Make Your Body Your Machine

Alles rund um das Team "Defcon Mode" in der 2017er Runde der Strandfigur

Moderator: Team Coaching

Benutzeravatar
GreenTerror
TA Elite Member
 
Beiträge: 4894
Registriert: 07 Sep 2015 19:48
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 100
Körpergröße (cm): 192
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: Ehrgeizig

Re: Make Your Body Your Machine

Beitragvon GreenTerror » 19 Apr 2017 14:00

Einen beeindruckenden sportlichen Werdegang hast du vorzuweisen #06#

Und deine Transformation bis jetzt kann sich auch sehen lassen nicht schlecht ;)


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
Winki1978
TA Rookie
 
Beiträge: 95
Registriert: 11 Jan 2017 01:36
Wohnort: Bayern
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 86
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2000
Bankdrücken (kg): 150
Kniebeugen (kg): 125
Kreuzheben (kg): 170
Trainingsort: Studio

Re: Make Your Body Your Machine

Beitragvon Winki1978 » 07 Mai 2017 19:27

So,... Update nach 16 Wochen erstellt... *drehsmilie*

Ernährung: Leider die letzten 4 Wochen, durch viele Familienfeiern / Osterhasen und 3 Running-Wettkämpfen, nicht zu 100% an den Ernährungsplan halten können... :-|

Weltkulturerbelauf Bamberg am 30.04.2017

IMG_20170430_215223_133.jpg
IMG_20170507_210046_344.jpg


Training: mehr Ausdauer :) / Krafttraining etwas schwächer... :-|

Abhacken !!! Und die letzten 4 Wochen Voll-Gas geben !!

Schließlich geht es genau am Ende der 20 Wochen DEFCON MODE ab in den Pfingsturlaub / Strand.... #10#
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Winki1978 am 08 Mai 2017 05:03, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
GreenTerror
TA Elite Member
 
Beiträge: 4894
Registriert: 07 Sep 2015 19:48
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 100
Körpergröße (cm): 192
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: Ehrgeizig

Re: Make Your Body Your Machine

Beitragvon GreenTerror » 07 Mai 2017 19:47

Naja bei 3 zusätzlichen Running Wettkämpfe kann ich das sogar nachvollziehen. Das so nebenbei noch so zu stemmen im fetten Defizit ist ja fast nicht möglich.:)

Genau jetzt mit Vollgas und dann den Urlaub geniessen

Benutzeravatar
Winki1978
TA Rookie
 
Beiträge: 95
Registriert: 11 Jan 2017 01:36
Wohnort: Bayern
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 86
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2000
Bankdrücken (kg): 150
Kniebeugen (kg): 125
Kreuzheben (kg): 170
Trainingsort: Studio

Re: Make Your Body Your Machine

Beitragvon Winki1978 » 24 Mai 2017 14:42

So...., die letzte Woche ist im Anmarsch, nochmal 110% geben !

Die letzten 2 Wochen verliefen wieder zufriedenstellend:

Ernährung
konsequent durchgezogen, einen richtigen High Carb Tag habe ich nicht absolviert. 1kg Fleisch plus Gemüse/Salat.
Wo ich selbst überrascht bin... zu 99% auf Milchprodukte verzichtet, da ich ein absoluter Quark-Fan bin. Alternativen sei Dank...

Training lief auch gut, viele "nüchtern" Laufeinheiten bis zu 16km, MTB zum GYM, lange MTB Einheit bis 63km.

Krafttraining zehrt etwas, *deadsmilie* die Diät kostet die letzte Kraft, Muskeln sind auch noch ein paar da. *drehsmilie*

Aber ich habe ein Ziel vor Augen:

Genau am Ende des Defcon Mode Strandfigur 04.06.2017, bin ich tatsächlich ab Samstag am Strand.

Aktuell plane ich mal eine Peak-Weak zu machen... mit allen was dazu gehört:


10 Liter Wasser, Tee, Natrium aufsalzen, No Carbs... usw. >> mal sehen ob es bei den Abschluss-Bildern einen wow. Effekt hat, hab ich noch nie gemacht. #05#

Wer gute Ratschläge für eine Peak-Weak mit Topform Sonntag hat, gerne her damit...

Freitag auf Samstag Nacht wäre Abreise, ist aber blöd mit den Bilder machen für Sonntag...

Ziel wäre dann so gut es geht, die Form zu halten.

#10#
Zuletzt geändert von Winki1978 am 24 Mai 2017 19:32, insgesamt 4-mal geändert.

Benutzeravatar
Winki1978
TA Rookie
 
Beiträge: 95
Registriert: 11 Jan 2017 01:36
Wohnort: Bayern
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 86
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2000
Bankdrücken (kg): 150
Kniebeugen (kg): 125
Kreuzheben (kg): 170
Trainingsort: Studio

Re: Make Your Body Your Machine

Beitragvon Winki1978 » 24 Mai 2017 15:14

Peak-Weak:

Wasser + Brennessel Tee
.
.
.
Sa.: 6 Liter
So.: 8 Liter
Mo.: 8 Liter

Di.-Do.: 10 Liter. Natrium hoch 20gr./Tag dachte ich...?

Fr.: wenig trinken > kein Salz, etwas Kalium 5gr./Tag ?

Sa.: Carbs... wenig trinken
So.: Carbs... wenig trinken > Salz
#07# *12smilie* *banksmilie*


14-Tage *sun* *sun* *sun*

Benutzeravatar
GreenTerror
TA Elite Member
 
Beiträge: 4894
Registriert: 07 Sep 2015 19:48
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 100
Körpergröße (cm): 192
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: Ehrgeizig

Re: Make Your Body Your Machine

Beitragvon GreenTerror » 31 Mai 2017 21:05

Hatte dieses Jahr auch das erste Mal eine Entwässerung. Aber jeder hat da ein anderes vorgehen.
Ich kann nur was zu Tag X sagen iss lieber zu viel bevor zu wenig bist du schön prall wirst.
Du spürst richtig wie sich ganz plötzlich die Muskeln raus drücken :)
Ich hab ne Kombination aus Schiller und Soul sein vorgehen gemacht plus paar Extras.
Ich verfolge mal deine Peak Week.
Ich hatte kein aufsalzen und kein kalium deswegen kann ich dazu nichts sagen.

Benutzeravatar
Winki1978
TA Rookie
 
Beiträge: 95
Registriert: 11 Jan 2017 01:36
Wohnort: Bayern
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 86
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2000
Bankdrücken (kg): 150
Kniebeugen (kg): 125
Kreuzheben (kg): 170
Trainingsort: Studio

Re: Make Your Body Your Machine

Beitragvon Winki1978 » 31 Mai 2017 22:17

GreenTerror hat am 31 Mai 2017 21:05 geschrieben:Hatte dieses Jahr auch das erste Mal eine Entwässerung. Aber jeder hat da ein anderes vorgehen.
Ich kann nur was zu Tag X sagen iss lieber zu viel bevor zu wenig bist du schön prall wirst.
Du spürst richtig wie sich ganz plötzlich die Muskeln raus drücken :)
Ich hab ne Kombination aus Schiller und Soul sein vorgehen gemacht plus paar Extras.
Ich verfolge mal deine Peak Week.
Ich hatte kein aufsalzen und kein kalium deswegen kann ich dazu nichts sagen.


Ich mache das auch zum ersten Mal....

Heute und morgen 10 Liter... *drehsmilie* , 8L gingen noch ohne Probleme, 10L sind im Bezug auf Pinkeln schon nervig..

Futtern möchte ich aber auch nicht soviel, da ich ja zwei Wochen im Urlaub bin, und noch einigermaßen definiert sein will....

Wie waren deine Tage danach ?
Ausgeschwemmt?

Benutzeravatar
GreenTerror
TA Elite Member
 
Beiträge: 4894
Registriert: 07 Sep 2015 19:48
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 100
Körpergröße (cm): 192
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: Ehrgeizig

Re: Make Your Body Your Machine

Beitragvon GreenTerror » 31 Mai 2017 22:27

Also dadurch dass du total leer erstmal bist. Und du dann so viel isst reguliert sich das.
Den ersten Tag danach muss sich das Wasser wieder verteilen. Danach ist das aufgeschwemmte weg. Aber mit ner Entwässerung geht man immer ein Stück Formverlust in kauf.

Benutzeravatar
Winki1978
TA Rookie
 
Beiträge: 95
Registriert: 11 Jan 2017 01:36
Wohnort: Bayern
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 86
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2000
Bankdrücken (kg): 150
Kniebeugen (kg): 125
Kreuzheben (kg): 170
Trainingsort: Studio

Re: Make Your Body Your Machine

Beitragvon Winki1978 » 04 Jun 2017 23:09

So letztes Update erstellt...

Bin seit gestern im Urlaub, mal sehen vielleicht gibt es noch ein Strandfigur Bild direkt vom Beach...

Im großen und ganzen bin ich zufrieden... freue mich aber definitiv wieder auf dem Herbst-Aufbau.

Weiter geht's definitiv ....!

Entwicklung Front-Bild-Update alle 4 Wochen:
img1496610897941.jpg
20170525_124857-02.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
AB_Lauch
TA Member
 
Beiträge: 258
Registriert: 12 Jan 2017 17:08
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 189
Körperfettanteil (%): 12
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Bankdrücken (kg): 100
Kniebeugen (kg): 100
Kreuzheben (kg): 140
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: KH Bankdrücken
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Studio: John Reed Fitness
Fachgebiet I: Ernährung

Re: Make Your Body Your Machine

Beitragvon AB_Lauch » 05 Jun 2017 09:21

Riesen Respekt für die Leistung! Das Ergebnis ist der Hammer!

Viel Spaß am Strand! 8-)

Benutzeravatar
Winki1978
TA Rookie
 
Beiträge: 95
Registriert: 11 Jan 2017 01:36
Wohnort: Bayern
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 86
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2000
Bankdrücken (kg): 150
Kniebeugen (kg): 125
Kreuzheben (kg): 170
Trainingsort: Studio

Re: Make Your Body Your Machine

Beitragvon Winki1978 » 05 Jun 2017 13:55

Thanks !
20170605_124635-01.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
GreenTerror
TA Elite Member
 
Beiträge: 4894
Registriert: 07 Sep 2015 19:48
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 100
Körpergröße (cm): 192
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: Ehrgeizig

Re: Make Your Body Your Machine

Beitragvon GreenTerror » 05 Jun 2017 17:23

Erstmal Respekt sehr starkes Ergebnis!
Und die Pizza ist mal wirklich krass! Hau rein!

Benutzeravatar
Winki1978
TA Rookie
 
Beiträge: 95
Registriert: 11 Jan 2017 01:36
Wohnort: Bayern
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 86
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2000
Bankdrücken (kg): 150
Kniebeugen (kg): 125
Kreuzheben (kg): 170
Trainingsort: Studio

Re: Make Your Body Your Machine

Beitragvon Winki1978 » 08 Jun 2017 09:38

Kleines Update > Urlaubs-Schnappschuss:
20170604_181303-02.jpeg

*drehsmilie*
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Auraya
TA Member
 
Beiträge: 168
Registriert: 29 Nov 2016 07:22
Geschlecht (m/w): w
Körpergröße (cm): 162
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 65

Re: Make Your Body Your Machine

Beitragvon Auraya » 09 Jun 2017 06:43

Wahnsinns Leistung!!! #06# Ich hoffe, die Pizza hat geschmeckt und wünsche dir noch einen schönen Urlaub! #10#
"Visualize your success. Then go and do it." - Arnold Schwarzenegger

Benutzeravatar
Winki1978
TA Rookie
 
Beiträge: 95
Registriert: 11 Jan 2017 01:36
Wohnort: Bayern
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 86
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2000
Bankdrücken (kg): 150
Kniebeugen (kg): 125
Kreuzheben (kg): 170
Trainingsort: Studio

Re: Make Your Body Your Machine

Beitragvon Winki1978 » 09 Jun 2017 08:31

Auraya hat am 09 Jun 2017 06:43 geschrieben:Wahnsinns Leistung!!! #06# Ich hoffe, die Pizza hat geschmeckt und wünsche dir noch einen schönen Urlaub! #10#


Vielen lieben Dank, auch an den Rest der Gruppe....

Danke fürs Voting !
#04#

Mal sehen für was ich mich in der Zukunft entscheide, ein Ausdauer-Junkie bleibe ich wahrscheinlich ja trotzdem auch noch ...

Wie in meine Bio schön beschrieben, etwas Muskeln haben und spontan mal 20km Running/Laufen zu gehen, will ich bis ins hohe Alter machen können ...
#04# #10# #04#

VorherigeNächste

Zurück zu Defcon Mode 2017

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste