Krüppellog

Hier findet ihr Logs, die den Schwerpunkt auf KDK, Gewichtheben und den Strongman-Sport legen.

Moderator: Team Bodybuilding & Training

Benutzeravatar
Cosa Nostra
TA Power Member
 
Beiträge: 1801
Registriert: 18 Apr 2015 19:21
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 93
Körpergröße (cm): 180
Bankdrücken (kg): 137,5
Kniebeugen (kg): 212,5
Kreuzheben (kg): 222,5
Wettkampferfahrung: Ja

Re: Voll Banane der Log

Beitragvon Cosa Nostra » 22 Jul 2018 16:54

Ich lese mal mit hier

Benutzeravatar
Knerdl
TA Premium Member
 
Beiträge: 11642
Registriert: 04 Jan 2017 12:56
Geschlecht (m/w): m
Lieblingsübung: Flocki
Kampfsportart: hartza
Ich bin: Mogelstudent

Re: Voll Banane der Log

Beitragvon Knerdl » 23 Jul 2018 14:08

Cosa Nostra hat am 22 Jul 2018 16:54 geschrieben:Ich lese mal mit hier

Willkommen. *gutentagsmilie*


Schönes Wochenende gehabt, an allen drei Tagen maßlos überfressen und viel zu viele Drogen konsumiert. :-)
Mein persönliches Highlight war gestern Nacht, als ich noch mit nem Kumpel komplett durch zum Mäcces wollte.
Blöderweise ist die einzige Bahnunterführung mit Wasser vollgelaufen, daher mussten wir uns in Uncharted-Manier an den Wänden über das Wasser entlang hangeln.
Glücklicherweise bin ich trocken rübergekommen, allerdings bin ich heute morgen komplett verklatscht und etwas schlapp aufgewacht. :-)

Montag 23.07.2018 TE A:
Beuge @112,5kg 5, 5, 5, 5, 5
Bank @75kg 5, 5, 5, @77,5kg 5, 5
Rudern @82,5kg 4, 4, 4, 3, 3

Habe heute mal den Gürtel des Studios beim gesamten Training getragen, das Beugen ging damit auch deutlich leichter von der Hand.
Werde mir da definitiv in den nächsten Tagen einen eigenen bestellen.
Bank war schwer, aber dennoch gut.
Hätte eigentlich gedacht, dass ich durch meine eher schlechte Ernährung der letzten Wochen einiges an Kraft eingebüßt, aber so bin ich schon fast wieder auf meinem Höchstwert. *upsmilie*
Danach war dann aber auch die Kraft weg - Rudern lief heute überhaupt nicht.
War danach auch komplett durch, Schulterübung und Klimmzüge habe ich deswegen weggelassen - war ehrlich gesagt ein wenig froh, dass das Training nach knapp 90 Minuten dann endlich rum war. *sonstsmilie*

Bin mir momentan auch noch nicht so ganz sicher, ob ich evtl von 5x5 auf 3x5 runterschrauben soll.
Grade die 5 Sätze Beuge am Anfang jedes Trainings schlauchen mich doch ganz schön.
Werde das noch die restlichen Julitage beobachten und dann im August möglicherweise etwas am Volumen herumschrauben.
Hall of Androfags:
stef_iifym hat am 15 Nov 2018 17:14 geschrieben: Sexdrive eines Mannes und geile Optik einer Frau. Beste Kombination.

1Baum hat am 26 Sep 2019 11:56 geschrieben:Glaub einen Kerl einfach zu ficken würde mir vergleichsweise leichter fallen als irgendwas romantisches mit dem zu machen..

Cartunga hat am 23 Aug 2019 07:48 geschrieben:Und ich bin der übelste Newfgt

Cumback hat am 18 Okt 2019 18:08 geschrieben:tfw in letzter Zeit zu viel cum gelöffelt

Benutzeravatar
Knerdl
TA Premium Member
 
Beiträge: 11642
Registriert: 04 Jan 2017 12:56
Geschlecht (m/w): m
Lieblingsübung: Flocki
Kampfsportart: hartza
Ich bin: Mogelstudent

Re: Voll Banane der Log

Beitragvon Knerdl » 25 Jul 2018 15:59

Mittwoch 25.07.2018 TE B:
Beuge @115kg 3, 3, 2, 2, 2
OHP @55kg 3, 2, 3, 3, 3
Heben @115kg 3
Klimmis 6x8

Zu lange gepennt und in den Mittagshitze trainieren gewesen.
Dementsprechend war das Training auch so lala.
War nach dem Beugen schon komplett körperlich durch, habe die Einheit dann eher aus Pflichtgefühl fertig gemacht.
Bei der OHP am Ende mit -1 Reps im Vergleich zur Vorwoche gelandet; ist natürlich nicht gut, aber es hält sich noch Rahmen.
Klimmis am Ende dann wieder recht easy.
Könnte vielleicht daran liegen, dass das einzige Rack des Studios direkt am großen Fenster steht, während die Klimmzugstange schön im kühleren Bereich des Studios befestigt ist.

Naja, Mund abputzen und Freitag wieder alles geben. *upsmilie*
Hall of Androfags:
stef_iifym hat am 15 Nov 2018 17:14 geschrieben: Sexdrive eines Mannes und geile Optik einer Frau. Beste Kombination.

1Baum hat am 26 Sep 2019 11:56 geschrieben:Glaub einen Kerl einfach zu ficken würde mir vergleichsweise leichter fallen als irgendwas romantisches mit dem zu machen..

Cartunga hat am 23 Aug 2019 07:48 geschrieben:Und ich bin der übelste Newfgt

Cumback hat am 18 Okt 2019 18:08 geschrieben:tfw in letzter Zeit zu viel cum gelöffelt

Benutzeravatar
Knerdl
TA Premium Member
 
Beiträge: 11642
Registriert: 04 Jan 2017 12:56
Geschlecht (m/w): m
Lieblingsübung: Flocki
Kampfsportart: hartza
Ich bin: Mogelstudent

Re: Voll Banane der Log

Beitragvon Knerdl » 28 Jul 2018 11:25

Freitag 27.07.2018 TE A
Bank 77,5kg 4, 4, 4 80kg 4, 3
Beuge 115kg 5x3
Rudern 82,5kf 5x5

Supersatz
SBD KH 30kg 3, 3 27,5kg 6, 5
Klimmis 4x8

Mit Bank angefangen, weil das einzige Rack des Studios noch besetzt war.
Lief eigentlich ganz locker, habe mich deswegen entschlossen doch auf die 80kg hochzugehen, was nun mein Arbeitsgewicht darstellt.
Beuge lief zwar nicht top, aber zumindest besser als am Mittwoch.
Rudern lief mit Abstand am besten, werde da nächste Woche wieder erhöhen können.

Zum Abschluss noch 4 Supersätze SBD mit KH abwechselnd mit Klimmzügen gemacht.
Wollte mal austesten, welche KH ich so packe, aber nach 5 Sätzen Flachbank sind die 30er KH dann doch vielleicht etwas viel. :-)
Danach auch gut durch gewesen.


Anschließend kurz zu Rewe gefahren, wo ich dann zwei Kumpels getroffen habe, die Bier gekauft haben und anschließend nen weiteren Kumpel vor dem Vorlesungssaal nach seiner letzten Klausur abgeholt haben.
Da dann mit, und erst wieder irgendwann abends nach Hause gekommen. :D

Samstag 28.07.2018 TE C:
Chin Ups +25kg 3x5
Dips +25kg 3, 4, 3
EZ Preacher Curl 35kg 8, 7, 6
Enges Bankdrücken 60kg 7, 7, 6
Hammer Curl KH 17,5kg 3x7
Rope Push Down 25kg 3x8

Lief heute eher so lala; leichte Verbesserungen bei zwei Bizepsübungen, das war es.
Hatte auch nach 4/6 Übungen nicht mehr wirklich viel Kraft.
Ich schiebe das aber einfach mal auf die Supersätze und den anschließenden Umtrunk gestern Mittag. :o
Hall of Androfags:
stef_iifym hat am 15 Nov 2018 17:14 geschrieben: Sexdrive eines Mannes und geile Optik einer Frau. Beste Kombination.

1Baum hat am 26 Sep 2019 11:56 geschrieben:Glaub einen Kerl einfach zu ficken würde mir vergleichsweise leichter fallen als irgendwas romantisches mit dem zu machen..

Cartunga hat am 23 Aug 2019 07:48 geschrieben:Und ich bin der übelste Newfgt

Cumback hat am 18 Okt 2019 18:08 geschrieben:tfw in letzter Zeit zu viel cum gelöffelt

Benutzeravatar
Knerdl
TA Premium Member
 
Beiträge: 11642
Registriert: 04 Jan 2017 12:56
Geschlecht (m/w): m
Lieblingsübung: Flocki
Kampfsportart: hartza
Ich bin: Mogelstudent

Re: Voll Banane der Log

Beitragvon Knerdl » 30 Jul 2018 16:12

Tagesablauf heute:
12:30 Uhr aufgestanden
14 Uhr Training
16 Uhr Einkaufen
17 Uhr Zuhause

Beim Training jemand Neues kennengelernt und beim Rewe zwei Bekannte getroffen - so schnell kann der Tag rum sein. :-)


Montag 30.07.2018 TE A:
Beuge 115kg 4, 4, 3, 4, 4
Bank 80kg 3, 4, 4, 4, 3
Rudern 85kg 5x4

Beuge war trotz der Hitze deutlich besser als am Freitag, Bank war dagegen recht schwer.
Rudern war ok.
Hall of Androfags:
stef_iifym hat am 15 Nov 2018 17:14 geschrieben: Sexdrive eines Mannes und geile Optik einer Frau. Beste Kombination.

1Baum hat am 26 Sep 2019 11:56 geschrieben:Glaub einen Kerl einfach zu ficken würde mir vergleichsweise leichter fallen als irgendwas romantisches mit dem zu machen..

Cartunga hat am 23 Aug 2019 07:48 geschrieben:Und ich bin der übelste Newfgt

Cumback hat am 18 Okt 2019 18:08 geschrieben:tfw in letzter Zeit zu viel cum gelöffelt

Benutzeravatar
Fußballgott
TA Elite Member
 
Beiträge: 5437
Registriert: 25 Jul 2014 16:39
Wohnort: Soest
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 93
Körpergröße (cm): 187
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: LH Schrägbank
Kampfsportart: Mannesmast

Re: Voll Banane der Log

Beitragvon Fußballgott » 30 Jul 2018 16:29

Student müsste man sein :(
maic hat am 19 Okt 2018 12:14 geschrieben:
DomToretto hat am 19 Okt 2018 11:59 geschrieben:FC Hollywood is back #15#


;(

Warum kann Uli nicht einfach wieder in Knast gehen.

Debrecen hat am 12 Mai 2019 13:13 geschrieben:Frankfurt traue ich den Sieg aber auf jeden Fall zu. Tolle Truppe

S1tuation9 hat am 18 Apr 2019 20:49 geschrieben:Frankfurt enttäuscht einfach nie

GoldenInside hat am 29 Mär 2019 16:47 geschrieben:Natürlich ist Frankfurt verdient Pokalsieger geworden.

Blaue 1 hat am 14 Mär 2019 22:12 geschrieben:aber wie geil diese frankfurter truppe is. da können sich die deutschen teams mal eine scheibe abschneiden!

Thomas hat am 29 Nov 2018 22:27 geschrieben:Eintracht Bombe

Kinderschokoladius hat am 19 Jun 2018 19:40 geschrieben:@fussballgott
Davon mal abgesehen hast du einen tollen Avatar und Nickname und bist wohl Fan des geilsten Vereins der welt.

XstabilitätX hat am 02 Mai 2019 20:12 geschrieben:
Knolle hat am 02 Mai 2019 19:56 geschrieben:Die Regelmäßigkeit der Choreografien wird schon fast langweilig :p


Wahnsinns choreo! Ffm einfach beste Szene in Deutschland.

gult hat am 29 Nov 2018 21:19 geschrieben:Frankfurt rettet wieder die Bundesliga Ehre

https://youtu.be/h3_voI43E9E

Knolle hat am 19 Mai 2018 22:39 geschrieben:
Flocki hat am 19 Mai 2018 16:10 geschrieben:
Richi hat am 19 Mai 2018 16:03 geschrieben:Das wird ganz locker - nie war ich sicherer das Bayern ein Spiel gewinnen wird. Die Mannschaft wird sich für Jupp zerreisen.

Dieses
Gibt nochmal ne Lehrstunde für Frankfurt

:*

Benutzeravatar
Gnom12
TA Premium Member
 
Beiträge: 13933
Registriert: 15 Dez 2016 13:12

Re: Voll Banane der Log

Beitragvon Gnom12 » 30 Jul 2018 18:01

Not mirin um 12:30 aufstehen und um 17:00 "Tag vorbei".
Eric hat am 22 Dez 2019 17:09 geschrieben:knall ihr eine! Hat noch keiner geschadet.


Eric hat am 07 Dez 2017 09:44 geschrieben:Bitte sei dir immer bewusst, dass alle Frauen Schlampen sind!

Benutzeravatar
Knerdl
TA Premium Member
 
Beiträge: 11642
Registriert: 04 Jan 2017 12:56
Geschlecht (m/w): m
Lieblingsübung: Flocki
Kampfsportart: hartza
Ich bin: Mogelstudent

Re: Voll Banane der Log

Beitragvon Knerdl » 01 Aug 2018 15:26

Gnom12 hat am 30 Jul 2018 18:01 geschrieben:Not mirin um 12:30 aufstehen und um 17:00 "Tag vorbei".



Heute um 13 Uhr in der Mittagshitze trainieren gewesen, waren sogar einige Leute da - hatte mich eigentlich schon darauf gefreut, dass ich alleine bin. :-)

Mittwoch 01.08.2018 TE B
Beuge 115kg 4x5 117,5kg 4
OHP 55kg 2x1 50kgx4
Heben 115kgx3
Klimmis +12,5kg 7, 6, 5

Beuge lief wirklich flüssig heute, daher im letzten Satz noch was draufgepackt.
OHP war dagegen ne einzige Katastrophe. Schon beim Warmmachen gemerkt, dass die heute schwer wird.
Aber das ich die 55kg (bei der ich vor 2 Wochen noch 4 Wiederholungen recht problemlos gingen) nur einmal hochbekommen hat mir irgendwie das ganze Training versaut. :-|
Paar Minuten gewartet und nen neuen Versuch gestartet, trotzdem gerade so die 55kg einmal gedrückt bekommen.

Habe dann noch einen Satz mit 50kgx4 gemacht, aber danach waren die Schultern zu. *sonstsmilie*
Schon die zweite Woche, in der beim Überkopfdrücken keine Fortschritte zu sehen sind, bzw. ich sogar an Kraft verliere.
Am Essen kann es nicht gelegen haben, sonst wäre die Beuge nicht so gut gelaufen.

Würde ja auf 3x3 wechseln und das Gewicht erhöhen, aber ich habe die 55kg ja grade einmal so hochbekommen, das dürfte also recht wenig bringen.
Wahrscheinlich werde ich nen Deload mit 5x5 bei 50kg starten.
Verstehe auch nicht, warum ausschließlich das Überkopfdrücken nicht läuft, beim Beugen, Bank und Rudern konnte ich mich in fast jeder Trainingseinheit seit Beginn des Programms steigern, nur die OHP funkt mir da irgendwie dazwischen. :-|
Hall of Androfags:
stef_iifym hat am 15 Nov 2018 17:14 geschrieben: Sexdrive eines Mannes und geile Optik einer Frau. Beste Kombination.

1Baum hat am 26 Sep 2019 11:56 geschrieben:Glaub einen Kerl einfach zu ficken würde mir vergleichsweise leichter fallen als irgendwas romantisches mit dem zu machen..

Cartunga hat am 23 Aug 2019 07:48 geschrieben:Und ich bin der übelste Newfgt

Cumback hat am 18 Okt 2019 18:08 geschrieben:tfw in letzter Zeit zu viel cum gelöffelt

Benutzeravatar
Knerdl
TA Premium Member
 
Beiträge: 11642
Registriert: 04 Jan 2017 12:56
Geschlecht (m/w): m
Lieblingsübung: Flocki
Kampfsportart: hartza
Ich bin: Mogelstudent

Re: Voll Banane der Log

Beitragvon Knerdl » 04 Aug 2018 15:44

Freitag 03.08.2018 TE A:
Beuge 117,5kg 5x3
Bank 80kg 3, 4, 4, 5, 4
Rudern 85kg 5x4
Klimmis 4x8

Samstag 04.08.2018 TE C:
Chin Ups + 27,5kg 3x4
Dips +35kg 5, 5, 3
EZ Preacher Curls 35kg 3x8
Enges Bankdrücken 60kg 3x8
Hammer Curls KH 17,5kg 8, 8, 7
Trizepsstrecken Kabelzug 27,5kg 7, 6, 7


Bisschen warm die letzten Tage... *sonstsmilie*
Hall of Androfags:
stef_iifym hat am 15 Nov 2018 17:14 geschrieben: Sexdrive eines Mannes und geile Optik einer Frau. Beste Kombination.

1Baum hat am 26 Sep 2019 11:56 geschrieben:Glaub einen Kerl einfach zu ficken würde mir vergleichsweise leichter fallen als irgendwas romantisches mit dem zu machen..

Cartunga hat am 23 Aug 2019 07:48 geschrieben:Und ich bin der übelste Newfgt

Cumback hat am 18 Okt 2019 18:08 geschrieben:tfw in letzter Zeit zu viel cum gelöffelt

Benutzeravatar
InThisMoment
TA Neuling
 
Beiträge: 47
Registriert: 31 Jul 2018 16:32

Re: Voll Banane der Log

Beitragvon InThisMoment » 06 Aug 2018 15:00

Banana!

Bin auch mal in :o
Was geht los da rein?

Benutzeravatar
Knerdl
TA Premium Member
 
Beiträge: 11642
Registriert: 04 Jan 2017 12:56
Geschlecht (m/w): m
Lieblingsübung: Flocki
Kampfsportart: hartza
Ich bin: Mogelstudent

Re: Voll Banane der Log

Beitragvon Knerdl » 06 Aug 2018 15:27

InThisMoment hat am 06 Aug 2018 15:00 geschrieben:Banana!

Bin auch mal in :o

Auch du seist willkommen. *winkeneusmilie*


So langsam fühlt sich die Anzahl der Leser. #15#


Montag 06.08.2018 TE A:
Beuge 117,5kg 5x4
Bank 80kg 1x4, 3x5, 82,5kg 1x4
Rudern 85kg 5x5

Zockerbedingt vielleicht 5 Stunden geschlafen und dazu 33 Grad draußen und ab der Hälfte des Trainings eigentlich nur am gähnen gewesen, trotzdem war das Training heute absolut top.
Beuge lief gut, da wäre eigentlich in den ersten Sätzen noch mehr gegangen, aber ob ich schon am Freitag oder erst am Montag erhöhe, war mir dann doch relativ wumpe.
Bank war dann ebenfalls top, habe mich deswegen spontan entschlossen im letzten Satz zu erhöhen - die letzte Wiederholung habe ich zwar nur mit Ach und Krach hochgekrüppelt, dafür war die Laune anschließend super. #07#
Rudern lief auch super, finde es irgendwie eigenartig, dass ich in einer TE stagniere, aber dann bei der nächsten plötzlich 5 Reps mehr raushauen kann. *upsmilie*


Mache den Plan jetzt seit 5 Wochen und ich muss sagen, dass ich mich gut fühle.
Beim Drücken und Rudern bin ich mittlerweile an den Punkt gekommen, an dem jede Rep mehr bereits einen neuen PR darstellt.
Beim Beugen sollte ab nächster Woche dann das Gleiche gelten, bin zwar etwas enttäuscht, dass ich ein bisschen länger gebraucht habe um wieder an meinen PR zu kommen, aber wegen den zwei Wochen mache ich mir da nun absolut keinen Kopf. Da ich ja eh drei mal die Woche beuge, sollte sich das recht schnell geben.

Zum Training selbst:
5x5 ist schon irgendwie hart, habe davor einen 3er Split Brust/Rücken, Schulter/Arme, Beine trainiert, der hat bei weitem nicht so geschlaucht - muss wohl an den Kniebeugen in jeder TE liegen. #guenni#
Trotzdem fühle ich mich gut ausgeruht, sowohl an Trainingstagen, als auch an NTT.
Klar, nach dem Training und bei so einer Hitze fühle ich mich nach 90 Minuten Training schon irgendwie durch, aber bereits eine Stunde später bin ich wieder völlig entspannt.
Früher dachte ich eigentlich immer, dass ich der totale Bankkrüppel bin, aber mittlerweile mache ich die Übung sogar fast am liebsten. :-)
Auch wenn das Training sehr minimalistisch gehalten ist, macht es mir ne Menge Spaß und die Aufteilung der Trainingstage ist einfach nur top - hätte ich davor nicht gedacht.

Werde auf jeden Fall beim KDK bleiben, das gibt mir irgendwie mehr als das stumpfe rumgepumpe.
Mittlerweile sind es ja noch knapp 5 Monate bis zum Jahresende und bis dahin habe ich mir mal folgende Ziele gesetzt:
Beuge 1x140
Bank 1x100
Rudern 1x110
Heben 1x130

Ich denke, dass das alles absolut machbar sein sollte - zumindest, wenn es auch die nächsten Monate so weiter geht, wie bisher. *drehsmilie*
Hall of Androfags:
stef_iifym hat am 15 Nov 2018 17:14 geschrieben: Sexdrive eines Mannes und geile Optik einer Frau. Beste Kombination.

1Baum hat am 26 Sep 2019 11:56 geschrieben:Glaub einen Kerl einfach zu ficken würde mir vergleichsweise leichter fallen als irgendwas romantisches mit dem zu machen..

Cartunga hat am 23 Aug 2019 07:48 geschrieben:Und ich bin der übelste Newfgt

Cumback hat am 18 Okt 2019 18:08 geschrieben:tfw in letzter Zeit zu viel cum gelöffelt

the_bearded_one
 

Re: Voll Banane der Log

Beitragvon the_bearded_one » 06 Aug 2018 17:15

Rudern lief auch super, finde es irgendwie eigenartig, dass ich in einer TE stagniere, aber dann bei der nächsten plötzlich 5 Reps mehr raushauen kann.


Die Anpassung erfolgt eben nicht gleichmäßig. Das ist doch bei uns allen so, dass mal gar nichts geht und man dann unerwartet Sprünge macht.

Und was das Überkopfdrücken angeht - die Übung ist einfach eine Drecksau. Einfach am Ball bleiben dann kommt das schon.

Benutzeravatar
Knerdl
TA Premium Member
 
Beiträge: 11642
Registriert: 04 Jan 2017 12:56
Geschlecht (m/w): m
Lieblingsübung: Flocki
Kampfsportart: hartza
Ich bin: Mogelstudent

Re: Voll Banane der Log

Beitragvon Knerdl » 08 Aug 2018 14:24

the_bearded_one hat am 06 Aug 2018 17:15 geschrieben:Und was das Überkopfdrücken angeht - die Übung ist einfach eine Drecksau. Einfach am Ball bleiben dann kommt das schon.

Habe heute mal eher was Richtung Schwungdrücken gemacht, das lief schon deutlich besser als letzte Woche.
Muss mal schauen, vielleicht bleibe ich dabei - hatte mir auch schon überlegt, ob ich mir selbst 0,5kg Scheiben anschaffen soll, die ich immer mit ins Studio nehme um die Schritte kleiner zu gestalten.
Eine weitere Alternative wäre natürlich, dass ich auf SD mit KH im Sitzen wechsele, wobei ich da ab einem bestimmten Gewicht so meine Probleme habe, die Hanteln hochzubekommen.
Theoretisch müsste ich da eigentlich sogar mehr packen als die 27,5kg pro Seite - ob ich die dann auch hochbekomme, steht dann wieder auf einer anderen Seite.

Mittwoch 08.08.2018 TE B:
Beuge 117,5kg 5x3
Überkopf 55kg 1x4 4x3
Heben 115kg 1x4
Klimmis 15, 12, 11, 10

Beuge war heute schwer, hatte auch noch ein bisschen Muskelkater (von was auch immer).
Am Ende dann versucht mal Klimmzüge auszumaxen, aber ohne mich vor dem ersten Satz anständig aufzuwärmen, evtl. wäre da auch mehr gegangen.

Ich kann mich gut daran erinnern, dass mir vor 1 1/2 Jahren einer der Typen aus dem Studio gesagt hat, dass ich so lange einen GK machen soll, bis ich 3x15 Klimmzüge schaffe.
Ich bin mir jetzt ehrlich gesagt nicht sicher, ob ich mich wie ein Lappen fühlen soll oder nicht - aber ich bezweifle aufgrund dem was ich bisher so in meinem Studio gesehen habe, dass es viele Leute gibt, die 3x15 saubere Klimmzüge schaffen. :-)
Hall of Androfags:
stef_iifym hat am 15 Nov 2018 17:14 geschrieben: Sexdrive eines Mannes und geile Optik einer Frau. Beste Kombination.

1Baum hat am 26 Sep 2019 11:56 geschrieben:Glaub einen Kerl einfach zu ficken würde mir vergleichsweise leichter fallen als irgendwas romantisches mit dem zu machen..

Cartunga hat am 23 Aug 2019 07:48 geschrieben:Und ich bin der übelste Newfgt

Cumback hat am 18 Okt 2019 18:08 geschrieben:tfw in letzter Zeit zu viel cum gelöffelt

Benutzeravatar
GoldenInside
TA Premium Member
 
Beiträge: 12385
Registriert: 10 Dez 2012 22:54
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 127
Körpergröße (cm): 202
Körperfettanteil (%): 13
Trainingsbeginn (Jahr): 1995
Steroiderfahrung: Ja
Ich bin: verfressen

Re: Voll Banane der Log

Beitragvon GoldenInside » 17 Aug 2018 16:39

In
Log

I loathe all that passing for the sake of it, all that tiki-taka. It's so much rubbish and has no purpose. You have to pass the ball with a clear intention, with the aim of making it into the opposition's goal. It's not about passing for the sake of it.

Be yourselves. You need to dig into your own DNA. I hate tiki-taka. Tiki-taka means passing the ball for the sake of it, with no clear intention. And it's pointless.

Don't believe what people say. Barça didn't do tiki-taka! It's completely made up! Don't believe a word of it! In all team sports, the secret is to overload one side of the pitch so that the opponent must tilt its own defence to cope. You overload on one side and draw them in so that they leave the other side weak.

And when we've done all that, we attack and score from the other side. That's why you have to pass the ball, but only if you're doing it with a clear intention. It's only to overload the opponent, to draw them in and then to hit them with the sucker punch. That's what our game needs to be. Nothing to do with tiki-taka.

Benutzeravatar
Knerdl
TA Premium Member
 
Beiträge: 11642
Registriert: 04 Jan 2017 12:56
Geschlecht (m/w): m
Lieblingsübung: Flocki
Kampfsportart: hartza
Ich bin: Mogelstudent

Re: Voll Banane der Log

Beitragvon Knerdl » 17 Aug 2018 17:32

Schön, dass sich hier noch jemand eingefunden hat.
Habe jetzt schon ein paar Tage nicht mehr geloggt, trainiert wurde aber trotzdem.
Ich muss mir nur gerade über einige Dinge klar werden.

War die Hälfte der letzten Woche zuhause bei meinen Eltern, und dort auch freitags im Studio trainieren.
Dieses Training lief auch top, beim Beugen problemlos alle Reps geschafft, das anschließenden Drücken und Rudern lief ebenfalls sehr geschmeidig.
Abends hatte ich dann ein paar Kumpels aus Schultagen zum Grillen da - ich sage es mal so: der Letzte ist morgens gegen 5 gegangen. :-)
Samstagmittag dann das Training geskipped, hatte eh nur ein paar Stunden geschlafen, und habe dann mittags stattdessen eine Bierwanderung mit den gleichen Leuten vom Vortag gemacht.

Montag dann wieder im Studio gewesen. Lief echt beschissen. Dazu ein paar Worte von mir:
Aufgrund einer Schuppenflechte leide ich an Psoriasisarthritis, d.h. ich habe Entzündungen in den Gelenken.
Das erste mal wirklich schwer aufgetreten ist das vor etwa 3 Jahren, da waren die Schmerzen im Rücken so stark, dass ich morgens deswegen aufgewacht bin.
Das Einzige was ich ohne Schmerztabletten machen konnte, war leicht gekrümmt am Tisch zu sitzen.
Dazu waren diverse Gelenke stark angeschwollen, zB. auch mein rechtes Knie.

Deswegen auch beim Arzt gewesen, aber mehr als ein paar Packungen Ibu 800er hat der mir auch nicht gegeben mit dem Hinweis, dass ich die halt so lange nehmen soll bis es wieder weg geht, wobei das auch immer wieder kommen kann.
Also jeden Tag 3 - 4 von den Dingern eingeworfen und nach etwa 10 Tagen ging es dann auch wieder, jedoch hatte ich im unregelmäßigen Abständen immer wieder so Art Anfälle, besonders wenn es kalt wurde.

Knapp ein halbes Jahr später habe ich dann zuerst angefangen auf dem Crosstrainer abzunehmen, und ein paar Monate später bin ich dann auch mit dem Kraftsport eingestiegen - allerdings unabhängig von meiner Erkrankung.
Das Pumpen hat dann auch wirklich gut geholfen, fast alle betroffenen Gelenke sind abgeschwollen und ich hatte seitdem nie wieder diese höllischen Schmerzen in der Wirbelsäule, die ein angenehmes Leben quasi nicht möglich gemacht haben.
Ein ziemlich netter Nebeneffekt des BB war also, dass sich meine Lebensqualität drastisch gesteigert hat, nicht nur weil ich fitter wurde und es bei den Damen besser ankam, sondern auch weil ich mich wieder viel besser bewegen konnte, unabhängig vom Wetter.

Was allerdings geblieben ist, ist die Tatsache, dass ich bei extremen Wetterumschwüngen (zB. von 30° Sonnenschein auf 18° und Regen) morgens mit sehr unangenehmen Verspannungen aufwache.
Ich gehe dann idR trotzdem ins Training, es behindert mich zwar nicht im Alltag, aber wirklich 100% kann ich beim Sport dann aber trotzdem nicht geben.
Komme dann meistens auf Krafteinbußen von etwa 0 - 10%, je nach Übung. An sich nichts Schlimmes, aber irgendwie stört es dann doch, weil man weiß, dass man eigentlich mehr geben könnte.

Montag war dann einer dieser Tage. Beugen lief noch relativ gut, aber beim Drücken und Rudern lief überhaupt nichts.
Mittwoch lief dann noch schlechter, schon beim Beugen hatte ich überhaupt keine Power. Anschließend wollte ich mich mal am SBD mit KH anstatt der OHP versuchen, doch bereits beim Aufwärmen bekam ich aus irgendeinem Grund einen stechenden Schmerz in der rechten Schulter.
Die Laune war dann natürlich im Keller und ich bin nach den 5 Sätzen Squats wieder abgezogen.




War den ganzen Mittwoch dann ziemlich frustriert und wollte nie wieder ins Studio gehen. *downsmilie*
Donnerstag dann aber natürlich direkt wieder ein schlechtes Gewissen bekommen und für ein reines Pumptraining ins Studio gegangen. :-)
Bankdrücken, SBD mit KH, Chest Press, Rudern weiter OG, Kabelrudern enger PG, Chin Ups - 9 Sätze Push, 9 Sätze Pull, davon die jeweils letzten drei Sätze im Supersatz.
Echt geilen Pump während des Trainings gehabt, das hat mir in den letzten 6 Wochen echt gefehlt.

Bin mir nun ziemlich unsicher wie es weiter gehen soll. An sich gefällt mir das KDK-Training schon, auch wenn ich teilweise nicht so motiviert bin das Beugen durchzuziehen. :D
Was mir an dem Plan fehlt sind Übungen wie Klimmzüge, SBD mit KH und dass man nur 2 mal die Woche drückt.
Zusätzlich hat mich vor ein paar Wochen mal einer im Studio angesprochen, ob ich nicht Lust hätte im örtlichen Rugbyverein zu spielen. Ich habe zwar noch nie selbst gespielt, aber ich verfolge die Sportart schon einige Zeit im TV und habe auch selbst im Training immer diverse Rugbyjerseys an, weil die einfach Hammer aussehen. :-)

Bin mir deswegen grade etwas unsicher wie ich nun weitermachen soll.
Zur Auswahl stehen, dass ich den KDK-Plan weitermache, 2 - 3x mal die Woche GK plus 2x Rugbytraining machen soll oder auf einen Hybriden, bestehend aus 2x GK und je einmal OK und UK umsteigen soll.

Nach dem gestrigen Training nun heute frei gemacht, und morgen werde ich das erste mal seit Ewigkeiten wieder einen GK machen.
Je nachdem wie der läuft werde ich mich dann dieses WE entscheiden wie ich weitermachen werde.
Klar werden jetzt einige kommen und sagen, dass ich nicht direkt die Flinte ins Korn werfen soll, aber ich möchte ja nicht das Pumpen aufgeben, ich bin mir nur einfach gerade unsicher ob KDK das richtige ist, v.a. weil ich momentan ja eh keine Wettkampfambitionen habe.


Man liest sich dann die Tage wieder. *winkeneusmilie*
Hall of Androfags:
stef_iifym hat am 15 Nov 2018 17:14 geschrieben: Sexdrive eines Mannes und geile Optik einer Frau. Beste Kombination.

1Baum hat am 26 Sep 2019 11:56 geschrieben:Glaub einen Kerl einfach zu ficken würde mir vergleichsweise leichter fallen als irgendwas romantisches mit dem zu machen..

Cartunga hat am 23 Aug 2019 07:48 geschrieben:Und ich bin der übelste Newfgt

Cumback hat am 18 Okt 2019 18:08 geschrieben:tfw in letzter Zeit zu viel cum gelöffelt

VorherigeNächste

Zurück zu KDK, GH und Strongman

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste