habe ein großes Problem mit allen Kopfhörerarten abgesehen von In-Ears.
Habe ewig lange rumprobiert und hänge nun seit einiger Zeit komplett bei den Hammerheads von Razer fest.
Der Preis geht mit gut 50€ total in Ordnung.
Das geniale ist abgesehen von Klang und Design einfach dass perfekte abschirmen von Geräuschen.
Habe sie im Flugzeug auch gerne ohne Musik in den Ohren, da sie wie Ohrenstöpsel wirken.
Mit den Kopfhörern kommen noch verschiedene Aufsätze (?) damit sie in so ziemlich jedes Ohr passen.
Abgesehen von den von mir genannten Punkten hast du 2 Jahre Garantie auf den Kopfhörern und der Razer Support ist generell klasse und sehr schnell.

Gruß

Benutzeravatar
clayz
Mod Team Offtopic
 
Beiträge: 44289
Registriert: 17 Sep 2009 22:07
Wohnort: Herzogenaurach
Geschlecht (m/w): m
Trainingsort: Zu Hause
Lieblingsübung: Klimmzug
Ich bin: Rotzlöffel

Re: In-Ear Kopfhörer bis 100 Euro

Beitragvon clayz » 24 Apr 2016 14:46

TEAM QUOKKA
Knolle hat geschrieben:kann man sich Synthol in den Penis injizieren?

Givenchy hat geschrieben:Würdet ihr 10kg pure hundescheiße für 1kg muskelmasse essen ? Hätte keine gesundheitlichen auswirkungen, nur geschmack halt

4b-ball hat geschrieben:ich habe einen geschulten und gehobenen Gaumen!

xHackYx
TA Rookie
 
Beiträge: 117
Registriert: 21 Aug 2014 12:19
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 84
Körpergröße (cm): 184
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ziel KFA (%): 12

Suche Kopfhörer

Beitragvon xHackYx » 11 Mai 2016 22:44

Hallo zusammen,

bin sau der suche nach Bluetooth Kopfhörern welche Ohrumrundend sind.
Preis erstmal egal, sollten nicht zu riesig sein, da ich sie fürs gym möchte.

Bitte mal empfehlungen raushauen :)

Danke!

addict
TA Neuling
 
Beiträge: 65
Registriert: 24 Nov 2013 18:12

Suche ein solides paar bluetoothkopfhörer

Beitragvon addict » 15 Mai 2016 21:44

Ohne umschweife meine kabelkopfhörer sind hin. Und will mir jwtzt ️gute bluetoothkopfhörer zu kaufen. freue mich für jede empfehlung :)

Benutzeravatar
OhneMuskel
TA Neuling
 
Beiträge: 51
Registriert: 16 Mai 2016 02:42

Re: Suche ein solides paar bluetoothkopfhörer

Beitragvon OhneMuskel » 16 Mai 2016 21:57

Hi,

ich fange erst wieder mit dem Training an. Daher habe ich mich auch mit dem Thema beschäftigt. Bei Amazon habe ich mir jeweils die TOP10 von Bluet, und Kabel geholt (Rückgaberecht sei dank).
Ich habe mich für den Sennheiser MX 686G entschieden, selbst beim "harten" Joggen bleiben Sie in meinen Ohren. Die Blut. dinger klingen dagegen wie ein Sack-REIS .

Benutzeravatar
Thor
V.I.P
 
Beiträge: 14858
Registriert: 15 Mär 2015 19:46
Bankdrücken (kg): 150
Kniebeugen (kg): 180
Kreuzheben (kg): 260
Ich bin: Ex-Übermod

Re: Kopfhörer Kaufberatung Sammelthread

Beitragvon Thor » 17 Mai 2016 06:38

Da es 3 (!) Threads mit der nahezu identischen Frage auf einer Seite gab, hab ich die Themen mal zusammengeführt.
Ab jetzt bitte diesen Thread nutzen.

Benutzeravatar
gonzogonzales
TA Stamm Member
 
Beiträge: 448
Registriert: 21 Jul 2015 20:45
Geschlecht (m/w): m

Kopfhörer

Beitragvon gonzogonzales » 24 Mai 2016 14:13

hallo Zusammen ich bin gerade auf der suche nach Bluetooth-Kopfhörern fürs Training und wollte mal so fragen was ihr so verwendet.

Geezus
TA Rookie
 
Beiträge: 127
Registriert: 20 Mai 2016 12:15
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 187
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Trainingsort: Studio
Ich bin: Moses

Benutzeravatar
gonzogonzales
TA Stamm Member
 
Beiträge: 448
Registriert: 21 Jul 2015 20:45
Geschlecht (m/w): m

Re: Kopfhörer Kaufberatung Sammelthread

Beitragvon gonzogonzales » 25 Mai 2016 09:08

Danke werde sie mal ausprobieren um den Preis kann ich e fast nichts falsch machen.

Bluefirestorm
TA Member
 
Beiträge: 327
Registriert: 18 Dez 2015 21:36
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 80
Körpergröße (cm): 180
Körperfettanteil (%): 14
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Bankdrücken (kg): 60kgx6x3
Kniebeugen (kg): 85kgx6x3
Kreuzheben (kg): 110kgx18
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 10
Ich bin: ehrgeizig

Re: Kopfhörer Kaufberatung Sammelthread

Beitragvon Bluefirestorm » 06 Jun 2016 21:57

Servus bin seit ca. seit einem Monat ohne Kopfhörer und jetzt wird es langsam Zeit das ich mir mal neue hole.

Was haltet ihr von JBL Kopfhörern / In-Ears?
Was könnt ihr so empfehlen bei bis zu 70€ ?
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein

Benutzeravatar
gonzogonzales
TA Stamm Member
 
Beiträge: 448
Registriert: 21 Jul 2015 20:45
Geschlecht (m/w): m

Re: Kopfhörer Kaufberatung Sammelthread

Beitragvon gonzogonzales » 07 Jun 2016 15:11

Mit Bluetooth oder ohne?

Nächste

Zurück zu Technik, Multimedia und Gaming

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: mrz und 11 Gäste