Krüppellog

Hier findet ihr Logs, die den Schwerpunkt auf KDK, Gewichtheben und den Strongman-Sport legen.

Moderator: Team Bodybuilding & Training

Benutzeravatar
Superschorsch
TA Elite Member
 
Beiträge: 7523
Registriert: 05 Dez 2016 16:11
Kampfsportart: Stats zitieren
Ich bin: fruchtig

Re: Eine Banane versucht sich im Rugby

Beitragvon Superschorsch » 27 Nov 2018 20:19

Von mir auch gute Besserung
Hall of Fame:
prototypeXXsupercool hat geschrieben:Außerdem zieh ich genau zu der Zeit zurück nach Deutschland und probiere dann seinen frei gewordenen Platz in der Gesellschaft einzunehmen. Oberkörperfrei durch die Gegend rennen... Trainieren... 'n bisschen auf Trommeln hauen... erfolglos mein Glück in der Damenwelt versuchen... das bekomm ich hin!

Dom Mazzetti hat geschrieben:Wer nach nem 4er zum kuscheln bleibt ist definitiv ein Gefühlsmensch
Schorschi bester Mann

Knerdster hat geschrieben:@Superschorsch > @hartza

VandeKcal hat geschrieben:Tfw @Grillschorsch wahrscheinlich richtig krank im Kopf und immer ekelhaft gut drauf.

RaptorJesus hat geschrieben:Tfw schorsch einfach nettester user auf andro :-) :-)

Lucius2 hat geschrieben:Grillschorch locker richtiger Chiller. Stehst wahrscheinlich im Unterhemd mit plautze und Bier und der Hand am Grill. Im Training gibts paar Sätze bankdrücken, bizepscurls und danach mitm Weizen ab in die Sauna 👌🏼

Buddaler Dummbeutel hat geschrieben:tfw schorsch ehrenmann ist

Buddaler Dummbeutel hat geschrieben:deine kreativität kotzt mich an

Sonnigesgemüt hat geschrieben:@grillschorsch ehrenmann!!!!

4/10 hat geschrieben:Tfw Grillschorsch einfach echt ein richtiger Gourmet ist :)

Makke hat geschrieben:tfw grillschorsch bestimmt 1 guter ist :)

GoldenInside hat geschrieben:Tfw @Schorsch_ ein guter ist

Benutzeravatar
Knerdl
TA Premium Member
 
Beiträge: 10672
Registriert: 04 Jan 2017 12:56
Geschlecht (m/w): m
Lieblingsübung: Flocki
Kampfsportart: hartza
Ich bin: Mogelstudent

Re: Eine Banane versucht sich im Rugby

Beitragvon Knerdl » 01 Dez 2018 20:08

Danke Jungs. *liebhabensmilie*

Eigentlich wollte ich ja nächste Woche mit leichtem Maschinentraining einsteigen, stattdessen kam heute ein OK-Trenner im Freihantelbereich raus. :-)

Bank 67,5kgx6 70kgx6 72,5kgx5
Latzug 70kgx6 75kgx6 77,5kgx5
SBD KH 25kg 3x8
LH Rudern aufgestützt auf SB 72,5kgx8 75kgx8 77,5kgx7
Enges BD 57,5kg 3x6
Rudermaschine 90kg 3x10

Erstes Training seit etwa 4 Wochen, ich war dann doch etwas schockiert, dass ich nach 5 Minuten Rudern zum Warm machen mehr oder weniger platt war. *facepalm*
Das die Kraft in den letzten 4 Wochen gelitten hat, war mir klar - neben fehlendem Training habe ich auch häufig zu wenig gegessen und deswegen sogar etwas abgenommen.

Bin bei jeder Übung um ~10kg gefallen, der Verlust hält sich also in Grenzen.
War am Ende auch etwas platt und hatte nicht mehr die Kraft, das sollte sich aber recht schnell wieder regeln lassen.
Hoffe jetzt einfach mal, dass ich bis Silvester bei meinen alten Kraftwerten bin.
Hall of Androfags:
stef_iifym hat am 15 Nov 2018 17:14 geschrieben: Sexdrive eines Mannes und geile Optik einer Frau. Beste Kombination.

1Baum hat am 26 Sep 2019 11:56 geschrieben:Glaub einen Kerl einfach zu ficken würde mir vergleichsweise leichter fallen als irgendwas romantisches mit dem zu machen..

Cartunga hat am 23 Aug 2019 07:48 geschrieben:Und ich bin der übelste Newfgt

Cumback hat am 18 Okt 2019 18:08 geschrieben:tfw in letzter Zeit zu viel cum gelöffelt

Benutzeravatar
Knerdl
TA Premium Member
 
Beiträge: 10672
Registriert: 04 Jan 2017 12:56
Geschlecht (m/w): m
Lieblingsübung: Flocki
Kampfsportart: hartza
Ich bin: Mogelstudent

Re: Vom KDK zum Rugby zur Bandscheibe

Beitragvon Knerdl » 07 Jan 2019 21:44

Mal wieder was von mir:

Meinem Rücken geht es besser, wobei ich mir nicht so wirklich sicher bin, ob das Zwicken im Rücken irgendwann komplett weggehen wird. :-)
Eigentlich wäre es heute wieder mit Rugbytraining im Verein losgegangen, aber meine Motivation hält sich nach meinem BSV doch sehr in Grenzen - abgesehen davon, dass ich ja immer noch nicht schmerzfrei bin und ich es auch definitiv nicht wieder anfangen werde, bis die Geschichte sich mal irgendwann wieder auskuriert hat. #05#

Die letzten Wochen waren so ein bisschen rumpumpen, ohne wirklich wieder Kraft aufzubauen.
Seit letzter Woche bin ich nun wieder mit einem 3er Brust/Rücken, Schulter/Arme, Beine eingestiegen, damit ich zumindest auf diese Weise wieder auf 4 - 5 mal Training die Woche komme.

Mal ein Auszug aus der letzten Woche:
Brust/Rücken:
Flachbankdrücken 3x5 77,5kg
Latzug: 3x5 80kg
SBD KH 3x8 28kg
Pendlay Row 3x8 75kg
Cable Cross 3x10 10kg
Enges Kabelrudern 3x10 66kg

Schulter/Arme
Schulterdrücken Multipresse 3x10 +35kg
Seitheben KH 3x12 8kg
Cable Face Pulls 3x15
Enges Bankdrücken 3x8 60kg
Trizepsstrecken Kabelzug 3x10 22,5kg
SZ-Bar Preacher Curl 3x8 30kg
Hammer Curl KH 3x10 12kg
Sitzendes Schulterdrücken an der MP habe ich noch nie gemacht, aber bei der MP ist mir momentan das Risiko einfach noch zu hoch, dass da wieder was kaputt geht.
Bin da noch ein wenig am rumprobieren mit dem Gewicht, gleiches gilt für enges BD.

Beine:
Hyperextensions 3x12
Beinbeuger 3x8
(Beinpresse 3x10)
Beinstrecker 4x15
Bisschen Adduktoren/Abduktoren
--> Mache hier aktuell nur das Minimalprogramm.
Habe letzte Woche mal KH mit 60kg probiert, doch direkt beim ersten Anheben hat es direkt im linken Oberschenkel gezwickt - Kniebeugen habe ich gar nicht erst versucht.
Werde beide Übungen fürs erste aus dem TP streichen und dann in regelmäßigen Abständen versuchen wie es so geht.

Diesen TP werde ich nun erstmal wieder über die nächsten Monate verfolgen und hoffen, dass die Schmerzen komplett verschwinden.
Bis dahin wird Rugby auf jeden Fall pausiert - wie gesagt, es ist fraglich, ob ich jemals wieder spielen werde.



Ich melde mich dann irgendwann wieder, wenn ich wieder meine PR's aus dem Herbst des letzten Jahres erreicht habe. *gutentagsmilie*
Hall of Androfags:
stef_iifym hat am 15 Nov 2018 17:14 geschrieben: Sexdrive eines Mannes und geile Optik einer Frau. Beste Kombination.

1Baum hat am 26 Sep 2019 11:56 geschrieben:Glaub einen Kerl einfach zu ficken würde mir vergleichsweise leichter fallen als irgendwas romantisches mit dem zu machen..

Cartunga hat am 23 Aug 2019 07:48 geschrieben:Und ich bin der übelste Newfgt

Cumback hat am 18 Okt 2019 18:08 geschrieben:tfw in letzter Zeit zu viel cum gelöffelt

Benutzeravatar
Superschorsch
TA Elite Member
 
Beiträge: 7523
Registriert: 05 Dez 2016 16:11
Kampfsportart: Stats zitieren
Ich bin: fruchtig

Re: Vom KDK zum Rugby zur Bandscheibe

Beitragvon Superschorsch » 07 Jan 2019 21:44

Poste ma Bilderupdate
Hall of Fame:
prototypeXXsupercool hat geschrieben:Außerdem zieh ich genau zu der Zeit zurück nach Deutschland und probiere dann seinen frei gewordenen Platz in der Gesellschaft einzunehmen. Oberkörperfrei durch die Gegend rennen... Trainieren... 'n bisschen auf Trommeln hauen... erfolglos mein Glück in der Damenwelt versuchen... das bekomm ich hin!

Dom Mazzetti hat geschrieben:Wer nach nem 4er zum kuscheln bleibt ist definitiv ein Gefühlsmensch
Schorschi bester Mann

Knerdster hat geschrieben:@Superschorsch > @hartza

VandeKcal hat geschrieben:Tfw @Grillschorsch wahrscheinlich richtig krank im Kopf und immer ekelhaft gut drauf.

RaptorJesus hat geschrieben:Tfw schorsch einfach nettester user auf andro :-) :-)

Lucius2 hat geschrieben:Grillschorch locker richtiger Chiller. Stehst wahrscheinlich im Unterhemd mit plautze und Bier und der Hand am Grill. Im Training gibts paar Sätze bankdrücken, bizepscurls und danach mitm Weizen ab in die Sauna 👌🏼

Buddaler Dummbeutel hat geschrieben:tfw schorsch ehrenmann ist

Buddaler Dummbeutel hat geschrieben:deine kreativität kotzt mich an

Sonnigesgemüt hat geschrieben:@grillschorsch ehrenmann!!!!

4/10 hat geschrieben:Tfw Grillschorsch einfach echt ein richtiger Gourmet ist :)

Makke hat geschrieben:tfw grillschorsch bestimmt 1 guter ist :)

GoldenInside hat geschrieben:Tfw @Schorsch_ ein guter ist

Benutzeravatar
Knerdl
TA Premium Member
 
Beiträge: 10672
Registriert: 04 Jan 2017 12:56
Geschlecht (m/w): m
Lieblingsübung: Flocki
Kampfsportart: hartza
Ich bin: Mogelstudent

Re: Vom KDK zum Rugby zur Bandscheibe

Beitragvon Knerdl » 07 Jan 2019 23:05

Lieber nicht, da ist über die letzten 3 Monate etwas an Fett drauf gekommen. :-)
Hall of Androfags:
stef_iifym hat am 15 Nov 2018 17:14 geschrieben: Sexdrive eines Mannes und geile Optik einer Frau. Beste Kombination.

1Baum hat am 26 Sep 2019 11:56 geschrieben:Glaub einen Kerl einfach zu ficken würde mir vergleichsweise leichter fallen als irgendwas romantisches mit dem zu machen..

Cartunga hat am 23 Aug 2019 07:48 geschrieben:Und ich bin der übelste Newfgt

Cumback hat am 18 Okt 2019 18:08 geschrieben:tfw in letzter Zeit zu viel cum gelöffelt

Benutzeravatar
Superschorsch
TA Elite Member
 
Beiträge: 7523
Registriert: 05 Dez 2016 16:11
Kampfsportart: Stats zitieren
Ich bin: fruchtig

Re: Vom KDK zum Rugby zur Bandscheibe

Beitragvon Superschorsch » 08 Jan 2019 06:42

Hat doch jeder hier #guenni#
Hall of Fame:
prototypeXXsupercool hat geschrieben:Außerdem zieh ich genau zu der Zeit zurück nach Deutschland und probiere dann seinen frei gewordenen Platz in der Gesellschaft einzunehmen. Oberkörperfrei durch die Gegend rennen... Trainieren... 'n bisschen auf Trommeln hauen... erfolglos mein Glück in der Damenwelt versuchen... das bekomm ich hin!

Dom Mazzetti hat geschrieben:Wer nach nem 4er zum kuscheln bleibt ist definitiv ein Gefühlsmensch
Schorschi bester Mann

Knerdster hat geschrieben:@Superschorsch > @hartza

VandeKcal hat geschrieben:Tfw @Grillschorsch wahrscheinlich richtig krank im Kopf und immer ekelhaft gut drauf.

RaptorJesus hat geschrieben:Tfw schorsch einfach nettester user auf andro :-) :-)

Lucius2 hat geschrieben:Grillschorch locker richtiger Chiller. Stehst wahrscheinlich im Unterhemd mit plautze und Bier und der Hand am Grill. Im Training gibts paar Sätze bankdrücken, bizepscurls und danach mitm Weizen ab in die Sauna 👌🏼

Buddaler Dummbeutel hat geschrieben:tfw schorsch ehrenmann ist

Buddaler Dummbeutel hat geschrieben:deine kreativität kotzt mich an

Sonnigesgemüt hat geschrieben:@grillschorsch ehrenmann!!!!

4/10 hat geschrieben:Tfw Grillschorsch einfach echt ein richtiger Gourmet ist :)

Makke hat geschrieben:tfw grillschorsch bestimmt 1 guter ist :)

GoldenInside hat geschrieben:Tfw @Schorsch_ ein guter ist

Benutzeravatar
Knerdl
TA Premium Member
 
Beiträge: 10672
Registriert: 04 Jan 2017 12:56
Geschlecht (m/w): m
Lieblingsübung: Flocki
Kampfsportart: hartza
Ich bin: Mogelstudent

Re: Vom KDK zum Rugby zur Bandscheibe

Beitragvon Knerdl » 19 Jan 2019 19:04

Schorsch_ hat am 08 Jan 2019 06:42 geschrieben:Hat doch jeder hier #guenni#

Schauen wir mal, ob ich irgendwann noch ein gescheites Foto zustande bringe. :-)

17.01.2019 Brust/Rücken
Flachbank 80kg 5, 4, 4
Latzug 80kg 5, 5, 5
SBD KH 28kg 8; 30kg 7, 6
Pendlay Row 72,5kg 8, 8, 8
Cable Cross 12,5kg 8, 8, 8
Sitzendes Kabelrudern enger PG 73kg 10, 9, 8
Bisschen Trizepsstrecken für den Pump
Latzug mit dem Rücken zu den Gewichten 50kg 3x8

Die letzten beiden Übungen waren just4fun, habe die letzte Übung mal in eine Video von Markus Rühl gesehen, da die wohl den Todes Pump gibt.
War allerdings keine gute Idee, die nach meinem normalen Training noch einzubauen, hätte währenddessen fast gekotzt. :-)


19.01.2019 Schulter/Arme
Seitheben KH 10kg 10, 9, 8
Vorg. Seitheben KH 7kg 10, 10, 10
Military Press 40kg 3, 3, 3
Face Pulls 45kg 14, 12, 13
Enges BD 65kg 8, 7, 7
Trizepsstrecken Kabel 30kg 10, 10, 8
Latzug enger UG 80kg 7, 6, 6
EZ Bar Preacher Curls 27,5kg 9, 9, 8

Schulterdrücken an der MP ist heute leider ausgefallen, weil jemand unbedingt meinte das Teil 45 Minuten für Kniebeugen zu brauchen. :-|
Deswegen zuerst mit den beiden anderen Übungen angefangen, aber die entsprechende Person hat keine Anzeichen gemacht, dass heute auch noch andere dran dürfen.
Hatte zudem ein wenig Schiss wegen meines Rücken, daher wenig Gewicht und Wiederholungen - das nächste mal dann hoffentlich wieder richtig.


Beintraining logge ich in den nächsten Wochen nicht, da ich eh fast ausschließlich an Maschinen mit moderaten Gewichten trainiere
Rücken hat sich letztes WE richtig kacke angefühlt, mittlerweile geht es wieder.
Habe eben in der letzten Woche häufig vergessen so Kapseln zu nehmen, die die Bandscheibe wieder aufbauen sollen.
Keine Ahnung, ob die wirklich was bringen, aber seitdem ich die wieder regelmäßig nehme, sind die Schmerzen wieder stark zurückgegangen.

Die Kraft kommt mittlerweile gut wieder zurück, wenn es so weiter geht, sollte ich beim OK noch im Januar an meine alten Kraftwerte rankommen. *upsmilie*
Hall of Androfags:
stef_iifym hat am 15 Nov 2018 17:14 geschrieben: Sexdrive eines Mannes und geile Optik einer Frau. Beste Kombination.

1Baum hat am 26 Sep 2019 11:56 geschrieben:Glaub einen Kerl einfach zu ficken würde mir vergleichsweise leichter fallen als irgendwas romantisches mit dem zu machen..

Cartunga hat am 23 Aug 2019 07:48 geschrieben:Und ich bin der übelste Newfgt

Cumback hat am 18 Okt 2019 18:08 geschrieben:tfw in letzter Zeit zu viel cum gelöffelt

Benutzeravatar
Moseltaler
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 57062
Registriert: 16 Okt 2007 12:04
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Physiotherapie
Kampfsport: Ja
Studio: Aktiv-Sport Trier
Fachgebiet I: Training
Ich bin: Rehasportler

Re: Vom KDK zum Rugby zur Bandscheibe

Beitragvon Moseltaler » 19 Jan 2019 19:15

Mit welcher Kapsel lassen sich denn Bandscheiben aufbauen?
eclipsexx hat am 13 Jan 2016 09:18 geschrieben:natty bist du, wenn nur maximal 1 Steroid im Spiel ist.. Dosis egal..

GNBF-Doping-Regel:
-Entweder natty, dafür Regel s.o.
-oder ein Stack aus 2 Steroiden, solange Testo bis max 1g/Woche
-Bei Stacks aus 3 oder mehr AAS, gilt der Proband solange auch als natty, solange sein FFMI passt
-Falls FFMI nicht passt, wird dem Probanden angeraten, zu wachsen. (Gute nattys haben bereits bewiesen, dass das über Nacht möglich ist)
-Diuretika gelten NICHT als Doping, sondern gehören dazu


timbuktu hat am 09 Okt 2019 19:45 geschrieben:1. Sieht jemand aus als hätte er einen ffmi von über 24, dann stofft er definitiv (ok noch nachvollziehbar)
2. Sieht jemand am Ende seiner Diät nicht aus wie ein Ausschwitz Häftling, dann stofft er definitiv (naja)
3. Sieht jemand in der offseason zu massig aus, dann stofft er definitiv
4. Sieht jemand besser aus als man selbst, dann stofft er sowieso ( eh klar)
5. Ganz frisch und das Beste: Sieht jemand zwar nicht sonderlich spektakulär, aber immerhin solide, dann stofft er auch, weil es ja auch ein Haufen Leute gibt die stoffen und nach nichts aussehen

RYN1
TA Stamm Member
 
Beiträge: 771
Registriert: 28 Jun 2016 13:23
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 184
Körperfettanteil (%): 13
Bankdrücken (kg): 120
Kniebeugen (kg): 170
Kreuzheben (kg): 200
Oberarmumfang (cm): 41
Ziel Gewicht (kg): 95
Ziel KFA (%): 12

Re: Vom KDK zum Rugby zur Bandscheibe

Beitragvon RYN1 » 19 Jan 2019 19:31

Moseltaler hat am 19 Jan 2019 19:15 geschrieben:Mit welcher Kapsel lassen sich denn Bandscheiben aufbauen?


Er meint sicher Dinge, die Gelenke, Bänder und andere passive Strukturen generell bei der Regeneration unterstützen können bzw. dabei helfen. Aber das sollte man nicht überbewerten, wunder gibt es hier sicher nicht.

Wie hat der Arzt den BSV diagnostiziert?

Du wärest nicht der erste, bei dem ein solcher diagnostiziert wird aufgrund der Symptome. Diese können aber mWn auch durch den Piriformis 1:1 erzeugt werden, weil er diesen Nerv stören kann. Oder
wurden Bilder gemacht?

Benutzeravatar
Gnom12
TA Premium Member
 
Beiträge: 13181
Registriert: 15 Dez 2016 13:12
Ich bin: nackt

Re: Vom KDK zum Rugby zur Bandscheibe

Beitragvon Gnom12 » 11 Feb 2019 16:48

Knerdster hat am 19 Jan 2019 19:04 geschrieben:Schauen wir mal, ob ich irgendwann noch ein gescheites Foto zustande bringe. :-)

Ja schauen wir mal...

Benutzeravatar
Knerdl
TA Premium Member
 
Beiträge: 10672
Registriert: 04 Jan 2017 12:56
Geschlecht (m/w): m
Lieblingsübung: Flocki
Kampfsportart: hartza
Ich bin: Mogelstudent

Re: Vom KDK zum Rugby zur Bandscheibe

Beitragvon Knerdl » 12 Feb 2019 19:34

Hatte die letzten 2 - 3 Woche eine hartnäckige Erkältung, die einfach nicht weggehen wollte.
Konnte daher nicht anständig trainieren, jetzt sollte es allerdings wieder aufwärts gehen.

Brust/Rücken
Bank 80kg 3x5
Latzug 82,5kg 3x5
SBD KH 30kg 3x6
Rudern am Kabel weiter OG 66kg 8, 73kg 7, 6
Cable Cross 15kg 8, 6, 12,5kg 10
Einhändiges Rudern an der Maschine 90kg 3x10
bisschen Trizeps und Trapez

Schulter/Arme
Enges BD 75kg 5, 5, 5, 4, 4
Seitheben KH 10kg 11, 10, 10
Vorg. Seitheben KH 7kg 13, 12, 11
Trizepsstrecken Kabel 32,5kg 8, 8, 8
EZ Preacher Curl 27,5kg 8, 32,5kg 7, 7
Trozepsstrecken am Kabel einhändig 16,5kg 8, 14kg 10, 10
Face Pulls 50kg 15, 13, 12

Beine
Squat
40kg 5
60kg 5
70kg 5
80kg 5

KH mit gestreckten Beinen
40kg 10
50kg 10
60kg 10

Beincurls 3x6
Beinstrecker 3x12

--> Zum ersten Mal seit meinem BSV wieder Squats und KH gemacht.
Trotz der niedrigen Gewichte habe ich auch 2 Tage danach noch einen ordentlichen Muskelkater - ist aber egal, weil der Rücken gehalten hat und auch an den folgenden Tagen nicht geschmerzt hat. #15#
Hall of Androfags:
stef_iifym hat am 15 Nov 2018 17:14 geschrieben: Sexdrive eines Mannes und geile Optik einer Frau. Beste Kombination.

1Baum hat am 26 Sep 2019 11:56 geschrieben:Glaub einen Kerl einfach zu ficken würde mir vergleichsweise leichter fallen als irgendwas romantisches mit dem zu machen..

Cartunga hat am 23 Aug 2019 07:48 geschrieben:Und ich bin der übelste Newfgt

Cumback hat am 18 Okt 2019 18:08 geschrieben:tfw in letzter Zeit zu viel cum gelöffelt

Benutzeravatar
Knerdl
TA Premium Member
 
Beiträge: 10672
Registriert: 04 Jan 2017 12:56
Geschlecht (m/w): m
Lieblingsübung: Flocki
Kampfsportart: hartza
Ich bin: Mogelstudent

Re: Vom KDK zum Rugby zur Bandscheibe

Beitragvon Knerdl » 15 Feb 2019 13:42

Donnerstag 14.02.2019 Schulter/Arme

Enges BD 77,5kg 5, 5; 80kg 5
Seitheben KH 10kg 12, 11, 10
Vorg. Seitheben KH 7kg 15, 12, 12
Triceps Dip +17,5kg 3x8
Chin Ups +12,5kg 3x8
Trizeps am Kabelzug einhändig 16,5kg 10, 8, 8
Face Pulls 50kg 3x15
Trizepsstrecken Kabelzug 25kg 12, 10, 10
Hammer Curl KH 12kg 10, 9, 8

Gefühlt das erste mal seit 3 Wochen wieder freie Nebenhöhlen gehabt und mal wieder richtig durchgepennt.
Bereits beim BD ging es ab durch die Decke, keine Ahnung was da los war. :o
Lag evtl auch am Wetter, wenn es über Monate um die 0°C hat, fühlen sich 10 - 12°C an wie Sommer, war dadurch unglaublich motiviert und die Kraft wollte einfach nicht ausgehen, deswegen am Ende nochmal 3 Sätze Trizeps und Bizeps drangehängt - wird aber eher die Ausnahme gewesen sein. :-)

Bei den Übungen möchte ich wieder mehr mit Dipgürtel machen, daher auf Dips und Chin Ups umgestiegen, bei den Dips war noch ordentlich Luft nach oben, bei den Chin Ups eher weniger. :D


Freitag 15.02.2019 Beine
Beuge
60kg 5
70kg 5
80kg 5
80kg 4
--> War schwer *sonstsmilie*

Gestrecktes KH
60kg 10
70kg 10
80kg 10
--> Im vergleich zur Beuge mega easy :-)

Beinbeuger 50kg 3x8
Beinstrecker 55kg 4x12
Adductor 50kg 3x10
Abductor 60kg 3x10
Waden an der Maschine 4x 15 - 20

Mal ein wenig das Volumen hochgeschraubt - ganz einfach weil ich Bock drauf hatte.
War quasi mein erstes richtiges Beintraining seit 4 Monaten.
Beuge lief so lala, vielleicht steige ich da in Zukunft auf die BP um.
Hall of Androfags:
stef_iifym hat am 15 Nov 2018 17:14 geschrieben: Sexdrive eines Mannes und geile Optik einer Frau. Beste Kombination.

1Baum hat am 26 Sep 2019 11:56 geschrieben:Glaub einen Kerl einfach zu ficken würde mir vergleichsweise leichter fallen als irgendwas romantisches mit dem zu machen..

Cartunga hat am 23 Aug 2019 07:48 geschrieben:Und ich bin der übelste Newfgt

Cumback hat am 18 Okt 2019 18:08 geschrieben:tfw in letzter Zeit zu viel cum gelöffelt

Benutzeravatar
Thor
Mod Team Offtopic
 
Beiträge: 14722
Registriert: 15 Mär 2015 18:46
Bankdrücken (kg): 150
Kniebeugen (kg): 180
Kreuzheben (kg): 260
Ich bin: Lord of calves

Re: Vom KDK zum Rugby zur Bandscheibe

Beitragvon Thor » 15 Feb 2019 14:10

Würde mit BP allerdings auch vorsichtig sein, das was man da so in den Studios an der Presse sieht ist auch nich unbedingt Rückenfreundlich. *uglysmilie*
Der immense Usus exterritorialer Vokabeln in der germanistischen Linguistik ist mit dezidiertem Fanatismus auf das maximale Minimum zu reduzieren.

Benutzeravatar
Knerdl
TA Premium Member
 
Beiträge: 10672
Registriert: 04 Jan 2017 12:56
Geschlecht (m/w): m
Lieblingsübung: Flocki
Kampfsportart: hartza
Ich bin: Mogelstudent

Re: Vom KDK zum Rugby zur Bandscheibe

Beitragvon Knerdl » 17 Feb 2019 14:59

Thor hat am 15 Feb 2019 14:10 geschrieben:Würde mit BP allerdings auch vorsichtig sein, das was man da so in den Studios an der Presse sieht ist auch nich unbedingt Rückenfreundlich. *uglysmilie*

Gibt bei mir im Gym drei verschiedene:
1x 45° Beinpresse
1x HS Beinpresse
1x Beinpresse, auf der man quasi auf einem Schlitten sitzt und sich dann abdrückt

Werde Mittwoch mal die von HS ausprobieren.

Sonntag 17.02.2019 Brust/Rücken
Bank 82,5kg 3x4
Latzug weiter OG 82,5kg 3x4
SBD KH 26kg 2x10, 28kg 1x7
Rudern am Kabel weiter OG 66kg 10, 9, 8
Cable Cross 10kg 12, 10, 10
Einhändiges Rudern an der Maschine 90kg 12, 10, 10
Einhändiges Trizepsstrecken 14kg 15, 12, 10
Latzug Reverse weiter OG 50kg 3x10

Nachdem Bank und Latzug recht schwer waren, habe ich mich entschlossen mich bei der Wiederholungszahl wieder an den Angaben von DZA zu orientieren.

Sprich:
Bank 3x 6 - 8
Latzug 3x 6 - 8
SBD KH 3x 8 - 10
Rudern 3x 8 - 10
Cable Cross 3x 10 - 12
Einhändiges Rudern 3x 10 - 12
--> Eigentlich sieht der Plan ja keine Trizeps Iso und den Latzug Reverse vor, aber grade die letzte Übung ist halt top um den Lat nochmal richtig durchzupumpen. *upsmilie*

Bei Schulter/Arme und Beine hatte ich ja schon davor die Zahlen von DZA verwendet, werde da deswegen nicht verändern.
Hall of Androfags:
stef_iifym hat am 15 Nov 2018 17:14 geschrieben: Sexdrive eines Mannes und geile Optik einer Frau. Beste Kombination.

1Baum hat am 26 Sep 2019 11:56 geschrieben:Glaub einen Kerl einfach zu ficken würde mir vergleichsweise leichter fallen als irgendwas romantisches mit dem zu machen..

Cartunga hat am 23 Aug 2019 07:48 geschrieben:Und ich bin der übelste Newfgt

Cumback hat am 18 Okt 2019 18:08 geschrieben:tfw in letzter Zeit zu viel cum gelöffelt

Benutzeravatar
Knerdl
TA Premium Member
 
Beiträge: 10672
Registriert: 04 Jan 2017 12:56
Geschlecht (m/w): m
Lieblingsübung: Flocki
Kampfsportart: hartza
Ich bin: Mogelstudent

Re: Vom KDK zum Rugby zur Bandscheibe

Beitragvon Knerdl » 20 Feb 2019 16:44

Dienstag 19.02.2019 Schulter/Arme

Schulterdrücken KH
22kg 10
24kg 8
24kg 6
--> Das erste mal seit Monaten wieder SD mit KH gemacht, fand ich ziemlich gut - bleibt deswegen ab sofort drin, komme auf SD an der MP nicht so wirklich klar

Seitheben KH
9kg 3x10

Vorg. Seitheben KH
7kg 15
7kg 14
7kg 12

Trizeps Dip +22,5kg 3x7

SZ Preacher Curl
32,5kg 8
35kg 6
35kg 6

Trizeps am Kabelzug einhändig 16,5kg 3x10

Face Pulls 54kg 3x12

Supersatz:
Trizepsstrecken am Kabel
25kg 3x15
Hammer Curls KH 12kg 12, 10, 10

Eigentlich wäre das Training nach den Face Pulls zu ende gewesen, habe aber trotzdem noch den Supersatz drangehängt.
Gute Entscheidung, hatte den mordsmäßigen Pump. :o
Wird auf jeden Fall drin gelassen. *upsmilie*

Mittwoch 20.02.2019 Beine
HS Beinpresse
120kg 10
160kg 10
200kg 3x10
--> War ok, allerdings rutsche ich auf dem Sitz immer ein wenig nach oben, weshalb ich mich an den Griffen neben dem Sitz festhalten muss :-)

Kreuzheben 80kg 3x5
--> linke Arschbacke hat anschließend ordentlich gezwickt, evtl steige ich da wieder auf Hyperextensions um

Beinstrecker 55kg 14, 14, 13, 13

Beinbeuger 50kg 2x6
--> lief nicht gut, evtl zu viel Gewicht, da ich ja schon beim KH den Beinbizeps beansprucht habe

Adductor 55kg 3x10

Abductor 65kg 3x10

Waden an der Maschine 4x20

Waden KH 4x20

Bauch 4 Sätze
Zuletzt geändert von Knerdl am 20 Feb 2019 16:45, insgesamt 1-mal geändert.
Hall of Androfags:
stef_iifym hat am 15 Nov 2018 17:14 geschrieben: Sexdrive eines Mannes und geile Optik einer Frau. Beste Kombination.

1Baum hat am 26 Sep 2019 11:56 geschrieben:Glaub einen Kerl einfach zu ficken würde mir vergleichsweise leichter fallen als irgendwas romantisches mit dem zu machen..

Cartunga hat am 23 Aug 2019 07:48 geschrieben:Und ich bin der übelste Newfgt

Cumback hat am 18 Okt 2019 18:08 geschrieben:tfw in letzter Zeit zu viel cum gelöffelt

VorherigeNächste

Zurück zu KDK, GH und Strongman

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste