Mach ich es richtig?

Das Forum rund zur Anabolen Diät.

Moderator: Team Ernährung & Supplemente

BellyToKnee
TA Rookie
 
Beiträge: 98
Registriert: 10 Mär 2017 04:45
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 68
Körpergröße (cm): 167
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Oberschenkelumfang (cm): 53
Bauchumfang (cm): 76
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Nein
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 58
Ziel KFA (%): 18
Ich bin: ungeduldig

Re: Mach ich es richtig?

Beitragvon BellyToKnee » 21 Mär 2017 04:42

Ja- es ist eine Krux.

Ich sitz fest bei 68-69kg und das schon seit nem halben Jahr (September 2016!) - könnt heulen.

Am Besten noch mehr Sport.
"Verheizen statt verhungern"

Aber: Danke Dir!


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


H_D
TA Legende
 
Beiträge: 37866
Registriert: 23 Dez 2008 13:32

Re: Mach ich es richtig?

Beitragvon H_D » 21 Mär 2017 22:43

Sorry, aber typisch Frau: warum alles übers Knie brechen?
Habt ihr Schilddrüse auch gemessen?
"Fact: In applied sciences such as exercise and nutrition, research and practice go hand in hand - you can't optimize one without the other. Researchers who dismiss practical experience and practitioners who dismiss scientific evidence only serve to set back efforts to deliver the best possible results and ultimately do an injustice to the field."
Brad Schoenfeld


BellyToKnee
TA Rookie
 
Beiträge: 98
Registriert: 10 Mär 2017 04:45
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 68
Körpergröße (cm): 167
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Oberschenkelumfang (cm): 53
Bauchumfang (cm): 76
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Nein
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 58
Ziel KFA (%): 18
Ich bin: ungeduldig

Re: Mach ich es richtig?

Beitragvon BellyToKnee » 22 Mär 2017 12:56

Hallo H_D
(danke erst mal, dass du mir immer noch antwortest!)
TSH Wert 0,82 mIU/l
normal, oder?

Hast du evtl ne Idee?
Ich "stecke fest"

Was ich weiß:
- ich brauche Nahrung
- ich kann besser mit Fett als mit KH abnehmen. 100-120g Fett und ich fühl mich wohl (wenig Gelüste)
- Zucker triggert mich )löst Heißhunger aus

was ich glaube:
mein KFA könnte eher bei 20-22% (statt 22-25%) sein, je mehr Bilder ich mir hier anschaue.
Nimmt man dann wirklich anders ab?

Habe jetzt mehr als 1 Monat genauestens getrackt. Durch die Refeed Ausrutscher denke ich bin ich bei 2000-2200 kcal im Schnitt und habe halt 3 kg (Wasser???) runter - mehr nicht!

Ich weiß echt nicht was ich noch machen kann außer Cardio/Bewegung.
Wäre echt für jeden Tip dankbar. 8-|
Mit freundlichen Grüßen BTK

H_D
TA Legende
 
Beiträge: 37866
Registriert: 23 Dez 2008 13:32

Re: Mach ich es richtig?

Beitragvon H_D » 22 Mär 2017 17:39

dachte ich mir schon:
TSH allein sagt nichts aus, du brauchst T3 und T4.

2000-2200 könnten schon zuviel sein bei deinen Daten
"Fact: In applied sciences such as exercise and nutrition, research and practice go hand in hand - you can't optimize one without the other. Researchers who dismiss practical experience and practitioners who dismiss scientific evidence only serve to set back efforts to deliver the best possible results and ultimately do an injustice to the field."
Brad Schoenfeld


BellyToKnee
TA Rookie
 
Beiträge: 98
Registriert: 10 Mär 2017 04:45
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 68
Körpergröße (cm): 167
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Oberschenkelumfang (cm): 53
Bauchumfang (cm): 76
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Nein
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 58
Ziel KFA (%): 18
Ich bin: ungeduldig

Re: Mach ich es richtig?

Beitragvon BellyToKnee » 23 Mär 2017 04:29

Okay- ich geh nachm Urlaub mitte April noch mal hin. Frag dann beim Bluttest direkt nach T3/T4.
Bis dahin versuch ich mich weiter an meine 1750-1800 kcal plus Ausrutscher zu halten.
Ist halt nur ätzend wenn man genau weiß das man Zeit verschenkt *schmoll*

Hiphiphurra
TA Neuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 03 Apr 2017 12:52

Re: Mach ich es richtig?

Beitragvon Hiphiphurra » 05 Apr 2017 12:41

BellyToKnee hat am 20 Mär 2017 04:09 geschrieben:Hallo,

im Prinzip kam nix raus.

abweichend nur:

Lipase 125 (statt 30-110) ul
Lymphozyten 46 (statt 20-40) %
NE# 2,2 (statt 2,5-7,5) x10^3 ul
BA # 0,0 (statt 0,1-0,44) x10^3 ul
Cholesterin total 248 (statt 120-240) mg/dl
HDL 109 (statt 35-75) mg/dl
(LDL übrigens 129 und Triglyceride 56 mg/dl)

verstehen tu ich da nix.
Hab Kapseln mit Ölen und was gegen irritierten Darm verschrieben bekommen.
Leb im Ausland, komisch mit den Ärzten. Soll weniger Protein essen "z.B. nur 1/4 Stück chicken!"

Nun ja- bin jetzt bis auf 100g KH hoch die Tage, 50-60% Fett 20-25% EW (bei 1700 kcal)
Geht mir etwas besser damit. Ladetag lief wieder ausm Ruder!

Komm einfach nicht zurecht mit diäten.
Versuch grad jeden Abend noch mal 20 min zu laufen (schwitzen) aber Gewicht steht noch bei 68-69 kg.


Hallo...
wäre `HIIT` etwas für dich, `Laufen´ hört sich so nach Entspannung an :-)

BellyToKnee
TA Rookie
 
Beiträge: 98
Registriert: 10 Mär 2017 04:45
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 68
Körpergröße (cm): 167
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Oberschenkelumfang (cm): 53
Bauchumfang (cm): 76
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Nein
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 58
Ziel KFA (%): 18
Ich bin: ungeduldig

Re: Mach ich es richtig?

Beitragvon BellyToKnee » 06 Apr 2017 04:45

Hallo HipHipHurra,

laufen sollte eigentlich auch entspannt sein. Nur um noch mal kurz den Stoffwechsel anzukurbeln ohne Stress auszulösen...
hab auch schon HIT im
Programm (gehabt) - in Form von Tabatha -Seilspringen vorm Krafttraining (aufwärmen und Hit mit einer Klappe schlagen) oder auch Uphill-sprints aufm Laufband nach dem Training.
Scheint mich/meinen Körper aber zu "stressen" da ich dann nicht (mehr) abnehme und eher Heißhunger bekomme....

Versuche halt grad rauszufinden was bei mir klappt.
Lowcarb bzw anabol geht gut, kann ich auch gut durchhalten en nur leider bekomme ich davon scheinbar Gichtanfälle (fiese Schmerzen in der Hacke und im Grundzehgelenk) - evtl kommt das aber auch vom
Fett(Gift)abbau, der damit klappt und ich muss da einfach durch ???
Allerdings waren mir die Schmerzen im
Bauch dann auch unheimlich weshalb ich grad damit aufgehört habe... bin jetzt eh im Urlaub und mach mal Pause von Sport und Diät.
nächster Versuch dann ab 14.4 ;)

Vorherige

Zurück zu Anabole Diät(AD)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast