LIVE TOPIC Mr. Olympia 2017

Auf Tour bei allen wichtigen Wettbewerben und Events - fast so gut wie live dabei!

Moderator: Team Wettkampf

Benutzeravatar
MP-Mann
TA Premium Member
 
Beiträge: 12490
Registriert: 22 Dez 2005 22:55
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 107
Körpergröße (cm): 180
Bankdrücken (kg): wenig
Kniebeugen (kg): bisschen
Kreuzheben (kg): nichts
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Rücken
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Studio: Schardt
Ich bin: Nie zufrieden

Re: LIVE TOPIC Mr. Olympia 2017

Beitragvon MP-Mann » 20 Sep 2017 21:31

c0bra hat am 20 Sep 2017 20:50 geschrieben:
zeocone hat am 20 Sep 2017 19:44 geschrieben:posing doch auch deutlich länger wie heute oder?


Vorallem war das noch Posing. Diese langsamen bewegen zur epischen Musik jetzt...uff.. *sonstsmilie*


Naja wenn man aussieht wie Rühl oder Branch dann haut man Rammstein rein und macht 3 Minuten die Schildkröte. Und Levrone war zwar gut aber generell finde ich die massiven Athleten Interessanter. Also Ramy, Winklaar, Coleman, Cutler usw. Bei den leichten fehlt mir einfach der wow Effekt auf der Bühne.
Du bist fort, und dein Platz bleibt jetzt leer. Und die Erinnerung an dich entfacht den Schmerz
Du bist vorgegangen doch ich komm nach. Dann werden wir uns wiedersehen, eines Tages.
Du wirst immer leben, solang ich lebe. In mir drin, glaub mir, bis ich gehe,
gehe und dich voller Hoffnung wiedersehe.

Auf Wiedersehen, mein Freund... RIP Helmut Schardt 1956 - 2017


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
Thomas
Mädchen für alles
 
Beiträge: 67378
Registriert: 11 Nov 2007 18:46
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 104
Körpergröße (cm): 180
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2002
Bankdrücken (kg): 160
Kniebeugen (kg): 200
Kreuzheben (kg): 230
Oberarmumfang (cm): 47
Brustumfang (cm): 126
Oberschenkelumfang (cm): 68
Wadenumfang (cm): 46
Bauchumfang (cm): 92
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: T-Bar Rudern
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 84
Ziel KFA (%): 4
Studio: Outback Gym
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: nicht da!

Re: LIVE TOPIC Mr. Olympia 2017

Beitragvon Thomas » 20 Sep 2017 22:30

MP-Mann hat am 20 Sep 2017 21:31 geschrieben:
c0bra hat am 20 Sep 2017 20:50 geschrieben:
zeocone hat am 20 Sep 2017 19:44 geschrieben:posing doch auch deutlich länger wie heute oder?


Vorallem war das noch Posing. Diese langsamen bewegen zur epischen Musik jetzt...uff.. *sonstsmilie*


Naja wenn man aussieht wie Rühl oder Branch dann haut man Rammstein rein und macht 3 Minuten die Schildkröte. Und Levrone war zwar gut aber generell finde ich die massiven Athleten Interessanter. Also Ramy, Winklaar, Coleman, Cutler usw. Bei den leichten fehlt mir einfach der wow Effekt auf der Bühne.

Ich seh mir lieber 100 Küren zu Prince, Whitney Houston oder auch Hans Zimmer an als eine "50 Pressposen pro Sekunde"-Rammstein-Kür.
Meine Programme auf TEAM-ANDRO:
Bild Bild Bild Bild BildBildBild

Ihr wollt noch individueller und intensiver betreut werden?
Persönliches Coaching auf Anfrage! Mehr unter: ironhealth.de

Bild

Benutzeravatar
Moseltaler
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 53961
Registriert: 16 Okt 2007 13:04
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Physiotherapie
Kampfsport: Ja
Studio: Aktiv-Sport Trier
Fachgebiet I: Training
Ich bin: Rehasportler

Re: LIVE TOPIC Mr. Olympia 2017

Beitragvon Moseltaler » 20 Sep 2017 22:45

Thomas hat am 20 Sep 2017 22:30 geschrieben:
MP-Mann hat am 20 Sep 2017 21:31 geschrieben:
c0bra hat am 20 Sep 2017 20:50 geschrieben:
zeocone hat am 20 Sep 2017 19:44 geschrieben:posing doch auch deutlich länger wie heute oder?


Vorallem war das noch Posing. Diese langsamen bewegen zur epischen Musik jetzt...uff.. *sonstsmilie*


Naja wenn man aussieht wie Rühl oder Branch dann haut man Rammstein rein und macht 3 Minuten die Schildkröte. Und Levrone war zwar gut aber generell finde ich die massiven Athleten Interessanter. Also Ramy, Winklaar, Coleman, Cutler usw. Bei den leichten fehlt mir einfach der wow Effekt auf der Bühne.

Ich seh mir lieber 100 Küren zu Prince, Whitney Houston oder auch Hans Zimmer an als eine "50 Pressposen pro Sekunde"-Rammstein-Kür.


Aber sowas von absoluter Zustimmung *upsmilie*
Greg Nuckols

Two fundamental errors:

1) Assuming that what works for you will work for everyone else.

2) Assuming that what works on average will work for every individual.

"Bros" often commit the first error, and tend to react poorly when they're called on it by sciency folks.

Sciency folks (people who apply research uncritically, at least) often commit the second error, and tend to react just as poorly as the "bros" when called out on it.

Be vigilant about avoiding both issues.

zeocone
TA Power Member
 
Beiträge: 1051
Registriert: 11 Jan 2015 21:45
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 179
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Kreuzheben (kg): 175

Re: LIVE TOPIC Mr. Olympia 2017

Beitragvon zeocone » 20 Sep 2017 23:43

Thomas hat am 20 Sep 2017 22:30 geschrieben:
MP-Mann hat am 20 Sep 2017 21:31 geschrieben:
c0bra hat am 20 Sep 2017 20:50 geschrieben:
zeocone hat am 20 Sep 2017 19:44 geschrieben:posing doch auch deutlich länger wie heute oder?


Vorallem war das noch Posing. Diese langsamen bewegen zur epischen Musik jetzt...uff.. *sonstsmilie*


Naja wenn man aussieht wie Rühl oder Branch dann haut man Rammstein rein und macht 3 Minuten die Schildkröte. Und Levrone war zwar gut aber generell finde ich die massiven Athleten Interessanter. Also Ramy, Winklaar, Coleman, Cutler usw. Bei den leichten fehlt mir einfach der wow Effekt auf der Bühne.

Ich seh mir lieber 100 Küren zu Prince, Whitney Houston oder auch Hans Zimmer an als eine "50 Pressposen pro Sekunde"-Rammstein-Kür.


+1

Benutzeravatar
c0bra
TA Elite Member
 
Beiträge: 5517
Registriert: 08 Apr 2014 10:04
Geschlecht (m/w): m
Kniebeugen (kg): --
Ich bin: Hungrig

Re: LIVE TOPIC Mr. Olympia 2017

Beitragvon c0bra » 21 Sep 2017 05:41

zeocone hat am 20 Sep 2017 23:43 geschrieben:
Thomas hat am 20 Sep 2017 22:30 geschrieben:
MP-Mann hat am 20 Sep 2017 21:31 geschrieben:
c0bra hat am 20 Sep 2017 20:50 geschrieben:
zeocone hat am 20 Sep 2017 19:44 geschrieben:posing doch auch deutlich länger wie heute oder?


Vorallem war das noch Posing. Diese langsamen bewegen zur epischen Musik jetzt...uff.. *sonstsmilie*


Naja wenn man aussieht wie Rühl oder Branch dann haut man Rammstein rein und macht 3 Minuten die Schildkröte. Und Levrone war zwar gut aber generell finde ich die massiven Athleten Interessanter. Also Ramy, Winklaar, Coleman, Cutler usw. Bei den leichten fehlt mir einfach der wow Effekt auf der Bühne.

Ich seh mir lieber 100 Küren zu Prince, Whitney Houston oder auch Hans Zimmer an als eine "50 Pressposen pro Sekunde"-Rammstein-Kür.


+1


2 Sachen die sich allerdings nicht miteinander kombinieren lassen.
Richtig Stimmung in der Bude & Hans Zimmer rumgepose. #05#

Aber ist nur meine persönliche Meinung, klar sieht das eigentliche Posing zu Hans Zimmer o.ä besser aus (wenn man es denn richtig drauf hat) als diese Pressposen die ihr angesprochen habt, aaaabeer.. Stimmung in die Halle bekommt man halt damit nicht. #05#

Benutzeravatar
nocheiner
TA Power Member
 
Beiträge: 1973
Registriert: 25 Nov 2008 07:58
Trainingsbeginn (Jahr): 1986
Ich bin: Mediclorianer

Re: LIVE TOPIC Mr. Olympia 2017

Beitragvon nocheiner » 21 Sep 2017 06:24

Ich hätte gerne von allem ne gute Mischung + ein paar Überraschungen.
:
:
:

#04#

Benutzeravatar
paulbronca
TA Stamm Member
 
Beiträge: 976
Registriert: 13 Nov 2006 21:46
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 1991

Re: LIVE TOPIC Mr. Olympia 2017

Beitragvon paulbronca » 21 Sep 2017 09:03

vince taylor hatte beides ! so! :D

mal ernsthaft, es gab über die jahre viele gute poser, aber ich persönlich fand levrone mit abstand am ausdruckstärksten.
jede handbewegung, einfach alles sitzt und hat seinen sinn in dem was er auf der bühne gemacht hat.
er hats jedes mal genailed 100%, ich war oft dabei.
live war das echt brutal.

tipp:
1991 lee haney posing von seinem letzten sieg bitte mal anschauen:
https://www.youtube.com/watch?v=g5yFyA3j5kY

nichts besseres gesehen. zeige jemandem dieses posing und frag ihn was er glaubt welchen platz er belegt hat nur aufgrund der ausstrahlung.

Benutzeravatar
fabian_gymfood
Mod Team Wettkampf
 
Beiträge: 13696
Registriert: 10 Jun 2015 16:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 174
Trainingslog: Ja

Re: LIVE TOPIC Mr. Olympia 2017

Beitragvon fabian_gymfood » 21 Sep 2017 09:19

paulbronca hat am 21 Sep 2017 09:03 geschrieben:vince taylor hatte beides ! so! :D

mal ernsthaft, es gab über die jahre viele gute poser, aber ich persönlich fand levrone mit abstand am ausdruckstärksten.
jede handbewegung, einfach alles sitzt und hat seinen sinn in dem was er auf der bühne gemacht hat.
er hats jedes mal genailed 100%, ich war oft dabei.
live war das echt brutal.

tipp:
1991 lee haney posing von seinem letzten sieg bitte mal anschauen:
https://www.youtube.com/watch?v=g5yFyA3j5kY

nichts besseres gesehen. zeige jemandem dieses posing und frag ihn was er glaubt welchen platz er belegt hat nur aufgrund der ausstrahlung.


Kanns nur immer wieder sagen...shawn ray 1999 (**) gib für mich nix schöneres!
100% Posen die ihm stehen und jede Pose passend zur Musik, schöne Übergänge etc.
...aber ist ja wieder Geschmackssache *professor*
- if you think you can do no more, there are at least 5 reps left -
Tom Platz

- I would ask myself, what am I hungry for?
Am I more hungry to be Mr. Olympia, or to eat what I want and look like everyone else -

Arnold Schwarzenegger

Jim55 hat am 02 Aug 2018 10:57 geschrieben:immer weiter am Ball bleiben....es sind immer die vielen kleinen Schritte die sich nach und nach summieren. Und das ist schließlich auch das wirkliche Geheimnis des Bodybuilding


GoldenEra - Oldschool LOG /// INSTAGRAM

MarcYourLife
 

Re: LIVE TOPIC Mr. Olympia 2017

Beitragvon MarcYourLife » 21 Sep 2017 12:58

Gibt nen Thread für die besten Posingküren. Lee Labrada Jungs.... *cat*

Benutzeravatar
Trimmer Briegel
TA Elite Member
 
Beiträge: 4616
Registriert: 31 Aug 2016 20:31
Geschlecht (m/w): m
Lieblingsübung: PWO-Meal
Kampfsportart: Schlichten
Ich bin: A Orscherl

Re: LIVE TOPIC Mr. Olympia 2017

Beitragvon Trimmer Briegel » 21 Sep 2017 19:28

Itzi hat am 20 Sep 2017 16:55 geschrieben:Beides. Wobei "verschlechtert" in Absatz 1 schon arg ist. :D
Sagen wir mal eher: Nicht verbessert.


Das größte Problem ist aber eher, dass viele nicht wissen, auf was die Judges schauen.

Es gibt auch bestimmte Körperpartien, an denen man sieht, ob jemand bühnenfertig ist oder nicht. Der Normalo schaut da gar nicht drauf.
kannst du mir/jemand das bitte erklären? Vielleicht wären dann einige Entscheidungen (für mich) nachvollziehbarer... :)


Auch so Sachen wie das "Dwarfen" werden auf dem Niveau nicht bewertet. Wurden sie noch nie. Ohne entsprechende Form wären auch ein Yates oder Coleman kein Mr. O geworden. Selbst damals gab es Leute, die noch größer und breiter waren. Aber teils eben ohne Symmetrie und fast immer schlechter in Form.

Ginge es um "Size" müsste es ein Battle Roelly vs. Ramy sein...

Gibt es eine Definition von "Dwarfen" im Bodybuilding? Kommt mir manchmal so vor, als ob da jeder was anderes drunter versteht.... #05#

Worauf die Judges bspw. bzgl. "Conditioning" schauen?
Z.B...Auf den unteren Rücken.

Worauf sie auch noch schauen?
Auf die Rundheit der Muskeln.

In beiden Sachen schlägt Phil Heath, der bis auf den Bauch keine (!) Schwäche hatte, Ramy um Längen.
Das wollen manche nicht wahrhaben.
Ist aber so.
Deswegen haben die Judges auch so gewertet.

Ich lese häufig in einem "bestimmten" Ami-Forum.
Da sind auch Leute unterwegs, die live vor Ort waren.
Wirklich JEDER dieser Leute sagte so Sachen wie: "As Phil walked on stage I knew it was game over".

Der Bauch war und ist ein Problem, ja.
Aber, auch wenn sich viele darüber zurecht aufregen, ein kleineres als gemeinhin angenommen, solange Phils Konkurrenz so schlecht ist wie sie war.


Dwarfen?
Naja, man ist halt größer und hat viel mehr Muskeln.

Das mit dem "Dwarfen" ist ein dermaßen unsinniges Argument.

Vorherige

Zurück zu TEAM ANDRO - live!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast