Life full of pain - Update Aufbau S. 363

Das Forum für Erfahrungsberichte im Bereich Training.

Moderator: Team Bodybuilding & Training

Benutzeravatar
de Hoop
TA Premium Member
 
Beiträge: 19212
Registriert: 26 Jun 2012 21:31
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 183
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Karate
Studio: WOF

Re: Life full of pain - Sommerdiät 2.0

Beitragvon de Hoop » 18 Mai 2018 11:38

LittleMissSpeed hat am 18 Mai 2018 11:33 geschrieben:Scheinbar hast du due Feierei gut überstanden...

War ja an sich ein Arbeitsmeeting. Nur der eine Abend hat dann eine gewisse Eigendynamik bekommen ;)

LittleMissSpeed hat am 18 Mai 2018 11:33 geschrieben:Bin gespannt auf das Ergebnis der verschärften Diät. Das Timing finde ich aber tendentiell auch ungünstig 😁

Sehe ich echt nicht so. Die Verschärfung ist ja vor allem tagsüber und da bin ich ja ohnehin arbeiten.


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
LittleMissSpeed
TA Elite Member
 
Beiträge: 6473
Registriert: 23 Nov 2013 01:03
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 174
Körperfettanteil (%): 21
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 3x6x60
Kniebeugen (kg): 3x6x95
Kreuzheben (kg): 2x6x115
Oberarmumfang (cm): 34
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: KH
Ernährungsplan: Nein
Ziel Gewicht (kg): 68
Ziel KFA (%): 15
Studio: FitX
Ich bin: hartnäckig

Re: Life full of pain - Sommerdiät 2.0

Beitragvon LittleMissSpeed » 18 Mai 2018 11:51

de Hoop hat am 18 Mai 2018 11:38 geschrieben:
LittleMissSpeed hat am 18 Mai 2018 11:33 geschrieben:Bin gespannt auf das Ergebnis der verschärften Diät. Das Timing finde ich aber tendentiell auch ungünstig 😁

Sehe ich echt nicht so. Die Verschärfung ist ja vor allem tagsüber und da bin ich ja ohnehin arbeiten.


Nun - vor meinem geistigen Auge habe ich euch infolge der Kinderlosigkeit mehrfach in "der so schön 'at geprickelt in mein Bauchnabbel"-Situationen gesehen. Mit Sekt und Erdbeeren, mit Käse, Oliven und Rotwein, usw, um dann...
Uh, du weißt schon. *teufelsmilie*
Schritt für Schritt, Schlag für Schlag, Runde für Runde.

Operative Hektik ist ein Zeichen für geistige Windstille.



Log

Benutzeravatar
de Hoop
TA Premium Member
 
Beiträge: 19212
Registriert: 26 Jun 2012 21:31
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 183
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Karate
Studio: WOF

Re: Life full of pain - Sommerdiät 2.0

Beitragvon de Hoop » 18 Mai 2018 11:57

LittleMissSpeed hat am 18 Mai 2018 11:51 geschrieben:Nun - vor meinem geistigen Auge habe ich euch infolge der Kinderlosigkeit mehrfach in "der so schön 'at geprickelt in mein Bauchnabbel"-Situationen gesehen. Mit Sekt und Erdbeeren, mit Käse, Oliven und Rotwein, usw, um dann...
Uh, du weißt schon. *teufelsmilie*

Soo viel Sekt passt ja nicht in einem Bauchnabel, als dass es die Diät stören würde. Und die Kalorien würden dann ja auch wieder abtrainiert *drehsmilie*

Aber ich werde das meiner Frau mal vorschlagen :D

Benutzeravatar
Notheretoplay
TA Power Member
 
Beiträge: 1352
Registriert: 20 Jun 2016 15:03
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 58
Körpergröße (cm): 164
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Trainingsort: Studio
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Training
Ich bin: ein Vielfraß

Re: Life full of pain - Sommerdiät 2.0

Beitragvon Notheretoplay » 18 Mai 2018 13:16

LittleMissSpeed hat am 18 Mai 2018 11:51 geschrieben:Nun - vor meinem geistigen Auge habe ich euch infolge der Kinderlosigkeit mehrfach in "der so schön 'at geprickelt in mein Bauchnabbel"-Situationen gesehen. Mit Sekt und Erdbeeren, mit Käse, Oliven und Rotwein, usw, um dann...
Uh, du weißt schon. *teufelsmilie*


Dieses.
Mag ja sein, dass der Kcal-Ansatz in Sekt via Bauchnabel nicht riesig ist, jedoch der Abtoern umso groesser, wenn sich ein diaetender Mann zur Diva entwickelt.

justmy2cents
Hybriden Log


Ziele 2018

a) Kraft
b) Optik
c) Skill


Ziele bis 31.12.2016

Heben: 2x BW
Beugen: 2x BW
Druecken: 1.5x BW

Wieder mit Spaß trainieren können *professor* - *12smilie*

LAUCH3D hat am 09 Jul 2016 16:14 geschrieben:wenn man schonmal bisher durch die Ernährung nicht gestorben ist, dann ist das doch eigentlich nen positives Zeichen.


Carlos de Mexico hat am 26 Jan 2017 22:41 geschrieben:Ich denke bei der ganzen Sache hat man das Problem, dass man Lebensqualität gegen Lebenszeit tauscht. Da kann man sich echt mal fragen, ob man wirklich lieber 95 Jahre ein lausiges Leben führt anstatt 80 Jahre gutes Essen, Muskeln, Sex und Drogen zu haben. :-)

Benutzeravatar
Scale699
TA Power Member
 
Beiträge: 2261
Registriert: 22 Jun 2016 15:24
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 182
Trainingsort: Studio

Re: Life full of pain - Sommerdiät 2.0

Beitragvon Scale699 » 18 Mai 2018 14:09

Woher kommt die Idee das er super miese Laune bekommt und diese an seiner Frau auslässt?
On the Scale from Lauch to Mr. O


Sonnigesgemüt hat am 14 Jul 2018 17:53 geschrieben:
MP-Mann hat am 14 Jul 2018 17:33 geschrieben:*MP-Mann-Gelaber*

Alter, ohne scheiß lösch dich einfach.



tm4c hat am 19 Mär 2018 14:39 geschrieben:Mein Hautbild hat sich in letzter Zeit aber merklich verschlechtert und manchmal zwickt die Leber leicht. Ich frage mich, ob dass an dem BCAA liegen kann


Anis hat am 23 Apr 2018 21:45 geschrieben:Bitte was

Schaut aus als würde man Winnetou bumsen

Benutzeravatar
Notheretoplay
TA Power Member
 
Beiträge: 1352
Registriert: 20 Jun 2016 15:03
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 58
Körpergröße (cm): 164
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Trainingsort: Studio
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Training
Ich bin: ein Vielfraß

Re: Life full of pain - Sommerdiät 2.0

Beitragvon Notheretoplay » 18 Mai 2018 14:26

Weil das Phaenomen "Diaet-Diva" gaengig ist und nicht nur auf weibliche Diaetende zutrifft, liegt die Vermutung nah.
Hybriden Log


Ziele 2018

a) Kraft
b) Optik
c) Skill


Ziele bis 31.12.2016

Heben: 2x BW
Beugen: 2x BW
Druecken: 1.5x BW

Wieder mit Spaß trainieren können *professor* - *12smilie*

LAUCH3D hat am 09 Jul 2016 16:14 geschrieben:wenn man schonmal bisher durch die Ernährung nicht gestorben ist, dann ist das doch eigentlich nen positives Zeichen.


Carlos de Mexico hat am 26 Jan 2017 22:41 geschrieben:Ich denke bei der ganzen Sache hat man das Problem, dass man Lebensqualität gegen Lebenszeit tauscht. Da kann man sich echt mal fragen, ob man wirklich lieber 95 Jahre ein lausiges Leben führt anstatt 80 Jahre gutes Essen, Muskeln, Sex und Drogen zu haben. :-)

Benutzeravatar
Mar3
TA Premium Member
 
Beiträge: 13630
Registriert: 06 Mai 2012 19:38
Körpergröße (cm): 164
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 54
Studio: Marys Homestudio
Ich bin: ein Mädel:)

Re: Life full of pain - Sommerdiät 2.0

Beitragvon Mar3 » 19 Mai 2018 05:55

LittleMissSpeed hat am 18 Mai 2018 11:33 geschrieben:Scheinbar hast du due Feierei gut überstanden...

Bin gespannt auf das Ergebnis der verschärften Diät.

Jau.
Macht Euch schöne Pfingsten 🌻
Neuer Log 2018
https://www.team-andro.com/phpBB3/beitr ... l#p9516005
MaryG Camino a la Playa

Marys Insta

MaryG Thats me
http://www.team-andro.com/phpBB3/maryg-thats-me-t348710.html
Summer Camp
http://www.team-andro.com/phpBB3/mary-geht-ihren-weg-t344220.html

Benutzeravatar
de Hoop
TA Premium Member
 
Beiträge: 19212
Registriert: 26 Jun 2012 21:31
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 183
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Karate
Studio: WOF

Re: Life full of pain - Sommerdiät 2.0

Beitragvon de Hoop » 19 Mai 2018 08:12

Notheretoplay hat am 18 Mai 2018 14:26 geschrieben:Weil das Phaenomen "Diaet-Diva" gaengig ist und nicht nur auf weibliche Diaetende zutrifft, liegt die Vermutung nah.

Keine Sorge, ich kann mich gar nicht zu einer Diva „entwickeln“... :D

@Mar3 Dir auch schöne Pfingsten

Benutzeravatar
Strandkatze
TA Elite Member
 
Beiträge: 7261
Registriert: 28 Jun 2016 08:23
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 68
Körpergröße (cm): 181
Kreuzheben (kg): 70
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 68
Ziel KFA (%): 20
Studio: CleverFit

Re: Life full of pain - Sommerdiät 2.0

Beitragvon Strandkatze » 19 Mai 2018 13:09

de Hoop hat am 19 Mai 2018 08:12 geschrieben:Keine Sorge, ich kann mich gar nicht zu einer Diva „entwickeln“... :D



Weil Du schon eine bist, oder warum 🤔 ?

Benutzeravatar
de Hoop
TA Premium Member
 
Beiträge: 19212
Registriert: 26 Jun 2012 21:31
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 183
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Karate
Studio: WOF

Re: Life full of pain - Sommerdiät 2.0

Beitragvon de Hoop » 19 Mai 2018 13:34

Strandkatze hat am 19 Mai 2018 13:09 geschrieben:
de Hoop hat am 19 Mai 2018 08:12 geschrieben:Keine Sorge, ich kann mich gar nicht zu einer Diva „entwickeln“... :D



Weil Du schon eine bist, oder warum 🤔 ?

:D

Benutzeravatar
Strandkatze
TA Elite Member
 
Beiträge: 7261
Registriert: 28 Jun 2016 08:23
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 68
Körpergröße (cm): 181
Kreuzheben (kg): 70
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 68
Ziel KFA (%): 20
Studio: CleverFit

Re: Life full of pain - Sommerdiät 2.0

Beitragvon Strandkatze » 19 Mai 2018 13:41

de Hoop hat am 19 Mai 2018 13:34 geschrieben:
Strandkatze hat am 19 Mai 2018 13:09 geschrieben:
de Hoop hat am 19 Mai 2018 08:12 geschrieben:Keine Sorge, ich kann mich gar nicht zu einer Diva „entwickeln“... :D



Weil Du schon eine bist, oder warum 🤔 ?

:D


Treffer :D

Benutzeravatar
lubine1983
TA Stamm Member
 
Beiträge: 728
Registriert: 14 Mär 2016 10:05
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 77
Körpergröße (cm): 172
Körperfettanteil (%): 25
Trainingsbeginn (Jahr): 2017
Kniebeugen (kg): 70
Kreuzheben (kg): 120
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Frontsquats
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Studio: CleverFit
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: unersättlich

Re: Life full of pain - Sommerdiät 2.0

Beitragvon lubine1983 » 19 Mai 2018 16:28

de Hoop hat am 17 Mai 2018 21:59 geschrieben:Trainingstag:
PWO 50g Whey oder MKP mit Milch plus 10g schnelle Carbs
Mittags und nachmittags je ein Questbar
Abends mit den Kindern

Tage mit Training in der Mittagspause:
IF bis Mittag
PWO 50g Whey plus 40g Carbs
Nachmittags 1 Questbar
Abends mit den Kindern

Nichttrainingstage:
IF bis Mittag
Mittags und nachmittags je ein Questbar
Abends mit den Kindern

Wochenende:
Wie gehabt, aber mit dem Versuch noch mehr auf die Bremse zu treten

Und nein: das Meeting war noch mit der bestehenden Firma, hatte also nichts mit dem Jobwechsel zu tun.


Oha! War es Deine Idee mit der Verschärfung oder ist das auf Choachens Mist gewachsen? 😂 Und wieso die Questbars? Protein schon klar, aber sind sie Deine Favoriten? Was soll die Verschärfung bestenfalls bringen?

Benutzeravatar
de Hoop
TA Premium Member
 
Beiträge: 19212
Registriert: 26 Jun 2012 21:31
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 183
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Karate
Studio: WOF

Re: Life full of pain - Sommerdiät 2.0

Beitragvon de Hoop » 19 Mai 2018 18:36

@lubine1983 es war meine Idee, weil mein Körper wieder bei ca. 72 Kilo keine Lust mehr hat noch mehr Gewicht abzuwerfen. Und ich möchte gerne wissen, ob/was mit einem radikaleren Ansatz noch geht.

Die Quest-Bars waren auch mein Vorschlag, weil ich die einerseits gerne mag und sie mich (in Kombi mit viel Flüssigkeit) relativ lange satt machen.

Benutzeravatar
lubine1983
TA Stamm Member
 
Beiträge: 728
Registriert: 14 Mär 2016 10:05
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 77
Körpergröße (cm): 172
Körperfettanteil (%): 25
Trainingsbeginn (Jahr): 2017
Kniebeugen (kg): 70
Kreuzheben (kg): 120
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Frontsquats
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Studio: CleverFit
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: unersättlich

Re: Life full of pain - Sommerdiät 2.0

Beitragvon lubine1983 » 20 Mai 2018 04:59

de Hoop hat am 19 Mai 2018 18:36 geschrieben:@lubine1983 es war meine Idee, weil mein Körper wieder bei ca. 72 Kilo keine Lust mehr hat noch mehr Gewicht abzuwerfen. Und ich möchte gerne wissen, ob/was mit einem radikaleren Ansatz noch geht.

Die Quest-Bars waren auch mein Vorschlag, weil ich die einerseits gerne mag und sie mich (in Kombi mit viel Flüssigkeit) relativ lange satt machen.


Nun, radikal ist das Ganze auf jeden Fall 😅 Aber nur eine Woche, oder?

Wünsche Dir viel Durchhaltevermögen & Erfolg und dass dieser Ansatz Deinen Körper so schockt, dass er aufhört, sich zu wehren 😁

Benutzeravatar
de Hoop
TA Premium Member
 
Beiträge: 19212
Registriert: 26 Jun 2012 21:31
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 183
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Karate
Studio: WOF

Re: Life full of pain - Sommerdiät 2.0

Beitragvon de Hoop » 20 Mai 2018 16:09

Wieder zurück in Aachen und direkt das Pushtraining absolviert. Allerdings gab es eine Freestyleversion, weil sich die Schulter nicht gut anfühlt. Habe das Gefühl, dass die Physio momentan gewisse Nachwirkungen hat. Muß ich am Dienstag direkt mal ansprechen.

Training war daher heute eher pumplastig und die Druckübungen oftmals an den Freemotiongeräten (also quasi kabelgebunden), weil sich das am besten angefühlt hat. Hier mal ein grober Überblick:

Vorgebeugtes Seitheben Kettlebell: 2 Sätze
Bottom-Up-Press: 3 Sätze
Brustpresse Freemotion: 3 Sätze
Schulterdrücken Freemotion: 2 Sätze
Cuban Press: 2 Sätze
Decline Brustpresse Muscle Rounds
Fliegende Freemotion: 2 Sätze
Seitheben KH sitzend: 2 Sätze
Face-Pulls: 2 Sätze
Pushdowns einarmig: je 2 Sätze
Beinpresse eng: 2 Sätze
Wadenheben: 3 Sätze

VorherigeNächste

Zurück zu Erfahrungsberichte Training

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste