Kurze Frage, schnelle Antwort (Seite 1 beachten)

Hierher verschieben wir Bodybuilding Spamerei und sonstigen Müll!

Moderatoren: Team Offtopic, Team Bodybuilding & Training, Team Medizin, Team AAS, Team Wettkampf, Team Ernährung & Supplemente

Benutzeravatar
VersatileGuy
TA Rookie
 
Beiträge: 128
Registriert: 14 Jan 2018 22:14
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 93
Körpergröße (cm): 192
Trainingsbeginn (Jahr): 2017
Bankdrücken (kg): 65x8
Kniebeugen (kg): 90x6
Kreuzheben (kg): 120x5
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Ziel Gewicht (kg): 95
Ich bin: Eine Dysbalance

Kurze Frage, schnelle Antwort (Seite 1 beachten)

Beitragvon VersatileGuy » 02 Mai 2019 16:22

Bin nach einem 4er Split zu dieser Woche wieder auf den Push Pull von DZA umgestiegen.

Kompensiert die erhöhte Frequenz für die Muskelgruppen wirklich das geringere Volumen pro Woche?

Nach 5 Arbeitssätzen Kreuzheben habe ich nämlich das Gefühl ist der Rest vom Rückentraining ein Stück weit ausgebremst.

Ich will zwar stärker werden in den Grundübungen, allerdings in erster Linie Muskelaufbau betreiben.


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
H_D
TA Legende
 
Beiträge: 49489
Registriert: 23 Dez 2008 14:32

Re: Kurze Frage, schnelle Antwort (Seite 1 beachten)

Beitragvon H_D » 02 Mai 2019 17:12

Es kommt auf das effektive Volumen an - Junkvolume bringt dir nichts
"Fact: In applied sciences such as exercise and nutrition, research and practice go hand in hand - you can't optimize one without the other. Researchers who dismiss practical experience and practitioners who dismiss scientific evidence only serve to set back efforts to deliver the best possible results and ultimately do an injustice to the field."
Brad Schoenfeld


Benutzeravatar
benjiaut
TA Power Member
 
Beiträge: 1683
Registriert: 22 Jan 2018 20:22
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 76
Körpergröße (cm): 177
Körperfettanteil (%): 14
Trainingsbeginn (Jahr): 2018
Bankdrücken (kg): 72,5x6
Kniebeugen (kg): 85x6
Kreuzheben (kg): 130x6
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Klimmzug
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 80
Ziel KFA (%): 10
Studio: Homegym
Ich bin: weinerlich

Re: Kurze Frage, schnelle Antwort (Seite 1 beachten)

Beitragvon benjiaut » 02 Mai 2019 17:31

VersatileGuy hat am 02 Mai 2019 16:22 geschrieben:Bin nach einem 4er Split zu dieser Woche wieder auf den Push Pull von DZA umgestiegen.

Kompensiert die erhöhte Frequenz für die Muskelgruppen wirklich das geringere Volumen pro Woche?

Nach 5 Arbeitssätzen Kreuzheben habe ich nämlich das Gefühl ist der Rest vom Rückentraining ein Stück weit ausgebremst.

Ich will zwar stärker werden in den Grundübungen, allerdings in erster Linie Muskelaufbau betreiben.


Mach einen 2er Split von DZA und nimm rum KH statt konventionellem KH wenn Muskelaufbau vorrangig ist für dich.
Fahre so gut

Benutzeravatar
strict_LIONESS
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 23793
Registriert: 19 Apr 2015 12:31
Ich bin: Lioness

Re: Kurze Frage, schnelle Antwort (Seite 1 beachten)

Beitragvon strict_LIONESS » 02 Mai 2019 18:10

VersatileGuy hat am 02 Mai 2019 16:22 geschrieben:Bin nach einem 4er Split zu dieser Woche wieder auf den Push Pull von DZA umgestiegen.

Kompensiert die erhöhte Frequenz für die Muskelgruppen wirklich das geringere Volumen pro Woche?

Nach 5 Arbeitssätzen Kreuzheben habe ich nämlich das Gefühl ist der Rest vom Rückentraining ein Stück weit ausgebremst.

Ich will zwar stärker werden in den Grundübungen, allerdings in erster Linie Muskelaufbau betreiben.

Bitte erstell zu dem Thema deinen eigenen Thread im entsprechenden Unterforum.

Das ist keine kurze Frage mit einer kurzen Antwort, wenn du eine sinnvolle Antwort haben willst
kurze-frage-schnelle-antwort-seite-1-beachten-t275618-36825.html#p10153541

Benutzeravatar
stef_iifym
TA Premium Member
 
Beiträge: 10478
Registriert: 15 Mär 2015 18:55
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 177
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Wettkampferfahrung: Ja
Lieblingsübung: Frontkniebeuge

Re: Kurze Frage, schnelle Antwort (Seite 1 beachten)

Beitragvon stef_iifym » 02 Mai 2019 18:27

VersatileGuy hat am 02 Mai 2019 16:22 geschrieben:Kompensiert die erhöhte Frequenz für die Muskelgruppen wirklich das geringere Volumen pro Woche?

Ja. 2x8 Sätze bringen vermutlich gleich viel wie 1x20 Sätze und definitiv mehr als 1x16 Sätze.
Stefs Powerbuilding Log

PRs
105kg OHP
170kg Bankdrücken
200kg Frontkniebeuge
240kg Kniebeuge
300kg Kreuzheben


Zurück zu Androgener Müll

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast