Lauchsuppe

Lift Big - Get Big im Durchlauf 2017

Moderatoren: Eric, Team Bodybuilding & Training, Team Coaching

Benutzeravatar
walkerk
TA Stamm Member
 
Beiträge: 529
Registriert: 29 Aug 2017 00:35
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 185
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Essen
Kampfsport: Nein
Ich bin: talentfrei

Lauchsuppe

Beitragvon walkerk » 29 Aug 2017 13:42

Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von walkerk am 15 Jan 2018 20:00, insgesamt 38-mal geändert.


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
walkerk
TA Stamm Member
 
Beiträge: 529
Registriert: 29 Aug 2017 00:35
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 185
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Essen
Kampfsport: Nein
Ich bin: talentfrei

Re: Lauchsuppe

Beitragvon walkerk » 29 Aug 2017 22:37

Sodale, das war die erste Einheit.
Nachdem ich jetzt ungefähr n Monat Pause hatte, wars erstmal interessant rauszufinden mit welchen Gewichten ich start.
Kniebeugen waren OK, in der Beinpresse wär noch Luft nach oben. Dafür hab ich heut glaub das erste Mal die Hacksquatmaschine benutzt und direkt mal keine Ahnung gehabt mit welchem Gewicht ich da rein soll. Hab die erste Runde mit 60kg gemacht und gemerkt, dass ich das nicht durchhalt. Reduziert auf 40kg für die nächsten 2 Sätze.
Freu mich schon auf den Muskelkater, der wird bei der längeren Trainingspause wohl nicht ausbleiben *uglysmilie*

Benutzeravatar
walkerk
TA Stamm Member
 
Beiträge: 529
Registriert: 29 Aug 2017 00:35
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 185
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Essen
Kampfsport: Nein
Ich bin: talentfrei

Re: Lauchsuppe

Beitragvon walkerk » 21 Sep 2017 21:05

trainings hab ich getrackt und endlich mal aktualisiert hier.
aufgrund irgendwelcher umstände hab ichs bisher pro woche nur 3mal geschafft trainieren zu gehen. hoffen wir, dass sich da ab nächster woche, wenn die erkältung auskuriert ist, was ändert.

absolute lieblingsübungen zur zeit: ausfallschritte und seitheben. beim 2. satz der ausfallschritte fängts schon leicht an zu brennen und nach dem 3. satz sind die oberschenkel erstmal tot, da hilft nur noch liegen :D
beim seitheben genauso..ab dem 4. satz brennts richtig schön in den schultern, da heißts dann durchbeißen!

Benutzeravatar
walkerk
TA Stamm Member
 
Beiträge: 529
Registriert: 29 Aug 2017 00:35
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 185
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Essen
Kampfsport: Nein
Ich bin: talentfrei

Re: Lauchsuppe

Beitragvon walkerk » 03 Nov 2017 12:16

kurzer einwurf zum 3. teil
kniebeugen, kreuzheben und bank wird so langsam ganz schön schwer, also für mich :D
seitheben brennt wie hölle. *teufelsmilie*
beinbeuger und beinstrecker machen auch überhaupt keinen spaß, aua :D :-)

mittwoch auf donnerstag nacht legday, donnerstag mountainbiken, donnerstag abend 2h basketballtraining => heut nacht schön schlecht geschlafen weil alles weh tat *uglysmilie*

mitm essen tu ich mir schwer. muss mich wieder mehr zwingen reinzuschaufeln, gar nicht so einfach.

Benutzeravatar
walkerk
TA Stamm Member
 
Beiträge: 529
Registriert: 29 Aug 2017 00:35
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 185
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Essen
Kampfsport: Nein
Ich bin: talentfrei

Re: Lauchsuppe

Beitragvon walkerk » 17 Nov 2017 17:00

blablabla...hier steht massenhaft text :D

letztes mal beim bankdrücken und kniebeugen ans limit gekommen und die 5x5 nicht vollgemacht. jetzt nochmal mit gleichem gewicht probiert und es hat geklappt. das macht spaß *teufelsmilie*

Benutzeravatar
walkerk
TA Stamm Member
 
Beiträge: 529
Registriert: 29 Aug 2017 00:35
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 185
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Essen
Kampfsport: Nein
Ich bin: talentfrei

Re: Lauchsuppe

Beitragvon walkerk » 25 Nov 2017 13:12

So langsam machts richtig Spaß :)

Beim Pushtag waren leider alle Bänke belegt, drum hab ich das BD mal in der MP gemacht. Musste ich beim letzten Mal mit 85kg auf der Bank schon kämpfen, waren 87,5kg in der MP easy. Hätt ich nicht gedacht, dass das so nen Unterschied ausmacht.

Kreuzheben mit 145kg ging auch schon an die Grenze. Danach war ich so platt, da ging bei den Klimmzügen nicht mehr viel.

Und jetzt zu den schlechten Nachrichten: Hab mir am Donnerstag Abend beim Basketball nen Muskelfaserriss in der Wade geholt. 4-6 Wochen Pause.
Ich glaub mir wird bald die Decke aufn Kopf fallen. Legdays sind jetzt auf jeden Fall mal raus für dieses Jahr, Deadlifts genauso. Mal schauen wies jetzt weitergeht. Scheisse! *heuldochsmilie2* *mitleid*

Benutzeravatar
walkerk
TA Stamm Member
 
Beiträge: 529
Registriert: 29 Aug 2017 00:35
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 185
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Essen
Kampfsport: Nein
Ich bin: talentfrei

Re: Lauchsuppe

Beitragvon walkerk » 01 Dez 2017 14:04

Weiter gehts mit Fokus aufm Oberkörper... :D

Wenigstens darf ich schon wieder Fahrrad fahren, das ist gut. Vielleicht geht ja schon bald wieder mehr, abwarten wies mit der Physiotherapie voran geht.

Benutzeravatar
walkerk
TA Stamm Member
 
Beiträge: 529
Registriert: 29 Aug 2017 00:35
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 185
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Essen
Kampfsport: Nein
Ich bin: talentfrei

Re: Lauchsuppe

Beitragvon walkerk » 12 Dez 2017 14:29

Physio sagt ich soll...langsam gas geben, also auch wieder volles Beintraining. Klingt gut.
Und wenn ich es richtig seh, dann sollte man jetzt in Woche 16 sein? komisch. muss mir eine verloren gegangen sein :D

Benutzeravatar
walkerk
TA Stamm Member
 
Beiträge: 529
Registriert: 29 Aug 2017 00:35
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 185
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Essen
Kampfsport: Nein
Ich bin: talentfrei

Re: Lauchsuppe

Beitragvon walkerk » 15 Dez 2017 23:17

beugen, heben, drücken geht alles nach oben. klimmzüge scheinen weiterhin ne schwachstelle zu sein, jemand n tipp?

Benutzeravatar
GreenTerror
TA Elite Member
 
Beiträge: 4894
Registriert: 07 Sep 2015 19:48
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 100
Körpergröße (cm): 192
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: Ehrgeizig

Re: Lauchsuppe

Beitragvon GreenTerror » 20 Dez 2017 09:38

walkerk hat am 15 Dez 2017 23:17 geschrieben:beugen, heben, drücken geht alles nach oben. klimmzüge scheinen weiterhin ne schwachstelle zu sein, jemand n tipp?


Vielleicht mal im wöchentlichen Wechsel mit Chin Ups machen.
Aber allgemein sind Klimmzüge eine der undankbarsten Übungen.

Benutzeravatar
walkerk
TA Stamm Member
 
Beiträge: 529
Registriert: 29 Aug 2017 00:35
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 185
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Essen
Kampfsport: Nein
Ich bin: talentfrei

Re: Lauchsuppe

Beitragvon walkerk » 20 Dez 2017 14:30

GreenTerror hat am 20 Dez 2017 09:38 geschrieben:
walkerk hat am 15 Dez 2017 23:17 geschrieben:beugen, heben, drücken geht alles nach oben. klimmzüge scheinen weiterhin ne schwachstelle zu sein, jemand n tipp?


Vielleicht mal im wöchentlichen Wechsel mit Chin Ups machen.
Aber allgemein sind Klimmzüge eine der undankbarsten Übungen.


wär n versuch wert!

Benutzeravatar
walkerk
TA Stamm Member
 
Beiträge: 529
Registriert: 29 Aug 2017 00:35
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 185
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Essen
Kampfsport: Nein
Ich bin: talentfrei

Re: Lauchsuppe

Beitragvon walkerk » 24 Dez 2017 02:34

4 Tage Pause über Weihnachten. Gespannt was die Waage danach sagt :-D

Und am Donnerstag Klimmzüge im UG gemacht. Fing einfach an, aber dann doch noch nicht so viele wie ich wollte, aber mal schauen, sind ja noch ein paar Wochen

Benutzeravatar
walkerk
TA Stamm Member
 
Beiträge: 529
Registriert: 29 Aug 2017 00:35
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 185
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Essen
Kampfsport: Nein
Ich bin: talentfrei

Re: Lauchsuppe

Beitragvon walkerk » 08 Jan 2018 01:11

hallo :D
über weihnachten warens dann doch n paar tage zuhause bei der family, da war nix mit trainieren angesagt, danach aber wieder fleißig. gemischt mit snowboarden.
die letzten 2 tage hab ich mal das programm von der strandfiguraktion angeschaut, wird auch spannend.
und der trainingslog im ersten post wird die tage auch noch aktualisiert, irgendwie hat da die motivation gefehlt.

Benutzeravatar
walkerk
TA Stamm Member
 
Beiträge: 529
Registriert: 29 Aug 2017 00:35
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 185
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Essen
Kampfsport: Nein
Ich bin: talentfrei

Re: Lauchsuppe

Beitragvon walkerk » 13 Jan 2018 03:09

und nochmal 2 TE von der strandfigur durchgezogen und das wochenende gehört der erholung.
das wars dann mit dem aufbau, eintrag der restlichen trainings und bilder und fazit folgen glaub morgen bzw am montag.

derweil gehts hier weiter: diaetosaurus-flex-t384455.html

tschüss :D


Zurück zu Lift Big - Get Big 2017

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast