LIVE TOPIC Mr. Olympia 2017

Auf Tour bei allen wichtigen Wettbewerben und Events - fast so gut wie live dabei!

Moderator: Team Wettkampf

Benutzeravatar
Trimmer Briegel
TA Elite Member
 
Beiträge: 4616
Registriert: 31 Aug 2016 20:31
Geschlecht (m/w): m
Lieblingsübung: PWO-Meal
Kampfsportart: Schlichten
Ich bin: A Orscherl

Re: LIVE TOPIC Mr. Olympia 2017

Beitragvon Trimmer Briegel » 18 Sep 2017 20:33

Kevin Wheeler hat am 18 Sep 2017 19:02 geschrieben:Für mich ist es klar, dass man live mehr sehen kann, wenn man nahe dran sitzt, in den vorderen Reihen. Warum wird das zum Diskussionsthema? Das ist doch klar.
Wir alle waren jedoch live nicht dabei und beurteilen videos und Fotos, weil wir nichts besseres zur Verfügung haben.

Wenn dir klar ist, dass du, der nicht vor Ort war, andere Eindrücke hast (was im Grunde bedeutet: du kannst es gar nicht richtig sehen, wie beispielsweise das "Ploppen" der Muskeln, das muss man live gesehen, das kommt auch im Stream nicht rüber), dann frage ich mich, warum du die Bewertung nicht gutheißt. Du heißt also etwas nicht gut, obwohl du gar nicht weißt, wie es live aussieht. Muss man das verstehen?


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
BigBomb
TA Rookie
 
Beiträge: 79
Registriert: 08 Jun 2010 21:50
Wohnort: Ruhrgebiet
Körpergewicht (kg): 110
Körpergröße (cm): 183
Körperfettanteil (%): 13
Trainingsbeginn (Jahr): 2007
Oberarmumfang (cm): 51
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ziel Gewicht (kg): 130
Ziel KFA (%): 13
Ich bin: Ich

Re: LIVE TOPIC Mr. Olympia 2017

Beitragvon BigBomb » 18 Sep 2017 22:50

I-Rob hat am 18 Sep 2017 19:23 geschrieben:
El Dingo Jr. hat am 17 Sep 2017 10:16 geschrieben:
c0bra hat am 17 Sep 2017 09:34 geschrieben:Kann man sich die Wiederholung irgendwo anaschauen?
Finde auf youtube nur schrottt


Klick

Nicht der beste aber besser als nix.


gelöscht. gibts sonst noch irgendwo ne Aufzeichnung vom MR. O, so wie letzes Jahr?



Denke wird wie der Mr. O vom letzten Jahr auch wieder in der Amazon Prime Mediathek hochgeladen werden *upsmilie*

Dovakin
TA Elite Member
 
Beiträge: 4713
Registriert: 11 Okt 2016 20:54
Bankdrücken (kg): 100x15
Kniebeugen (kg): -
Kreuzheben (kg): 200

Re: LIVE TOPIC Mr. Olympia 2017

Beitragvon Dovakin » 18 Sep 2017 23:09

Trimmer Briegel hat am 18 Sep 2017 20:33 geschrieben:
Kevin Wheeler hat am 18 Sep 2017 19:02 geschrieben:Für mich ist es klar, dass man live mehr sehen kann, wenn man nahe dran sitzt, in den vorderen Reihen. Warum wird das zum Diskussionsthema? Das ist doch klar.
Wir alle waren jedoch live nicht dabei und beurteilen videos und Fotos, weil wir nichts besseres zur Verfügung haben.

Wenn dir klar ist, dass du, der nicht vor Ort war, andere Eindrücke hast (was im Grunde bedeutet: du kannst es gar nicht richtig sehen, wie beispielsweise das "Ploppen" der Muskeln, das muss man live gesehen, das kommt auch im Stream nicht rüber), dann frage ich mich, warum du die Bewertung nicht gutheißt. Du heißt also etwas nicht gut, obwohl du gar nicht weißt, wie es live aussieht. Muss man das verstehen?

Aus Interesse:
Heißt das nun, dass selbst wenn das Bildmaterial von diesem Jahr beispielsweise eine Verbesserung der Form von Ramy zu letztem Jahr vermuten lässt, es "in Wirklichkeit", also live, so aussehen könnte als ob Ramy seine Form verschlechtert hat ?

Oder ist damit nur gemeint, dass man die Athleten nicht direkt miteinander vergleichen kann, wenn man nur Bildmaterial zugrunde legt.

Benutzeravatar
BasFan
TA Power Member
 
Beiträge: 2423
Registriert: 03 Sep 2014 20:55
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 87
Körpergröße (cm): 177
Körperfettanteil (%): 2
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 8
Kniebeugen (kg): 12
Kreuzheben (kg): 19
Oberarmumfang (cm): 49
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Military Press
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 8
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: ein Muskelkater

Re: LIVE TOPIC Mr. Olympia 2017

Beitragvon BasFan » 18 Sep 2017 23:45

Das ist echt mal ne gute Frage.

Ich glaube zweites, aber wissen tue ich das auch nicht.
Lesen

stefanco hat geschrieben: Nach fast 30 Jahren im "Trainingsgeschäft" bin ich auch der Meinung, dass es fast völlig egal ist, mit welchem Split man trainiert.

Die Faktoren, die den Unterschied zw. Erfolg und Misserfolg ausmachen, sind andere.

Meine Rahmenbedingungen für den Aufbau eines Trainingstages/Trainingsplanes sind:

maximal 5-7 Übungen pro Trainingstag Waden und Bauch nicht mitgezählt

jede Partie 1-2mal die Woche

3-4mal Training pro Woche

45-90 Minuten Trainingszeit pro Einheit

mindestens 2/3 aller Übungen sollten Basisübungen sein

maximal 60 Minuten ergänzendes Cardio pro WOCHE insgesamt

2-3 mal pro Woche Dehnübungen für den ganzen Körper


Abgesehen von diesen Rahmenbedingungen sind die wichtigsten Faktoren:

der Wille, sich über viele Jahre zu quälen, immer wieder ein kg mehr aufzulegen

sich auch beim Essen "quälen", um weiter aufzubauen

keine Trainingseinheit ausfallen zu lassen über Jahre hinweg

nie das Ziel aus den Augen verlieren und nie vom Programm abweichen, weil es scheinbar zu langsam voran geht


Stimmen diese Faktoren, dann kann man auch mit dem beschissensten Plan Erfolg haben.
Beachtet man jedoch das oben genannte, dann wird er schneller eintreten.

Beachtet man diese oder auch nur einen dieser Faktoren nicht oder ist man nicht in der Lage dazu, diese zu beachten, dann wird man auch mit dem besten Plan keinen Erfolg haben.

So einfach ist das.

Benutzeravatar
Hugger83
TA Power Member
 
Beiträge: 1479
Registriert: 22 Jun 2010 23:38

Re: LIVE TOPIC Mr. Olympia 2017

Beitragvon Hugger83 » 19 Sep 2017 00:31

Man kann mit Bildern und Videomaterial schon vergleichen. Die guten Fotografen drücken halt auch zur richtigen zeit ab. ob nun 720p oder 1080p spielt da keine rolle weil die Qualität des Materials ja bei allen Athleten gegeben ist und nicht nur bei einem im Bild.

Benutzeravatar
Trimmer Briegel
TA Elite Member
 
Beiträge: 4616
Registriert: 31 Aug 2016 20:31
Geschlecht (m/w): m
Lieblingsübung: PWO-Meal
Kampfsportart: Schlichten
Ich bin: A Orscherl

Re: LIVE TOPIC Mr. Olympia 2017

Beitragvon Trimmer Briegel » 19 Sep 2017 06:36

Dovakin hat am 18 Sep 2017 23:09 geschrieben:
Trimmer Briegel hat am 18 Sep 2017 20:33 geschrieben:
Kevin Wheeler hat am 18 Sep 2017 19:02 geschrieben:Für mich ist es klar, dass man live mehr sehen kann, wenn man nahe dran sitzt, in den vorderen Reihen. Warum wird das zum Diskussionsthema? Das ist doch klar.
Wir alle waren jedoch live nicht dabei und beurteilen videos und Fotos, weil wir nichts besseres zur Verfügung haben.

Wenn dir klar ist, dass du, der nicht vor Ort war, andere Eindrücke hast (was im Grunde bedeutet: du kannst es gar nicht richtig sehen, wie beispielsweise das "Ploppen" der Muskeln, das muss man live gesehen, das kommt auch im Stream nicht rüber), dann frage ich mich, warum du die Bewertung nicht gutheißt. Du heißt also etwas nicht gut, obwohl du gar nicht weißt, wie es live aussieht. Muss man das verstehen?

Aus Interesse:
Heißt das nun, dass selbst wenn das Bildmaterial von diesem Jahr beispielsweise eine Verbesserung der Form von Ramy zu letztem Jahr vermuten lässt, es "in Wirklichkeit", also live, so aussehen könnte als ob Ramy seine Form verschlechtert hat ?

Oder ist damit nur gemeint, dass man die Athleten nicht direkt miteinander vergleichen kann, wenn man nur Bildmaterial zugrunde legt.

Beides. Wobei "verschlechtert" in Absatz 1 schon arg ist. :D
Sagen wir mal eher: Nicht verbessert.


Das größte Problem ist aber eher, dass viele nicht wissen, auf was die Judges schauen.

Es gibt auch bestimmte Körperpartien, an denen man sieht, ob jemand bühnenfertig ist oder nicht. Der Normalo schaut da gar nicht drauf.

Auch so Sachen wie das "Dwarfen" werden auf dem Niveau nicht bewertet. Wurden sie noch nie. Ohne entsprechende Form wären auch ein Yates oder Coleman kein Mr. O geworden. Selbst damals gab es Leute, die noch größer und breiter waren. Aber teils eben ohne Symmetrie und fast immer schlechter in Form.

Ginge es um "Size" müsste es ein Battle Roelly vs. Ramy sein...

Benutzeravatar
Itzi
TA Stamm Member
 
Beiträge: 669
Registriert: 07 Mai 2012 02:23
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 2001
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Training
Ernährungsplan: Ja
Ich bin: lustig

Re: LIVE TOPIC Mr. Olympia 2017

Beitragvon Itzi » 20 Sep 2017 16:55

[/quote]
Beides. Wobei "verschlechtert" in Absatz 1 schon arg ist. :D
Sagen wir mal eher: Nicht verbessert.


Das größte Problem ist aber eher, dass viele nicht wissen, auf was die Judges schauen.

Es gibt auch bestimmte Körperpartien, an denen man sieht, ob jemand bühnenfertig ist oder nicht. Der Normalo schaut da gar nicht drauf.
kannst du mir/jemand das bitte erklären? Vielleicht wären dann einige Entscheidungen (für mich) nachvollziehbarer... :)


Auch so Sachen wie das "Dwarfen" werden auf dem Niveau nicht bewertet. Wurden sie noch nie. Ohne entsprechende Form wären auch ein Yates oder Coleman kein Mr. O geworden. Selbst damals gab es Leute, die noch größer und breiter waren. Aber teils eben ohne Symmetrie und fast immer schlechter in Form.

Ginge es um "Size" müsste es ein Battle Roelly vs. Ramy sein...[/quote]

Gibt es eine Definition von "Dwarfen" im Bodybuilding? Kommt mir manchmal so vor, als ob da jeder was anderes drunter versteht.... #05#
......don´t stop till you get enough!!!!

Benutzeravatar
c0bra
TA Elite Member
 
Beiträge: 5517
Registriert: 08 Apr 2014 10:04
Geschlecht (m/w): m
Kniebeugen (kg): --
Ich bin: Hungrig

Re: LIVE TOPIC Mr. Olympia 2017

Beitragvon c0bra » 20 Sep 2017 17:34

Schaut euch Mal die Stimmung in der Halle an

Ansehen auf youtube.com

Benutzeravatar
jeulz17
TA Rookie
 
Beiträge: 73
Registriert: 12 Okt 2009 17:33

Re: LIVE TOPIC Mr. Olympia 2017

Beitragvon jeulz17 » 20 Sep 2017 17:37

Da war wirklich Stimmung

Benutzeravatar
c0bra
TA Elite Member
 
Beiträge: 5517
Registriert: 08 Apr 2014 10:04
Geschlecht (m/w): m
Kniebeugen (kg): --
Ich bin: Hungrig

Re: LIVE TOPIC Mr. Olympia 2017

Beitragvon c0bra » 20 Sep 2017 17:41

Hab das Gefühl dieses Jahr wurde verboten zu jubeln oder so :-)

Hoffentlich wird es bald wieder so wie oben. Die Athleten müssen einfach greifbarer sein mMn

Benutzeravatar
Billybob255
TA Elite Member
 
Beiträge: 6913
Registriert: 18 Jul 2012 13:10
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Wettkampferfahrung: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: süchtig

Re: LIVE TOPIC Mr. Olympia 2017

Beitragvon Billybob255 » 20 Sep 2017 18:06

c0bra hat am 20 Sep 2017 17:34 geschrieben:Schaut euch Mal die Stimmung in der Halle an

Ansehen auf youtube.com


Da war auch die Aufmachung, Ankündigung usw besser. Und die Musik auch lauter.. heuer war es schon ein wenig Rentermäßig von der Stimmung her..

Benutzeravatar
Paprikaflow
TA Elite Member
 
Beiträge: 2910
Registriert: 10 Aug 2015 22:31
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 80
Körpergröße (cm): 181
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 125
Kniebeugen (kg): 140
Kreuzheben (kg): 190
Trainingsort: Studio
Ich bin: Johnny Bravo

Re: LIVE TOPIC Mr. Olympia 2017

Beitragvon Paprikaflow » 20 Sep 2017 18:22

c0bra hat am 20 Sep 2017 17:34 geschrieben:Schaut euch Mal die Stimmung in der Halle an

Ansehen auf youtube.com


Richtig geil!! Da brennt die Hütte
Also visit this LOG

zeocone
TA Power Member
 
Beiträge: 1051
Registriert: 11 Jan 2015 21:45
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 179
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Kreuzheben (kg): 175

Re: LIVE TOPIC Mr. Olympia 2017

Beitragvon zeocone » 20 Sep 2017 19:44

posing doch auch deutlich länger wie heute oder?

Benutzeravatar
c0bra
TA Elite Member
 
Beiträge: 5517
Registriert: 08 Apr 2014 10:04
Geschlecht (m/w): m
Kniebeugen (kg): --
Ich bin: Hungrig

Re: LIVE TOPIC Mr. Olympia 2017

Beitragvon c0bra » 20 Sep 2017 20:50

zeocone hat am 20 Sep 2017 19:44 geschrieben:posing doch auch deutlich länger wie heute oder?


Vorallem war das noch Posing. Diese langsamen bewegen zur epischen Musik jetzt...uff.. *sonstsmilie*

Benutzeravatar
Kevin Wheeler
TA Member
 
Beiträge: 217
Registriert: 31 Jul 2017 19:28

Re: LIVE TOPIC Mr. Olympia 2017

Beitragvon Kevin Wheeler » 20 Sep 2017 21:25

Meine persönliche Meinung, die Entwicklung in der offenen Klasse sollte die Athleten in Richtung der Form bringen, die Kevin im verlinkten video 1997 zeigt. Er ist sehr muskulös, aber die Proportionen passen sehr gut zueinander. Die Beine sind nicht so überdick, der Bauch ist flach und der Oberkörper dominiert.

Ansehen auf youtube.com
Where the mind goes, the body follows.

VorherigeNächste

Zurück zu TEAM ANDRO - live!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste