Letzter Film den du gesehen hast

Sammelbereich für Filme und Kritiken.

Moderator: Team Offtopic

Benutzeravatar
M_Q
TA Elite Member
 
Beiträge: 4746
Registriert: 07 Nov 2011 11:20
Wohnort: Köln
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio

Re: Letzter Film den du gesehen hast

Beitragvon M_Q » 01 Aug 2020 12:38

Knolle hat am 01 Aug 2020 12:28 geschrieben:Das nennst du eine sehr gute Bewertung bei imdb? :o


Der letzte Film hat mit 6,6 lediglich eine leicht überdurchschnittliche Bewertung. aber keinesfalls eine schlechte.

Meine Aussage bezog sich allerdings auf die Rezeption der gesamten Disney-Trilogie, denn diese wird in der Regel auch "als Ganzes" kritisiert. Sie ist aber als solche - insgesamt - deutlich überdurchschnittlich bewertet bei IMDB. Ob du das jetzt "gut" "sehr gut" oder "toll" nennst, ist egal.


 


Benutzeravatar
4b-ball
Leiter Team Ernährung
 
Beiträge: 27433
Registriert: 30 Jun 2007 19:48

Re: Letzter Film den du gesehen hast

Beitragvon 4b-ball » 02 Aug 2020 15:38

Wie bei imdb gewertet bzw die Stimmen gewichtet werden weiss keiner und ich glaub kaum, dass Amazon daran interessiert ist das ein mega Blockbuster der ordentlich Geld bei merch und Videoauswertung bringen kann extrem schlecht bewertet wird.

Benutzeravatar
M_Q
TA Elite Member
 
Beiträge: 4746
Registriert: 07 Nov 2011 11:20
Wohnort: Köln
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio

Re: Letzter Film den du gesehen hast

Beitragvon M_Q » 02 Aug 2020 15:52

Uff.. der Griff in die Verschwörungstheorienkiste um die eigene subjektive Bewertung zu rechtfertigen... Hat ja lange gedauert 8-|

Ich denke auch, dass IMDB ein riesiger Fake ist und nur dazu dient, absoluten Schrott mit tollen Bewertungen zu versehen um ihn besser ans Konsumvieh verkaufen zu können.

Was nicht zu meiner eigenen Meinung passt, muss Fake sein *professor*

Benutzeravatar
clayz
Mod Team Offtopic
 
Beiträge: 41779
Registriert: 17 Sep 2009 22:07
Wohnort: Herzogenaurach
Geschlecht (m/w): m
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Klimmzug
Studio: Schardt HZA
Ich bin: Rotzlöffel

Re: Letzter Film den du gesehen hast

Beitragvon clayz » 02 Aug 2020 15:54

clayz hat am 26 Dez 2019 09:14 geschrieben:
clayz hat am 27 Aug 2014 00:42 geschrieben:star wars ist dreck.... handelt mit es :D
TEAM QUOKKA
Knolle hat geschrieben:kann man sich Synthol in den Penis injizieren?

Givenchy hat geschrieben:Würdet ihr 10kg pure hundescheiße für 1kg muskelmasse essen ? Hätte keine gesundheitlichen auswirkungen, nur geschmack halt

4b-ball hat geschrieben:ich habe einen geschulten und gehobenen Gaumen!

Benutzeravatar
4b-ball
Leiter Team Ernährung
 
Beiträge: 27433
Registriert: 30 Jun 2007 19:48

Re: Letzter Film den du gesehen hast

Beitragvon 4b-ball » 02 Aug 2020 18:46

M_Q hat am 02 Aug 2020 15:52 geschrieben:Uff.. der Griff in die Verschwörungstheorienkiste um die eigene subjektive Bewertung zu rechtfertigen... Hat ja lange gedauert 8-|

Ich denke auch, dass IMDB ein riesiger Fake ist und nur dazu dient, absoluten Schrott mit tollen Bewertungen zu versehen um ihn besser ans Konsumvieh verkaufen zu können.

Was nicht zu meiner eigenen Meinung passt, muss Fake sein *professor*

Genau! Natürlich ist imdb neutral und finanziert sich durch Spenden. Wie werden denn die Stimmen gewichtet? Erzähl mal!

Benutzeravatar
Comeback_Kid
TA Power Member
 
Beiträge: 1161
Registriert: 15 Aug 2016 14:22
Wohnort: NBG
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Fachgebiet I: Steroide
Fachgebiet II: Supplements
Ich bin: unnahbar

Re: Letzter Film den du gesehen hast

Beitragvon Comeback_Kid » 02 Aug 2020 20:23

The Hard Way - 5/10 (auf Netflix gesehen)

B-Movie in Osteuropa mit Michael Jai White.
Super vorhersehbar und irgendwie sinnlos, aber hey - Michael Jai White kicks ass. 8-)
"Ein normal narzisstischer Mensch erscheint kompetitiv, selbstsicher und erfolgreich."

Benutzeravatar
clayz
Mod Team Offtopic
 
Beiträge: 41779
Registriert: 17 Sep 2009 22:07
Wohnort: Herzogenaurach
Geschlecht (m/w): m
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Klimmzug
Studio: Schardt HZA
Ich bin: Rotzlöffel

Re: Letzter Film den du gesehen hast

Beitragvon clayz » 02 Aug 2020 21:57

Der Typ ist immer geil :-) #04#
TEAM QUOKKA
Knolle hat geschrieben:kann man sich Synthol in den Penis injizieren?

Givenchy hat geschrieben:Würdet ihr 10kg pure hundescheiße für 1kg muskelmasse essen ? Hätte keine gesundheitlichen auswirkungen, nur geschmack halt

4b-ball hat geschrieben:ich habe einen geschulten und gehobenen Gaumen!

Benutzeravatar
Blaue 1
TA Stamm Member
 
Beiträge: 726
Registriert: 23 Dez 2014 16:01
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 100
Körpergröße (cm): 192
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Ich bin: zielstrebig

Re: Letzter Film den du gesehen hast

Beitragvon Blaue 1 » 02 Aug 2020 22:04

Der Professor 6,5/10
Johnny Depp in einer interessanten Rolle wie ich finde. Kann man gut schauen. Bisschen abrupt alles geendet, hätte man deutlich länger machen können, daher auch nur 6,5.
bwschunz hat am 01 Feb 2020 17:10 geschrieben:war ben weider nen hurensohn weil er nicht krass aussah?

Benutzeravatar
BasFan
TA Elite Member
 
Beiträge: 3511
Registriert: 03 Sep 2014 20:55
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 87
Körpergröße (cm): 177
Körperfettanteil (%): 2
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 8
Kniebeugen (kg): 12
Kreuzheben (kg): 19
Oberarmumfang (cm): 49
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Military Press
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 8
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: ein Muskelkater

Re: Letzter Film den du gesehen hast

Beitragvon BasFan » 02 Aug 2020 22:57

Mother 8/10

mother! 7/10
Lesen

stefanco hat geschrieben: Nach fast 30 Jahren im "Trainingsgeschäft" bin ich auch der Meinung, dass es fast völlig egal ist, mit welchem Split man trainiert.

Die Faktoren, die den Unterschied zw. Erfolg und Misserfolg ausmachen, sind andere.

Meine Rahmenbedingungen für den Aufbau eines Trainingstages/Trainingsplanes sind:

maximal 5-7 Übungen pro Trainingstag Waden und Bauch nicht mitgezählt

jede Partie 1-2mal die Woche

3-4mal Training pro Woche

45-90 Minuten Trainingszeit pro Einheit

mindestens 2/3 aller Übungen sollten Basisübungen sein

maximal 60 Minuten ergänzendes Cardio pro WOCHE insgesamt

2-3 mal pro Woche Dehnübungen für den ganzen Körper


Abgesehen von diesen Rahmenbedingungen sind die wichtigsten Faktoren:

der Wille, sich über viele Jahre zu quälen, immer wieder ein kg mehr aufzulegen

sich auch beim Essen "quälen", um weiter aufzubauen

keine Trainingseinheit ausfallen zu lassen über Jahre hinweg

nie das Ziel aus den Augen verlieren und nie vom Programm abweichen, weil es scheinbar zu langsam voran geht


Stimmen diese Faktoren, dann kann man auch mit dem beschissensten Plan Erfolg haben.
Beachtet man jedoch das oben genannte, dann wird er schneller eintreten.

Beachtet man diese oder auch nur einen dieser Faktoren nicht oder ist man nicht in der Lage dazu, diese zu beachten, dann wird man auch mit dem besten Plan keinen Erfolg haben.

So einfach ist das.

Heile
TA Stamm Member
 
Beiträge: 896
Registriert: 15 Sep 2015 21:27
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 1997
Bankdrücken (kg): 130
Kniebeugen (kg): 140
Kreuzheben (kg): 190
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Studio: beneFit
Ich bin: HamburgerJung

Re: Letzter Film den du gesehen hast

Beitragvon Heile » 03 Aug 2020 10:35

Birds of Prey 2/10

Den kann man sich echt sparen...

Benutzeravatar
Itzi
TA Stamm Member
 
Beiträge: 913
Registriert: 07 Mai 2012 02:23
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 2001
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Training
Ernährungsplan: Ja
Ich bin: lustig

Re: Letzter Film den du gesehen hast

Beitragvon Itzi » 03 Aug 2020 17:32

Auge um Auge

hm, eigentlich ein guter aber schwerer Film. Kann ihm trotzdem nicht mehr als 6/10 geben.

Bei so einem Star Aufgebot wäre mehr drin gewesen, viel mehr! Aber Christian Bale wieder top! *upsmilie*

Ist wie mit einem Porsche GT3 in 10min. über die Nordschleife
......don´t stop till you get enough!!!!

Benutzeravatar
Anis
TA Legende
 
Beiträge: 45531
Registriert: 16 Jul 2010 16:45
Wohnort: Ostainseln
Wettkampferfahrung: Ja
Lieblingsübung: Mores lehren
Ich bin: Hauptgewinn

Re: Letzter Film den du gesehen hast

Beitragvon Anis » 03 Aug 2020 17:52

Gestern 365 Days begonnen - nach 20 Minuten aufgehört. Oh Gott war das schlecht
Log mit Dick & Doof

Horst Uwe hat am 04 Jul 2020 13:12 geschrieben:Sorry smokey ich lebe in der Realität.

Benutzeravatar
Gnom12
TA Premium Member
 
Beiträge: 17063
Registriert: 15 Dez 2016 14:12

Re: Letzter Film den du gesehen hast

Beitragvon Gnom12 » 03 Aug 2020 18:11

Anis hat am 03 Aug 2020 17:52 geschrieben:Gestern 365 Days begonnen - nach 20 Minuten aufgehört. Oh Gott war das schlecht

Ist das der Fickfilm?

Benutzeravatar
hartza
Mod Team Offtopic
 
Beiträge: 31571
Registriert: 01 Okt 2012 21:13
Geschlecht (m/w): w

Benutzeravatar
Anis
TA Legende
 
Beiträge: 45531
Registriert: 16 Jul 2010 16:45
Wohnort: Ostainseln
Wettkampferfahrung: Ja
Lieblingsübung: Mores lehren
Ich bin: Hauptgewinn

Re: Letzter Film den du gesehen hast

Beitragvon Anis » 03 Aug 2020 21:02

Gnom12 hat am 03 Aug 2020 18:11 geschrieben:
Anis hat am 03 Aug 2020 17:52 geschrieben:Gestern 365 Days begonnen - nach 20 Minuten aufgehört. Oh Gott war das schlecht

Ist das der Fickfilm?


Yes

Schauen Grad

London has fallen

Wirkt besser
Log mit Dick & Doof

Horst Uwe hat am 04 Jul 2020 13:12 geschrieben:Sorry smokey ich lebe in der Realität.

VorherigeNächste

Zurück zu Filme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast