Masse erster Versuch

"Kill Your Weak Points IPT" im Durchlauf 2018

Moderator: Team Coaching

jsquad
TA Rookie
 
Beiträge: 95
Registriert: 09 Mai 2018 08:15
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 59
Körpergröße (cm): 165
Körperfettanteil (%): 17
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Bankdrücken (kg): 40
Kniebeugen (kg): 63
Kreuzheben (kg): 72
Oberarmumfang (cm): 31
Brustumfang (cm): 92
Oberschenkelumfang (cm): 56
Bauchumfang (cm): 68
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Nein
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 54
Ziel KFA (%): 12
Ich bin: Zu dick!

Re: Masse erster Versuch

Beitragvon jsquad » 01 Okt 2018 12:31

Zughilfen sind gekauft. Jetzt muss ich nur noch gucken wie man sie korrekt verwendet *professor*

Benutzeravatar
Birgit Scheum
TA Premium Member
 
Beiträge: 15896
Registriert: 13 Feb 2013 17:47
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 63
Körpergröße (cm): 178
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Ich bin: die ForenMuddi

Re: Masse erster Versuch

Beitragvon Birgit Scheum » 01 Okt 2018 12:53

jsquad hat am 01 Okt 2018 12:31 geschrieben:Zughilfen sind gekauft. Jetzt muss ich nur noch gucken wie man sie korrekt verwendet *professor*

Ordentlich festziehen, als würdest Du beim Mopedfahren Gas geben ....
4.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
RenA1
TA Elite Member
 
Beiträge: 3366
Registriert: 18 Okt 2017 10:14
Wohnort: Berlin
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 182
Trainingsbeginn (Jahr): 2017
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Kampfsport: Nein
Studio: XXXL Schmiede
Ich bin: ein Fettlauch

Re: Masse erster Versuch

Beitragvon RenA1 » 01 Okt 2018 14:02

Ja, das haste schnell raus.
Hallo, ich bin vor allem wegen der Getränkeflatrate und der netten Gesellschaft im Fitness-Studio.

Aktuelles Log:

Big and Strong ObG ab Oktober 2019 und weiterer Aufbau ab Januar 2020: Old but gold fox

Alte Logs:

Juni bis September 2018 IPT-Versuchskaninchen - Maximalkraft

Oktober bis Dezember 2018 A sceptical fox's way to kill his weak points

Ab Januar - Mai 2019 (Diät) Im Foxtrot zur Strandfigur

Sommercamp ab Juni 2019: Im Foxtrot durch den Sommer

jsquad
TA Rookie
 
Beiträge: 95
Registriert: 09 Mai 2018 08:15
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 59
Körpergröße (cm): 165
Körperfettanteil (%): 17
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Bankdrücken (kg): 40
Kniebeugen (kg): 63
Kreuzheben (kg): 72
Oberarmumfang (cm): 31
Brustumfang (cm): 92
Oberschenkelumfang (cm): 56
Bauchumfang (cm): 68
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Nein
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 54
Ziel KFA (%): 12
Ich bin: Zu dick!

Re: Masse erster Versuch

Beitragvon jsquad » 04 Okt 2018 07:23

Heute war Training echt mies. Hab mich auch nicht gut gefühlt. Fing schon morgens auf der Waage an (ich wiege meistens nur alle 28 Tage wegen der großen Schwankungen). Die zeigte mir +1,2 kg an. Ist eigentlich keine große Überraschung, da ich krank war und Urlaub hatte. Somit nicht trainiert habe, aber trotzdem gut gegessen, aber ich mag einfach keine gewichtssteigerung wenn ich weiß, dass es ganz sicher keine Muskeln sind *uglysmilie*

Dann habe ich auch noch die EAA‘s vergessen und bin nüchtern zum Training. Am ZT 2 mit miesen Krämpfen hat das alles andere als Spaß gemacht. Eine Steigerung der Wdh konnte ich heute nicht bringen, aber morgen ist ja auch noch ein Tag.

Morgen früh nehme ich mal Maaße, dafür hatte ich heute keine Zeit.
Morgen kommen dann auch das erste mal die Zughilfen zum Einsatz. Bin super gespannt, ob ich damit klar komme.

Benutzeravatar
de Hoop
TA Premium Member
 
Beiträge: 21672
Registriert: 26 Jun 2012 20:31
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 183
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Karate
Studio: WOF

Re: Masse erster Versuch

Beitragvon de Hoop » 04 Okt 2018 10:19

Solche Tage an denen alles zusammen kommt gibt es leider. Einfach wieder aufstehen und weitermachen.

Gewicht würde ich mir nicht zuviele Gedanken machen. Das kann auch Wasser und Speicher sein.

Benutzeravatar
RenA1
TA Elite Member
 
Beiträge: 3366
Registriert: 18 Okt 2017 10:14
Wohnort: Berlin
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 182
Trainingsbeginn (Jahr): 2017
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Kampfsport: Nein
Studio: XXXL Schmiede
Ich bin: ein Fettlauch

Re: Masse erster Versuch

Beitragvon RenA1 » 04 Okt 2018 12:33

Ja, ärgere dich nicht. Wie hob es sich mit den Zughilfen? Das hast du sicher schnell raus.
Hallo, ich bin vor allem wegen der Getränkeflatrate und der netten Gesellschaft im Fitness-Studio.

Aktuelles Log:

Big and Strong ObG ab Oktober 2019 und weiterer Aufbau ab Januar 2020: Old but gold fox

Alte Logs:

Juni bis September 2018 IPT-Versuchskaninchen - Maximalkraft

Oktober bis Dezember 2018 A sceptical fox's way to kill his weak points

Ab Januar - Mai 2019 (Diät) Im Foxtrot zur Strandfigur

Sommercamp ab Juni 2019: Im Foxtrot durch den Sommer

jsquad
TA Rookie
 
Beiträge: 95
Registriert: 09 Mai 2018 08:15
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 59
Körpergröße (cm): 165
Körperfettanteil (%): 17
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Bankdrücken (kg): 40
Kniebeugen (kg): 63
Kreuzheben (kg): 72
Oberarmumfang (cm): 31
Brustumfang (cm): 92
Oberschenkelumfang (cm): 56
Bauchumfang (cm): 68
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Nein
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 54
Ziel KFA (%): 12
Ich bin: Zu dick!

Re: Masse erster Versuch

Beitragvon jsquad » 05 Okt 2018 07:04

Heute war Training gleich viel besser! Die Zughilfen sind fummelig, aber funktionieren wirklich gut. Konnte mich auf 20-20-20-18 steigern, sonst sind mir nach 15 schon die Hände aufgegangen.

Meine Handgelenke sehen jetzt aber irgendwie ramponiert aus, ist das normal?

Das mit dem wickeln nimmt bei mir echt Zeit in Anspruch. Also quasi die ganzen 60 Sekunden Pause. Das muss ich wohl noch üben...

Ansonsten Frontkniebeugen an der Multipresse. Ich habe immer das Gefühl ich erwürge mich mit der Stange. Aber läuft gut, nur der Puls geht ganz schön hoch.

Wegen der hier allgemeinen Neigung zu erhöhtem Reis Konsum, habe ich mich gestern Abend auch dazu hinreißen lassen einen großen Topf zu kochen und mit Gemüse aus dem Wok zu servieren.
Sohnemann fand es eklig und verlangte Schokopudding :-)

Benutzeravatar
Birgit Scheum
TA Premium Member
 
Beiträge: 15896
Registriert: 13 Feb 2013 17:47
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 63
Körpergröße (cm): 178
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Ich bin: die ForenMuddi

Re: Masse erster Versuch

Beitragvon Birgit Scheum » 05 Okt 2018 10:04

jsquad hat am 05 Okt 2018 07:04 geschrieben:Meine Handgelenke sehen jetzt aber irgendwie ramponiert aus, ist das normal?

Würde Handschuhe, die übers Handeglenk gehen, drunter anziehen ..... an das Gefuddel gewöhnst Du Dich sehr sich :)

Benutzeravatar
de Hoop
TA Premium Member
 
Beiträge: 21672
Registriert: 26 Jun 2012 20:31
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 183
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Karate
Studio: WOF

Re: Masse erster Versuch

Beitragvon de Hoop » 05 Okt 2018 10:18

Deswegen nutze ich ja Powerpads, statt normaler Zughilfen. Funktionieren für meine Gewichte genauso gut, sind schneller befestigt und die Handgelenke bekommen auch nichts ab.

Benutzeravatar
großstadtgirl
TA Power Member
 
Beiträge: 2274
Registriert: 23 Nov 2017 15:46
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 65
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 17
Trainingsbeginn (Jahr): 2016

Re: Masse erster Versuch

Beitragvon großstadtgirl » 05 Okt 2018 10:25

Ich hab so was hier:
0CC887BB-FBFB-4F58-B6C3-63123EC2765A.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

jsquad
TA Rookie
 
Beiträge: 95
Registriert: 09 Mai 2018 08:15
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 59
Körpergröße (cm): 165
Körperfettanteil (%): 17
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Bankdrücken (kg): 40
Kniebeugen (kg): 63
Kreuzheben (kg): 72
Oberarmumfang (cm): 31
Brustumfang (cm): 92
Oberschenkelumfang (cm): 56
Bauchumfang (cm): 68
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Nein
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 54
Ziel KFA (%): 12
Ich bin: Zu dick!

Re: Masse erster Versuch

Beitragvon jsquad » 05 Okt 2018 15:58

Das sieht gut aus. Sowas werde ich mir mal bestellen. Gibts Empfehlungen? Ich kenne mich damit leider überhaupt nicht aus

Benutzeravatar
großstadtgirl
TA Power Member
 
Beiträge: 2274
Registriert: 23 Nov 2017 15:46
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 65
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 17
Trainingsbeginn (Jahr): 2016

Re: Masse erster Versuch

Beitragvon großstadtgirl » 05 Okt 2018 16:35

Meins ist von der Hausmarke Alex von Karstadt Sport. War günstig und ist ruckzuck an und aus gezogen.

jsquad
TA Rookie
 
Beiträge: 95
Registriert: 09 Mai 2018 08:15
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 59
Körpergröße (cm): 165
Körperfettanteil (%): 17
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Bankdrücken (kg): 40
Kniebeugen (kg): 63
Kreuzheben (kg): 72
Oberarmumfang (cm): 31
Brustumfang (cm): 92
Oberschenkelumfang (cm): 56
Bauchumfang (cm): 68
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Nein
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 54
Ziel KFA (%): 12
Ich bin: Zu dick!

Re: Masse erster Versuch

Beitragvon jsquad » 07 Okt 2018 18:32

Dann habe morgen Mittag wohl wieder ein Shopping Termin bei Karstadt Sport *drehsmilie*

2 Wochen sind um. Die 25 Wdh schaffe ich bislang bei keiner Einheit, aber ich taste mich immerhin mit 20 langsam ran.
Ich werde morgen früh mal schauen was bei den Kniebeugen geht, aber gefühlt fallen mir die vielen wdh dort am schwersten *jaja*

Kcal durschnitt liegt momentan bei 2013 kcal täglich in den letzten 2 Wochen. Letzte Woche eher etwas mehr, diese Woche etwas weniger. Ich behalte das Gewicht im Auge, aber wegen der Schwankungen ist das immer erst nach 4 Wochen wieder richtig messbar.

jsquad
TA Rookie
 
Beiträge: 95
Registriert: 09 Mai 2018 08:15
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 59
Körpergröße (cm): 165
Körperfettanteil (%): 17
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Bankdrücken (kg): 40
Kniebeugen (kg): 63
Kreuzheben (kg): 72
Oberarmumfang (cm): 31
Brustumfang (cm): 92
Oberschenkelumfang (cm): 56
Bauchumfang (cm): 68
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Nein
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 54
Ziel KFA (%): 12
Ich bin: Zu dick!

Re: Masse erster Versuch

Beitragvon jsquad » 08 Okt 2018 07:23

Kniebeugen 23-20-18-18
Beinpresse 20-17-15-15

Es wird langsam, aber bei der Beinpresse hab ich ab dem dritten Satz immer noch das Gefühl, dass ich gleich nen Krampf bekomme.

Benutzeravatar
de Hoop
TA Premium Member
 
Beiträge: 21672
Registriert: 26 Jun 2012 20:31
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 183
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Karate
Studio: WOF

Re: Masse erster Versuch

Beitragvon de Hoop » 08 Okt 2018 08:12

Ich kann echt diese Dinger hier empfehlen. Sind sehr stabil, man hat kein großes Gefummel und die Handgelenke bekommen auch nichts ab.

Was den Krampf betrifft: Dehnst und rollst Du den Bereich regelmäßig? Und hast Du genügend Flüssigkeit / Mineralstoffe vor/während des Trainings?

VorherigeNächste

Zurück zu Kill Your Weak Points IPT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste