Lorenzo Becker

Alles über innerdeutsche Meisterschaften und ihre Athleten.

Moderator: Team Wettkampf

highroller
TA Stamm Member
 
Beiträge: 922
Registriert: 28 Sep 2010 23:19

Re: Neues von Lorenzo Becker

Beitragvon highroller » 17 Dez 2010 19:43

 ! BB-Prototyp hat geschrieben:
Edit - Falscher Bereich

Die Gewichte die Lorenzo benutzt, die sollte man erstmal selber heben und danach
nochmal über die Übungsausführung meckern, ohne Disziplin hätte er die ganze
Masse gar nicht aufbauen können (ebenso wie die Gewichtssteigerungen), es gibt
einfach zu viele Gegenbeispiele,
 ! BB-Prototyp hat geschrieben:
Edit - Siehe oben

Essen tut er auch vernünftig, und hat krasse Arme, der Übergang zur Brust usw perfekt,
Symmetrie wird noch mit der Zeit kommen, er ist jung und denkt sich erstmal "hauptsache
Masse", aber irgendwann macht es STop und er arbeitet an der Defi und klatscht die
letzten 60kgForumExperten an die Wand. (Hat er sowieso schon) :-)
Gibt's Dich auch in stark?

Benutzeravatar
DR.Eisenknecht
TA Stamm Member
 
Beiträge: 633
Registriert: 26 Sep 2009 22:16
Körpergewicht (kg): 87
Körpergröße (cm): 185
Körperfettanteil (%): 12
Trainingsbeginn (Jahr): 2007
Bankdrücken (kg): 150
Kniebeugen (kg): 170
Kreuzheben (kg): 205
Oberarmumfang (cm): 44
Brustumfang (cm): 110
Oberschenkelumfang (cm): 65
Wadenumfang (cm): 44
Bauchumfang (cm): 77
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Kochen
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 84
Ziel KFA (%): 3
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: Aesthetic

Re: Neues von Lorenzo Becker

Beitragvon DR.Eisenknecht » 17 Dez 2010 20:31

Diese "private webcam shows" :P
das ist doch echt niveaulos

Benutzeravatar
Friedhofschiller
TA Legende
 
Beiträge: 28216
Registriert: 09 Nov 2008 14:32

Re: Neues von Lorenzo Becker

Beitragvon Friedhofschiller » 17 Dez 2010 20:35

letztendlich braucht er geld.
Mein aktuelles Programm auf Team Andro


Bild
Join the Baseline!


Persönliches Coaching wieder verfügbar! Mehr Infos per PN.

Benutzeravatar
DR.Eisenknecht
TA Stamm Member
 
Beiträge: 633
Registriert: 26 Sep 2009 22:16
Körpergewicht (kg): 87
Körpergröße (cm): 185
Körperfettanteil (%): 12
Trainingsbeginn (Jahr): 2007
Bankdrücken (kg): 150
Kniebeugen (kg): 170
Kreuzheben (kg): 205
Oberarmumfang (cm): 44
Brustumfang (cm): 110
Oberschenkelumfang (cm): 65
Wadenumfang (cm): 44
Bauchumfang (cm): 77
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Kochen
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 84
Ziel KFA (%): 3
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: Aesthetic

Re: Neues von Lorenzo Becker

Beitragvon DR.Eisenknecht » 17 Dez 2010 20:42

Friedhofschiller hat geschrieben:letztendlich braucht er geld.

naja aber nur wegen einer Illusion jemals in diesem Sport erfolgreich zu sein muss man ja nicht
gleich sein Leben wegschmeissen :P
Wenigstens scheint er inzwischen die Übungen etwas "sanfter" auszuführen (bis auf die T bars).

bb@cham
 

Re: Neues von Lorenzo Becker

Beitragvon bb@cham » 18 Dez 2010 11:21

Friedhofschiller hat geschrieben:da wir eh nix drann ändern können schau ich nurnoch beeindruckt zu



nicht nur du, bleibt einer meiner vorbilder *upsmilie* , so will ich mal natural aussehen und halte dies für möglich in ein paar jährchen

Benutzeravatar
timbuktu
TA Premium Member
 
Beiträge: 11687
Registriert: 12 Feb 2010 15:37
Körpergröße (cm): 177
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Steroiderfahrung: Nein

Re: Neues von Lorenzo Becker

Beitragvon timbuktu » 18 Dez 2010 12:42

t-bar rudern in perfektion

^^

bb@cham
 

Re: Neues von Lorenzo Becker

Beitragvon bb@cham » 18 Dez 2010 14:46

mittlerweile weiß jeder, wie schlecht er die übungen ausführt.

und ich weiß nicht wie oft man das noch schreiben soll....
...kommt ein neues video, kommen immer 10beiträge wo es heißt, wie misserabel die ausführung der übungen ist. *sonstsmilie*

er wird es sich bestimmt nicht durchlesen und dann nach euch gehen

Benutzeravatar
FSK
TA Elite Member
 
Beiträge: 2650
Registriert: 19 Okt 2008 20:18
Wohnort: Deutschland
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 177
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Oberarmumfang (cm): 43
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Judo
Ziel Gewicht (kg): 100
Ziel KFA (%): 10
Studio: Home-Gym
Ich bin: zu schmal

Re: Neues von Lorenzo Becker

Beitragvon FSK » 18 Dez 2010 15:01

anscheinend ist die ausführung genau richtig sonst würde er nicht so aussehen
daten im profil sind veraltet

Benutzeravatar
Bernos
TA Stamm Member
 
Beiträge: 544
Registriert: 29 Apr 2010 20:32
Körpergewicht (kg): 98
Körpergröße (cm): 183
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Nein
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Muay Thai
Ziel Gewicht (kg): 100
Ziel KFA (%): 7
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung

Re: Neues von Lorenzo Becker

Beitragvon Bernos » 18 Dez 2010 15:07

Azor hat geschrieben:anscheinend ist die ausführung genau richtig sonst würde er nicht so aussehen



hast du dir schonmal seine haltung angesehen in den letzten videos?
"No citizen has a right to be an amateur in the matter of physical training...what a disgrace it is for a man to grow old without seeing the beauty and strength of which his body is capable"

Socrates (469 - 399 BC)

Benutzeravatar
FSK
TA Elite Member
 
Beiträge: 2650
Registriert: 19 Okt 2008 20:18
Wohnort: Deutschland
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 177
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Oberarmumfang (cm): 43
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Judo
Ziel Gewicht (kg): 100
Ziel KFA (%): 10
Studio: Home-Gym
Ich bin: zu schmal

Re: Neues von Lorenzo Becker

Beitragvon FSK » 18 Dez 2010 15:11

Bernos hat geschrieben: hast du dir schonmal seine haltung angesehen in den letzten videos?


ja glaub etwas vorgebeugt oder so
daten im profil sind veraltet

Benutzeravatar
Bernos
TA Stamm Member
 
Beiträge: 544
Registriert: 29 Apr 2010 20:32
Körpergewicht (kg): 98
Körpergröße (cm): 183
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Nein
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Muay Thai
Ziel Gewicht (kg): 100
Ziel KFA (%): 7
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung

Re: Neues von Lorenzo Becker

Beitragvon Bernos » 18 Dez 2010 15:12

Azor hat geschrieben:
Bernos hat geschrieben: hast du dir schonmal seine haltung angesehen in den letzten videos?


ja glaub etwas vorgebeugt oder so



jop genau. gesund ist das sicherlich nicht. und ach bei wettkämpfe wird er dadurch nicht punkten können ;)
"No citizen has a right to be an amateur in the matter of physical training...what a disgrace it is for a man to grow old without seeing the beauty and strength of which his body is capable"

Socrates (469 - 399 BC)

bb@cham
 

Re: Neues von Lorenzo Becker

Beitragvon bb@cham » 18 Dez 2010 15:13

Bernos hat geschrieben:
Azor hat geschrieben:anscheinend ist die ausführung genau richtig sonst würde er nicht so aussehen



hast du dir schonmal seine haltung angesehen in den letzten videos?


glaube aber nicht, dass es von der ausführung der übungen herkommt.

dann müssten nämlich in einigen studios nur noch solche typen rumlaufen, die dann so eine vorgebeugtes kreuz haben.

Benutzeravatar
Bernos
TA Stamm Member
 
Beiträge: 544
Registriert: 29 Apr 2010 20:32
Körpergewicht (kg): 98
Körpergröße (cm): 183
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Nein
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Muay Thai
Ziel Gewicht (kg): 100
Ziel KFA (%): 7
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung

Re: Neues von Lorenzo Becker

Beitragvon Bernos » 18 Dez 2010 15:17

bb@cham hat geschrieben:
Bernos hat geschrieben:
Azor hat geschrieben:anscheinend ist die ausführung genau richtig sonst würde er nicht so aussehen



hast du dir schonmal seine haltung angesehen in den letzten videos?


glaube aber nicht, dass es von der ausführung der übungen herkommt.

dann müssten nämlich in einigen studios nur noch solche typen rumlaufen, die dann so eine vorgebeugtes kreuz haben.



denke ich schon. woher sonst?

diese typen , die du ansprichst bewegen aber auch sicherlich nicht solche beeindruckende gewichte wie lorenzo oder?
"No citizen has a right to be an amateur in the matter of physical training...what a disgrace it is for a man to grow old without seeing the beauty and strength of which his body is capable"

Socrates (469 - 399 BC)

Benutzeravatar
FSK
TA Elite Member
 
Beiträge: 2650
Registriert: 19 Okt 2008 20:18
Wohnort: Deutschland
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 177
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Oberarmumfang (cm): 43
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Judo
Ziel Gewicht (kg): 100
Ziel KFA (%): 10
Studio: Home-Gym
Ich bin: zu schmal

Re: Neues von Lorenzo Becker

Beitragvon FSK » 18 Dez 2010 15:20

vielleicht ist es ja auch muskulär bedingt , wenn ihr versteht was ich meine
daten im profil sind veraltet

bb@cham
 

Re: Neues von Lorenzo Becker

Beitragvon bb@cham » 18 Dez 2010 15:21

Bernos hat geschrieben:
bb@cham hat geschrieben:
Bernos hat geschrieben:
Azor hat geschrieben:anscheinend ist die ausführung genau richtig sonst würde er nicht so aussehen



hast du dir schonmal seine haltung angesehen in den letzten videos?


glaube aber nicht, dass es von der ausführung der übungen herkommt.

dann müssten nämlich in einigen studios nur noch solche typen rumlaufen, die dann so eine vorgebeugtes kreuz haben.



denke ich schon. woher sonst?


kann ne störung einer wirbelsäule von geburt an sein.
ich weiß es nicht.

aber ich denke nicht, dass (ich weiß nicht genau wie er trainiert) sagen wir 5jahre, davon 3mit richtig harten gewicht, die körperhaltung so drastisch verschlechtern kann.

ich kenn z.b. einen der hatte noch nie trainiert und hatte auch so eine leichte haltung.

was wäre dann mit powerlifter, die auf wettkämpfen auch nicht schauen, ob der rücken gerade ist, sondern einfach nur noch 1-2wdh (egal wie) mehr zu schaffen.

VorherigeNächste

Zurück zu Amateur News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Paul Seeger, TrommelOli und 0 Gäste