Man kann Nudel machen warm, man kann Nudel machen kalt

Hier findet ihr Logs, die den Schwerpunkt auf KDK, Gewichtheben und den Strongman-Sport legen.

Moderator: Team Bodybuilding & Training

Benutzeravatar
StarkerKaffee
TA Stamm Member
 
Beiträge: 919
Registriert: 03 Jan 2016 22:54
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 91
Körpergröße (cm): 193
Trainingsbeginn (Jahr): 1998
Kreuzheben (kg): 220kg 2x
Oberarmumfang (cm): 3
Brustumfang (cm): 3
Oberschenkelumfang (cm): 69
Wadenumfang (cm): 3
Lieblingsübung: french press
Ziel Gewicht (kg): 160
Ich bin: schwarz

Man kann Nudel machen warm, man kann Nudel machen kalt

Beitragvon StarkerKaffee » 09 Jan 2016 03:28

Bild



Bilder
Zuletzt geändert von StarkerKaffee am 20 Nov 2018 20:09, insgesamt 40-mal geändert.


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
UNI (T) CORE
TA Power Member
 
Beiträge: 2279
Registriert: 05 Dez 2014 15:28
Wohnort: Völkersen
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 92
Körpergröße (cm): 185
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Heben
Studio: ULCs und LaFit
Ich bin: ungelenkig

Benutzeravatar
StarkerKaffee
TA Stamm Member
 
Beiträge: 919
Registriert: 03 Jan 2016 22:54
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 91
Körpergröße (cm): 193
Trainingsbeginn (Jahr): 1998
Kreuzheben (kg): 220kg 2x
Oberarmumfang (cm): 3
Brustumfang (cm): 3
Oberschenkelumfang (cm): 69
Wadenumfang (cm): 3
Lieblingsübung: french press
Ziel Gewicht (kg): 160
Ich bin: schwarz

Re: 10x 200KG Beugen 19j/85kg

Beitragvon StarkerKaffee » 09 Jan 2016 21:09

Heute lief das Training nicht so gut , liegt wohl auch daran, dass ich vor 3 Tagen im Kreuzheben n max. versuch gemacht hab und mein Rücken ziemlich ausgepowert ist.


Kniebeugen 140 kg 5wdh, habs abgebrochen, da mein rechter Wadenknochen leicht anfing zu schmerzen.
Zercher-Squads - nicht ausgeführt, probleme mit dem Wadenknochen
Kreuzheben 100kg 2x5wdh. , da ging wirklich gar nichts, Rücken ist vom max. Versuch erschöpft
Bankdrücken 70kg 5x 80kg 5x 4x 4x
Dips schön tief auf wiederholung gepumpt (3x7-9), ohne gewicht
SZ-Curls 50kg 6-7 Wdh. , bin dann auf Curls im Sitzen umgestiegen

Benutzeravatar
S86S
V.I.P
 
Beiträge: 8534
Registriert: 26 Nov 2012 00:43
Wohnort: CGN
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 98
Körpergröße (cm): 186
Bankdrücken (kg): 160
Kniebeugen (kg): 220
Kreuzheben (kg): 250
Trainingsort: Studio

Re: 10x 200KG Beugen 19j/85kg

Beitragvon S86S » 10 Jan 2016 12:19

Verstehe deine Ziele noch nicht ganz, du hast aktuell 140x10 beim Beugen und willst im Januar noch die 200 1x packen?
Glaub' da vertust du dich aber.
Bank muss mehr kommen.
:)
Squat Assistance
  • Front Squats
  • Pin Squats
  • 3-Count Pause Squats
  • Box Squats
  • Hack Squats
  • Leg Presses
  • Lunges
Bench Press Assistance
  • Close Grip Bench Press
  • Spoto Press
  • Floor Press
  • Pin Press
  • 3-Count Pause Bench Press
  • Board Bench Press
  • Incline Bench Press
  • Reverse Grip Bench Press
  • Overhead Presses
  • Weighted Dips
Deadlift Assistance
  • Stiff Leg Deadlift
  • Block Pulls
  • Rack Pulls
  • Deficit Deadlift
  • Snatch Grip Deadlift
  • Good Mornings
  • Shrugs
  • Leg Curls
  • Hyperextensions

Benutzeravatar
StarkerKaffee
TA Stamm Member
 
Beiträge: 919
Registriert: 03 Jan 2016 22:54
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 91
Körpergröße (cm): 193
Trainingsbeginn (Jahr): 1998
Kreuzheben (kg): 220kg 2x
Oberarmumfang (cm): 3
Brustumfang (cm): 3
Oberschenkelumfang (cm): 69
Wadenumfang (cm): 3
Lieblingsübung: french press
Ziel Gewicht (kg): 160
Ich bin: schwarz

Re: 10x 200KG Beugen 19j/85kg

Beitragvon StarkerKaffee » 10 Jan 2016 20:59

S86S hat geschrieben:Verstehe deine Ziele noch nicht ganz, du hast aktuell 140x10 beim Beugen und willst im Januar noch die 200 1x packen?
Glaub' da vertust du dich aber.
Bank muss mehr kommen.
:)



Ja, zwischen Januar und März will ich die 200 kg knacken. Also, ich werde ende Januar n 1rm versuch starten und es auch aufzeichnen. Mal gucken wie weit ich komme *uglysmilie* Ist meine größte Schwachstelle. ich hab halt ne Hühnerbrust, kaum Muskeln vorhanden, aber ich gebe immer mein Bestes.

Gut, ich war heute im Gym :
- 15min gedehnt
- Bauch trainiert (hänge mich an die Klimmzugstange und mache son kreis mit den beinen)
-Wadenheben sitzend und stehend. Hab noch n pic von meinen kronjuwelen gemacht :-)
-20 min auf Laufband, 11km-13kmh

Bild

Benutzeravatar
StarkerKaffee
TA Stamm Member
 
Beiträge: 919
Registriert: 03 Jan 2016 22:54
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 91
Körpergröße (cm): 193
Trainingsbeginn (Jahr): 1998
Kreuzheben (kg): 220kg 2x
Oberarmumfang (cm): 3
Brustumfang (cm): 3
Oberschenkelumfang (cm): 69
Wadenumfang (cm): 3
Lieblingsübung: french press
Ziel Gewicht (kg): 160
Ich bin: schwarz

Re: 10x 200KG Beugen 19j/85kg

Beitragvon StarkerKaffee » 11 Jan 2016 23:46

Das heutige Training war ein bisschen besser. Der Rücken hat sich langsam erholt und der rechte Wadenknochen tut auch nicht so weh beim Beugen. Das Problem hab ich durch einen andere Fußstellung gelöst außerdem versuche ich meine Kniee nach außen zu ziehen. Dachte immer das wäre völlig egal, wie die Kniee sich beim Kniebeugen verhalten müssen. Hätte ich das bloß früher gewusst, dann wär mein Bein-Training letzes Jahr nicht so oft ausgefallen *sonstsmilie*


Kniebeugen: 140kg 6x, hab nicht mehr weiter gemacht, da ich noch leichte Schmerzen vom letzen mal hab. ich denke, das Beintraining lass ich mal ne Woche aussetzen, nächste Woche geht es aber aufjedenfall weiter...(Lade gleich noch n Video hoch)
Zercher-Squads: nicht ausgeführt
Kreuzheben: nicht ausgeführt
Langhantelrudern (Oberkörper im 90 grad Winkel zum UK): 60kg 14x 8x 9x
SZ-Sange Curls:50 kg 8x 5x 5x
Bankdrücken: 70kg 5x 80kg 4x 2x
Dips (Ohne gewicht): 8x 4x 6x
Butterfly Maschine: 55kg 11x 13x 11x

Searching
 

Re: 10x 200KG Beugen 19j/85kg

Beitragvon Searching » 11 Jan 2016 23:56

Abo

Benutzeravatar
StarkerKaffee
TA Stamm Member
 
Beiträge: 919
Registriert: 03 Jan 2016 22:54
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 91
Körpergröße (cm): 193
Trainingsbeginn (Jahr): 1998
Kreuzheben (kg): 220kg 2x
Oberarmumfang (cm): 3
Brustumfang (cm): 3
Oberschenkelumfang (cm): 69
Wadenumfang (cm): 3
Lieblingsübung: french press
Ziel Gewicht (kg): 160
Ich bin: schwarz

Re: 10x 200KG Beugen 19j/85kg

Beitragvon StarkerKaffee » 12 Jan 2016 01:57

So ich hier das Video vom heutigen Training.ja, ich weiß, ich muss bisschen tiefer runtergehen und das werde ich auch machen, sobald ich keine Probleme mit den Wadenknochen hab :D Na dann, ich muss mitr jetzt 3000 kalorien reinballern, hab fast den ganzen tag nichts gegessen
Zuletzt geändert von StarkerKaffee am 30 Jun 2017 20:59, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
S86S
V.I.P
 
Beiträge: 8534
Registriert: 26 Nov 2012 00:43
Wohnort: CGN
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 98
Körpergröße (cm): 186
Bankdrücken (kg): 160
Kniebeugen (kg): 220
Kreuzheben (kg): 250
Trainingsort: Studio

Re: 10x 200KG Beugen 19j/85kg

Beitragvon S86S » 12 Jan 2016 11:12

140 x 6 ?
Squat Assistance
  • Front Squats
  • Pin Squats
  • 3-Count Pause Squats
  • Box Squats
  • Hack Squats
  • Leg Presses
  • Lunges
Bench Press Assistance
  • Close Grip Bench Press
  • Spoto Press
  • Floor Press
  • Pin Press
  • 3-Count Pause Bench Press
  • Board Bench Press
  • Incline Bench Press
  • Reverse Grip Bench Press
  • Overhead Presses
  • Weighted Dips
Deadlift Assistance
  • Stiff Leg Deadlift
  • Block Pulls
  • Rack Pulls
  • Deficit Deadlift
  • Snatch Grip Deadlift
  • Good Mornings
  • Shrugs
  • Leg Curls
  • Hyperextensions

Benutzeravatar
StarkerKaffee
TA Stamm Member
 
Beiträge: 919
Registriert: 03 Jan 2016 22:54
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 91
Körpergröße (cm): 193
Trainingsbeginn (Jahr): 1998
Kreuzheben (kg): 220kg 2x
Oberarmumfang (cm): 3
Brustumfang (cm): 3
Oberschenkelumfang (cm): 69
Wadenumfang (cm): 3
Lieblingsübung: french press
Ziel Gewicht (kg): 160
Ich bin: schwarz

Re: 10x 200KG Beugen 19j/85kg

Beitragvon StarkerKaffee » 12 Jan 2016 21:14

S86S hat geschrieben:140 x 6 ?

Genau und das im Videotitel soll nur n Herz darstellen.Ich änder das mal :D

Rest-Day-Training
- 15-20 min gedehnt, dabei orientiere ich mich an folgendem Video :
Ansehen auf youtube.com

- Bauchtraining an Klimmzugstange (ohne Ausrüstung)
- Hab auch noch Zercher-Squads gemacht 100kg 3x5wdh.
- Waden sitzend 70kg 12x 8x

Benutzeravatar
S86S
V.I.P
 
Beiträge: 8534
Registriert: 26 Nov 2012 00:43
Wohnort: CGN
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 98
Körpergröße (cm): 186
Bankdrücken (kg): 160
Kniebeugen (kg): 220
Kreuzheben (kg): 250
Trainingsort: Studio

Re: 10x 200KG Beugen 19j/85kg

Beitragvon S86S » 13 Jan 2016 12:48

Ja, der "Flex" ist schon sau beweglich, aber dafür Kraft wie die Omi. Wobei der "Strong" auch nicht stark ist. :D
Squat Assistance
  • Front Squats
  • Pin Squats
  • 3-Count Pause Squats
  • Box Squats
  • Hack Squats
  • Leg Presses
  • Lunges
Bench Press Assistance
  • Close Grip Bench Press
  • Spoto Press
  • Floor Press
  • Pin Press
  • 3-Count Pause Bench Press
  • Board Bench Press
  • Incline Bench Press
  • Reverse Grip Bench Press
  • Overhead Presses
  • Weighted Dips
Deadlift Assistance
  • Stiff Leg Deadlift
  • Block Pulls
  • Rack Pulls
  • Deficit Deadlift
  • Snatch Grip Deadlift
  • Good Mornings
  • Shrugs
  • Leg Curls
  • Hyperextensions

Benutzeravatar
StarkerKaffee
TA Stamm Member
 
Beiträge: 919
Registriert: 03 Jan 2016 22:54
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 91
Körpergröße (cm): 193
Trainingsbeginn (Jahr): 1998
Kreuzheben (kg): 220kg 2x
Oberarmumfang (cm): 3
Brustumfang (cm): 3
Oberschenkelumfang (cm): 69
Wadenumfang (cm): 3
Lieblingsübung: french press
Ziel Gewicht (kg): 160
Ich bin: schwarz

Re: 10x 200KG Beugen 19j/85kg

Beitragvon StarkerKaffee » 13 Jan 2016 16:56

S86S hat geschrieben:Ja, der "Flex" ist schon sau beweglich, aber dafür Kraft wie die Omi. Wobei der "Strong" auch nicht stark ist. :D

immerhin verzapfen die beiden keine unnötigen programme oder aktienspiele


Heute morgen hab ich nichts gegessen außer bisschen Hähnchen. Ich war einfach zu faul, um was kohlenhydrathaltiges zu essen. 8-|

Flachbankdrücken m. Langhantel: 70kg 7x 5x 3x 7x
Dips (Ohne Zusatzgewicht): 10x 6x 6x
Butterfly-maschine:55kg 11x 8x 7x
Aus langeweile noch FB mit Kurzhanteln gemacht: 25kg 5x 6x 4x
Langhantelrudern: 70kg 10x 80kg 4x 5x (Benutze jetzt Zughilfen, um Handgelenke zu schonen)
Kreuzheben: 100kg 13x 11x

Kniebeugen werden erst wieder ausgeführt, sobald meine "wehwehchen" weg sind. Also, wahrscheinlich nächste Woche oder diese Woche Sonntag.

P26
TA Elite Member
 
Beiträge: 9039
Registriert: 17 Aug 2011 22:43
Körpergewicht (kg): 76
Körpergröße (cm): 171
Körperfettanteil (%): 15
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 125
Kniebeugen (kg): 5x140
Kreuzheben (kg): 4x200
Trainingslog: Ja

Re: 10x 200KG Beugen 19j/85kg

Beitragvon P26 » 13 Jan 2016 20:46

Achte etwas auf deine Technik.
Deine Tiefe ist nicht ausreichend und deine Knie gehen stark nach innen.

Dazu ist dein Ziel verdammt unrealistisch.

Und danke für das Video zum Spagat, werde ich vllt auch mal umsetzen.
Mein Log:
http://www.team-andro.com/phpBB3/p26-auf-dem-weg-zur-masse-t218745.html

Profildaten zuletzt akutalisiert: 19.03.2016
https://instagram.com/pascalpfister_official/

3er Split + 2er Split / GK = Win *professor*

Benutzeravatar
StarkerKaffee
TA Stamm Member
 
Beiträge: 919
Registriert: 03 Jan 2016 22:54
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 91
Körpergröße (cm): 193
Trainingsbeginn (Jahr): 1998
Kreuzheben (kg): 220kg 2x
Oberarmumfang (cm): 3
Brustumfang (cm): 3
Oberschenkelumfang (cm): 69
Wadenumfang (cm): 3
Lieblingsübung: french press
Ziel Gewicht (kg): 160
Ich bin: schwarz

Re: 10x 200KG Beugen 19j/85kg

Beitragvon StarkerKaffee » 13 Jan 2016 20:57

P26 hat geschrieben:Achte etwas auf deine Technik.
Deine Tiefe ist nicht ausreichend und deine Knie gehen stark nach innen.

Dazu ist dein Ziel verdammt unrealistisch.


Wie schon gesagt, bin selber von der Tiefe enttäuscht. Normalerweise Beuge ich zwischen 90 grad und ATG, außerdem gehen die Kniee nicht nach innen. Hab diesmal darauf geachtet, dass sie schön nach außen gehen.
Jo, mein letzes 1rm versuch ist schon 7 Monate her und da hab ich 150kg geschafft und das war auch unter 90 grad. Denke, die 50kg machen keinen großen Unterschied *uglysmilie*

P26
TA Elite Member
 
Beiträge: 9039
Registriert: 17 Aug 2011 22:43
Körpergewicht (kg): 76
Körpergröße (cm): 171
Körperfettanteil (%): 15
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 125
Kniebeugen (kg): 5x140
Kreuzheben (kg): 4x200
Trainingslog: Ja

Re: 10x 200KG Beugen 19j/85kg

Beitragvon P26 » 13 Jan 2016 21:23

Weiß nicht ob du trollen willst, aber die Knie gehen klar und deutlich nach innen :D
Aber gut, seis drum.
Mein Log:
http://www.team-andro.com/phpBB3/p26-auf-dem-weg-zur-masse-t218745.html

Profildaten zuletzt akutalisiert: 19.03.2016
https://instagram.com/pascalpfister_official/

3er Split + 2er Split / GK = Win *professor*

Nächste

Zurück zu KDK, GH und Strongman

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste